Die Suchfunktion gibt's nur noch für Mitglieder.
Doch für die Gäste gibt es hier eine Seite mit den meistgesuchten Tattoos.


NADELWERK WELS: NADELWERK WELS (AUSTRIA) New Art by resident artist IGOR PEDI PESIC

*Mod*: Das Foto wurde wahrscheinlich stark nachbearbeitet und somit verfälscht. Für Bewertungen ist es daher ungeeignet. *Mod*

NADELWERK WELS (AUSTRIA) New Art by resident artist IGOR PEDI PESIC
5.58333
Durchschnitt: 5.583 (12 Stimmen )
Deine Bewertung:
Du bist nicht eingeloggt.
 
Bewertungs-Details anzeigen
Dieses Bild verlinken?

 

Ignore

 

1 Gurkenpünktchen!

 

Oh, das hab ich gestern schon in ein Filmchen auf Facebook gesehen. Kann man solche Aufnahmen auch bearbeiten?

 

Geeeeeiiiiiiilllllll ;-D voll das Überfoto.......;-D

 

Ehrlich gesagt verstehe ich eure Ignoranz nicht ihr Nadelwerkler...ich behaupte mal, daß ihr dieses starke bearbeiten eurer Bilder nicht nötig habt. Und unter fast allen von euch gepusteten Bildern wird um unbearbeitete Fotos gebeten...ihr bearbeitet weiterhin fleißig und äußert euch da nicht zu.
Ich bitte da mal ganz höflich um eine Stellungnahme eurerseits.

Antworten anzeigen
 

Solange niemand was dagegen unternimmt, werden die auch weiterhin ihre Werbebildchen hier einstellen, die wären ja dämlich wenn sie es nicht tun würden. Jeden Tag steht ein Dummer auf, der Ihnen diesen Scheiss abkauft, da kann man denen nicht mal böse sein. Was mich ankotzt, ist die Art und Weise wie man sich hier verarschen lassen muss, weil gewisse Leute hier ihren Job nicht machen. NadelwerkNadelwerk-Tattoos suchen Wels gehört gesperrt und sonst garnichts. Wenn man seinen Job nicht beherrscht, bzw sich nicht in der Lage fühlt seine Arbeit richtig zu machen, oder man vielleicht einfach nicht begreift was es bedeutet Moderator zu sein, muss man eben seinen Job an den Nagel hängen, so einfach ist das.

Antworten anzeigen
 

https://www.facebook.com/die.besten.Tattoo.Ideen/?fref=nf

guckt mal, da ist das Tattoo in einer kurzen Filmsequenz zu sehen.

 

https://www.facebook.com/die.besten.Tattoo.Ideen/?fref=nf

Wenn ich mir das Video anschaue seh ich da aber keinen großen Unterschied.
Kann nicht erkennen das da was bearbeitet wurde.

Antworten anzeigen
 

Irgendwie läuft das Video bei mir nicht :-(

Aber egal.
Ich kann das auch nicht so richtig nachvollziehen.
Die Arbeiten sind in der Regel durch die Bank erstklassig. Wozu dieses extreme nacharbeiten?
Das Tattoo oben ist 1A. Da stimmt alles. Farbverläufe, erstklassig Kontraste gesetzt...mehr kann man da nicht verlangen.
Wäre das als normales Foto eingestellt, würde das nichts ändern und es reihenweise 10er geben.

Aber das Internet ist das Schaufenster für die Tätowierer und da muss man sich nunmal drauf einstellen. Die Kunden bewerten eben nach den Bildern die sie sehen. Man kann niemanden einen Vorwurf machen, der sich hier bestmöglich darstellt.
99% der Kunden können doch gar nicht einschätzen wie das nun real aussieht, geschweige denn erraten wie sich das in ein paar Jahren verändert.
Alles schwierig.

Trotzdem sind diese aufgemotzten Fotos einfach überflüssig, weil die Qualität der Tätowierer auch so hoch ist.

 

Ach Leute... ich bin ja son bisschen Zwiegespalten... Einerseits sehen viele der Bilder wirklich geshoppt aus aber nichtsdestotz machen die Leute ja ne wirklich fette Arbeit.

Ich finde wenn es einen stört sollte man das nicht bewerten aber 1 Schdörn zu geben nur weil man da etwas rumbearbeitet hat ist irgendwie auch nicht fair oder realistisch. Das ist für mich wie ne schlechte Bewertung nur weil einem das Motiv nicht gefällt.

Ich bin ja dafür dass hier entweder konsequenter oder toleranter verfahren wird.

Entweder weiterhin unter den Bildern schreiben "wurden vermutlich bearbeitet" oder sonst was, damit auf 'Unwissende' nicht auf sowas hereinfallen - und damit hat sich das. alle die es stört müssen es sich nicht angucken...

Oder konsequent sagen offensichtlich geshoppte Bilder dürfen nicht gepostet werden.

Aber das zur Zeit ist einfach Mist! Nen offensichtlich gutes, wenn auch gephotoshopptes Tattoo 1* zu geben gehört sich für mich nicht und ich halte mich somit aus der Wertung raus und hoffe das auch andere das mal etwas realistischer sehen!

Antworten anzeigen
 

ich weiß nicht wesshalb man immer auf den Mods so rum hackt und -wie smashedinto vortrefflich geschrieben hat- manche Sachen nicht einfach wirklich ignoriert, die einem die Nase hoch steigen, statt unter jedem Bild des erstellers "Ignore" zu schreiben.

Antworten anzeigen
 

:P und du würdest es natürlich besser machen?
Hach ich weiß schon warum ich die Seite hier liebe :*

Antworten anzeigen
 

Fakt ist ja wohl, dass dieses Tattoo abgeheilt nicht so aussieht, wie auf dem Foto. Es kann nichts schaden, unter diesen Fotos immer wieder auf diese Kleinigkeit hinzuweisen. So wissen neue User vielleicht, dass im NadelwerkNadelwerk-Tattoos suchen gut tätowiert, aber nicht gezaubert wird.
Wie das Teil in 10 Jahren aussieht weiß ich nicht, es kann aber auch nichts schaden, den Leuten immer wieder mitzuteilen, dass solche realistisch, mit hellen Farben, dargestellten Tattoos vermutlich nicht sooo lange sooo gut aussehen.
Wie hier jeder Einzelne damit umgeht, ob Ignore, 1 Stern, kein Stern, 10 Sterne. ..und und und. ..ist doch eigentlich egal. Wir müssen uns doch nicht streiten, weil das NadelwerkNadelwerk-Tattoos suchen ein klein wenig schummelt.

Antworten anzeigen
 

Aber wenns darum geht, dass abeheilte Tätowierungen anders ausschauen, kannst du garantiert 70 % der Tattoos hier mit ignore oder 1* bewerten.
Die wenigsten Tätowierer bekommen ihre Werke jemals wieder zu Gesicht.
Klar könnten die Kunden ein Foto machen... Aber auch da sag ich die wenigsten bekommen ein anständiges gutes Foto alleine hin.

Ich kenne jetzt schon viele tätowierer und die meisten bearbeiten ihre Fotos ein wenig. Ich rede jetzt hierbei nicht von Kontrast sondern eben von helligkeit, hervorheben oder sonstiges.

Ich denke hier beim NadelwerkNadelwerk-Tattoos suchen ist das schon ne kleine aber feine Hexenjagd geworden.

Antworten anzeigen
 

Eigentlich ist doch alles ok.
Einen Vermerk der Mods, wie jetzt ja oben zu sehen ist, und fertig.

 

Warum Bilder sooo gewaltig manipuliert werden? Keine Ahnung, nötig haben es die Nadelwerker doch nicht, oder? Fragen, die das NadelwerkNadelwerk-Tattoos suchen traditionell nicht beantwortet...

Finde ich nicht gut. Aber spätestens seit dem Hinweis der Mods, dass so ein Bildchen wahrscheinlich "- stark nachbearbeitet und somit verfälscht -" wurde, bin ich zufrieden. Bewerten tu ich es nicht, aber die ganze Aufregung kann ich auch nicht nachvollziehen. Eine pauschale Mod-Beschimpfung finde ich in diesem Zusammenhang unangebracht.

Ich rege mich lieber über Odalrunen und ähnlichen Nazischrott auf, der hier inzwischen ziemlich ungeniert und leider auch weitestgehend unwidersprochen präsentiert wird. Und die ganzen "Naziversteher" regen mich auf, die hier ständig was dagegen haben, dass die Nazis "in die rechte Ecke gestellt werden".

Aber da setzt jeder so seine persönlichen Prioritäten...

 

Ich verstehe beide Seiten/Gefechtslinien...auf der einen Seite ist es schon ein klein wenig mobbing, das betrieben wird, auf der anderen Seite versaut gerade das NadelwerkNadelwerk-Tattoos suchen mit den unrealistischen Bildern die Erwartungshaltung des OttoNormalverbrauchers.
Daß man heutzutage eigentlich nix und niemandem mehr blind trauen kann/sollte, das sollte sich jedem mit ein wenig Medienkompetenz erschliessen, trotzdem springt die vom NadelwerkNadelwerk-Tattoos suchen gewählte Strategie dann doch schon enorm ins AugeAuge-Tattoos suchen. Auch wenn meine Kommentare beim NadelwerkNadelwerk-Tattoos suchen zuverlässig eher negativ sind, ich stelle nicht in Abrede, daß dort fähige und technisch versierte Künstler am Werke sind; ich glaube, das tut hier auch niemand, der sich nicht komplett lächerlich machen will. Die Inker sind alle weit über dem Durchschnitt anzusiedeln....ich finde es aber höchst unlauter, wenn man sich auf unfaire Weise einen Extrabonus erschwindeln will...und die NW-Werke tauchen ja auch regelmässig und im Abo auf den vordersten Plätzen unserer Top-Listen auf. Nur ein Schelm käme da auf den Gedanken, eine solche Vorgehensweise hätte direkte Auswirkungen finanzieller Art...oder?!? ;)
Naja, seis drum...das NW bekommt auch TB wohl nicht gezähmt, ich wäre aber sehr dafür, einen thread ähnlich wie den von TattooSailorRalph auf die hauptseite zu hieven und ihn nicht im Forum zu verstecken. Wenn man schon die unlauteren Mittel des NW hinzunehmen bereit ist, dann fände ich es nur kommod, würde man all die Kontroversen um Bildbearbeitung und Haltbarkeit von Hyperrealistics dem geneigten User leicht zugänglich machen. Vielleicht sollte man zuoberst auf der linken Seitenleiste einen Link zu Hyperrealistics und Bildbearbeitung einfügen...mehr als Informationen anbieten kann man ohnehin nicht...ob die "Werbeopfas" dann auch lesen, das steht auf einem anderen Blatt. Aber man würde sich bei möglichem Bildbetrug nicht mehr zum stillschweigenden Mittäter machen und hätte bei entsprechender Teilnahme der User auch eine gewichtige Argumentationshilfe, sollte sich einer mal wieder von genadelten Werken zu leicht blenden lassen. TSR hat es eigentlich vorgemacht, wie es geht...ohne Hexenjagd, ohne Mobbing...einfach nur Tatsachen, die man nicht so einfach wegdiskutieren kann.
Das Vorgehen mit Schliessung der Bewertungsmöglichkeit ist schonmal gut, kann aber nur ein Schritt von mehreren sein, will man die Unart des übermässigen Bildtunings angehen. Stellt den Hochglanzbildchen Tatsachen entgegen.

 

Warum NadelwerkNadelwerk-Tattoos suchen hier manipulierte Bilder einstellt. Ich habe ein Vermutung!
Weil die sicherlich zusammen vor'm Rechner sitzen und sich einnässen vor Lachen, wie ihr immer wieder abgeht und Stunden damit verbringt, über den Sch**** zu diskutieren. Der Spaß wär's mir auch wert.... :-)

 

Frag ich mich doch allen Ernstes, wenn ein Bild nicht bewertbar ist, warum auch immer, steht beim NadelwerkNadelwerk-Tattoos suchen "das Foto wurde wahrscheinlich stark nachbearbeitet und somit verfälscht. Für Bewertungen ist es somit ungeeignet." Und bei anderen "PN und zu."???????????

Antworten anzeigen

Weitere Tattoos von NADELWERK WELS

Weitere Tattoos der gleichen Kategorie

Du musst dich einloggen oder kostenlos registrieren, um hier
Bewerten oder Kommentieren zu können.
Warum registrieren?
Als registrierter Besucher kannst Du das Tattoo-Forum betreten, hast eine viel bessere Suchfunktion für Tattoos und erhältst Tipps und Antworten auf Deine Fragen. Außerdem kannst Du kommentieren, Dein eigenes Tattoo hochladen und andere Tattoos bewerten.
Keine Kosten!
Tattoo-Bewertung.de ist absolut kostenfrei und wird von Computerbild empfohlen.
Es gibt keine Kosten, keine Abo-Fallen und keinerlei Abzocke.
Keine Spam!
Wir senden Dir keine Werbung und geben Deine Daten nicht an Dritte weiter.
Du bleibst anonym!
Zum Registrieren benötigst Du nur einen beliebigen Benutzernamen
und eine E-Mail-Adresse.

Jetzt registrieren

Suche nach Tattoos
Tattoo Suche
Wer ist online
Zur Zeit ist 1 Benutzer und 1 Gast online.

nach oben