Die Suchfunktion gibt's nur noch für Mitglieder.
Doch für die Gäste gibt es hier eine Seite mit den meistgesuchten Tattoos.


Hardcore Cover UP - Bitte um eure Hilfe

Hallo zusammen, wie mein Titel bereits sagt habe ich ein Anliegen hinsichtlich eines CoverCover-Tattoos suchen UpCover Up-Tattoos suchen und hoffe sehr das ihr mir helfen könnt.

Ich suche jemanden der sich an ein CoverCover-Tattoos suchen UpCover Up-Tattoos suchen meiner Tättowierung heran wagen würde. Ich habe in diesem Moment leider mein Vertrauen komplett in die Hände eines Tättowieres gelegt und naja, was soll ich sagen, seht selbst. Vorweg sei gesagt, bitte erspart mir sämtliche Kommentare wie..... warum bist du da geblieben oder was hast du dir dabei gedacht ?. Ich habe schlicht und ergreifend Vertraut, vertraut das derjenige Ahnung hat und weiß was er tut. Das Ende war leider ein vollkommen wild zusammen gewürfeltes Tattoo das mal ein Maori werden sollte.

Lange Rede, gar kein Sinn. Ich möchte dieses Tattoo covern. Der Stil, das Motiv spielen für mich eine zweitrangige Rolle. Ich möchte einfach nur nicht mehr dieses Tattoo sehen da es für mich auch mit einer ganz persönlichen, sehr schweren Zeit zu tun hat und hoffe daher wirklich sehr das ihr mir helfen könnt, jemanden zu finden der die Ahnung aber vor allem den Mut und die Muße hat sich meiner anzunehmen. Ich habe dabei wirklich keine speziellen Wünsche. Es wäre natürlich toll, wenn jemand den WOW Effekt schaffen kann den ich eigentlich damit erreichen wollte. Ich danke jedem für Tipps und Hilfe mein Tattoo noch zu retten.

AnhangGröße
Bild 1-min.jpg905.06 KB
Bild 2-min.jpg905.06 KB
Bild 3-min.jpg935.45 KB
Bild 4-min.jpg953.03 KB
Bild 5-min.jpg959.66 KB
Bild 6-min.jpg917.96 KB
Bild 7-min.jpg896.15 KB
Bild 8-min.jpg937.89 KB
Bild 9-min.jpg856.89 KB
Bild 10-min.jpg979.7 KB
Bild 11-min.jpg963.13 KB
Bild 12-min.jpg940.54 KB
Bild 13-min.jpg940.54 KB
Bild 14-min.jpg920.88 KB
Bild 15-min.jpg920.88 KB
Bild 16-min.jpg977.71 KB
image-2019-04-14 (1).jpg879.33 KB
image-2019-04-14 (2).jpg858.29 KB
image-2019-04-14 (3).jpg883.9 KB
image-2019-04-14 (4).jpg843.79 KB
image-2019-04-14.jpg820.58 KB
xxbumaxx: Hardcore Cover UP - Bitte um eure Hilfexxbumaxx: Hardcore Cover UP - Bitte um eure Hilfexxbumaxx: Hardcore Cover UP - Bitte um eure Hilfexxbumaxx: Hardcore Cover UP - Bitte um eure Hilfexxbumaxx: Hardcore Cover UP - Bitte um eure Hilfexxbumaxx: Hardcore Cover UP - Bitte um eure Hilfexxbumaxx: Hardcore Cover UP - Bitte um eure Hilfexxbumaxx: Hardcore Cover UP - Bitte um eure Hilfexxbumaxx: Hardcore Cover UP - Bitte um eure Hilfexxbumaxx: Hardcore Cover UP - Bitte um eure Hilfexxbumaxx: Hardcore Cover UP - Bitte um eure Hilfexxbumaxx: Hardcore Cover UP - Bitte um eure Hilfexxbumaxx: Hardcore Cover UP - Bitte um eure Hilfexxbumaxx: Hardcore Cover UP - Bitte um eure Hilfexxbumaxx: Hardcore Cover UP - Bitte um eure Hilfexxbumaxx: Hardcore Cover UP - Bitte um eure Hilfexxbumaxx: Hardcore Cover UP - Bitte um eure Hilfexxbumaxx: Hardcore Cover UP - Bitte um eure Hilfexxbumaxx: Hardcore Cover UP - Bitte um eure Hilfexxbumaxx: Hardcore Cover UP - Bitte um eure Hilfexxbumaxx: Hardcore Cover UP - Bitte um eure Hilfe
 

Moderator
 

Bei so einer "Großbaustelle" wird dir hier wohl kaum jemand konkrete Hilfestellung geben können - es sei denn, ein Tätowierer. Halt ich aber auch für eher unwahrscheinlich. Nach meiner bescheidenen Meinung hilft hier wohl nur (partielles) lasern, und danach - evtl. - was Neues drüber zaubern.
Oder die ganz harte Schiene - Blackwork. Aber einen ganzen schwarzen Arm mag auch nicht Jeder...

Moderator
 

also....ich glaub auf ein so grosses Tattoo kann man eigentlich nix "neues" machen, und ich glaub mir wäre als Aussenstehender die Fehler nicht aufgefallen. Das einzige, was mir grad in den Sinn kommt, ist wirklich komplettes Blackwork, oder aber die Fehler ausbessern lassen von einem Dot/Blackwork-Spezialist...

 

Hi, danke euch schonmal für eure Meinung. Mir geht es im speziellen um den Unterarm, der sieht aus als ob er nicht dazu gehört. Diese Art Tribal ist vollkommen fehl am Platz. Ein komplett schwarzer Arm würde für mich nicht in Frage kommen. Hoffe es gibt doch noch jemanden der hierzu ein paar passende Ideen hätte.

Antworten anzeigen
 

Sieht ein wenig so aus als macht man und macht man und macht man und irgendwann hat man keinen bock mehr und macht ne große Fläche schwarz...
Da bleibt nur der laser...du kannst nichts Schwarzes Covern ohne es noch größer schwarz zu machen...

 

Also ich persönlich finde das Gesamtbild trotz einiger Mängel gar nicht mal so schlecht.

Die anderen haben es schon gesagt:Ohne vorheriges lasern lässt sich da nichts covern. Und bei so einer großen Fläche und so viel schwarz ist ein lasern mit enormen Kosten und Schmerzen verbunden.

Also ich an deiner Stelle würde es so lassen, auch wenn du nicht wirklich zufrieden bist.

 

Ein guter(!) Picolaser kann schwarz recht gut und schonend bekämpfen. Restlos weg geht es aber selten und dank der neuen Gesetzesvorgaben wird es wahrscheinlich auch nochmals teurer. Aber damit wäre ein freieres CoverCover-Tattoos suchen wieder möglich.

Das sind wirklich ziemlich schlampige Linien, das ein oder andere kann ein Könner sicher begradigen, das ist allerdings echt eine undankbare Aufgabe bei der es viel Geduld aber wenig Kreativität braucht.... nicht unbedingt eine Kombination die bei den wirklich guten für Begeisterung sorgt :-(
Zumindest ist es kompositorisch ganz ok, ich denke man muss schon länger hinschauen damit die Fehler auffallen.

 

Meint ihr nicht das es vielleicht die Möglichkeit gibt eine Art Hydra oder einen Panter auf dem Unterarm zu realisieren und das mit dem Rest zu kombinieren. Ich hab mir da ein paar CoverCover-Tattoos suchen angesehen bei dem auch mit weiß gearbeitet wurde. Wie gesagt, das Motiv wäre wirklich zweitrangig.

Und wenn ich es lasern lasse, habt ihr Erfahrungen welche laser Arten es hier gibt bzw. welche die effektivsten und wirkungsvollen aktuell sind?

 

Hi.Also hab dein Tattoo mal angeschaut.Finde es super und würde da gar nichts machen.Ich hatte das gleiche Problem dass ich mit meinem nicht zufrieden war...
Denk du brauchst vielleicht auch etwas Zeit dich daran zu gewöhnen... Ging bei mir auch ewig und ich konnte gar nicht mehr wegschauen.☺
Finde du kannst wirklich zufrieden sein und das Tribal passt da rein...
Wenn nicht geht halt echt nur Blackout und das wäre komplett schwarz

 

Der effektivste und beste laser ist ein Picosure laser, der soll weniger schmerzhaft sein, dafür aber teurer als andere laser.

Aber ich würde mir das an deiner Stelle gut überlegen. Mit einmal drüberlasern ist es es nicht getan, da müsstest du schon mehrmals drübergehen. Nur für den Unterarm musst du mit mehreren Tausend Euro Kosten rechnen.

Und dann?
Ein Panther oder eine Hydra am Unterarm passt doch gar nicht zum Oberarm und du hättest immer noch nicht den kompletten Unterarm gecovert.
Ich an deiner Stelle würde es so lassen, das Gesamtbild ist so schlecht nicht und ich denke je mehr du jetzt an dem Arm rumdoktorst, desto mehr gerätst du vom Regen in die Traufe.

Falls du dich noch für weitere Tattoos entscheiden solltest, dann lege ich dir eine bessere Planung und Wahl des Tätowierers ans Herz

 

Kluge Frau die Bibi, würde ihren Rat beherzigen

 

Ich versteh all eure Arugemtation, wirklich. Aber ich kann mit dem Arm und damit meine ich vorallem die Unterarm Vorderseite, wirklich, nicht leben. Ich finde es gibt so viele CoverCover-Tattoos suchen Künstler, da wird es doch jemanden geben der sich auch an sowas heran traut auch wenn es dafür die notwendige Motivation in Form von Geld benötigt. Man kann doch aus alles etwas neues kreieren, warum denn auch nicht aus meinem Unterarm und der Integration des Rests. Sorry wenn das jetzt verzweifelt rüber kommt aber genau das bin ich. Und eines könnt ihr mir glauben, ein weiteres Tattoo wird noch länger durchdacht als dieses hier, wobei ich bei 6 Monaten Planung und Auswahl eigentlich dachte alles richtig zu machen aber diese Story steht leider auf einem anderen Blatt Papier.

Antworten anzeigen
 

Den Unterarm zu covern und dann das neue Motiv sinnvoll in den Oberarm zu integrieren ist eine Mammutaufgabe und für den Tätowierer sehr undankbar.

Heiko Uhlmann von Art Area Zwickau ist ein Cover-up Spezialist, wenn er dir nicht weiterhelfen kann, dann wohl niemand anderes sonst. Ein weiterer Crack ist Steve Foster aka Skinelectrics aus Wien.

 

Ich persönlich finde die Blackwork Arbeiten von Hanumantra - das Studio heißt UN1TY wirklich klasse. Das ist in UK, was also durchaus noch erreichbar ist, kannst es dir ja mal ansehen :)
http://un1ty.tattoo/?artist=hanumantra#artist-gallery

Viele Grüße,
Lisa

Antworten anzeigen
 

Danke RS2 habe mir beide mal angesehen und Steve Foster angeschrieben. Der macht ja wirklich wahnsinnige Sachen. Danke für jeglichen Tipp bisher kam und danke für weitere die evtl. noch kommen.


Du musst dich einloggen oder kostenlos registrieren, um hier
Bewerten oder Kommentieren zu können.
Warum registrieren?
Als registrierter Besucher kannst Du das Tattoo-Forum betreten, hast eine viel bessere Suchfunktion für Tattoos und erhältst Tipps und Antworten auf Deine Fragen. Außerdem kannst Du kommentieren, Dein eigenes Tattoo hochladen und andere Tattoos bewerten.
Keine Kosten!
Tattoo-Bewertung.de ist absolut kostenfrei und wird von Computerbild empfohlen.
Es gibt keine Kosten, keine Abo-Fallen und keinerlei Abzocke.
Keine Spam!
Wir senden Dir keine Werbung und geben Deine Daten nicht an Dritte weiter.
Du bleibst anonym!
Zum Registrieren benötigst Du nur einen beliebigen Benutzernamen
und eine E-Mail-Adresse.

Jetzt registrieren

Wer ist online
Zur Zeit sind 3 Mitglieder und 12 Gäste online.

nach oben