Die Suchfunktion gibt's nur noch für Mitglieder.
Doch für die Gäste gibt es hier eine Seite mit den meistgesuchten Tattoos.


diggi: Maya

gestochen von Andrei Ratinsky

Maya
8.75
Durchschnitt: 8.75 (8 Stimmen )
Deine Bewertung:
Du bist nicht eingeloggt.
 
Bewertungs-Details anzeigen
Dieses Bild verlinken?

 

Wow, finde ich sehr cool!

 

diggi, kannste dann mal n abgeheiltes bild davon reinstellen bitte? so schaut's zwar schon gut aber noch sehr dunkel aus.. also ist ne bewertung iwie nicht möglich für mich.

ich vertrete auch die einstellung "ein tattoo muss auch ohne weiss auskommen und gut aussehn" weiß nicht, ob das hier der fall ist in ein paar monaten, ich wünsche es dir auf jeden fall!

 

Hallo,
ok mach ich.

Gruß
diggi

 

Sieht bisher aber schonmal klase aus.

 

Sieht eigentlich gut aus...da es aber die copy von einem Tattoo ist, das um längen besser ist....eher ein fail...
Edit: Oder das hier ist das unbearbeitete Original...

Moderator
 

@benutzer
meinst du das hier von pavel AngelAngel-Tattoos suchen?
http://24.media.tumblr.com/tumblr_ll6y34wBLe1qivi96o1_500....

das von pavel ist eh nicht zu toppen...

ps: es heisst Maya ;)

 

@cruze genau das habe ich gesucht...
Er hat noch mehr von der Machart....alle um Längen besser...

 

Hallo,
also es sollte keine Copy werden. Ich sehe das Tattoo von Pavel hier das erste Mal.
Ich hatte das Motiv bei Google gefunden und meinem Tättoowierer vorgelegt.

 

Also sollte es ein Copy werden? Wenn du deinem Tättowierer ein Motiv gibst und sagst mach mir das auch so, dann ist das ein Copy, oder?

 

unvirtual: es geht um "copycat" sein oder nicht. diggi will damit sagen, dass kein fremdes tattoo kopiert wurde.

 

@Colorful Mind

Verstehe gerade deinen Einwand nicht, wenn ich bei Google Pics nach Maya Tattoo suche, ist es nahezu eines der ersten Bilder, inwiefern ist es denn nun keine Kopie dessen?

PS: Es ist mir schon klar, dass es den Maya Kalendar darstellen soll, aber es entspricht nunmal nicht dem Kalendar, sondern der anderen Tattoo Vorlage von Pavel...

 

Das Teil sieht nunmal so aus.
http://www.antakarana-blog.de/wp-content/uploads/2010/07/m...
Sicherlich sieht es ähnlich aus, wie das Tattoo von Pavel Angel, aber das sehe ich hier nicht unbedingt als Copycat. Ist vergleichbar, als wenn eine bekannte Statue oder ein Gemälde als Vorlage dient.

Moderator
 

nein... ich meinte auch nicht, dass es ne kopie ist... aber das von pavel ist halt unerreichbar...

 

Das stimmt, wobei das hier schon echt gut ist.

 

Pavel ist nunmal der "Steinkönig" ;)
Aber das hier find ich trotzdem auch gut gemacht.

 

Danke für die rege Teilnahme. Nochmal zu Klarheit: Ich wußte vorher garnicht wer Pavel ist. Ich habe einfach im Interbnet nach einer Vorlage gesucht und mir es danach stechen lassen. Für mein Empfinden ist gut geworden und ich bin zufrieden. Das gestochene von Pavel geht noch mehr ins Detail, das muß auch ich zu geben. Ich habe nun ein neues Bild eingestellt nach ca. 2 Monaten.

 

Das macht es nicht besser. Man klaut es nicht...weil es von Pavel kommt...man klaut generell keine individuellen Vorlagen. Stell dir vor du zeichnest dir was individuelles und eine Woche später klaut dir jemand die Vorlage und rennt mit dem gleichen Tattoo wie du rum....

 

Streng genommen handelt es sich bei dem Maya Kalender ja nicht um eine "individuelle" Vorlage: der Kalender existiert seit tausenden Jahren und dürfte so häufig eingesetzt worden sein wie andere geschichtliche Klassiker à la Pietà oder Michelangelos David.
Ich finde die beiden verglichenen Tattoos eigentlich bis auf die gemeinsame SteinoptikSteinoptik-Tattoos suchen recht unterschiedlich …

 

Seh ich so wie razy. Da gibt es auch einen Beitrag im Forum zu dem Thema. Es ist wie Waldhexe ebenfalls geschrieben hat.
Dieses Motiv/ der Mayakalender existiert eben und es wird viele Leute geben die sich den schonmal tätowieren haben lassen.
Genauso wie es viele geben wird die eine Mona Lisa tätowiert haben ect. Die Vorlage bleibt einfach immer dieselbe!
Das hat doch mit copycat nix zu tun, oder?

 

Ich versteh garnicht worum hier diskutiert wird. Ich habe Nichts kopiert und hab es auch nie vorgehabt - fertig aus.
Danke das es auch welche hier geben, die das genauso sehen. Den wie hier schon erwähnt, den Kalender gibt es schon lang und jeder kann ihn auf seine Weise tättoowieren.

 

Ja passt schon... Ist eh nicht 1:1 kopiert...und irgendwo bauen ja die meisten Vorlagen auf Ideen anderer auf...


Weitere Tattoos von diggi

Weitere Tattoos der gleichen Kategorie

Du musst dich einloggen oder kostenlos registrieren, um hier
Bewerten oder Kommentieren zu können.
Warum registrieren?
Als registrierter Besucher kannst Du das Tattoo-Forum betreten, hast eine viel bessere Suchfunktion für Tattoos und erhältst Tipps und Antworten auf Deine Fragen. Außerdem kannst Du kommentieren, Dein eigenes Tattoo hochladen und andere Tattoos bewerten.
Keine Kosten!
Tattoo-Bewertung.de ist absolut kostenfrei und wird von Computerbild empfohlen.
Es gibt keine Kosten, keine Abo-Fallen und keinerlei Abzocke.
Keine Spam!
Wir senden Dir keine Werbung und geben Deine Daten nicht an Dritte weiter.
Du bleibst anonym!
Zum Registrieren benötigst Du nur einen beliebigen Benutzernamen
und eine E-Mail-Adresse.

Jetzt registrieren

Suche nach Tattoos
Tattoo Suche
Wer ist online
Zur Zeit sind 7 Mitglieder und 1 Gast online.

nach oben