Die Suchfunktion gibt's nur noch für Mitglieder.
Doch für die Gäste gibt es hier eine Seite mit den meistgesuchten Tattoos.


tzoehrer: Maori-stil in progress

Zum tattoo: ist mein erstes und wollte eines im maori-stil haben wurde von einer tättowiererin angefangen aber bei einem anderen tättowierer fortgesetzt (kosten, zeit, erfahrung,...)
Bin mit dem vorderen schulterteil eigentlich nicht ganz zufrieden (welches von der tättowiererin gestochen wurde) und würde mich über tipps freuen wie ich dieses vervollständigen/schöner machen könnte.

Im laufe des jahres soll noch der ganze arm tättowiert werden und evtl. die komplette brust würde mich auch freuen zu hören was ihr davon haltet.

Hatte bis jetzt 3 sitzungen (wobei bei einer fast nichts zustande kam) und habe insgesamt 1150€ bezahlt.
Schmerzen hatte ich bisher nicht wirklich.

Maori-stil in progress
8.5
Durchschnitt: 8.5 (18 Stimmen )
Deine Bewertung:
Du bist nicht eingeloggt.
 
Bewertungs-Details anzeigen
Dieses Bild verlinken?

 

will im herbst weiterstechen lassen würde mich freuen ein paar meinungen bis dorthin zu hören :)

 

ein schönes, sauberes und gut angepasstes Maori sieht man auch nicht alle Tage - nice

 

Das ist tatsächlich sehr ordentlich gemacht!

Moderator
 

Schliesse mich dem O-Ton an, mir gefällts auch, sieht schön sauber aus.

 

Ich wollte es mir gar nicht erst ansehen.
Maori ist so traditionsbehaftet, dass sollte man den Jungs und Mädels am anderen Ende der Welt überlassen.
Habe mal einen Bericht gesehen...die Einheimischen empfinden Maoritattoos bei Ausländern als Beleidigung und Anmaßung.
Also falls du mal in die Richtung...Vorsicht vor zornigen,dicken Samoanern :-)

Tatsächlich ist das aber echt gut gemacht. Bin überrascht.
Liegt wahrscheinlich daran, dass hier nicht wie wild jedes Fantasiemuster, möglichst variantenreich getackert wurde. Schön straight, nicht überladen, sauber.
Die leichte Unsauberkeit in der vorderen Schulter ist nicht dramatisch.

Einfach so weiter machen. Dein Tätowierer macht das offensichtlich ganz gut.
Ich würde unbedingt aufpassen, dass es bei tendenziell wenigen und klaren Mustern bleibt. Gerade wenn du den kompletten Arm und die Brust einplanst.
Sonst wird es nämlich ganz schnell wirr und unansehnlich...wie bei 95% aller Maoritattoos aus Europa.

Antworten anzeigen
Moderator
 

hier spricht man ja eher von einem "Kirituhi" anstatt von einem "Ta moko"

Antworten anzeigen
 

Sind das nur zufällige Muster oder hat das tatsächlich ein Maori Spezialist gestochen und die Zeichen haben entsprechende Bedeutungen?

Antworten anzeigen
 

eines vorneweg: bin planlos was Maori betrifft,
dennoch möchte ich meinen Eindruck zum besten geben:

1. für mich als Laie im ganzen sehr gelungen, wirkt sehr gut
2. bei längerem hinsehen fällt mir speziell das ich wiederholende Muster mittig im Tattoo negativ auf und darüber die etwas krummen Linien ... möglicherweise liegt zweites an der Armhaltung? und ersteres soll perspektivisch so sein?
3. ebenso ungleichmäßig sind die beiden "Schnörkel" im Übergang von Schulter zu Arm, vom Betrachter aus links gesehen

Trotzdem würde ich mich damit gerne zeigen, wenn ich es hätte

Ich bewerte nicht, weil wie gesagt planlos was Maori betrifft ...
sont wäre es mir gute 8 P. wert

Antworten anzeigen
 

Wenn sie bei deinem Anblick am Strand von Neuseeland in schallendes Gelächter ausbrechen, dann waren es doch keine "zufälligen Muster". ;)

Ansonsten schön gemacht, sehr ansehnlich. Ich bin eigentlich kein Fan von Maori-Style aber das hängt wohl hauptsächlich damit zusammen, dass ich bisher wenig gute gesehen habe.
Dies hier gefällt mir sehr, die Anpassung an den Körper finde ich sehr gelungen. Wenn so großflächig weiter gemacht werden soll, dann kann das sehr beeindruckend werden.

Moderator
 

@ Monkey Man: Jetzt stell Dein Licht nicht so unter den Scheffel ;-)
Ich finde Deine Kommentare eigentlich stets fundiert. Ich für meine Begriffe greife immer noch gerne zum guten alten Buch! Naja, nicht alles was alt ist, ist schlecht.
Das gilt selbstverständlich auch umgekehrt. Ganz wichtig!!

 

Anpassung, Lesbarkeit und Handwerk super. Hätte für mich noch einen Ticken differenzierter gekonnt für Maori.
Ein schöner schmückender Neuner ist es allemal.

 

Ohh, bei diesem hast du vieles richtig gemacht. schön, sauber, gut!

 

Wird demnächst noch nachgestochen bin am überlegen ob ich die elemente auf der schulter vorne auch gleich schattieren lasse finde diese stelle sieht etwas leer aus


Du musst dich einloggen oder kostenlos registrieren, um hier
Bewerten oder Kommentieren zu können.
Warum registrieren?
Als registrierter Besucher kannst Du das Tattoo-Forum betreten, hast eine viel bessere Suchfunktion für Tattoos und erhältst Tipps und Antworten auf Deine Fragen. Außerdem kannst Du kommentieren, Dein eigenes Tattoo hochladen und andere Tattoos bewerten.
Keine Kosten!
Tattoo-Bewertung.de ist absolut kostenfrei und wird von Computerbild empfohlen.
Es gibt keine Kosten, keine Abo-Fallen und keinerlei Abzocke.
Keine Spam!
Wir senden Dir keine Werbung und geben Deine Daten nicht an Dritte weiter.
Du bleibst anonym!
Zum Registrieren benötigst Du nur einen beliebigen Benutzernamen
und eine E-Mail-Adresse.

Jetzt registrieren

Suche nach Tattoos
Tattoo Suche
Wer ist online
Zur Zeit sind 2 Mitglieder und 1 Gast online.

nach oben