Die Suchfunktion gibt's nur noch für Mitglieder.
Doch für die Gäste gibt es hier eine Seite mit den meistgesuchten Tattoos.


erias123: Tigerhai

Wurde in Australien in Sydney bei Bondi Ink gestochen...
hat 5,5std gedauert, und ca 1000 dollar gekostet
Schmerzen warn auszuhalten ;)

Tigerhai
8.82353
Durchschnitt: 8.824 (17 Stimmen )
Deine Bewertung:
Du bist nicht eingeloggt.
 
Bewertungs-Details anzeigen
Dieses Bild verlinken?

 

ja die verstehen was von ihrem Handwerk. Aber ich würd mir nie was im Urlaub stechen lassen, kannste doch gar nicht mehr in die Sonne, oder ins Meer, oder in den Pool...
Aber auf alle Fälle mal ne 10 von mir: super gestochen, super platziert

 

ich würds gerne mal ein bisschen näher sehen. Sieht aber jetzt schon spitze aus. Punkte gib ich erst bei näherer betrachtung.

 

würds auch gern besser sehen....wobei es auch so schon rockt

 

ich find es gut

 

....1000 dollar.....und kein sinn für fotos. beileid.

 

@matrix . wieso 1000 aussi doller sind ca. 500 euro, passt doch der preis ...!

 

ja ne...is klar. ;-)

 

is n bisschen n besseres bild...
aber ist ja erst n paar tage alt und noch nicht abgeheilt ;)

und ja ich machs im urlaub weil ich hier 1 jahr bin ^^

 

gefällt mir sehr!

 

Sieht ganz toll aus.

 

schick!

 

gefällt mir gut, das große fressen

 

das neue Bild ist super, könnte man sich glatt an die Wand hängen:-), danke für die Erklärung dass du ein Jahr in Australien bist, dann hätt ichs auch gemacht;-)

 

für tausend Dollar hätte er aber auch aussehen sollen wie ein Tigerhai!

 

also ich finds echt gelungen...schöne Farbkombi, tolle Details, sanfte Farbschattierungen und gelungene Hautkanten - für mich ne 10

 

Das sind knapp über 1300,-€ - da schlägts mich aber um. Das hättest du billiger und besser haben können. Ist zwar nicht schlecht aber eben wirklich nicht den Preis wert den du bezahlt hast. Ich verweise auf : http://www.tattoo-bewertung.de/tattoo/white-shark

Schade aber meine Kohle ist es auch nicht, also, so What ;-)

 

€ 762,71 (australische Dollar)

 

Was jetzt, oben steht 1000 Ausi Dollar, dass sind hier 1300 und ebbes Euros

 

Ganz schönes Teil aber stolzer Preis. Naja, aber hauptsache schönes Tattoo.

 

1000 Ausi Dollar - € 762,71
1000 US Dollar - € 1297

http://de.finance.yahoo.com/waehrungen/waehrungsrechner/#f...

 

Und was ist bei deinem Beispiel nun anders als an meinem?

 

bin ich jetzt blond oder ihr ;-)...wenn er 1000 australische Dollar bezahlt hat, dann sinds 762 Euronen *rätsel*

Und davon ab....gute Inker kosten halt...sagen doch sonst immer alle, man soll nich aufs Geld schauen.

 

...der flug nach australien, unterkunft und so weiter kommen ja auch noch dazu*grins*....klar kosten gute tats gute kohle...das verhältnis scheint mir hier aber etwas ungünstig^^

 

Ahhhhhhhh, Spaxx. Habs gerafft *hihihi* Hab ich irgendwie zu verzweigt geklickt und dann noch nicht gerafft.

Also, DU hast recht mit der Umrechnung und trotzdem bleibt es definitv zu tuer bei der Arbeit.

 

Er hats gezahlt und is damit glücklich. So wie ich das sehe beschwert er sich nicht über den Preis. Und selbst wenn, nach kurzer zeit überwiegt die Zufriedenheit über ein gutes Tattoo. Besser als billiger Schrot, das vergisst man nicht.

 

Glaube kaum das er wegen dem Tat dort hin ist, eher im Urlaub spontan denn anders wäre es ja das teuerste Tat allerzeiten. Flug, Hotel und Tat nur des tats wegen.

 

Finde beides scheisse @ hijo

Unnötig teurer Tats die ihre Kohle nicht wert sind und schlechte tats die zu teuer sind. Aus letzterem kann man wenigstens noch was amchen, bei ersterem ist die Kohle weg und so überragend ist es nun wirklich nicht.

Andererseits, wenn ich überlege wieviel unnötige Euronen in Bars und Kneipen durch mich gelandet sind die es ebenfalls nciht wert waren (und nicht mal was von habe) ist es eben die Relativität die man sich als Schöngerede gelten lassen kann.

 

hey,
nene ich bin nicht nur wegen dem tattoo hier...
ich bin in australien für 1 jahr.
ich mach hier work and travel. und des tattoo hab ich unter anderem als errinnerung gemacht. Ja ich glaube auch, dass es etwas überteuert ist, aber wie schon gesagt will ich lieber ein gutes tattoo als ein schlechtes. Da leg ich lieber noch zweihundert drauf bevor ich so n verhunztes teil hab. Und Bondi Ink hat sich hier nen Name gemacht. Is n richtig cooles Studio und deswegen hab ich s dort machen lassen ;)

 

Wenn de ne Blondine triffst, de 3000km mitm Rad fährt, das Mädel gehört zu mir ;-) Sydney-->Cairns. ich hätte n Motorrad genommen....

ich finde Preis und Tattoo ok.

 

schön gemacht

 

sieht eher aus wie ein Leohai.


Weitere Tattoos der gleichen Kategorie

Du musst dich einloggen oder kostenlos registrieren, um hier
Bewerten oder Kommentieren zu können.
Warum registrieren?
Als registrierter Besucher kannst Du das Tattoo-Forum betreten, hast eine viel bessere Suchfunktion für Tattoos und erhältst Tipps und Antworten auf Deine Fragen. Außerdem kannst Du kommentieren, Dein eigenes Tattoo hochladen und andere Tattoos bewerten.
Keine Kosten!
Tattoo-Bewertung.de ist absolut kostenfrei und wird von Computerbild empfohlen.
Es gibt keine Kosten, keine Abo-Fallen und keinerlei Abzocke.
Keine Spam!
Wir senden Dir keine Werbung und geben Deine Daten nicht an Dritte weiter.
Du bleibst anonym!
Zum Registrieren benötigst Du nur einen beliebigen Benutzernamen
und eine E-Mail-Adresse.

Jetzt registrieren

Suche nach Tattoos
Tattoo Suche
Wer ist online
Zur Zeit ist 1 Benutzer und 1 Gast online.

nach oben