Die Suchfunktion gibt's nur noch für Mitglieder.
Doch für die Gäste gibt es hier eine Seite mit den meistgesuchten Tattoos.


1. Tattoo - unsicher wegen Stelle

Liebe Leute,
ich will mir seit ein paar Jahren dieses Tattoo stechen lassen und inzwischen ist der Entschluss gefallen. Es ist mein erstes, und es handelt sich um einen Schokoriegel im Stil der Kinder-Riegel (siehe Foto, ist erstmal nur ein Entwurf), aber ich bin mir unsicher wegen der Stelle. Es sollte nicht besonders sichtbar sein u.A. wegen Job, also Unterarm, Handgelenk, etc fallen schon mal weg. Ich hab mir eigentlich die oberen Rippen ausgesucht also ungefähr auf Höhe des BH/Bikini, aber eine befreundete Tätowiererin meinte, da verläuft das Tattoo schon nach kurzer Zeit und ich hätte nicht sehr lange Freude dran (ich werd mir aber ein anderes Studio suchen also zu ihr gehe ich nicht). Die Zeichnung war ca 6x2,5 cm, sie meinte auch, man wird das wahrscheinlich vergrößern müssen auf etwa 8 cm - ok. Kann da jemand was dazu sagen? Also a) zum Vergrößern und b) da das Tattoo eher länglich ist aber auch nicht so richtig groß, fällt mir eigentlich keine andere Stelle ein (außer vielleicht der innere Oberarm, aber da wäre es dann in 10-15 Jahren vielleicht eher ein geschmolzener Riegel..?).
Danke schonmal, ich freue mich auf Eure Antworten!
LG, Amelie

AnhangGröße
tattoo vorlage.jpg61.41 KB
amelyvictory: 1. Tattoo - unsicher wegen Stelle
 

 

Unterschenkel würde gut passen

 

hmm obs verläuft kommt wohl eher auf die Stechkunst des Tätowierers/in an und auf das Bindegewebe (meine Laienmeinung)
die Haltbarkeit wird auch sehr stark von der Sonnenbestrahlung beeinflusst ... je mehr SonneSonne-Tattoos suchen um so schlechter. Ich vermute der Innenarm würde wohl nicht sehr viel SonneSonne-Tattoos suchen abbekommen.

Sonst gilt allgmein: bold will hold,
also dicke Linien sind haltbarer, deshalb ist meiner Meinung nach sinnvoll es größer zu stechen, auch größer als 8 cm.

 

8cm wäre für mich das absolute Minimum. Wie lang ist so ein Rigel eigentlich im Original?

Antworten anzeigen
 

Vielen Dank schonmal für Eure Antworten, ich denke, dann wird es wohl tatsächlich größer werden müssen.
Am Unterschenkel hat mir die Tätowiererin auch schon empfohlen... Wenn es so klein geblieben wäre, hätte es auch ganz gut neben den Knöchel gepasst, aber bei >8cm tendiere ich dann doch in Richtung Oberkörper.. Bin 23 aber hab jetzt schon ziemlich schwaches Bindegewebe, deshalb bin ich am Arm skeptisch, aber das wäre zumindest im Büro gut zu verstecken, auch mit halb langen Ärmeln. Merci an alle :)

 

verstecken ist was für Weicheier/innen ;-D
würde es mir überlegen.

 

Wenn man sich hilfesuchend an ein anonymes Forum wendet nachdem man „ - ein paar Jahre“ überlegt hat sich einen Schokoriegel stechen zu lassen, der aber „ - möglichst nicht sichtbar“ sein soll, dann ist das Ganze eine Totgeburt. Sorry.
Ein unsichtbares Tattoo ist ein Widerspruch in sich. Zudem ist das Motiv in vielfacher Hinsicht Hinsicht sagen wir mal bescheiden.

Ein guter Tätowierer greift da nicht zur Nadel.

Antworten anzeigen
Moderator
 

Ich hätt dir jetzt auch Bein geraten, innere Wade, nähe des Knöchels. Find ich eine unheimlich schöne Stelle, sicher für den Job, und passt gut für so Zeug.

Antworten anzeigen
 

Schienbein geht meiner Meinung nach immer und ist nicht so schmerzhaft wie man vielleicht denken mag

 

Nicht sichtbare Stelle? Da hätte ich das Perineum (zwischen Sack und A.Lo bzw. zwischen Fo... und A.Lo) anzubieten.... ;)

Antworten anzeigen
 

Ich möchte nur kurz klarstellen, dass ich mein Tattoo nicht "unsichtbar" für alle und jeden sein soll, sondern dass das bei meiner derzeitigen Arbeitsstelle einfach nicht gern gesehen wird - vielleicht hab ich das auch anfangs ungenau formuliert. In meiner Freizeit werde ich es liebend gerne allen unter die Nase halten, die es sehen wollen. Ich habe die Frage hier gestellt, um zusätzliche Meinungen zur Positionierung zu bekommen, nicht um mich dafür oder dagegen zu entscheiden oder sonst irgendwas.
Vielen Dank an alle, die mir hilfreiche Tipps gegeben haben, ich denke der Konsens geht klar in Richtung Bein. Dann werd ich mir das mal überlegen. LG


Du musst dich einloggen oder kostenlos registrieren, um hier
Bewerten oder Kommentieren zu können.
Warum registrieren?
Als registrierter Besucher kannst Du das Tattoo-Forum betreten, hast eine viel bessere Suchfunktion für Tattoos und erhältst Tipps und Antworten auf Deine Fragen. Außerdem kannst Du kommentieren, Dein eigenes Tattoo hochladen und andere Tattoos bewerten.
Keine Kosten!
Tattoo-Bewertung.de ist absolut kostenfrei und wird von Computerbild empfohlen.
Es gibt keine Kosten, keine Abo-Fallen und keinerlei Abzocke.
Keine Spam!
Wir senden Dir keine Werbung und geben Deine Daten nicht an Dritte weiter.
Du bleibst anonym!
Zum Registrieren benötigst Du nur einen beliebigen Benutzernamen
und eine E-Mail-Adresse.

Jetzt registrieren

Wer ist online
Zur Zeit sind 3 Mitglieder und 13 Gäste online.

nach oben