Die Suchfunktion gibt's nur noch für Mitglieder.
Doch für die Gäste gibt es hier eine Seite mit den meistgesuchten Tattoos.


schnute82: Einem geschenktem Gaul...

Mein PonyPony-Tattoos suchen auf der Schulter ist nun 12 Jahre alt

Kosten: fast geschenkt
Dauer: ca. 1Stunde (weis ich nicht mehr genau)
Schmerzen: ein bisschen
Besitzer: Ich
Motivbegründung: na ja, ich mag halt Pferde
Studio: Wohnwagen
Inker: Ein Stümper!

Also, ich weis das mein Pferdchen ganz schlecht aussieht. Darüber bin ich auch sehr traurig aber eben selber Schuld. Damals jung, dumm, naiv, unerfahren und keine Ahnung was Tattoos angeht.
Und dann kommt meine beste Freundin mit ihrem neuen Lover an der ein ganz ganz toller Inker ist -.-
Das Motiv hatte angeblich sein Bruder gezeichnet -> also einmalig *lol*
Den SternStern-Tattoos suchen habe ich mir mir vor drei Jahren noch drunter machen lassen (in einem richtigen Studio) als Andenken an meinen Verstorbenen Wallach.

Nun bin ich am Überlegen was ich mit dem "Ding" mache. Verbessern kann man es vermutlich nicht mehr und zum Covern ist es eigentlich zu groß (müsste ja was riesiges drüber). Das werde ich aber im Forum noch besprechen ;-)

Jetzt viel Spaß beim Auspeitschen!!

Einem geschenktem Gaul...
1.5
Durchschnitt: 1.5 (6 Stimmen )
Deine Bewertung:
Du bist nicht eingeloggt.
 
Bewertungs-Details anzeigen
Dieses Bild verlinken?

 

warum nicht gleich in das forum ?

 

Es wird nicht gepeitscht. Du hast den Fehler ja schon selbst erkannt. Ich bin für Covern. Dann muss eben was Großes drüber. Das sieht dann aber gut aus, vorausgesetzt du nimmst dir diesmal einen wirklich guten Inker.

 

Respekt nen PonyPony-Tattoos suchen kann ich trotz Beschreibung net finden :) Da hilft nur covern

 

Wenn ich immer diese Schnellschüsse lese...
"Ich würd's covern"... "ganz klar covern"... "Da hilft nur eins... covern"
Also wenn ich das richtig sehe, ist Dein Tattoo teilweise vernarbt.
Da hilft auch kein CoverCover-Tattoos suchen mehr... das bleibt.
Und wenn Du 12 Jahre gut damit leben konntest... gehört das für mich schon eher in die Kategorie: es ist nicht alles schön im Leben... aber die Erinnerungen, die Du damit verbindest sind sicherlich mehr wert als das, was das bloße AugeAuge-Tattoos suchen sieht.

Kurz noch: nein... bei dem SternStern-Tattoos suchen warst Du sicherlich nicht in einem RICHTIGEN Studio.

 

jo covern und den SternStern-Tattoos suchen dabei nicht vergessen:-)

 

Ja das Tattoo ist sehr vernarbt...eigentlich mag ich das Motiv ja auch. Aber eben nicht die Machart. Es bedeutet mir schon viel...da hast du recht Horizon. Und ja, bei dem SternStern-Tattoos suchen meinte ich eher dass er nicht in einem Wohnwagen gemacht wurde ;-) In das Studio gehe ich auch nicht wieder!

 

Wenn ich richtig gelesen habe, gefällt es dir überhaupt nicht mehr. Also frage ich mich was da hilft, wenn nicht Covern. Such dir nen vernünftiges Studio und lass dich da beraten.

 

Nochmal zum mitschreiben, Olaf:
Ein vernarbtes, schwarzes Tattoo kann man NICHT vernünftig covern.

 

so kann man das auch nicht stehen lassen...sicher geht es, das zu covern...aber man wird die Vernarbungen natürlich durchsehen...kann deshalb trotzdem glücklicher machen ;-)
Ein Beispiel, wie man grossflächig schwarz covern könnte, wäre sowas hier
https://www.tattoo-bewertung.de/files/images/IMG_1005.jpg

 

Auch in dem Fall, würde man dann immer noch einen Pferdekopf im schwarzen Haar erkennen.

 

Ich hab´s mal ins Forum gestellt...ich weis, hätte ich besser gleich gemacht ;-)
@Olaf: es ist nicht so das mir das Motiv nicht mehr gefällt, sondern die Ausführung...na ja, kommt wohl fast aufs Gleiche raus.
Es ist wirklich sehr vernarbt, sieht man auf dem Foto nicht ganz.
Ich denke Horizon hat recht, den Pferdekopf würde man nach wie vor als Matschflecke in einem CoverCover-Tattoos suchen sehen...

 

Wie schon gesagt, vernünftigen Tätowierer suchen und beraten lassen. Ich habe vor etlichen Jahren gesehen, wie übelste großflächige Brandnarben unter einem Tattoo verschwanden. Sicher, bei genaueren Hinsehen waren die Unebenheiten auf der Haut zu sehen. Aber aus einem Meter Entfernung sah das Teil spitze aus und die Narben schienen verschwunden.

 

Nen SternStern-Tattoos suchen erkenn ich, aber ein ponny such ich vergebens. Mein beileid...

 

Es ist nur ein Pferdekopf. Kein ganzes PferdPferd-Tattoos suchen ;-) Hab´s irritierend beschrieben. Trotzdem erkennen es viele nicht...

 

sag mal hast du die Vorlage vorher nicht gesehen ;)


Weitere Tattoos der gleichen Kategorie

Du musst dich einloggen oder kostenlos registrieren, um hier
Bewerten oder Kommentieren zu können.
Warum registrieren?
Als registrierter Besucher kannst Du das Tattoo-Forum betreten, hast eine viel bessere Suchfunktion für Tattoos und erhältst Tipps und Antworten auf Deine Fragen. Außerdem kannst Du kommentieren, Dein eigenes Tattoo hochladen und andere Tattoos bewerten.
Keine Kosten!
Tattoo-Bewertung.de ist absolut kostenfrei und wird von Computerbild empfohlen.
Es gibt keine Kosten, keine Abo-Fallen und keinerlei Abzocke.
Keine Spam!
Wir senden Dir keine Werbung und geben Deine Daten nicht an Dritte weiter.
Du bleibst anonym!
Zum Registrieren benötigst Du nur einen beliebigen Benutzernamen
und eine E-Mail-Adresse.

Jetzt registrieren

Suche nach Tattoos
Tattoo Suche
Wer ist online
Zur Zeit sind 0 Mitglieder und 1 Gast online.

nach oben