Die Suchfunktion gibt's nur noch für Mitglieder.
Doch für die Gäste gibt es hier eine Seite mit den meistgesuchten Tattoos.


Hüni123: Böhse Onkelz

Hier mein ganzer Stolz. Porträts aller 4 OnkelzOnkelz-Tattoos suchen aus dem Theaser zum Comeback 2014.

Dauer: 3,5 Stunden
Kosten: 250 €

Böhse Onkelz
5.90909
Durchschnitt: 5.909 (22 votes)
Deine Bewertung:
Du bist nicht eingeloggt.
 
Bewertungs-Details anzeigen
Dieses Bild verlinken?
Dieses Bild melden

 

Die Naziband hat aber geschwollene Köpfe.

Antworten anzeigen
 

Der 1. Spezialist hat gesprochen

 

Falschmeldung!
Die erste Spezialistin!

 

@tammi geht mir leider auch so....

 

Och Nico, den Pressenachlallscheiss kannste Dir echt sparen.

Tattoo geht so. Köpfe sind sehr einfach gemacht und teils auch nicht besonders gut.

Antworten anzeigen
 

KERLE !!!!!!!
Lenny, wie Recht Du doch hast. Hei, ei, ei habe mich da ja total verlesen.
Gut dann schreibt Rico Nobin eben so einen Scheiss.

 

Schön, dass es hier mal wieder nicht ums Tattoo geht... stattdessen lieber n bisschen Kinder-Scheiss.... unglaublich...

Antworten anzeigen
 

Ist das nicht die Band die 2005 verkündete "„Wer die OnkelzOnkelz-Tattoos suchen kennt weiß, dass es kein Zurück gibt"?
Bei der richtigen Anzahl von Nullen auf dem Scheck gibts wohl immer ein zurück...

Der Träger hätte lieber auch ein bischen mehr Geld in die Hand genommen und wäre zu einem Portrait Spezialisten gegangen. Gerade hier sind Details unheimlich wichtig, diese fehlen hier gänzlich.

 

Die Böhsen OnkelzOnkelz-Tattoos suchen können einem echt leid tun. Die einen hassen sie, weil sie (angeblich) rechtsradikal sind. Und die Rechtsradikalen hassen sie ebenso.
Mir persönlich ist das egal, ich bewerte hier weder Musikgeschmack, noch (eventuelle) Gesinnung.

Und ich muss ehrlich sagen, dass ich schon weitaus schlechtere Onkelz-Tattoos gesehen habe und auch schon weitaus schlechtere Portraits. Hab Onkel Google angeschmissen (weil ich ehrlich gesagt keine Ahnung habe, wie die Herren aussehen) und finde, dass man sie durchaus erkennt.
Der oben links und der unten rechts wirken etwas verzogen, was aber auch an der Körperstelle bzw. Körperhaltung liegen kann.
Aber insgesamt finde ich das jetzt nicht so schlecht gemacht. Aber ich bin ja ein Laie und lasse mich gerne eines Besseren belehren.

 

Um jetzt nicht auch nur feige aus der zweiten Reihe gemäkelt zu haben, muss ich ja jetzt was sagen.

Mir ist diese Combo so zutiefst zuwieder, dass ich keine Lust verspüre, über so ein peinliches Tattoo auch nur eine Minute nachzudenken, geschweige denn mir eine Bewertung aus dem Kopf zu drücken.

Und wo stehst Du echtjetzt?

Antworten anzeigen
 

Hockenheim 2014 war der Knaller, das kann man von dem hier gezeigten nur bedingt behaupten. Wie dem auch sei, Viva los Tioz.

Antworten anzeigen
 

So schlecht ist es nicht. Klar zu reduziert und wohl auch nicht dauerhaft sooo haltbar. Aber auf die Größe gesehen ist es Ok. Und Kevin (oben) ist tatsächlich so fett geworden :-(
Obkelz waren Skins, nicht Nazis und als sich die Szene weiter rechts der Mitte zuwandte, haben sie sich angewandt.(Könnte Rico Nobin ja mal googeln) Glaube Kevin ist es, der zumindest früher auch ein sehr begabter Tätowierer war. (Ist vielleicht für einige hier interessant)

 

Finde es recht gelungen und kann diese Diskussion hier nicht verstehen. Es sollte doch um das Tattoo gehen und nicht ob die die Band mal etwas mehr rechts war oder nicht. VIVA los Tioz

 

Ein Tattoo im unteren Mittelmaß -punkt-
Für weitere Meinungen bezüglich des Themas bescheidene BÖ- Freiwildtattoos und Co sollten wir in Klatsch und Tratsch Thread weiter führen, sonst sind wir keinen deut besser, als die, auf die wir hier mit'n Finger zeigen ;)

 

Ich finde das sehr überzeugend.
Bei der Fläche,ist das kaum besser zu machen.
Es wirkt etwas rotzig, nicht glatt gebügelt, was hier gut passt.
Alles ist so angelegt, dass es auch nach langer Zeit noch gut lesbar ist.
Die "fehlenden" Details sind hier ein Vor- kein Nachteil.
Die Anpassung finde ich sehr gut.
Der Kollege links (kenne die alle nicht, MusikMusik-Tattoos suchen hat mir nie zugesagt) ist nur durch die Armhaltung verzogen.
Prima Arbeit.

 

Für die Stelle und für die Grösse ist es gut gemacht. Dafür das vier Köpfe auf dem engsten Raum aufeinanderhocken, erkennt man die Musiker und das ist auch der Sinn der Sache für einen Fan. Die Motivwahl des Trägers geht uns einfach nichts an.

 

Naaaajaaaa!Erkennbar ohne Zweifel,schwierige Stelle für so ein Motiv.Wär besser gegangen,aber auch schlechter.Zu den OnkelzOnkelz-Tattoos suchen selbst kann man sagen,eine der erfolgreichsten deutschsprachigen Bands mit vielen tiefgründigen Texten.und gutem Sound.Wie sie früher unterwegs waren ,interessiert mich nicht.Und ist auch nicht relevant.Nazizeit ist gott sei dank lange vorbei.

 

Schlechte Band - schlecht gestochene Portraits. Passt also irgendwie gut zusammen. Keine Bewertung.

Antworten anzeigen

Weitere Tattoos der gleichen Kategorie

Du musst dich einloggen oder kostenlos registrieren, um hier
Bewerten oder Kommentieren zu können.
Warum registrieren?
Als registrierter Besucher kannst Du das Tattoo-Forum betreten, hast eine viel bessere Suchfunktion für Tattoos und erhältst Tipps und Antworten auf Deine Fragen. Außerdem kannst Du kommentieren, Dein eigenes Tattoo hochladen und andere Tattoos bewerten.
Keine Kosten!
Tattoo-Bewertung.de ist absolut kostenfrei und wird von Computerbild empfohlen.
Es gibt keine Kosten, keine Abo-Fallen und keinerlei Abzocke.
Keine Spam!
Wir senden Dir keine Werbung und geben Deine Daten nicht an Dritte weiter.
Du bleibst anonym!
Zum Registrieren benötigst Du nur einen beliebigen Benutzernamen
und eine E-Mail-Adresse.

Jetzt registrieren

Suche nach Tattoos
Tattoo Suche
Werbung
Wer ist online
Zur Zeit sind 4 Mitglieder und 14 Gäste online.

nach oben