Die Suchfunktion gibt's nur noch für Mitglieder.
Doch für die Gäste gibt es hier eine Seite mit den meistgesuchten Tattoos.


filiaris: Ahornblatt linker Oberarm

Hier mein allererstes Tattoo, 300€ für etwas mehr als eine Stunde und 15min stechen, kaum Schmerzen. Es wurde nach Vorlage gestochen und dieses Foto wurde direkt nach dem stechen angefertigt.
(Ich bin die Trägerin)
Zum "schrägen" aussehen des Tattoos muss ich sagen, dass es immer verzerrt ist, wenn ich den arm so weit vor strecke *sorry*
Hier das -abgeheilte- Tattoo!!:
http://www.pic-upload.de/view-29927703/WP_20160304_15_20_4...

Hier die -Vorlage-:
http://www.pic-upload.de/view-29927723/C__Data_Users_DefAp...

Ahornblatt linker Oberarm
7.73333
Durchschnitt: 7.733 (15 Stimmen )
Deine Bewertung:
Du bist nicht eingeloggt.
 
Bewertungs-Details anzeigen
Dieses Bild verlinken?

 

Tattoo ist schick, aber 300€ Stundenlohn? oO
Gestochen von Kat von D.? lol

 

Phuu...den Preis find ich auch happig!
Schönes Blatt!

 

Hm ja da wurdest du doch recht ordentlich abgezockt... und ich hab etwas bedenken mit der Haltbarkeit der Blattadern...

Zudem ist es mir nach links hin zu unsymmetrisch das sieht aus als hängt die ecke etwas...

Antworten anzeigen
 

sehr schoen, gefaellt mir :)

 

Mir mags nicht so munden...bin sehr skeptisch bezüglich Haltbarkeit. Ausserdem wirkt das Blatt ohne Hintergrund mal so richtig verloren, man hätte doch wenigstens um der Plastizität willen noch einen Schlagschatten rund um das Blatt machen können. So wirkt es auf mich wie draufgeklatscht, sehr verloren und in Punkto Realismus hab ich auch schon wesentlich bessere Blätter gesehen. Leider nur etwas über Durchschnitt mit dem Potential, in naher Zukunft in eine gelb-orange-hellbraune Matsche-Melange zu mutieren...hmpf...

P.S.: Der Preis ist ´ne Frechheit für sowas. Anderenorts bekommst du für ähnliche Qualität den halben Oberarm mit Blättern zugetackert...da hat wohl jemand den NamenNamen-Tattoos suchen der ach so berühmten Inkerin mitbezahlt. Scheiss Tätowier-Rockstars...;)

Antworten anzeigen
 

hmmpf ordentlicher Preis ...

sonst gefällts mir sehr gut,
denke da ist noch Platz für einiges mehr ... gefiele mir noch besser

Thirtys Einwurf kam mir auch gleich in den Kopf, hoffe jedoch für Dich dass es nicht eintritt.
Sonst hätte man halt gewagt und nicht gewonnen ... ;-D

Viel Freude mit Deinem ersten Tattoo

 

Ich finde, es ist sehr schön geworden. Noch schöner wäre es, wenn das Tattoo noch erweitert werden würde. Ist was geplant?

Antworten anzeigen
 

Schönes Blatt. Etwas einsam da auf dem Arm... Dann hoffe ich mal, dass der "Ausbau" einem Konzept folgt. Denn auf ein gutes Gesamtkonzept hat man naturgemäß nur am Anfang eine Chance. Später wird es dann gern mal Stückwerk.

Preis ist mir normalerweise wurscht, aber hier hat der Inker wirklich mächtig hingelangt. Für ein Blatt. Einfach nur ein Blatt. So rein vom Entwurf hat er (oder sie) ja nicht wirklich viel zu tun gehabt... Ein kompletter Ast mit mehreren Blättern und der üblichen EuleEule-Tattoos suchen dürfte dann hochgerechnet so viel kosten wie ein neuer Kleinwagen.

 

Wer hat es denn jetzt gemacht? Oder hab ich irgendwas überlesen?

Antworten anzeigen
 

300 Euro ist viel Geld, dafür ist das Blatt aber gelungen.
Hätte das Teil nur 50 Euro gekostet und das Teil wäre beschissen hätten sich auch alle beschwert ;-)

Also ... alles in Ordnung.

 

Also... alles in Ordnung?

Vernünftiges Handwerk sollte eine Selbstverständlichkeit sein. Und für so eine kleine Selbstverständlichkeit 300 Euronen zu verlangen ist Wucher.

Nix ist in Ordnung.

 

Sehr schön, aber teuer. Stundenlohn 100€-150€ sind realistisch, aber 300?

 

300 euro sind auch realistisch--wie man sieht ;-P...aber das abgeheilte Foto ist echt klasse....gefällt mir das Teilchen..
du wolltest es-du hast es..also scheiss auf´s Geld ;-)

Moderator
 

Hier mal mein Eindruck zu diesem Motiv:
1. Durch den fehlenden Schatten wirkt das Motiv an sich ein wenig verloren
2. Das Motiv hat aus meiner Sicht zu wenig Kontraste um wirklich lange zu halten. Die Gefahr eines undefinierbaren Farbkleckses bleibt bestehen.
3. Irgendwie geht mir auch nicht aus dem Kopf das ich dieses Motiv woanders schoneinmal gesehen habe und vor allem besser ausgearbeitet.
4. Der Preis ist absolut übertrieben, da kriegt man woanders besseres und größeres für das gleiche Geld.

Antworten anzeigen
Moderator
 

also ich finde
1. der preis ist für die qualität ok
und 2. ist es eine gute arbeit

Antworten anzeigen

Weitere Tattoos der gleichen Kategorie

Du musst dich einloggen oder kostenlos registrieren, um hier
Bewerten oder Kommentieren zu können.
Warum registrieren?
Als registrierter Besucher kannst Du das Tattoo-Forum betreten, hast eine viel bessere Suchfunktion für Tattoos und erhältst Tipps und Antworten auf Deine Fragen. Außerdem kannst Du kommentieren, Dein eigenes Tattoo hochladen und andere Tattoos bewerten.
Keine Kosten!
Tattoo-Bewertung.de ist absolut kostenfrei und wird von Computerbild empfohlen.
Es gibt keine Kosten, keine Abo-Fallen und keinerlei Abzocke.
Keine Spam!
Wir senden Dir keine Werbung und geben Deine Daten nicht an Dritte weiter.
Du bleibst anonym!
Zum Registrieren benötigst Du nur einen beliebigen Benutzernamen
und eine E-Mail-Adresse.

Jetzt registrieren

Suche nach Tattoos
Tattoo Suche
Wer ist online
Zur Zeit sind 2 Mitglieder und 1 Gast online.

nach oben