Die Suchfunktion gibt's nur noch für Mitglieder.
Doch für die Gäste gibt es hier eine Seite mit den meistgesuchten Tattoos.


Füchschen

Aktivität
Füchschen hat 58 Tattoos mit durchschnittlich 7.6 bewertet und 128 Kommentare geschrieben.
Füchschen's Bild

  
Community
Du musst dich einloggen oder registrieren, um private Nachrichten zu verschicken.

Meine Tattoos (12)

Die 9 Tattoos wurden insgesamt mit 9,27 bewertet.














13 meiner Lieblings-Tattoos auf Tattoo-Bewertung.de














Letzte Kommentare von Füchschen

Hehe, jap! That's me und ich stehe dazu ;)

Das gefällt mir Spitzenklasse! Auch wenn der Träger dringend etwas gegen sein Hüftsspeck tun sollte!

und ich erst...

Du wirst lachen... Sie hat nicht nur aufgegeben. Sondern ist selber höchst begeistert und sogar traurig, dass es erst im Herbst weiter geht :-D

Warte, warte, warte.... ERSTES TATTOO??? Und dann gleich so'n Knaller? Chapeau - da hat sich jemand Gedanken gemacht, nen richtig guten Künstler ausgesucht und den Rücken (inkl. Pobacke und Bein-Erweiterung) PERFEKT ausgestaltet und einbezogen! Genieße ich beim ersten und auch beim zweiten, dritten und x-ten Hingucken!...

Ich war ja nun ne zeitlang zwischendurch mal weg. Schade, dass einige persönliche Befindlichkeiten leider immer noch Vorrang vor der Bewertung der Tattoos hier haben. Zum Tattoo: Hätte ich nur das rechte Foto gesehen, hätte ich es "OK" gefunden und mit ner sicherlich soliden 7-8 bewertet. Wirklich "überfahren" schaut sie mir nicht aus ;-) Wenn Du uns aber das Vergleichsbild zum Original anbietest, dann muss ich hier einfach Sterne abziehen, denn (Stand jetzt) hätte ich in der Katze vom Tattoo niemals die Katze vom Foto wiedererkannt. Für mich schaut es aus, wie eine Katze, die eben auch links neben der Nase einen weißen Fleck hat, der sich weiter runter zieht. Ich habe bewusst "Stand jetzt" geschrieben. Würde ebenfalls gerne nochmal eine abgeheilte Version sehen, ob sich zumindest farblich noch was tut. Wie allerdings SuzieQ schon schrieb: da ist auch vielerorts einfach an markanten Formen die Ähnlichkeit vergessen worden. Neben der Farbe der Augen (die auf dem Original in gelblich hervorstechen) ist auch die Form der Augen an sich und vor Allem der Pupille aber mal komplett abweichend vom Original. Und gerade die Augen sind bei jedem Portrait (ob nun Mensch oder Tier) mit die wichtigsten Erkennungsmerkmale. Schade - denn rein technisch hat da sicherlich kein Stümper dran gearbeitet. Wäre mehr drin gewesen...

Werd ich tun :-D

Dankö

Dank je wel! Und jaaa - Platz ist noch :-D Mal sehen, was sich da noch tut in Zukunft...

Ich erkenne eine minimale Verbesserung zum alten Tattoo :-D Das Wölfchen an sich gefällt mir sehr gut. Lediglich unten links dieser geschwungene Übergang mag für mich nicht so recht ins Bild passen. Ich denke, er war gemeint als Übergang zum Wolf - sieht aber auf den ersten Blick aus, wie ein misslungener Teil vom Fell. [edit]- bearbeitet am 13.10.2020 um 15:13 -[/edit]

Krass... In doppelter Hinsicht! Zum einen - und darum geht es hier in allererster Linie - krass schönes Tattoo! Sauber gestochen, in schönem Stil perfekt umgesetzt und auch gutes Spiel mit den Schattierungen, gerade im Gesicht des Paters... Zum anderen - krasses Thema für ein Tattoo! Aber auch da gilt: Künstlerisch ist das Thema hier mit einem einzigen Bild 1:1 auf den Punkt getroffen! Chapeau also vor dem Stecher und dem Träger!

Meine Vorredner hatten alle Recht: Wahnisnns Leckomio Sehr Geiles Tattoo, zu dem man nix mehr sagen muss... Leider kann ich nur einen Stern geben, weil ich Depeche Mode nicht gern höre! Sorry... (Spaß)


Gästebuch

Bärchen grüßt Füchschen ;)

Hob lei gschaugt;)

 

Lass dir auch mal Grüße da☺

 
Gast

Hey Füchschen (schöner Nick übrigens!!), ich lasse Dir auch mal viele liebe Grüße da :-)

Neueste Kommentare
Wer ist online
Zur Zeit ist 1 Benutzer und 1 Gast online.

nach oben