Die Suchfunktion gibt's nur noch für Mitglieder.
Doch für die Gäste gibt es hier eine Seite mit den meistgesuchten Tattoos.


mischar2009: hab das falsche duschbad genommen

Habe Fr.ein falsches Duschbad (nicht gleicht bemerkt)benutzt und danach das Tat
eingecremt.später starker Juckreiz,Rötung und die kleinen Bläschen bekommen.Wenn ich die Salbe wieder auftrage juckts gleich wieder.Habe jetzt erstmal nur gekühlt,aber die Haut ist ganz schön trocken.Habt ihr nen Rat!

hab das falsche duschbad genommen
0
Deine Bewertung:
Du bist nicht eingeloggt.
 
Bewertungs-Details anzeigen
Dieses Bild verlinken?

 

Gibt´s nach dem tätowieren ein "richtiges" Duschbad? Ich wasch mich danach nicht bisses verheilt ist. ;-) Nä, marl ernsthaft - ich denk einfach nur WasserWasser-Tattoos suchen lauwarm wird das beste sein. Zumindest hab ich da noch nie Probleme gehabt.

Moderator
 

Mit "Fr." meinst du Freitag? Also vor 4 Tagen?

 

ähm, Du hast das frische Tattoo am 21.3. schon einmal gezeigt und jetzt ist es so entzündet? Ist ja jetzt doch schon ein paar Tage alt.... hm....

 

Da scheitert es aber nicht nur am Duschgel...

 

Hast du das schon dem Inker gezeigt???

 

Hatte 19.4 termin zum nachstechen,bis bis 29.4 vormittags alles prima,habe dann sport gemacht und hinterher geduscht und dann gings los!

 

oder nem hautarzt! Das Ding schlägt Blasen. Dat is nich lustich!

 

Nach dem Sport hättest du es nur mit WasserWasser-Tattoos suchen waschen sollen??? Nachstechen ist ja FAST wie normales tätowieren... also in etwa die gleichen Pflegehinweise???
Ich hoffe du bekommst hier den richtigen Rat was du machen kannst/sollst!!!

 

trotzdem.... auch nach 10 Tagen sollte das nicht mehr so reagieren. Zum Hautarzt gehen!

War hier nicht mal sowas wegen Katzenhaaren?

 

Also hast du es am gleichen Tag des nachstechens mit Duschbad gewaschen? Dann kommt die Reizung eventuell davon. Warst du nicht beim nachstechen und es wurde jetzt auf einmal dick, würde ich schnellstens zum Arzt gehen. Entweder bist du allergisch auf die Farben oder es hat sich entzündet. Oder er hat unsauber gearbeitet

 

Siehst du, genau deshalb würd ich mich nie tätowieren lassen!

 

ganz Deiner Meinung, otto....

Teufelszeug! ^^

 

Meine Mudda hat ma wieda Recht gahabt! Gut dass ich auf sie gehört habe! Iiiigitt, Tattoos!

 

:D

 

Also mal ehrlich, da wirste wohl zum Doc müssen, sowas habe ich noch nie gehabt und ich benutze IMMER Waschlotion nachm tätowieren, gibts beim Aldi für unter nem Euro die 500ml, hat PH-Wert 5,5 und ist seifenfrei und parfumfrei.

 

Ja bei den Sachen vorher habe ich auch immer ne ph-neutrale Seife genommen.
da hatte ich mich einfach vergriffen mit der guten von Douglas!
Und trotzdem sind Tat s :))

 

Das sieht für mich schwer nach ner Allergischen Reaktion aus. Mein Tipp: geh zu einem Hautarzt der gleichzeitig auch Allergologe ist. Und zwar direkt morgen früh! Damit solltest Du keinesfalls warten, sonst ist das Tat ruiniert und ggf bleiben auch noch Narben.
Frag den Inker welche Farben er genommen hat, der Arzt wird das wissen wollen.

Gute Besserung.

 

Würde auch sagen: lass mal nen Arzt draufschauen - und wäre nett, wenn du uns eine "Diagnose" mitteilen würdest - alles Gute!

 

Was soll denn der Satz bedeuten:
"Und trotzdem sind Tat s" ???????????????????

 

Kühlen zunächst! Nicht verfrosten lassen. Mit kaltem klarem WasserWasser-Tattoos suchen KURZ rüber, wenn der Juckreiz schlimm wird. Und eventuell tatsächlich zum Arzt. Auch wenn Du einer von der Sorte bist, die nicht gern gehen. je nach dem, ob Du sonst wieder eher einen FroschFrosch-Tattoos suchen haben willst, als einen Silberrücken. Gute Besserung!

 

Ach ja, bei Fieber direkt zum Doc. Aber dit weeste sicher

 

Schön,für jeden Besitzer anders und jeder hat seinen eigenen Grund.Für mich habe ich totzdem schon in Gedanken ein paar Sachen!Ob sie realisiert werden,
mal schauen-muß bloß meine Frauen überzeugen!

 

königinvonsaba:Kühlen bin ich schon dabei,ist auch schon etwas abgeklungen!
Hast recht,ich gehe auch sehr ungern zum Doc und schon garnicht wenn die Hautärztin einen "sehr guten Ruf"hat.Und Morgen ist auch noch Mittwoch!Eiugentlich habe ich ne sehr gute Heilhaut,aber man wird ja auch älter!
Ach Fiber-ich doch nicht ;).!Nene so vernünftig bin ich schon gewordern!
gute nacht

 

Würde auch sagen, um n Hautarzt kommste da wohl nicht rum bei der Geschichte.
Aber noch ma !? Ich hab das richtig Verstanden - da waren 10 Tage zwischen stechen und Waschen mit dem komischen Zeug !? Das wäre mir nu irgendwie auch suspekt - Ich hab das seither immer so gehalten das ich nach ca. 7 Tagen auch über frisch tätowierte Stellen mit parfümhaltigen Duschgel rübergeh beim Duschen, hat ich auch noch nie Problem mit seither.

Schön ma zum Doc , dann lässt uns mal hören was da los is. Sicher is sicher :)

 

aua...da ist ein gang zum arzt fällig,das liegt mit sicherheit net am duschgel.

 

So,Mittwoch hatte die Hautärztin zu.Heute nochmal hin!Sie liegt seit Montag im Krankenhaus!Toll,mehr H-Ärzte gibt s hier in der Pampa nicht in der Nähe.Habe den Schwestern trotzdem gezeigt und erklärt!Meinten auch erst wegen Allergie und so,aber dann hätte ich die Reaktion schon vorher und jetzt auch wieder bekommen müssen.
Durchs Parfüm im Duschbad(ja ich weiß-habs ja auch nicht absichtlich genommen-schwöre)ist die Entzündung gekommen,dabei entsteht ja Wärme!
Und da ich das Tattoo ja noch mit Vaselien abgedeckt hatte,gabs einen Wärmestau in dem Bereich (wie Verbrühung) und dadurch die Bläschen und
Rötung!Habe jetzt Fenistil mit Hydrocortison mal an einer kleinen Stelle aufgetragen-zum Testen und natürlich kühlen.Es klingt langsam ab! Puh,ging wohl nochmal gut. :))

 

Also welcher Tattowierer dir geraten hat, da Vaseline drauf zu schmieren, möcht ich ja mal wissen. Schön zu hören, dass es alles wieder besser wird.

 

Tja, da hätte wir ja auch mal fragen können, was du so draufschmierst... bei Vaseline gibt es - weil das eben "dicht macht" öfters solche Reaktionen. Deshalb immer schön Wundheilsalbe drauf (Panthenol, Bepanthen, die vom Aldi...) aufs frische Tatt.

 

Am besten ist die Pegasus-Creme extra für Tats. Die hilft wirklich super.

 

Vaseline! Hab ich seinerzeit beim ersten auch draufgeklascht (auf Anraten!):( Ich hab innerhalb weniger Tage extrem viel Pickel auf der eingeriebenen Stelle bekommen. Also davon ist nur abzuraten.

 

hier mal ein tipp:
das muss nicht zwangsläufig mit einer falschen wundcreme zu tun haben!
ein indiz für die weißen bläschen ist das es ÜBERPFLEGT ist.
zu oft zu fett eingeschmiert!
und sport ist sowieso ein no go bei frischen tattoos wärend der abheilung!!!
und so wie ich das einschätze gleich fett irgend ein wundreizendes shampoo in mengen benutzt.
vaseline ist zur wundheilung meiner meinung nach auch nichts.
wund- und heilsalbe HAUCHDÜNN AUFTRAGEN!!
jetzt schonst mal dein tat ein bisschen....behaupte das du da selber schuld dran bist. fehlt nurnoch der solariumgang....

 

Die Salbe hat mir mein Inker extra aus seinem Grossen Topf mitgegeben.Speziell in der Apotheke angerührt.Also Bestimmt nicht reine Vaseline.Bei den anderen Tattoos und beim ersten Silberrücken stechen hab ich sie ja auch vertragen.Also daran hats wohl nicht gelegen.Tschuldigung für die Falschinformation.Panthenol hatte ich beim Ersten mal kurz probiert und damit kamm ich garnicht klar.Dachte immer meine Haut ist nur noch dünnes Papier und das zerreist gleich!

 

Mh, ja dann wird das wahrscheinlich Pegasuscreme gewesen sein. Hat ein bisschen Aggregatzustand wie Vaseline. Aber wie schon gesagt wurde, nur ganz dünn eincremen. Ich lass das nachem Duschen auch immer ein bisschen an der Luft und dann erst eincremen. Wunden heilen immer am Besten an der Luft und dass kann es ja nicht, wenn immer fett Creme drauf ist.

 

sunshine :ja das wird alles zusammen ein Bild.Ich wieder wie immer in Eile,der Körper geschwitz vom Sport,schnell duschen,mit dem verkehrten Duschbad,
hopp hopp abtrocknen-Salbe druff und ab zum nächsten Termin!Ha und nun hab ich den Sche...!Denk mann immer,geht schon gut!

 

uchi: ne Solarium nicht,habe sogar die Strassenseite gewechselt wegen der SonneSonne-Tattoos suchen!Sport habe ich immer so nach 3-4 Tagen wieder angefangen,aber wie ich sunshine schon schrieb.alles zusammen gekommen.Natürlich bin ich selber schuld-hoffentlich bin ich jetzt nicht der Dödel der Nation!Wer den Schaden hat-
ne usw.! :)

 

was ist draus geworden??????? Alles wieder gut?????

 

der silberrücken sieht wieder gesund aus.2 mal am tag mit finistil und nicht in die SonneSonne-Tattoos suchen.leichte rötung seit heute auch weg.doch alles wieder okay und um ne erfahrung reicher!


Weitere Tattoos von mischar2009

Weitere Tattoos der gleichen Kategorie

Du musst dich einloggen oder kostenlos registrieren, um hier
Bewerten oder Kommentieren zu können.
Warum registrieren?
Als registrierter Besucher kannst Du das Tattoo-Forum betreten, hast eine viel bessere Suchfunktion für Tattoos und erhältst Tipps und Antworten auf Deine Fragen. Außerdem kannst Du kommentieren, Dein eigenes Tattoo hochladen und andere Tattoos bewerten.
Keine Kosten!
Tattoo-Bewertung.de ist absolut kostenfrei und wird von Computerbild empfohlen.
Es gibt keine Kosten, keine Abo-Fallen und keinerlei Abzocke.
Keine Spam!
Wir senden Dir keine Werbung und geben Deine Daten nicht an Dritte weiter.
Du bleibst anonym!
Zum Registrieren benötigst Du nur einen beliebigen Benutzernamen
und eine E-Mail-Adresse.

Jetzt registrieren

Suche nach Tattoos
Tattoo Suche
Wer ist online
Zur Zeit sind 5 Mitglieder und 1 Gast online.

nach oben