Die Suchfunktion gibt's nur noch für Mitglieder.
Doch für die Gäste gibt es hier eine Seite mit den meistgesuchten Tattoos.


karl73: Dragon

Hier das allererste Tattoo meiner Frau auf (meiner) realen Haut
Vor 1 Monat gestochen

Dragon
1.46667
Durchschnitt: 1.467 (15 Stimmen )
Deine Bewertung:
Du bist nicht eingeloggt.
 
Bewertungs-Details anzeigen
Dieses Bild verlinken?

 

Da habt ihr wohl irgendwo noch ne Schablone aus den 80' er Jahren gefunden und schlecht angepasst in Originalgröße aufs Bein getackert. Aber ich finde es schonmal gut, das du deine Frau an dir üben lässt. Nur sollte es vor dem Stechen auch schon mit dem Zeichnen und der Anpassung besser klappen.

 

Die Zeichnung hat uns gefallen! Geschmack ist verschieden!
Auch gut so!
Es wurde so angepasst wie es gewünscht war!
Was das zeichnen betrifft ? Wie gesagt Geschmack ist verschieden:)
meine Frau macht zusätzlich Airbrush und hat viele Wandmalereiauftraege etc.

Danke für deine Meinung!

 

Ich male auch, und hab hin und wieder Aufträge.

Deswegen würde ich nie im Leben jemanden tätowieren...

 

Das ist doch auch gut so, du solltest bestenfalls
mit dem Ergebnis zufrieden sein und noch besser,
wenn die Stechversuche innerhalb der FamilieFamilie-Tattoos suchen bleiben.
Auch gut, wenn deine Frau viele Aufträge erhält, gut
in "ihrer" Arbeit ist. Was bitte ist so toll daran, Menschen
Farbe unter die Haut zu jagen. Wieso muss das häufig
zusätzlich zum Malen, Zeichnen & Airbrushen sein?
Es geht um den Menschen, der das Tattoo haben möchte
und es ein Leben lang trägt, NICHT um das Ego derer,
die sich mit der Nadel an Menschen austoben. Wieso
nicht Anerkennung erhalten und genießen, zufrieden sein
bei und mit einer Tätigkeit, die wirklich gut beherrscht wird!?

 

Die Kunst.....
Wenn ich hier oft bewertungen lese ......
Es gibt wirklich tattoos die nicht anzuschauen sind....
Ich muss jedoch sagen..... Kunst ist frei
Es gibt hier tattoos die in der Linienführung wirklich oft unruhig sind.... dennoch es ist ein Kunstwerk - ein jedes - von Hand gemacht - und von keinem Computer. Der der taettowieren liebt und gefallen daran hat - wird weitermachen!! Wird lernen.... Kritik ist gut! Solange sinnvoll!!!! Eine Vorlage als veraltet anzusehen ist nicht sinnvoll!! An der Technik zu arbeiten schon! Meine Frau lernt und ich liebe Ihre Arbeiten! Und es macht ihr Freude! Das wohl wichtigste! Ich danke Euch !!!

 

Ne das es ihr Spaß macht ist nicht das Wichtigste. Aber wir belassen es dabei. Lass dich zutackern und erfreu dich dran :)

 

Und es ist nichts dabei.... wer taettowieren will - wirds tun
Wer nicht will ........ ist vollkommen okay so ! Jeder wie er möchte !! Danke!

 

Warum bistn du dann hier, wenn du deine Meinung doch fest hast? :-))

 

Im Entwurf, da zeigt sich das Talent, in der Ausführung die Kunst.

(Marie von Ebner-Eschenbach)

 

Na,Karl,dann hoffe ich doch mal ganz stark,dass dieses zweifelhafte Berufsethos nicht um sich greift. Meine Frau hat neulich zu operieren angefangen...Patient ist zwar aufgrund absolut nichtexistenter Fachkenntnis jämmerlich verreckt, aber Hauptsache ihr machts Spass. ^^

Wenn ich deinen Text so lese, dann kann ich nicht umhin, dir mal einen dicken Infekt zu wünschen, so einen, der dir das Gewebe zum dampfen bringt,schmerzt wie Sau und vom (hoffentlich!) Facharzt versorgt werden muss, damit dich die Blutvergiftung nicht 1,80 Meter tieferlegt.
Denn hygiene lernt man ja bestimmt so nebenbei beim Zeichnen und Airbrushen. Kennt ja jeder Airbrusher...erstmal Wand/Motorhaube et al. und die Airgun schön desinfizieren,beim Arbeiten auch schön aufpassen,dass man die Farben nicht kontaminiert usw...
Was ihr beide da macht, das nennt man auf Deutsch unverantwortlich. Sicher lachst du jetzt....jedenfalls so lange, bis du beim Arzt sitzt.
Ich kann ob solch hirnverbrannter DO IT YOURSELF-Mentalität meinen Kopf nur heftigst gegen die Tischkante schlagen.
So,du wurdest gewarnt,ich hab meine Schuldigkeit getan und ihr zwei könnt gerne weiterdilettieren.
Aber bitte nicht auf dritten....wenn schon Wundbrand, dann sollte der doch wenigstens in der FamilieFamilie-Tattoos suchen bleiben,oder? ^^

 

Kunst ist Ansichtsssche.... wo fängt sie an wo hört sie auf?
Es ist gut wenn bewertet wird - kein Problem damit:) ich SAG nur meine Meinung;) alles gut!!

 

Ja, Kunst ist durchaus Ansichtssache!
Da hast Du vollkommen Recht.
Kann auch mit vielerlei sogenannter "Kunst" nix anfangen.

Dann haste aber hier 2 Dinge nicht verstanden:

1) Eine Flash-Vorlage abzupausen und auf ein Bein zu tätowieren hat NIX mit Kunst zu tun.
(Und jetzt sag mir nicht, dieser Drache wäre selbst entworfen. Weil dann wäre "Knocking on heavens door" auch von Guns'n'Roses)

Und 2)
Um "Kunst" geht es hier ja primär gar nicht!
Hier geht es um das verantwortungslose "tätowieren kann ja jeder"-Gelaber!
So lange es nur ums malen oder airbrushen geht, ist alles fein. Das malt man wohin und ich kann mich entscheiden, ob ich es kaufe, angucke oder eben nicht.
Punkt - fertig - NULL Risiko für keinen!

Beim tätowieren aber gibt es sehr wohl Risiken:
1) Wenn da was nicht so läuft, wie geplant oder es mir am Ende als Kunde doch nicht gefällt, MUSS ich damit leben! Ich hab dann für immer so was am Bein und kann es nicht mehr ändern!
Also sollte man auch nur dann tätowieren, wenn man sich ABSOLUT SICHER ist, dass man das Talent und das Können dazu hat und es dem Kunden auch gefällt.
Solange Deine Frau also NUR an Dir rummalt, scheint dieser Punkt ja bei Euch sogar gegeben zu sein. Also: Haken dran und fertig. Hab nix zu meckern und alles wäre gut.

Aaaaber es gibt auch Risiko 2)
Die von Thirty angesprochene hygiene. Hat Deine Frau in irgendeiner Art & Weise Fachkenntnisse darüber, wie genau alles sauber und steril bleibt? Was man genau beachten muss? Welche Risiken im einzelnen bestehen? Wie man vorbeugen muss (MUSS, nicht KANN) und was genau schlimmstenfalls passieren kann?
Kann sie auf Fragen die richtigen Antworten geben? Wie Pflege ich am besten? Warum passiert gerade das und das mit meiner Haut nach 3 Tagen? Ist es normal, dass.... usw....

Also bitte bitte bitte mit Erdbeerkuchen und Kussmund:
Lass sie doch weiter airbrushen! Wenn das geil aussieht: perfekt! Freut Euch dran!
Es kann auch nicht jeder Fussballspieler Basketballprofi werden, nur weil man das auch mit nem Ball spielt!
Selbst beim Futsal würden nahezu alle Bundesligaspieler kläglich versagen, obwohl es noch ähnlicher ist!

Ich bin in der Finantbranche tätig und habe mich da spezialisiert. Selbst, wenn ich weiss, wie die Märkte funktionieren, würde ich NIE einen unserer Kunden im spekulativen Anlagesegment beraten.
Ist einfach nicht mein Fachgebiet!!!

Ich SAG auch nur meine Meinung;) alles gut!!

 

Jemandem einen infekt wenn auch nur spoettischer weise zu wuenschen ist nicht von der feinen Art! Ich persönlich finde es erfrischend wie wieviel Ahnung dahinter steckt! Über meine Person nämlich! Mit der Gesundheit gespielt wird hier sicher nicht !! Unverantwortungsvolle Menschen gibt es genug - ich gehöre sicher nicht dazu! Nur so viel..;)

 

Sorry, aber BS.....ohne Kenntnisse über die hygiene beim tätowieren ist das hochgradig hirnverbrannt.Und da frage ich mich, was wohl weniger "fein" ist...mein Text, der schliesslich keinen zum Hautarzt bringt....oder dann doch die "Kunst", ein ewig altes Stencil fleckig in das Bein seines Mannes einzutackern mit vermutlich weniger Ahnung von hygienetechnischen Anforderungen als ich von Ballett habe.
Und nein, hygiene lernt man mal nicht eben so beim Zugucken.Aber, wie gesagt, so lange der Infekt innerhalb der FamilieFamilie-Tattoos suchen bleibt......^^

 

Dieser Drache ist auch nicht selbst entworfen ???? Habe ich nie behauptet und haette ich auch nie?... meine Frau könnte aber einen zeichnen!......... ich wollte diesen !!! Weil er mir gefällt:) alles gut :) danke für die kommis

Antworten anzeigen
 

Meist gehen die Versuche über den Familien-
und engeren Bekanntenkreis hinaus und das
ist dann weder lustig, noch Ansichtssache.
Alter? Egal. Gesundheitszustand? Egal. hygiene?
Hier isses doch sauber. Wenn man auch nur ein
privat - mal eben nach der Schicht gestochenes -
verhunztes, entzündetes Tattoo im Nacken einer
knapp 18-jährigen gesehen hat, wird man doch
etwas empfindlich, was künstlerische "Stechversuche"
am lebenden Objekt angeht. Ich denke, die Kritik
der Leute hier sollte nachvollziehbar sein ..

Btw.: Mal allgemein. Ich fände es befremdlich,
würde in einem Forum wie diesem keine Kritik
und Vorbehalte gegenüber "Nebenerwerbs- und
Feierabendstechern" geäußert werden.

 

Du überliest komplett das hygienethema.

Ein Arschtritt für alle seriösen und verantwortungsbewussten Inker!

 

Die Bedenken verstehe ich vollkommen!!!! Danke!

 

Dass deine Frau nicht zeichnen kann sieht man schon an diesem simplen DrachenDrachen-Tattoos suchen. Jemand, der zeichnen KANN, hätte den niemals SO übernommen, ist ja direkt schon peinlich. Soll mir aber egal sein, ich muss nicht damit rumlaufen.
Ich wollte eigentlich auch nur mal ein fettes Dankeschön an euch Stubenkratzer dalassen, dank euch geht uns nie die Arbeit aus, allerdings wäre es wesentlich angenehmer, wenn NICHT 2-5x die Woche jemand mit verhunztem Tattoo dastehen würde und mit Tränen in den AugenAugen-Tattoos suchen nach Rettung fleht: macht nämlich überhaupt keinen Spaß.
Belasst es dabei, ich fürchte, sie ist auch im Brushen nicht der wirkliche Überflieger, für den du sie hältst - Aufträge hat der schlimmste Pinselschwinger schließlich auch genug - aber da tut sie wenigstens keinem weh. *kopfschüttel*
Was ist nur mit Selbstkritik passiert??????
Sie soll sich in Studios bewerben, wenn sie so gut ist wie du denkst dann wird sie unterkommen! Aber dieses zu Hause Rumgekratze ist einfach aus so vielen Gründen SCHEISSE, wurde ja erklärt, warum.
Ach ja... es heißt tätowieren...

 

Ich versetze hier niemandem einen a.....tritt! Sowas mache ich nicht! Das ist mein Drache auf MEINEM fuss ... und es geht ihm gut! :) danke wie gesagt!!!!

 

Das ist kein Drache!

Antworten anzeigen
 

Manche wollen einfach urteilen.... bitte.... mir auch egal .....Amnesie. ;))

 

So und zum Abschluss...sonst ist da ja nie ein Ende..... gezeigt habe ich ihn..... danke für die Kommentare !!!!! :) einen schönen Tag noch.

Antworten anzeigen
 

Nö, das hat mit urteilen wenig zu tun: ich hab zwei gesunde AugenAugen-Tattoos suchen im Kopf, etwas Berufserfahrung und das reicht eigentlich, weil es ja doch immer das selbe ist:
Talentfreie(r) fühlt sich zum Tätuvierer berufen und hackt zu Hause drauf los. Hab ich was vergessen? Retten dürfen den Mist dann die angemeldeten Studios und das nervt ohne Ende. Daher meine leicht pessimistische Haltung zum Thema Heimkratzer...no offense.

 

Tschö Karl -wink-


Weitere Tattoos der gleichen Kategorie

Du musst dich einloggen oder kostenlos registrieren, um hier
Bewerten oder Kommentieren zu können.
Warum registrieren?
Als registrierter Besucher kannst Du das Tattoo-Forum betreten, hast eine viel bessere Suchfunktion für Tattoos und erhältst Tipps und Antworten auf Deine Fragen. Außerdem kannst Du kommentieren, Dein eigenes Tattoo hochladen und andere Tattoos bewerten.
Keine Kosten!
Tattoo-Bewertung.de ist absolut kostenfrei und wird von Computerbild empfohlen.
Es gibt keine Kosten, keine Abo-Fallen und keinerlei Abzocke.
Keine Spam!
Wir senden Dir keine Werbung und geben Deine Daten nicht an Dritte weiter.
Du bleibst anonym!
Zum Registrieren benötigst Du nur einen beliebigen Benutzernamen
und eine E-Mail-Adresse.

Jetzt registrieren

Suche nach Tattoos
Tattoo Suche
Wer ist online
Zur Zeit ist 1 Benutzer und 1 Gast online.

nach oben