Die Suchfunktion gibt's nur noch für Mitglieder.
Doch für die Gäste gibt es hier eine Seite mit den meistgesuchten Tattoos.


Wunderdisney: Disneymix

Nach ca. 3 Stunden und gar nicht so schlimmes Schmerzen ist es erst mal geschafft :)
Kostete 360€
Option zum erweitern wurde mir gelassen und bin stolz auf mein erstes Tattoo :))

Disneymix
8.66667
Durchschnitt: 8.667 (6 Stimmen )
Deine Bewertung:
Du bist nicht eingeloggt.
 
Bewertungs-Details anzeigen
Dieses Bild verlinken?

 

Siehe anders Bild .

Antworten anzeigen
 

Gefällt mir!

 

Dann nochmal, ich hoffe, dass ist so noch nicht fertig und die Figuren bekommen noch reichlich Farbe.

 

Ja, ohne weitere Farbe in den Figuren würde ich es auch auf keinen Fall lassen, sonst sieht es unvollständig aus

 

Mensch, Timmy, da kommentierst Du schon mal was...

Die Tätowierung ist ja ganz hübsch, aber ich verstehe den Einleitungstext nicht so recht. Ist das Ausmalen der beiden Grinseprinzen die sog. Option zum Erweitern?!

 

Wenn das Teil wirklich fertig ist, dann nennt mich ab jetzt Karl-Herbert...
Wenn ich mir die Coloration der Burg so betrachte, dann kann der/die Trägerix von Glück sagen, daß es noch nicht weiterging. Sowas uninspiriertes hab ich lange nicht mehr gesehen, einfach nur ein blau-dunkelblaues Gewusel, ohne jede Plastizität, die man mittels verschiedener farbtöne doch sehr gut hätte hervorheben können. Wenn die Figuren auch so koloriert werden, na dann gute Nacht...

 

Also es ist nicht mein Tattoo, sondern das meiner Schwester, aber ich sag da Mal was zu
: im Januar soll der Rest noch farbig werden und Option zur Erweiterung = noch mehr Disneyfiguren könnten irgendwann Mal hinzu kommen.
Die Burg ist absichtlich nicht in verschiedenen Farben gemacht worden, weil es nicht zu bunt werden sollte, das war absolute Bedingung an den Tätowierer! Das SchlossSchloss-Tattoos suchen sollte daher also noch verhältnismäßig "schlicht" werden :)
Und ich finde, es ist seeehr cool geworden!!!

 

Keine Ahnung, aber ich finde gerade das SchlossSchloss-Tattoos suchen oberaffengeil, gefällt mir sehr gut, bin ich mal gespannt wie es fertig aussieht, ist jetzt schon sehr Ausdrucksstark. Ich finde die Idee und die Umsetzung genial. Würde auch nicht mehr dazumachen, sonst besteht die Gefahr dass die ganz Wirkung verloren geht. Aber das ist Geschmacksache.

Moderator
 

Ich kann mich da Thirty voll nicht anschliessen. Ich finde es sehr sehr schön und dem bisherigen Linework nach zu urteilen wird das bestimmt ganz toll!

Antworten anzeigen
 

Ich find das Schloß auch ganz schick. ..
Aber ich frag mich echt...ein "Disney Tattoo in nicht so bunt" ?? Ist das nicht ein Widerspruch in sich? Für mich gehört gerade zu DisneyDisney-Tattoos suchen eine ...knallige bunte fröhliche überdrehte.. Farbenpracht uuuunbedingt dazu!

Antworten anzeigen
 

Ein sympathischer Start mit guter Grösse, auch wenn es mal nicht erweitert werden sollte. Der wegfliegende Peter Pan gefällt mir besonders gut und ich bin mir sicher, das es eine märchenhafte Komposition wird.

 

Genau das ist ja mein Kritikpunkt...zu Comic gehört zwangsläufig etwas mehr Mut zur Farbe. Die Schlosskoloration im Blot-Stil finde ich dermassen deplaziert und zwanghaft künstlerisch. Ausserdem hab ich nicht gemeint, daß man das SchlossSchloss-Tattoos suchen bunter machen sollte, sondern analog zum Disney-Stil eben auch mittels Farbgebung mehr Details herausarbeiten sollte. Auch DisneyDisney-Tattoos suchen verwendet Schatten auf der lichtabgewandten Seite, gerade die Disneyfilme haben doch einen sehr sauber ausgearbeiteten Stil. Mag ja sein, daß das Geblotte anderen gefällt, mir jedoch ist das ganze SchlossSchloss-Tattoos suchen einfach zu simpel und wirkt wie aus einem Scrapbook von Onkel Staubfurz´ 80er-Jahre Tattoobutze. Anspruchslos eben. Mag sein, daß ich mich irre und nach Session 2 ein willenloses Tattoo bei ´rumspringt. Rein von technischer Seite hat sich der Inker bislang aber nicht gerade weit aus´m Fenster gelehnt und selbst das relativ easy umsetzbare Blotting wirkt auf mich wie im-stilistischen-Nebel-gestochert. Ich sag´ das, weil gerade in den grässlichen 80ern genau solche Farbgebungen der Maßstab aller Dinge waren, sozusagen brutaler 80s style. Ich jedenfalls befürchte, daß für eine wertige Umsetzung des Motives der bislang gewählte Inker nicht unbedingt der richtige ist...lasse mich aber gern vom Gegenteil überzeugen...oder sage nach Session 2 und hier veröffentlichtem WIP-Bild a la Sheldon Cooper "Ich hatte euch dahingehend informiert"...;)

 

Hmmm, sollte ich eine krumme Strich Diskussion im Forum eröffnen? Ach neee, so wichtig ist es auch nicht. Da warte ich lieber aufs Endergebnis :-)

 

Also, mit den Farben muss ich mal gucken, habe Angst, dass der Hauptfokus n bisschen verloren geht, wenn alles bunt wird.
Bis jetzt wurde alles genau so umgesetzt wie ich wollte. Vor allem die Farben des Schlosses finde ich super gelungen und vor allem der Water Colour style hat es mir sehr angetan.
Mit der angesprochenen krummen Linie ist wenn überhaupt mein Verschulden, da ich ab und an mal gezuckt habe.
Aber jeder hat da ja n anderen Geschmack und ich muss sagen, bin super zufrieden mit meinem ersten tattoo und mit der Arbeit die da geleistet wurde :)


Weitere Tattoos der gleichen Kategorie

Du musst dich einloggen oder kostenlos registrieren, um hier
Bewerten oder Kommentieren zu können.
Warum registrieren?
Als registrierter Besucher kannst Du das Tattoo-Forum betreten, hast eine viel bessere Suchfunktion für Tattoos und erhältst Tipps und Antworten auf Deine Fragen. Außerdem kannst Du kommentieren, Dein eigenes Tattoo hochladen und andere Tattoos bewerten.
Keine Kosten!
Tattoo-Bewertung.de ist absolut kostenfrei und wird von Computerbild empfohlen.
Es gibt keine Kosten, keine Abo-Fallen und keinerlei Abzocke.
Keine Spam!
Wir senden Dir keine Werbung und geben Deine Daten nicht an Dritte weiter.
Du bleibst anonym!
Zum Registrieren benötigst Du nur einen beliebigen Benutzernamen
und eine E-Mail-Adresse.

Jetzt registrieren

Suche nach Tattoos
Tattoo Suche
Wer ist online
Zur Zeit sind 0 Mitglieder und 1 Gast online.

nach oben