Die Suchfunktion gibt's nur noch für Mitglieder.
Doch für die Gäste gibt es hier eine Seite mit den meistgesuchten Tattoos.


Unterstützung beim covern meiner Jugendsünde

Hallo zusammen,

dies ist mein erster Beitrag hier und freue mich hier zu sein.

Heute möchte ich euch meine 9 Jahre alte Jugendsünde zeigen, die ich jetzt Covern lassen möchte.
Mir gefällt es nicht mehr, da es zu feminin wirkt und null Bedeutung hat.

Hinzu kommt, dass ich eine leichte Trichterbrust habe. Ich finde, dass das Tattoo diese zu stark betont.

Vielleicht könnt ihr mir hierbei helfen:

- Ist das Tattoo CoverCover-Tattoos suchen bar? Ich sage Ja, was sagt ihr?
- Was für Motive, Stile, Farben sollten sein, damit die Trichterbrust nicht so sehr auffällt.
- Wen man die komplette Körperseite neu stechen lässt, sollte man dann auf der anderen Körperseite etwas hinzufügen, damit es nicht zu asynchron aussieht?

Danke und lieber Gruß


 

Ohh Mann, wer hat dir das denn verbrochen?? Sorry, aber schwanke da gerade echt zwischen Mitleid und Lachanfall. "Feminin" ist da ja noch recht höflich ausgedrückt!! Das ist ein 1A-08/15-Frauentatto wie du bei mir im Pott hunderte von siehst!!Dazu auch noch grottig gestochen!!
Damit bist du ja bestimmt die Lachnummer in jeder Umkleidekabine!!
Fakt ist auf jeden Fall: DU brauchst Hilfe!! Und zwar schnell!! Und deutlich besser als jetzt!!
Um deine Fragen zu beantworten:
- Ich sage dein Tattoo ist Coverbar. Wird zwar nicht einfach, ist aber möglich!!
- Wichtig ist nicht unbedingt der Stil, wobei ich hierbei fast wirklich Asia bevorzugen würde, sondern das das gewählte Motiv das Tattoo abdeckt und zumindest ein wenig männlicher wirkt. Mit einer richtigen Platzierung würde auch der Blick von deiner Brust weggelenkt werden.
- Ob du die eine Seite tätowiert und die andere Seite untätowiert lässt, musst du wohl selber, nach deinem persönlichen Geschmacksempfinden, entscheiden. Beides kann sehr gut aussehen, wenn es denn richtig angepasst wurde.

Des weiteren kann ich dir nur die folgenden Tipps geben um ein weiteres Desaster zu vermeiden:

- Finde den Tattoo-Stil der dir gefällt!! Es gibt zig Stile wie z.B.: Realistic, Asia, OldschoolOldschool-Tattoos suchen usw. die alle Ihre Vorzüge haben. Und je mehr Bilder und Tattoos du dir anschaust, desto mehr wird sich dein persönlicher Geschmack herauskristallisieren.

- Such dann mehrere wirklich gute Tätowierer(hier könne wir dir sehr gut behilflich sein!), die diesen Stil stechen. Die meisten haben sich auf nur wenige Stile spezialisiert und beherrschen auch nur diese wirklich gut. Ein Randy Engelhard wird dir wahrscheinlich keinen AnkerAnker-Tattoos suchen im Oldschool-Stil tätowieren, genausowenig wie dir ein Asia-Spezialist ein hyperrealistisches Porträt stechen wird. Lass dich hierbei nicht von langen Wegen oder langen Wartezeiten abschrecken!! Wer wirklich gut ist hat auch verdammt viel zu tun. So muss man für einen Termin bei Andy Engel bis zu 6Jahre warten. Ist natürlich die Ausnahme, aber normal sind 3-12 Monate. Der Vorteil ist hierbei natürlich das du auch mehr Zeit zum sparen hast, denn eine wirklich gute Tätowierung gibt es normalerweise nicht für 50-100€. Realistisch sind ca. 100-150€ pro Stunde, manche "Star"-Tätowierer nehmen auch deutlich mehr, da muss man dann selber abwägen ob dieses einem das Wert ist.

- Gehe mit deiner Motividee zum Tätowierer deiner Wahl und lasse dich von ihm ausführlich beraten. ACHTUNG: Ein seriöser Tätowierer wird ein Motiv was schon einmal gestochen wurde, nur in absoluten Ausnahmefällen stechen. Er wird dir aber gerne einen schönen individuellen Entwurf erstellen.

- Warten, Warten, Warten und vielleicht dieses Buch lesen, das fand ich ganz witzig;) https://www.amazon.de/Goodbye-Arschgeweih-beschissene-T%C3...

Antworten anzeigen
 

Hi mcamokk,

danke für deine Worte!

Die letzen Tage habe ich mich sehr mit Artisten und Motiven auseinandergesetzt und möchte keine Kosten und Wegstrecken scheuen um mir endlich was tolles zu gönnen.

Randy hat mich sehr inspiriert. Bin mir nur unsicher, ob man Realistin auf so eine große Fläche bekommt. 6 Jahre warten muss will ich nicht, hier aber mal meine Auswahl. Was sagt ihr?

https://www.instagram.com/chrisblocktattoos/ Realistic und Black&White
https://www.instagram.com/alexandr_kosach/ Ausschließlich B&W
https://www.instagram.com/davepaulo_tattooartist/ Realistic und viel Farbe

Japanisch möchte ich weniger in die Richtung gehen. Gefällt mir nicht.
Auch bin ich unschlüssig, ob es Farbe sein soll oder nicht.

Mir gefällt Realistic. Was Randy macht ist der Wahnsinn. Seine Covers auf Sixx sind brutal.
La CatrinaCatrina-Tattoos suchen finde ich gut, aber es ist ja schon fast zu trendig? Haben zu viele?

Bin über Motivvorschläge und Künstler sehr dankbar!

Lieber Gruß an alle

Nachtrag:
Auch gut?

https://www.instagram.com/tibitattooart/
https://www.instagram.com/maya_sapiga/

Antworten anzeigen
 

Ich persönlich finde Körperseite "einseitig" viel besser.... Beidseitig (meine Meinung) sieht es schnell aus wie ein Nierenschutz, oder ähnliches.
Ich würde in dem Fall sagen "think big". Ein geiler SchädelSchädel-Tattoos suchen über die gesamte Seite, mit Ausläufern bis runter ans Becken! Do it! Do it!

P.S.: Wie auch immer, egal mit was Du es coverst, und sei es die Straßenkarte von Bitterfeld im Jahre 1963: Es wird definitiv besser sein! LOL

P.P.S: Viele Spaß beim Stechen, wenn Du echt in die Größe gehst...

 

Alter...wenn es hier je einen Kerl gab dem wir helfen mussten, dann bist du das!
Was hat dich denn damals geritten?
Wette verloren?
Und 9 Jahre hast du das spazieren getragen?
DAS nenne ich mal Selbstvertrauen.

Wurde ja schon total viel geschrieben...
Ich bin auch für einseitig.
Sowas sieht bei Asia extrem geil aus, wie ich finde. Schade das du dem Stil nicht viel abgewinnen kannst. Das ist gerade für große Flächen ganz hervorragend geeignet. Ich konnte am Anfang mit dem Stil auch nichts anfangen, habe ihn aber im Laufe der Jahre sehr schätzen gelernt.

Wenn es realistisch werden soll und du zwischen Farbe und B&G schwankst, auch an die Haltbarkeit denken. Farbige Realistics verändern sich doch mehr als B&G.
Das solltest du vorher für dich klären.
Wenn du dich dann entschieden hast, geht's zur Suche nach dem Tätowierer.

Du hast da ja gute Leute gefunden. Aber Kosach ist Russe. Das macht natürlich keinen Sinn, es sei denn du wohnst in Moskau.
Du brauchst bei einem Projekt dieser Größe im Idealfall jemanden, der nicht sooo weit weg. Sowas geht über mehrere Termine. Da brauchst du eine feste Adresse, also auch keinen Gasttätowierer der mal für 1Monat da ist.
Wenn du uns sagst wo du wohnst, können wir jemanden finden bei dem du nicht auf die Nase fällst.

Hier mal was zum stöbern und inspirieren. Vielleicht hilft dir das ja auch bei der Motivwahl.
https://www.instagram.com/carlostorresart/?hl=de
https://www.instagram.com/ralfnonnweilerta2/
https://www.instagram.com/dasilvatattoo/
https://www.instagram.com/matthewjamestattoo/?hl=de
https://www.instagram.com/niki23gtr/

Antworten anzeigen
 

zausen,

herzlichen Dank für deinen Kommentar!

Kosach ist regelmäßig in KARLSRUHE. Da komme ich auch her :)

 

Ralph ist ein Tätowierer der darauf läuft http://www.tattoo-bewertung.de/users/tattoosailorralph
Ich schätze ihn wirklich sehr. Einer dieser bodenständigen Urgesteine, der dich nicht verarscht.

Aber ich bin kein Asiaexperte.
Da kontaktiere mal Mcammok, der hat sich da richtig reingekniet.

Antworten anzeigen
 

Falls du dich mit Asia anfreunden kannst, hast du einen Guten direkt vor der Nase in Karlsruhe: http://www.tom-tattoo.de

 

Haha lange nicht so viel gelacht. Mir entfuhr bei dem bild auch nen "ach du heilige sch***" Und die Kommentare vno Zausel und Mcamokk haben es auch so zielich auf den Punkt gebracht. Echt respekt damit so lange rum zu laufen.

Nun zum eigentlichen. Super Auswahl hast du da auf jeden Fall getroffen und noch andere feine Tips bekommen. ich würde auch zu b/g tendieren und beim Motiv grooooß denken :). Mit jedem der Tätowierer kannst du sicher was machbares erarbeiten. Ich kann mir gut was düsteres Vorstellen (Tötenkopf etc) oder ne heiße Lady im dunkeln mich "Rauch" oder nem dunklen Hintergrund (Gasse bei Nacht oder was weiß ich) auch machbar wenn auch vllt schwerer könnten sicherlich tiere sein... n Gorilla, Rabe, Panther oder sowas ist sicher auch dunkel genug.

Ich würde einfach mal hier bei den Top Realistic Bildern im Forum umgucken, dich inspiriren lassen und alles mit deinem Ausgewählten Tätowierer besprechen. Ich bin guter Dinge!

 

Aaaaalter Schweeedee! Bin grad sprachlos...bitte verrate mir, welche Intention hinter DIESEM Tattoo steckte. Zu Covern ist es jetzt nicht gerade leicht, aber durch geschickte Platzierung eines oder mehrerer dunkler Motive sicherlich doch gut abdeckbar. Du solltest uns deine ungefähre Wohnregion nennen und noch dazuschreiben, wie weit du gewillt bist zu fahren. CoverUp-Spezialisten gibts fast in jeder Region, dir sollte also geholfen werden können. Und jetzt entschuldige mich, ich muss ins Bad, die Buchse wechseln...muss nämlich gestehen, daß ich mir beim ersten Augenkontakt mit deinem Bild vor Lachen in die Hose gekackt hab`.....boah, lass` das bloss wegmachen, Mann! ;)

 

Hallo zusammen,
vielen Dank für eure Anregungen.
Ich komme aus Karlsruhe. Gerne fahre ich auch weiter.

Habt ihr spezielle Künstlerempfehlungen im Raum Karlsruhe?

@thirty Freut mich, dass ich dich einen Schritt näher zur Erkenntnis deiner Inkontinenz verholfen habe ;)

 
 

Hallo zusammen,

ich habe gerade erst entdeckt, dass man unter einem Kommentar auch Antworten aufklappen kann. So habe ich viel garnicht gesehen.

Werde mir die genannten Künstler sofort anschauen und dann handeln.

Ich denke es geht in Richtung B&G realistic. SkullSkull-Tattoos suchen (vllt Catrina) & Duster. Rauch. Gasse, Regen.

Dieses Gefühl darf es vermitteln.

Wenn das nicht realisierbar ist, dann Asia. DrachenDrachen-Tattoos suchen! Das Tier soll fliegen ;)

Danke an alle

 

Also ich wäre ja für den DrachenDrachen-Tattoos suchen.
Ich glaube nämlich, dass man damit dein...äh...Tattoo, am besten covern kann.
Die fließenden Linien und die Interpretationsmöglichkeiten lassen dabei irre viel Spielraum.
Mit diffusem Rauch und Regen kommt man da nicht weit.

 

Hi,

schaut, was Rkieserling schnell für einen Vorschlag hat.
(Dies ist nur auf die Schnelle gemacht und nur ein Entwurf)

http://imgur.com/J9Iz67l

Habe nur den Link, ich weiß nicht, ob ich noch ein Bild anhängen kann.

Antworten anzeigen
 

Wenn sich ein Herr Kieserling bereit erklärt, sich mit dem alten Gurkensalat auseinander zu setzen, dann sollte man nicht zögern.

 

Was für ein geiler Entwurf vom Kieserling! Machen!!

 

Ey, der hat meine Idee oben "geklaut"! Ist also quasi ein CC!

Antworten anzeigen
 

Nix wie hin zum Herrn Kieserling. So weit weg isser ja nicht

 

Heilige... :D Das ist ne ordentliche Größe auf jeden Fall. Ne ich find es Ultra fett und beim kieserling machst du sicher nichts falsch. Cool von ihm das er Bock hat sich dem Projekt zu widmen und deinen Körper wieder Männlichkeit verschafft ;P Alles gute dabei und halt uns bitte bitte auf dem laufenden!

 

Covern lässt sich deine filigrane Schlingpflanze bestimmt - wegen ihrer Größe wirst du anschliessend aber eine sehr große und mindestens teilweise sehr dunkle Tätowierung auf deiner rechten Seite haben.

Ich denke, dass dir mit einer Tätowierung im asiatischen Stil gut zu helfen wäre. Als Motiv könnte ich mir einen DrachenDrachen-Tattoos suchen vorstellen, dessen Kopf über der Brustwarze auf den Brustmuskel gesetzt wird. Wenn die Drachenaugen geschickt platziert werden, ziehen sie die Blicke auf sich und lenken so von deiner Trichterbrust ab - die übrigens kaum auffällt. Beine und Krallen des DrachenDrachen-Tattoos suchen könnten so angeordnet werden, dass sie die Ausläufer deiner Schlingpflanze abdecken.

An Stelle eines Drachens ginge wohl auch ein Koi-Karpfen, auch hier würde ich den Kopf auf die Brust legen. Zu einem Koi-Karpfen gehört viel Drumherum (schäumendes WasserWasser-Tattoos suchen zum Beispiel) das so angelegt werden kann, dass deine Tätowierung vollständig überdeckt wird. Wegen der Größe deiner Tätowierung könnte es aber nötig sein, zwei KoisKois-Tattoos suchen übereinander anzuordnen.

Sowohl KoiKoi-Tattoos suchen als auch DrachenDrachen-Tattoos suchen wirken sehr gut, wenn nur eine Körperseite tätowiert werden soll. Bei DrachenDrachen-Tattoos suchen besteht natürlich immer auch die Möglichkeit, die andere Körperseite mit einem zweiten, anders gefärbten DrachenDrachen-Tattoos suchen zu ergänzen - dann hast du Symmetrie in der Flächennutzung, Asymmetrie in der Farbgebung und dazu noch ein Pärchenmotiv!

Blackwork ginge natürlich auch - das geht auch in schweren Fällen fast immer - ist aber für die Überdeckung deiner Tätowierung nicht wirklich nötig. Eine Option ist es aber immerhin, falls du dich für diesen besonderen Stil erwärmen kannst.

 

Mit einiger Verspätung:

"Willkommen im Club der Träger verbesserungswürdiger Tätowierungen !"

In diesem Club sammeln sich alle, die sich in jungen Jahren aus Begeisterung fürs's tätowieren übereilt und um möglichst wenig Geld tätowieren liessen ohne viel über die Möglichkeiten dieser Kunst zu wissen.

Mit deiner ungeliebten Tätowierung bist du mir ein Schicksalsgenoose. Allerdings lässt sich deine Tätowierung mit B&G, Asia oder Realistic Thrash Polka bestimmt covern und es wird nicht so eine große Sache wie das, was bei mir ansteht. Zausel, Mcamokk und Tribal1991 haben da ganz brauchbare Tipps gegeben. Jetzt bist du dran, was daraus zu machen.

Mach es gut und lass uns nach Abschluss der Sanierungsarbeiten an deiner Haut wissen, wie dein neu gestalteter Oberkörper aussieht und wie du dich fühlst.


Du musst dich einloggen oder kostenlos registrieren, um hier
Bewerten oder Kommentieren zu können.
Warum registrieren?
Als registrierter Besucher kannst Du das Tattoo-Forum betreten, hast eine viel bessere Suchfunktion für Tattoos und erhältst Tipps und Antworten auf Deine Fragen. Außerdem kannst Du kommentieren, Dein eigenes Tattoo hochladen und andere Tattoos bewerten.
Keine Kosten!
Tattoo-Bewertung.de ist absolut kostenfrei und wird von Computerbild empfohlen.
Es gibt keine Kosten, keine Abo-Fallen und keinerlei Abzocke.
Keine Spam!
Wir senden Dir keine Werbung und geben Deine Daten nicht an Dritte weiter.
Du bleibst anonym!
Zum Registrieren benötigst Du nur einen beliebigen Benutzernamen
und eine E-Mail-Adresse.

Jetzt registrieren

Wer ist online
Zur Zeit sind 2 Mitglieder und 1 Gast online.

nach oben