Die Suchfunktion gibt's nur noch für Mitglieder.
Doch für die Gäste gibt es hier eine Seite mit den meistgesuchten Tattoos.


Einhorn4444: Mein persönlicher Drache

Mein 1. Tattoo, d.h. ich trage es selbst auf dem Rücken
Motiv: Draco aus dem Film Dragonheart im black-and-grey-Stil
Kosten: 240 €
Schmerzen: Hatte es mir schlimmer vorgestellt, war nur an manchen Stellen etwas unangenehm, aber auszuhalten
Dauer: 2 Sitzungen (19.11. und 01.12.2015) von jeweils ca. 75 Minuten
tätowiert von Lusia Scheid, Erolzheim
www.lusis-tattoo.de

Mein persönlicher Drache
3.19048
Durchschnitt: 3.19 (21 votes)
Deine Bewertung:
Du bist nicht eingeloggt.
 
Bewertungs-Details anzeigen
Dieses Bild verlinken?
Dieses Bild melden

 

Oh... Kratzig und eher 80er als 2015er...

 

Ui, ich hätte das Teil auch wesentlich älter geschätzt.
Da ist heute viel mehr drin.

 

Da schließe ich mich an, finde die Ausführung auch sehr kratzig und insgesamt auch zu klein.
Mal zum Vergleich ein gut gelungenes Exemplar:
http://www.tattoo-bewertung.de/tattoo/draco

 

Sooooooo viel Platz und soooo ein Toller Drache und dann macht ihr so nen Mückenfurz aus ihm !? Schande über euch! :"(

 

Gurke

 

das war leider nix

 

Sorry, wirkt auf mich auch eher dahin gekleckert. Die Linien sind nicht durchgängig und verschieden dick, alles sehr kratzig und viel zu klein gehalten. Es wäre so geil gewesen, hättet ihr ihn größer und weiter runter gesetzt, so das seine Flügel über deine Schultern auf den Oberarmen liegen.
Qualitativ nicht so der Bringer.

 

Ich find dass es keine Gurke ist, wäre aber viel besser gegangen.

 

wenn ich mir die internetseite von der künstlerin anschaue, gehört dieses hier noch zu einen der besseren arbeiten..

 

p.s. man beachte die rubrik cover-ups..die hat es also echt in sich :-)

Antworten anzeigen
 

Hui.
Naja, wenigstens hat jeder vorher die Chance zu wissen was er sich da auf die Haut tut. ;)
Wenn man dann nicht sieht ob das gut ist oder nicht...

 

Das Gesicht vom DrachenDrachen-Tattoos suchen erinnert mich eher an den Film Planet der Affen ...
Leider nix draus gemacht , DrachenDrachen-Tattoos suchen Tattoos gibt es wirklich super Teile , aber der hier leider nicht .

Moderator
 

Was den Gesichtsausdruck angeht, kann ich mich dem Bilzebub nicht anschließen.
Ich finde den gut getroffen, zumal die Einstellerin ja dazu schrieb, dass der Drache aus dem Film "Dragonheart" stammt. Und der guckt halt eben so.
Allerdings hätte der ganze Drache ausgesprochen "weicher" tätowiert sein können. Wie meine Vorredner schon erkannten: Sehr kratzig. Und der (vom Betrachter aus gesehen) linke Flügel hat die Außenlinien (oder wie man das nennt) deutlich dünner als der rechte. Aber da kann man doch sicherlich noch was ausbessern.....?
Was die Größe des Tattoos angeht: Muss man denn immer eine halbe Wohnzimmertischdecke auf dem Buckel tätowiert haben, damit man ein schönes, schmückendes Tattoo besitzt? Also das sehe ich anders. Aber nu, jedem das Seine...

 

Vielen Dank an Sergeant Pepper!
Ja, ich wollte den DrachenDrachen-Tattoos suchen auf keinen Fall größer haben, sondern er passt so genau zwischen die BH-Träger wie ich das haben wollte. Bloß weil ich mich für einen DrachenDrachen-Tattoos suchen entschieden habe, wollte ich mir nicht den gesamten Rücken + Schultern zutätowieren lassen. Ein Drachen-Tattoo muss nicht zwangsläufig riesig sein, obwohl hier viele das behaupten.
Und ja, ich wollte ihn NICHT farbig.
Und ja, der guckt im Film und auf dem Poster - was als Vorlage gedient hat - wirklich so. Ein Vergleich mit "Planet der Affen" ist ziemlich weit hergeholt.
Zum Nachstechen werde ich auf jeden Fall mal gehen, aber da die Tätowiererin nicht bei mir um die Ecke wohnt, wird das wohl noch etwas dauern.
Eine Gurke ist mein Tattoo auf keinen Fall!

 

Unteroffizier Pfeffer hat natürlich recht. Hier haben wir es ganz sicher nicht mit einer Gurke zu tun. Handwerklich ist zwar (zu-)viel Luft nach oben, aber die Größe und die Platzierung sind absolut in Ordnung. Der Drache bzw. sein Gesicht entspricht tatsächlich der "Dragonheart"-Vorlage. Diese kann man mögen oder nicht; das ist dann aber reine Geschmackssache und sollte nicht bewertet werden. Natürlich wäre viel mehr drin gewesen und ich persönlich wäre nicht zufrieden. Echte Vollgurken sehen aber definitiv anders aus. Begriffe wie "Mittelfeld" und "unteres Mittelfeld" scheinen hier bei einigen völlig unbekannt...

 

10er für dein Ego...

 

Schade, dass du immer meine Hinweise auf deine dämlichen Rachebewertungen aus deinem Gästebuch löschst... Soll doch ruhig jeder wissen wie du so tickst...

Antworten anzeigen
 

Ich hasse Rachebewerter!
Einfach nur peinlich..

Antworten anzeigen
 

Unsere Rächer des Frevels :D


Weitere Tattoos der gleichen Kategorie

Du musst dich einloggen oder kostenlos registrieren, um hier
Bewerten oder Kommentieren zu können.
Warum registrieren?
Als registrierter Besucher kannst Du das Tattoo-Forum betreten, hast eine viel bessere Suchfunktion für Tattoos und erhältst Tipps und Antworten auf Deine Fragen. Außerdem kannst Du kommentieren, Dein eigenes Tattoo hochladen und andere Tattoos bewerten.
Keine Kosten!
Tattoo-Bewertung.de ist absolut kostenfrei und wird von Computerbild empfohlen.
Es gibt keine Kosten, keine Abo-Fallen und keinerlei Abzocke.
Keine Spam!
Wir senden Dir keine Werbung und geben Deine Daten nicht an Dritte weiter.
Du bleibst anonym!
Zum Registrieren benötigst Du nur einen beliebigen Benutzernamen
und eine E-Mail-Adresse.

Jetzt registrieren

Suche nach Tattoos
Tattoo Suche
Wer ist online
Zur Zeit sind 5 Mitglieder und 27 Gäste online.

nach oben