Die Suchfunktion gibt's nur noch für Mitglieder.
Doch für die Gäste gibt es hier eine Seite mit den meistgesuchten Tattoos.


ManuelWoodpecker: Manson vs Joker

Das Datum ist nicht von mir ;)

Manson vs Joker
9.33333
Durchschnitt: 9.333 (18 votes)
Deine Bewertung:
Du bist nicht eingeloggt.
 
Bewertungs-Details anzeigen
Dieses Bild verlinken?
Dieses Bild melden

 

Sie sind Beide hübsch :-)

 

heath ledger is wohl einer der häufigsten Porträts in der Tattoo Welt.. aber komischer weise immer als JokerJoker-Tattoos suchen xD warum nicht mal als Ennis del Mar aus Brokeback Mountain:DD naja wird wohl seine Gründe geben .. ;)
mir jedenfalls gefallen beide sehr gut und Brian Hugh brauch sich auch nicht verstecken ;)

 

kann die Euphorie für diese teile nicht ganz teilen..da find ich deine anderen arbeiten wesentlich stärker..auch wenn mich die massive Bildbearbeitung schon nervt. Mach doch mal das Licht an :)!

 

Ja richtig wie man erkennt ists im dunklen fotografiert... deswegen ist der Hintergrund schwarz.

Na dann bitte portizzle erklär mir mal was ich jetzt da alles so "massiv bearbeitet" hab!??? Auser das Logo dazu gesetzt.

Langsam "nervt" mich das ständige Photoshop geheule. Ich stell hier meine Arbeiten rein um Kritik zu bekommen, dass ich an mir feilen kann... Ja ich bin super kritikfähig! Aber das ständige Photoshop gesummse hier is einfach nur langweilig. Bringt mir und euch genau NULL!!!

Wie man hier sieht sind die "Kritiker" nicht mal in der Lage "Fotobearbeitung" zu erkennen, Hauptsache mal unterstellen... Erinnert mich ja schon fast an das auch so sinnfreie und öde Links und Rechts Thema. Davon abgesehen wird die Bildqualität hier sowieso aufs grausigste runterreduziert.

Das ist einfach ein Unterschied ob man fotografieren kann oder nicht. Dann kuckt euch doch weiter schlecht belichtete und unscharfe Handyfotos an!!! Ahhh ja stimmt da wird dann ja auch gemeckert...

 

merk schon wie kritikfähig du bist..

Antworten anzeigen
 

Super Beispiel für die Diskussion warum Schriften am H-Gelenk andersrum müssen :)

Antworten anzeigen
 

Ich muss ManuelWoodpecker echt recht geben! Bei professionellen Fotos wird hier bald mehr rum gemotzt wie bei beschissenen schwarz/weiß und oder unscharfen. .und oder wo man die halbe Spielwiese oder auch das komplette Wohnzimmer sehen kann..
Wenn man dann da was sagt wird einem Bodyneid vorgeworfen/unterstellt oder es heißt. ."sind wir mal nich so, man sieht das Tattoo ja" blabla...da wird mal wieder mit zweierlei Maß gemessen meiner Meinung nach!

SORRY MANUEL FÜRS OT!!!

Zum Tattoo....
Wieder mal eine schön interpretierte Arbeit von dir! Ich mag deine Sachen echt gerne. ..und wärt ihr Schweizer nich so unverschämt teuer^^ wär ich schon da ;) :D

Antworten anzeigen
 

Es gibt hier welche, bei denen ich Zweifel habe, ob sie in Natura wirklich so aussehen. Manuel Woodpecker gehört ganz sicher nicht dazu.
Was mich hier stört, nur meine Meinung, ist das schwarz oberhalb von Manson.

Antworten anzeigen
 

Die Perspektive von Herrn (Frau?) das Manson ist ein bisschen unglücklich, da ist ein leichter Schweinsnaseneffekt eingetreten. Trotzdem aber ein großartiges Tattoo. Schade, dass der Träger die Chance zum Covern der dusseligen Zahlen nicht genutzt hat.
Zum Foto, generell wünsche ich mir einfach völlig unbearbeitete Fotos von abgeheilten Tattoos. Bei Tageslicht fotografiert, ohne Blitz, unbeschnitten und einfach a la nature. Das Foto hier finde ich gerade noch ok. Dass die Inker kaum die Gelegenheit haben ein abgeheiltes Tattoo zu fotografieren, liegt in der Natur der Sache. Je besser der Tätowierer, desto weitere Anfahrtwege nehmen die Kunden in kauf, desto schwieriger an ein gutes Bild vom abgeheilten Tattoo zu kommen. Für mich in diesem Fall verzeihlich, die sehr hohe Qualität des Tattoos ist ja auch jenseits meiner Fotowünsche klar zu erkennen.

 

Das ist das nächste! Beide Tattoos sind abgeheilt und fast 4 Monate alt.

 

Da haben einige was düsteres gewünscht und nun ist es zu "dunkel" ;-)
Hab es schon bei Facebook bewundert. Beide Arme und vor allem due Kontraste sind super geworden. Selbst hier hast du wieder gut deinen eigenen Stil eingebracht.
Einzig die Steckdosen Nase vom Manson sagt mir
nicht so zu. Das war mir bei FB gleich unangenehm aufgefallen.
War die so übertrieben gewollt?

Zum Foto:
Bei mir sagt auch keiner was. Meine Sachen, direkt nach dem Stechen, sind auch vom Inker insofern bearbeitet, dass er meinen Arm ausschneidet und auf seinem Hintergrund mit Logo plaziert. Da ist auch immer alles dunkel.

 

ja das mit der nase war auf der Vorlage schon... aber beim tattoo wirkts jetzt noch mehr so...

 

Erst mal bewundernswert, wenn Künstler hier immer noch Energie haben ,alles zu erklären, bzw. Unterstellungen zuwiderlegen , ich hätte die nicht.
Ich mag den hohen Wiedererkennungseffekt und die Bandbreite deiner Arbeiten. Von knatschig bunt bis düster wie hier. Knatschig ist nicht abwertend gemeint, ich mag knatschig.
Für mich steht zu 90% fest, dass du meine Arme und mein Chestpiece machen darfst. Aber erst müssen Beine und Rücken fertig werden!
Wie lange wartet man so bei dir auf einen Termin?

 

.

 

ick unterschreib mal fett bei Nase :-)

 

ach mal wieder lustig was hier abgeht :)
ich habe lediglich gesagt das du bei deinen fotos mal das licht amachen solltest weil deine Bilder nunmal wirklich extrem dunkel sind. du hast ja sogar zugegeben das du im dunkeln fotografierst weil du den Hintergund schwarz haben möchtest?! sorry aber wie dämlich ist das denn..wie wärs mit einem schwarzen Hintergrund vor dem du deine Modells fotografierst?
des weiteren habe ich nirgends geschrieben das du du deine bilder mit photoshop oder ähnliches bearbeitest... eine bilderbearbeitumg findet hier aber durch die unnatürlichen Lichtverhältnisse trotzdem statt.. so jetzt hab ich mir sogar extra die zeit genommen auf dein divenhaftes verhalten angemessenen zu reagieren.. und das du mit ktitik nicht umgehen kannst sieht man nicht nur an deine übertriebene reaktion sonderm auch daran das du im ersten absatz zwar schreibst das du kritikfähig bist..im unteren absatz aber das Wort Kritiker in Anführungszeichen setzt (oder sucht du die "Kritiker" selbst raus? am besten die mit dem Honigpinsel?).auf den völlig überzogenen rechts links vergleich gehe ich gar nicht mal ein..das ist einfach nur lächerlich..

Antworten anzeigen
 

Mich stört gar nichts. Ich mag es so wie es ist, nämlich düster/dunkel, mystisch, geheimnisvoll und aussagekräftig. Ich mag es noch mehr, als deine Comics. Das wichtigste hier für mich ist, das du die Charaktäre richtig gut eingefangen hast. Mir taugts, aber so was von!

 

Ah jetzt bin ich auch noch dämlich?! Sicher keine Ahnung von fotografieren haben, bzw wahrscheinlich nich mal ne vernünftige Cam Zuhause aber hier einen auf dicke Hose machen.

Einfach nur langweilig dein Geschwafel. Ist unqualifiziert und stört nur.
Hättest dir lieber mal für was sinnvolles" Zeit genommen"!

Antworten anzeigen
 

Ich finds schade was hier teilweise immer rumgezickt wird..
Tolle Arbeit Manuel! :)

 

Ich habe ja Verständnis dafür, dass man dieses Foto nicht gut findet (finde es selber auch zu dunkel, da können die Fanboys und -Girls sagen was sie wollen) aber nichtsdestotrotz kann man doch sehen, dass es sich hier um eine hervorragende Arbeit handelt (trotz Mansons Nase). Und darum sollte es doch gehen und um nix anderes. Und wenn ich nachträglich die Info bekomme, dass das Tattoo zum Zeitpunkt der Aufnahme bereits abgeheilt ist, umso besser das Ganze.

@portizzle: Da kann man doch nicht allen Ernstes nur 6 Punkte vergeben. Die Qualität des Fotos ist doch genau wie "Geschmack" und "Motiv" kein Bewertungskriterium.

@Salat: hattest Du nicht neulich Dein Tattoo gelöscht, weil von (gefühlten) 100 Kommentaren ein (1!) einziger negativ war? Sowas nenne ICH "Rumgezicke" - und nicht eine Diskussion, ob ein Foto mehr oder weniger brauchbar ist.

Antworten anzeigen
 

Haben wir noch Vollmond?


Weitere Tattoos von ManuelWoodpecker

Weitere Tattoos der gleichen Kategorie

Du musst dich einloggen oder kostenlos registrieren, um hier
Bewerten oder Kommentieren zu können.
Warum registrieren?
Als registrierter Besucher kannst Du das Tattoo-Forum betreten, hast eine viel bessere Suchfunktion für Tattoos und erhältst Tipps und Antworten auf Deine Fragen. Außerdem kannst Du kommentieren, Dein eigenes Tattoo hochladen und andere Tattoos bewerten.
Keine Kosten!
Tattoo-Bewertung.de ist absolut kostenfrei und wird von Computerbild empfohlen.
Es gibt keine Kosten, keine Abo-Fallen und keinerlei Abzocke.
Keine Spam!
Wir senden Dir keine Werbung und geben Deine Daten nicht an Dritte weiter.
Du bleibst anonym!
Zum Registrieren benötigst Du nur einen beliebigen Benutzernamen
und eine E-Mail-Adresse.

Jetzt registrieren

Suche nach Tattoos
Tattoo Suche
Werbung
Wer ist online
Zur Zeit sind 9 Mitglieder und 29 Gäste online.

nach oben