Die Suchfunktion gibt's nur noch für Mitglieder.
Doch für die Gäste gibt es hier eine Seite mit den meistgesuchten Tattoos.


Powerpaula: Pfauenfedern.

Meine Pfauenfedern, als Zeichen von Stärke und Schönheit sollen sie auf meinem Rücken Teil eines Ganzen werden, welches sich von rechts oben nach links unten rum zur Leiste ziehen soll. Gerne nehme ich Ideen entgegen ;)

Dauer: 2 Sitzungen à 3,5 Stunden. 450 Euro. Tattoo Hardwork Shop Magdeburg. Künstler Ingo.

Pfauenfedern.
7.76
Durchschnitt: 7.76 (25 Stimmen )
Deine Bewertung:
Du bist nicht eingeloggt.
 
Bewertungs-Details anzeigen
Dieses Bild verlinken?

 

Das Foto ist nicht ideal, aber so aus der Ferne sieht das ganz ordentlich aus meiner Meinung nach!

 

bin ich bei Landvogt, etwas näher dran wäre super aber so wie jetzt sehen sie wirklich super aus!

 

Das Pfauenauge schein gut getroffen zu sein aber die FederFeder-Tattoos suchen selber hat was von einem gerupften Huhn

 

Ich lade noch eins hoch, Moment.

 

Sieht echt super aus!!

 

federn mal in schön...selten, aber doch wahr :-D

 

Ich finde die Federn ehrlich gesagt nicht so prickelnd und kann die allgemeine Euphorie nicht teilen. Mich erinnert das an Tannenzweige. Offenbar beeinflusst das nette Foto !? (Wo bleibt eigentlich der Kommentar von Regenwald)..?

 

Die AugenAugen-Tattoos suchen sehen echt klasse aus.... aber ich finde auch dass man die FederFeder-Tattoos suchen an sich Weicher hätte gestalten können ;)

 

Kommt der PfauPfau-Tattoos suchen noch unten dran?? Federn sind schick, aber leider so "zusammenhanglos"...

 

sieht wie zwei Weihnachtsbäume oder zwei federboas aus...mit viel fantasie könnte es auch eine resp. 2 pfauenfedern sein, da wird sich der PfauPfau-Tattoos suchen aber freuen, wenn ihm 2 FederFeder-Tattoos suchen ausgerissen werden...nicht so der schreier auf jeden fall...ich hoffe auch, dass die haare nicht gleich auch noch miteintätowiert wurden

 

Ich find's nicht schlecht. Wie Christbäume oder Boas sieht das jetzt nicht aus.

 

Pfauenfedern sehen nun mal in der Natur auch "gerupft" aus, ich finds schön :D

 

Sieht gut aus. Allerdings halte ich 2 Sitzungen mit dem zeit und Geldansatz für etwas viel.

 

Die Federn sind durchaus gelungen. Aber das Gesamtkonzept versteh ich auch nicht...

 

hihi.. schön, dass ihr euch Gedanken macht! Es gibt nur ein grobes Gesamtkonzept. Ich möchte, dass das Motiv von links unten nach rechts oben und dann bis auf den Oberarm geht. Und auf jeden Fall nur Naturmotive. Pfauenfedern haben mich schon immer fasziniert, dass es gerade den Federn-Trend gibt, dafür kann ich auch nichts ;) Ach so und nein, es soll definitiv kein ganzer PfauPfau-Tattoos suchen werden.. aber was sonst, weiß ich auch noch nicht so genau. Ich nehme Ratschläge gerne an :) lg

 

Ich mag noch so viele Dinge auf meinem Körper verewigt haben.. ich glaube, ich muss mich echt mal mit jemanden hinsetzen, der gut zeichnen kann, um es einfach mal auszuprobieren, was so passen würde.. Ich zähl die Motive für den Rücken trotzdem mal auf, vielleicht kommt ja jemandem ein Blitzgedanke ;)

Fasanenfedern und generell schicke bunte Federn, Schlangenhaut, Eulen, EisVögel, SchwalbenSchwalben-Tattoos suchen (vielleicht als fliegende Reihe), Papageien, Flamingos, Wölfe, Pflanzen - wenn Blumen eher schlicht..

und was so noch soll: meine Hunde, bzw. deren Köpfe, nen Anker, ne Matroschka vielleicht.. wenn man immer so könnte, wie man wollte ;)

 

Gute Idee, mach das alles auf den Rücken. Vor allem weiter "schicke" Federn. Oder denke noch ein Weilchen über alles nach. Die richtigen Motive finden einen und man sucht sie nicht krampfhaft aus.

 

Mach doch nen Setzkasten auf den Rücken, dann kannste die Sachen dort reinpacken...

Ernsthaft, beschäftige dich erst mal ein Weilchen mit Tattoos, dann merkst du selber, dass deine Vorstellungen nicht umsetzbar ist.... D.h. wenn es auch noch gut aussehen soll.

Ich find auch ehrlich gesagt schon die Platzierung der Pfauenfedern unmöglich.

 

Die AugenAugen-Tattoos suchen sind echt super gelungen, der Rest der Federn ist meiner Meinung nach etwas "dünn", erinnert mich irgendwie an Tannenäste, das ist aber Geschmackssache.

Aber die Platzierung, und die Tatsache, dass die Federn "verkehrt rum" sind, finde ich katastrophal ..

Für den Tättowierer würde es von mir 8 Sterne geben , für die Idee/Wünsche der Kundin vielleicht 2..

 

Ich hätte das gern von näher ran


Weitere Tattoos von Powerpaula

Weitere Tattoos der gleichen Kategorie

Du musst dich einloggen oder kostenlos registrieren, um hier
Bewerten oder Kommentieren zu können.
Warum registrieren?
Als registrierter Besucher kannst Du das Tattoo-Forum betreten, hast eine viel bessere Suchfunktion für Tattoos und erhältst Tipps und Antworten auf Deine Fragen. Außerdem kannst Du kommentieren, Dein eigenes Tattoo hochladen und andere Tattoos bewerten.
Keine Kosten!
Tattoo-Bewertung.de ist absolut kostenfrei und wird von Computerbild empfohlen.
Es gibt keine Kosten, keine Abo-Fallen und keinerlei Abzocke.
Keine Spam!
Wir senden Dir keine Werbung und geben Deine Daten nicht an Dritte weiter.
Du bleibst anonym!
Zum Registrieren benötigst Du nur einen beliebigen Benutzernamen
und eine E-Mail-Adresse.

Jetzt registrieren

Suche nach Tattoos
Tattoo Suche
Wer ist online
Zur Zeit sind 6 Mitglieder und 1 Gast online.

nach oben