Die Suchfunktion gibt's nur noch für Mitglieder.
Doch für die Gäste gibt es hier eine Seite mit den meistgesuchten Tattoos.


Elarin: Mein Drache

Vor ein paar Jahren sagte ich mal:"Mit vierzig kriege ich einen Drache.", und da ist er nun. Meine ursprüngliche Idee sah etwas anders aus, aber Jorz hat daraus einen Drache gemacht, der auch wie einer aussieht und zu mir passt.
Dauer insgesamt ca. 10 Stunden in drei Sitzungen
Kosten round-about 650,00 Ocken
Schmerzen... oh ja

Mein Drache
5.35714
Durchschnitt: 5.357 (14 Stimmen )
Deine Bewertung:
Du bist nicht eingeloggt.
 
Bewertungs-Details anzeigen
Dieses Bild verlinken?

 

Also ich hätte jetzt gedacht, das Teil ist mindestens 10 Jahre alt.
Ich bewerte das lieber erst mal nicht. Es gefällt mir überhaupt nicht und ich weiß nicht, ob ich da objektiv bin.

Moderator
 

Im Großen und Ganzen gefällt er mir gut. (Die Farben betreffend) Allerdings würde ich ihm mal einen Zahnarztbesuch empfehlen :-D , denn der hat einen Unterbiss.
Das "Drumherum" sieht - Pardon - aus, wie verschmierter Ruß....
Und die Nase erinnert mich irgendwie an eine Wutz.
Naja, die Krallen kommen so irgendwie aus dem Nichts. Die haben gar keinen Bezug zum Korpus. Das hätte deutlich schöner gekonnt...
Aber dem Träger muss er letztendlich gefallen, das ist das Wichtigste.

 

Das ältere Aussehen wurde schon angesprochen, zeichnerisch wäre es auch etwas besser gegangen. DrachenDrachen-Tattoos suchen sind zwar Phantasiewesen, aber der Oberkiefer wirkt etwas "gestaucht ". Ich glaube, da hättest du dir heutzutage schon was Besseres abholen können.

 

Hm... also bis auf den Unterkiefer und der doch extrem hohen Stirn finde ich den Kerl eigentlich ganz sympatisch... und auf jeden fall sauber gestochen. mich stört es auch nicht das die farben etwas blasser und nicht so extrem knallig sind...

 

Der Tätowierer war mit Sicherheit kein Asia Spezialist, mir persönlich zu bunt, die Farben von der Qualität her ok, nicht zu grell, das passt schon so, das mit den Krallen ist so auch ok. Das mit dem Kopf wäre besser gegangen, ist jetzt aber kein Drama. Was mir nicht gefällt, sind die ungleichen, unsauber gemachten Schuppen, und dass sich die Bauchplatten bis zur Schnauze durchziehen, verstehe ich so nicht. Auf jeden Fall, für mich ein Tattoo das man nicht zu verstecken braucht, aber doch mit Luft nach oben.

Moderator
 

jorz ist aber auch eher ein comic spezialist und macht schon sehr geiles zeugs.

Antworten anzeigen
 

Man sieht das der Tätowierer kein Asia-Spezialist war. So stimmen viele Proportionen am DrachenDrachen-Tattoos suchen nicht und der Hintergrund wurde total versaut.
Durch die mangelhafte Anpassung ist,trotz der Flammen, keine Bewegung im Motiv, der Drache wirkt für mich statisch und platt.
Keine absolute Gurke, aber für mich persönlich auch nur unterstes Mittelfeld.
Mit viel wohlwollen gebe ich hierfür 4 Punkte.
Schade.....
Anbei mal ein paar Beispiele wie ein Asia-Drache aussehen kann und was für einen Dynamik durch eine gute Anpassung entstehen kann:
http://www.tattoo-bewertung.de/tattoo/asia-von-tom-1
http://www.tattoo-bewertung.de/tattoo/tattoorium-3
http://www.tattoo-bewertung.de/tattoo/drache-159
http://www.tattoo-bewertung.de/tattoo/tatsu
http://www.tattoo-bewertung.de/tattoo/drache-mit-kirschbl%...

Moderator
 

Vielleicht wollte er auch kein typischer "Asia-Spezialist-wie-Hanzo-oder-TSR"-Drache? Ich find ihn fürnen "Comic"-Mässigen-Asia-Drachen voll gut. Saubere Lines, gute Farben. Er schaut witzig drein und meiner Meinung nach ist der locker 8* wert.

EDIT; habs etz noch mal angeguckt...und ich versteh die wenigen Sterne echt nicht. Ist ja ersichtlich, dass es kein Asia-Spezi gemacht hat, somit sollte man es auch nicht nach den Asia-Schwerpunkten bewerten. Ich erhöhe.

Antworten anzeigen
Moderator
 

vielleicht sollte der träger die kategorie wieder auf "comic" wechseln... wie es vorher mal auch war...

 

ich mag auch die farbkomposition.

 

Ich kann hier kein Comic erkennen.
Wohl aber ein maues Asia-Teil. Sehe das wie mcammok weiter oben schon beschrieb. Auch die Bauchplatten, die Stupelhans schon erwähnte, sind mMn unsinnig dargestellt.
Jaja, und dann noch die Haltbarkeit.......
Die Farben dienen wenig dazu, dass das Teil lange lesbar bleibt. Allein schon die Schuppen werden schnell verschwinden.
Von mir gibt es hier 5 Sternchen.

Antworten anzeigen
 

Ich schließ mich an...find den auch eher Comicstyle.. Den Kopf und die hübschen grünen Glubschies find ich echt gut..Comic ;)...der Rest überzeugt mich leider nicht so.
Aber traditionell ist das mit Sicherheit nicht.

 

Ein "Derp"-Drache...der Unterkiefer alleine lässt schon auf einen Familienstammbaum in Kreisform schliessen. Für mich keine gute oder schöne Arbeit. Für Asia nicht gut, für Comic ebenfalls nicht.

Antworten anzeigen
Moderator
 

@ Bibi und Cruze: Okay. Jetzt hab ich´s verstanden :-)


Weitere Tattoos von Elarin

Du musst dich einloggen oder kostenlos registrieren, um hier
Bewerten oder Kommentieren zu können.
Warum registrieren?
Als registrierter Besucher kannst Du das Tattoo-Forum betreten, hast eine viel bessere Suchfunktion für Tattoos und erhältst Tipps und Antworten auf Deine Fragen. Außerdem kannst Du kommentieren, Dein eigenes Tattoo hochladen und andere Tattoos bewerten.
Keine Kosten!
Tattoo-Bewertung.de ist absolut kostenfrei und wird von Computerbild empfohlen.
Es gibt keine Kosten, keine Abo-Fallen und keinerlei Abzocke.
Keine Spam!
Wir senden Dir keine Werbung und geben Deine Daten nicht an Dritte weiter.
Du bleibst anonym!
Zum Registrieren benötigst Du nur einen beliebigen Benutzernamen
und eine E-Mail-Adresse.

Jetzt registrieren

Suche nach Tattoos
Tattoo Suche
Wer ist online
Zur Zeit sind 6 Mitglieder und 1 Gast online.

nach oben