Die Suchfunktion gibt's nur noch für Mitglieder.
Doch für die Gäste gibt es hier eine Seite mit den meistgesuchten Tattoos.


Annihanni: Relaxter Schutzengel

Also mein Tattoo wurde am 02.12.08 in ca. 3,5 Std. gestochen (Kosten 400 Euro) und ist mittlerweile also 12 Tage alt. Mit dem Einheilen gab es überhaupt keine Probleme, es hat sich nichtmal Schorf gebildet, nach ca. 1 Woche hat es sich nur ganz leicht gepellt, wie nach einem Sonnenbrand. Jetzt überlege ich ob man vielleicht noch ein paar Schatten hinzufügt, was meint Ihr? Im März habe ich nen Termin zum evtl. Nachstechen.

Relaxter Schutzengel
6.23529
Durchschnitt: 6.235 (34 votes)
Deine Bewertung:
Du bist nicht eingeloggt.
 
Bewertungs-Details anzeigen
Dieses Bild verlinken?
Dieses Bild melden

 

finds ganz hübsch... iwie sehen die brüste komisch aus

 

oben rum mann unten rum frau oder was.........

 

und keine brustwarzen?!

 

Ich wollte nicht das man die Brustwarzen sieht, deswegen sind die Haare dadrüber, soll nicht zu freizügig aussehen.
@ lokist71: Warum obenrum Mann? Ich denke man kann ganz gut erkennen, das es eine Frau ist, oder hast Du solche Brüste? ;)

 

manch bodybuilder hat solche brüste :-) ! aber dann hätten noch ´n paar haarsträhnen darüber fallen müssen, denn so sieht es echt aus als ob da garkeine sind

 

Ja ich denke ein paar Haare mehr und es sieht wirklich besser aus, dafür habe ich das Bild hier ja auch reingestellt, um zu erfahren, wie das Tattoo auf andere wirkt. Was meint Ihr sonst so zur Qualität, soweit man das beurteilen kann, es ist ja erst 12 Tage alt.

 

also zur quali kann ich nichts schreiben, damit kenn ich mich nich so aus. aber denke die "fachleute" werden dir schon was dazu schreiben...

 

es ist mir zu klein , größer hätte man viel mehr feinheiten reinbringen können ! auch das mädel sieht seltsam ( gesicht , figur ) aus . von mir 4pkt

 

Die Flügel sind schön geworden.Der Rest gefällt mir nicht.............4 Pkt

 

Gefällt mir persönlich nicht so, auch wenns scheinbar zumindest gut gestochen ist. (Allerdings wirken die Arme oberher etwas hackelig … Was ich jetzt aber mal auf die Fotoqualität schiebe …) Die Flügel sind meiner Meinung nach zu tief angesetzt (im Prinzip gut gemacht, aber falsch positioniert) und der Oberkörper wirkt definitiv eher männlich, was aber nicht an den Möpsen an sich liegt, die zwar auch seltsam anmuten. (Mit den Haaren das würde ich definitiv in Angriff nehmen.) Sondern viel mehr an dem muskulös wirkendenden Oberkörper. Das, was vermutlich die Rippen darstellen soll, wirkt mehr wie ne Art 6-Pack. Gesamt wirkt er für die eigentlich eher zarte Frau viel zu massiv, entsprechend männlich. Die Proportion ist entsprechend daneben. Auch wirkt der Hals mangels Schattierung mehr wie ein Stiernacken. Gut, Sitzriesen gibt’s auch real, aber normal hat eine Frau im Gegensatz zum Mann keinen so langen Oberkörper. Denke aber, dass man da mit ein paar ordentlichen Schattierungen zumindest optisch entgegenwirken kann. Auch bei den Flügeln. Ich schrieb deswegen „im Prinzip“ gut gemacht, weil die Befederung so zwar ordentlich gemacht ist, aber sie wirkt für mich perspektivisch falsch. Das wirkt alles so steif/gerade, so als ob die einfach nur dahinter gehalten werden und nicht zum Körper dazugehören bzw. aus ihm entspringen.

 

Mit dem Bauch ist das so gewollt, ich habe extra ein Foto von einer Frau mit Bauchmuskeln zum tätowieren mitgenommen, da ich schlanke Frauen mit kräftigen Bauchmuskeln einfach schön finde und ich denke das mein SchutzengelSchutzengel-Tattoos suchen auch etwas kräfTiger sein darf. Mit dem "Stiernacken" täuscht nur das Foto, das sieht in echt schon natürlicher aus.
Mal sehen was mein Tätowierer dazu meint, er kann da sicher noch was rausholen, kann man ja besser beurteilen, wenn es richtig verheilt ist. Auch waren die letzten 10 Minuten der Sitzung hart an der Grenze, was ich noch aushalten konnte, da er zum Schluß auf der Wirbelsäule gearbeitet hat, die ersten 3 Std. hat es kaum geschmerzt.

 

Hey , die flgel inde ich ganz schön . die frau an sich finde ich nicht wirklich hübsch ich finde auch ihren oberkörper in vergleich zum po und den beinen zu breit . und eine frau in dieser pose darf finde ich ruhig rundere beine haben , ich finde hier sehen sie wie stöcker aus. Auch die füsse gefallen mir gar nicht......das andere haben schon meine Vorgänger geschrieben :=)

 

Dann wurden die sog. Bauchmuskeln dennoch zu hoch gezogen! Wo ich Rippen habe, habe ich für gewöhnlich keine Muskeln mehr ... Aber ich warte mal das abgeheilte Resultat ab.

 

Da stimmen die Proportionen in keinster Weise. Und, wenn man die Brustwarzen nicht sehen soll, müssten die Haarsträhnen ein bisschen breiter sein, so sieht´s wirklich aus, als hätte das arme Mädel keine.Anatomisch gesehen ist das von einem Bildnis einer Frau sehr weit weg. Auch macht das Gesicht einen sehr maskulinen Eindruck. Von mir gibt´s nur 1 Punkt. Warum haben die Flügel eigentlich so harte Outlines, und der Rest nicht?

 

das gesicht,haare und die brüste sehen einwenig komisch aus. 4 pkt

 

Vom Grundding her find ichs schön
Aaaber da passt nichts zusammen, die Proportionen der Frau an sich, wie schon gesagt, aber die Flügel passen gar nicht an die Frau ran,es sieht aus, als wenn sie einfach auf überdemensionalen Flügeln drauf liegt. finde ich.

 

Jetzt wo Roger es sagt ... Das Gesicht hat ein wenig von Grace Jones ... Und die empfinde ich nicht gerade als megaweiblich ...

 

Zu den Proportionen: Im Idealfall ist die Strecke zwischen den Brustwarzen genauso lange wie die Strecke von der Brust bis zum Bauchnabel, genauso lang wie vom Bauchnabel zum Schritt. Alles nur Mathe.... Die Flügel wirken auf mich, wie eine Decke oder so, wo sie draufliegt. Ich geb mal engelhafte 3 Pkt, sorry!

 

Der "güldene Schnitt" sozusagen ... ;-)

 

Moin Elle! Ja leider wissen viele glaub immer noch nicht, wie einfach man eine echt coole Zeichnung konstruieren kann. Das ging mir ja auch selbst ewig lang so, aber wenn man es mal gelernt hat, ist es echt easy....

 

Röööchtig, Mommy! ;-) Und mit ein bisschen Talent, kommt sogar noch Leben in die Hütte!

 

sieht ein wenig aus wie marilyn manson!4P*

 

finde ich im großen und ganzen echt schön!
8 punkte!

 

ganz ok.

 

also ich finde den coment von elle capone gut interpretiert....

 

es ist ganz okay, die beine sind nicht ganz so toll aber sonst gut.

 

5 P*

 

5p

 

schöne Flügel, aber falsche Stelle....,
4Points...,

 

also ich find die Flügel setzten zu weit unten an, sieht aus als liegt sie einfach auf irgendwelchen flügeln drauf ... sry meine meinung

 

4p


Weitere Tattoos von Annihanni

Weitere Tattoos der gleichen Kategorie

Du musst dich einloggen oder kostenlos registrieren, um hier
Bewerten oder Kommentieren zu können.
Warum registrieren?
Als registrierter Besucher kannst Du das Tattoo-Forum betreten, hast eine viel bessere Suchfunktion für Tattoos und erhältst Tipps und Antworten auf Deine Fragen. Außerdem kannst Du kommentieren, Dein eigenes Tattoo hochladen und andere Tattoos bewerten.
Keine Kosten!
Tattoo-Bewertung.de ist absolut kostenfrei und wird von Computerbild empfohlen.
Es gibt keine Kosten, keine Abo-Fallen und keinerlei Abzocke.
Keine Spam!
Wir senden Dir keine Werbung und geben Deine Daten nicht an Dritte weiter.
Du bleibst anonym!
Zum Registrieren benötigst Du nur einen beliebigen Benutzernamen
und eine E-Mail-Adresse.

Jetzt registrieren

Suche nach Tattoos
Tattoo Suche
Wer ist online
Zur Zeit sind 5 Mitglieder und 25 Gäste online.

nach oben