Die Suchfunktion gibt's nur noch für Mitglieder.
Doch für die Gäste gibt es hier eine Seite mit den meistgesuchten Tattoos.


Lightman: Phoenix

diesen PhoenixPhoenix-Tattoos suchen habe ich mir stechen lassen um mit meiner Vergangenheit abschliessen und um die tumor erkrankung hinter mir zu lassen, mit dem Tattoo wollte ich ein neustart beginnen

Phoenix
2.375
Durchschnitt: 2.375 (8 Stimmen )
Deine Bewertung:
Du bist nicht eingeloggt.
 
Bewertungs-Details anzeigen
Dieses Bild verlinken?

 

Fönix mit Adlerkopf? Naja, nee, der ist eher schlecht gemacht...ist ja alles ganz kratzig und lieblos. War das ein Studio oder Hori Sofadaheim?

 

uuaaahhh! Amnesie? warum so förmlich? Das da ist iwas zwischen Schrott und geisteskrank!

 

Wenn man ne lebensbedrohliche Krankheit überlebt, dann ist ein Scheisstattoo nichtmehr so wichtig. PhönixPhönix-Tattoos suchen (?)

 

Doll siehts nicht aus ....

 

ich glaube hier giebt es nur leute die nörgeln manche von ihnen haben echt selber kack tattoo`s so wie beschissene KirschenKirschen-Tattoos suchen usw, aber das liegt wohl dadran das jeder hier denkt seine tattoo`s seien die besten

 

sind nur am schlecht machen hier positive bewertungen gibt meist keiner hier von den spinnern.

 

Lightman tu uns allen einen gefallen und lösche dein Profil hier wenn du keine kritik abhaben kannst. jeder darf hier schreiben was er drüber denkt, ob du kritik annimmst oder nicht ist deine sache .. solange aber leute nicht beleidigend werden ist es ok kritik zu äusern, du aber z.B. wirst sehr beleidigend noch dazu wenn du auf deine kritik reagierst. was hab ich denn z.b. schlimmes geschrieben ? das es nicht doll aussieht .. und jetzt ? bricht jetzt deine welt zusammen oder was ? dann hast du aber mal ein kleines ego ... mein gott ich find die meisten deiner tattoo´s scheisse und ? du kannst meins gern scheisse finden das ändert aber nicht´s an meiner meinung und wenn dir das so nahe geht das die leute drüber lästern dann solltest du das lassen mit dem posten. sei doch einfach stolz drauf auf deinen kram, ich bin es bei mir egal ob jetzt positives feadback kommt oder nicht .... also reg dich ab jeder darf hier seine meinung äusern

 

Ist doch eine meiner Lieblingsaussagen:
Wenn Du meins nicht super findest, ist Deins aber auch blöd!

Zum Tattoo: Es ist nicht super. In meinen AugenAugen-Tattoos suchen aber auch keine 1er Gurke. Kriegst 2*

 

Lightman, wegen Leuten wie dir haben die ganzen schlechten Tätowierer immer genug Arbeit, ist doch auch ein Verdienst. Schlechtes Tattoo = schlechte Bewertung, so einfach. Stell ein gutes ein und es wird besser bewertet. Klingt komisch, is aber so. Und jetzt dreh ich mir billige Kippen, die ich rauche während ich Hartz IV-TV gucke, dann vote ich noch ein paar wirklich gute Tattoos runter und dann such ich mir vielleicht Arbeit.
Frage noch: wie beurteilst du selber denn dein Tattoo? Wo liegt denn da deine Messlatte? Wenn du dich mal kritisch umschaust, findest du, der Tätowierer hat seinen Job gemacht? Ich glaube kaum. Auf den solltest du ne Mordswut haben, nicht auf die Leute hier, weil sie die Wahrheit sagen...

 

'dann vote ich noch ein paar wirklich gute Tattoos runter und dann such ich mir vielleicht Arbeit.'

Ich schmeiss' mich weg.... ;)))
Jetzt fehlt nur noch die obligatorisch patzige Antwort....'soll so aussehen','wollts GENAU so,weil Bedeutung meeegawichtig' und zuguterletzt noch... 'Seid ihr fies...' und das Deja Vu ist wieder mal komplett...

 

eh Leute ich halte mir grad meinen dicken bauch vor Lachen und kugel mich im Dreck....:DDDD deswegen bin ich immer wieder gern hier!!!

 

deswegen bin ich eher nicht mehr so gerne hier... unteranderem. ^^

 

lightman kopf hoch man muß halt mit kritik leben können siehe meine tattoos fakt ist das hier die selbst ernannten tattooprofis halt ihren eigenen geschmack haben zugegeben der ist nicht immer zu verstehen

 

Die Geschmacks-Nummer kannst du auch gleich wieder einpacken. Das hat nix mit Geschmack zu tun. Es ist keine gute Arbeit - das ist alles. Vor lauter Einheitsgrau hab ich den Kopf erstmal gar nicht gefunden und es sieht kratzig aus.

 

ach so, micha47, sag doch, wenn du nicht verstanden hast, wie "tattoobewertung" funktioniert, ist doch kein Drama!
Also: Tattoos werden rein nach Ausführung der Arbeit bewertet, NICHT nach Geschmack - das geht ja auch gar nicht, hat ja jeder nen anderen ;)
Manche probieren es dennoch, aber die haben es auch noch nicht kapiert.
Nochmal zum Mitschreiben: wie verantwortungsvoll und fachkompetent ist der Tätowierer mit Haut umgegangen, die nicht seine ist, sondern ihm vertrauensvoll zur Verschönerung überlassen wurde? In deinem und lightmans Fall leider eher wie die Axt im Wald, das muss man einfach neidlos mal so sagen. Aber wenn ihr das schick findet ist doch alles Lillifee ;)
Aus der Sicht anspruchsvoller Kunden/Tattooliebhaber ist es aber eher unerfreulich.

 

es scheint das du das hier mit dem bewerten nicht verstanden hast und zu persönlich solltest du auch nicht werden den in meinem fall bin ich als blutiger anfänger zum tätowierer bei den beiden ersten tattoos und ja mir gefielen sie und meine umwelt hat auch nicht mit den fingern darauf gezeigt und gesagt scheiß arbeit und das hier nach geschmack bewertet wird steht außer frage

 

es ist sinnlos... mal wieder

 

was ist sinnlos

 

Mein erstes Tattoo ist auch ne Gurke - machen ja viele so... gehen einfach zu einem um die Ecke, weil den irgendwer empfohlen hat, der genauso ahnungslos ist. Das "normale Umfeld" hat ja meistens auch nicht die große Ahnung und weiß nicht, was tattootechnisch alles geht. Wenn man sich eine zeitlang mit dem Thema beschäftigt und ehrlich zu sich selbst ist, merkt man das schon von selbst, was man qualitätsmäßig so mit sich rumträgt. Da mag jeder für sich einen anderen Anspruch haben, aber ich sehe doch hier, dass die Qualität nicht gut ist. Ich gebe hier deshalb maximal 3 Punkte - und ich mag Phönix-Motive - ist also keine Geschmackssache ;o)

 

na sind ja doch auf einer wellenlänge na fast eben wenn man sich damit beschäftigt

Moderator
 

ausser föhn... nix ;)

ach kommt... ich find es nicht so tragisch...
und die ganzen dis(s)kusionen hier bringen auch wenig...

dramatische fehler seh ich nicht...
stilmässig gehts für mich in richtung japanstil... und da muss es nicht gleich fotorealistisch sein... oder sonst was...

geht für mich in diese stilrichtung:
http://tattoo.yoso.eu/wp-content/uploads/2010/10/phoenix_b...

klar gibts 1000 tätowierer, die ein WOW-Tattoo daraus gemacht hätten... wäre langweilig, hätte jeder ein WOW-Tattoo...

 

Sagt ja auch kein Mensch was gegen den Stil - bei dem von dir (cruze) geposteten Beispiel erkennt man ja auch, wo vorne und hinten ist. Da tu ich mir bei dem Tattoo hier schon schwer.
Und sicher muss nicht immer alles "WOW - 10 Punkte" sein, aber besser als das hier wäre es schon gegangen, so mit 6 oder 7.... ;o)

 

wenn das das ende deiner vergangenheit symbolisiert hab ich wenig hoffnung für deine zukunft !!

 

dramatische fehler seh ich nicht...
cruze, dann solltest du das noch mal genauer ansehn...ich staune. Von Fotorealismus redet doch hier niemand (ich bekannter- und bekennendermaßen am allerwenigsten), aber handwerklich in Ordnung (nicht perfekt!!! Also noch weit weg von Wow) sollte es einfach sein. Aber das ist es definitiv nicht. Das Ding ist ne Frechheit, von irgendeinem Stil so weit weg wie ich von Pandora, anderswo wird sich gestritten, ob 900 Euro für ein Tattoo ok sind oder nicht - hierfür Geld zu verlangen ist noch weniger ok. Geht ja gar nicht gegen den Träger - sondern gegen den Verursacher, der ein gerupftes Huhn als PhönixPhönix-Tattoos suchen verkauft. Ich bin raus...

Moderator
 

@amnesie
verstehe was du meinst...
aber hier könnt man echt meinen, dass ne frustterapie stattfindet...

klar ist es nicht wow... ich finds aber auch keine sooooo schlimme gurke...

hier scheint mir machmal schon alles schwarz oder weiss...

wir beide kennen ja ein anderes forum, wo es konstruktiver abgeht... ;)

gruss

cruze

 

Sorry, aber wenn das keine schlimme Gurke ist, dann fragen sich meine Augen, wann es denn dann eine ist.

Ich kann das verbogene Ding kaum vom Hintergrund unterschieden, die Schatten sind also einfach nur graue willkürliche Flecken.

Moderator
 
 

Hmm, da sieht man doch, wie die Welten auseinander gehen. Den verlinkten kann man super aufpeppen, dieser hier ist da bestimmt nicht so leicht. Da würde mich jetzt wirklich mal interessieren, was ein Profi leichter findet.

Moderator
 

ok hier mal n challenge für dich... pepp den mal in nem flash auf... den verlinkten... ;)

 

@cruze
sei mir nicht böse, aber nur weil bei dem etwas, naja... wie drück ichs am besten aus?! ... verkrüppelten etwas, das einen PhönixPhönix-Tattoos suchen darstellen soll KirschblütenKirschblüten-Tattoos suchen dabei sind, hat das noch lange nichts mit dem japanischen stil zu tun!!
@lightman
das mit deiner krankheit ist natürlich schlimm und sicher nicht lustig, aber dein tattoo ist einfach verbockt worden! wenn mir mein inker sowas verpasst hätte(was er zum glück nicht macht ^^), dann hätte er von mir nicht nur eine auf die zwölf bekommen!
und mal so am rande... DAS wäre z.b. ein JAPANISCHER PHÖNIX!!

http://www.tattoo-bewertung.de/tattoo/phoenix-2

Moderator
 

es sind auch nicht die KirschblütenKirschblüten-Tattoos suchen...

google mal "japanese PhoenixPhoenix-Tattoos suchen tattoo"... dann weisst du, was ich meine...

 

check...
weiß trotzdem nicht was du meinst ^^

Moderator
 

egal nerd...

fand die diskusion halt ein bisschen übertrieben hier... was solls... eben geschmäcker sind verschieden und meinungen auch... ;)

 

du hast das prinzip hier echt nicht verstanden oder?!
mir gehts hier nicht um den geschmack!! sondern um die ART und WEISE wie das tattoo gestochen wurde!! und das ist in diesem fall, so leid es mir für den träger tut, einfach nicht gut geworden. punkt

Moderator
 

is klar nerd...

du willst mir aber nicht sagen, dass du bei dem bild die outlines beurteilen kannst... denn dafür ist die auflösung zu klein. gut is...

 

... -.-
wahnsinn bist du ein korinthenkacker!
mir reichts, was ich so seh.

 

Man kann sogar bei der Auflösung sehen, dass die Lines verwackelt, teils nicht geschlossen und teils abgesetzt und wieder angesetzt sind. Was man hingegen gut sieht sind die unterirdisch schlechten Schattierungen, insbesondere am völlig unstrukturierten Hintergrund, von dem der asiatische Stil aber nunmal vorwiegend lebt. Zudem ist der Aufbau schlecht, keine Erkennbarkeit des Motivs, null Kontraste. Wo du da auch nur halbwegs solide Arbeit erkennst, @cruze, das erklär mal bitte...und komm nicht mit Geschmack, der hat hier bekannterweise nichts verloren!

 

Hi Amnesie wir haben es verstanden das du es nicht leiden kannst und vieleicht ist es nicht die beste arbeit ok aber du bist nur am nörgeln wahrscheilich hast du sonst nichts zu melden solangsam wird es langweilig, vieleicht sollten wir hier eine sammel aktion machen damit wir etwas geld für eine parkuhr zusammen bekommen damit du die zu quatschen kannst

 

na na lightman...
deswegen braucht man nicht gleich ausfallend werden!

 

lightman, mit dir rede ich doch schon gar nicht mehr ;)
Ja, sammel mal, eine Parkuhr könnte so langsam intelligenz- und eloquenzmäßig mehr zu bieten haben als diese Seite hier... (deren Sinn kapiert ja offenbar doch keiner.)

 

man das hat doch alles nur was mit spass zu tun mehr nicht jeder hier liebt tattoos , und wenn man eins nicht mag ist dach auch OK. aber du schreibst hier nur so geschwollene sachen für dich ist es ja fast Krieg, naja wie auch imme, so nee Leute sind der Grund warum sie keiner als freund haben will weil sie alles tod quatschen da glaub ich fast das du dir ein gluckscheisser forum suchen solltest, vielicht waren manche dinge von mir etwas persöhnlich , Sorry Nerd hast du recht war etwas persöhnlich. aber ist eine seite auf der man spass haben sollte und natürlich auch wenn man lust hat Tattoo`s bewerten kann , ich hab hier gedacht das man seine kritik bekommt und ich dachte das man hier gute tipps und verbesserungsvorschläge bekomme von guten und geilen Inkern, aber das es hier gleich so abgeht und abdrehen kann keiner ahnen, ich finde dann eher menschlich etwas traurig wie sich hier manche leute geben. wünsch euch ein schönes wochende

 

immerhin wird schon seit drei Tagen über diese Tätowierung gesprochen.
Erstmal freue ich mich für DIch, dass Du Deine Krankheit überwunden hast und dies mit einem PhoenixPhoenix-Tattoos suchen zu markieren ist ne gute Sache.

Glaube, was Du nicht missverstehen solltest ist die Kritik, die sich vornehmlich gegen den Tätowierer richtete. Dass dieser sein Handwerk nur unzureichend beherrscht, ist leider zu sehen. Wie hier Kritik geäußert wird, ist eine never-ending story und wird sich wohl auch nicht mehr ändern...

Verbesserungsvorschläge sind im MOment noch recht schwierig, da man zuerst mal das Abheilen abwarten muss. Vor allem muss man schauen, wie dunkel der Hintergrund danahc aussieht. Die Kirscblüten finde ich ganz gut.könnte vielleicht nochmal nen Schub Farbe vertragen. Beim PhönixPhönix-Tattoos suchen isses etwas schwerer, weil schon jetzt alles sehr dicht und eng ist, aber auch hier könnte man sicher einige verwackelte Linien (bspw an den Flügeln) etwas aufarbeiten. Allerdings solte man hierfür nochmal andere Tätowierer als Vergleich heranziehen.

 

Hi Lazarus, danke genau sowas meinte ich, wie gesagt ich habe nichts gegen kritik, es were doch viel geiler wenn die leute hier etwas sagen aber dabei denn rispekt nicht verlieren, naja danke für dein tipp ich werd mal nachsehen ob ich im raum bremen jemanden finde der mir helfen kann für die nächsten tattoo`s

 

nu hab ich mir die Laberei durchgelesen und mich wunderts immer noch, auch nach ein paar Jahren, wie manche Leute mit Kritik umgehen.
Sie fühlen sich persönlich angegriffen...Hallo? wie albern ist das denn. Die Arbeit des Inkers wird kritisiert - nicht ihr als Mensch!
Und das Teil da oben ist einfach nicht gut gemacht - fertig - tut mir leid für Dich!
Amnesie ist ne grossartige Newcomerin, sie versteht ihre Arbeit und kann sehr wohl unterscheiden was gut und was nicht gut gestochen ist.
Seid doch mal dankbar, wenn sich Inker hier zu Wort melden - davon können wir was lernen und unser Laienauge schulen.

Und Bremen, da fällt mir auf Anhieb der Malle ein:
www.hellfishtattoo.de/
die haben auch immer wieder Super-Gasttätowierer vor Ort

vom Downtown kenn ich jetzt persönlich nix, aber die sollen auch nicht schlecht sein:
www.downtown-tattoo.de/
Schau Dich mal um, was möglich ist - und sei vielleicht mal nicht ganz so empfindlich ;-))

 

Danke kia *verbeug*


Weitere Tattoos von Lightman

Weitere Tattoos der gleichen Kategorie

Du musst dich einloggen oder kostenlos registrieren, um hier
Bewerten oder Kommentieren zu können.
Warum registrieren?
Als registrierter Besucher kannst Du das Tattoo-Forum betreten, hast eine viel bessere Suchfunktion für Tattoos und erhältst Tipps und Antworten auf Deine Fragen. Außerdem kannst Du kommentieren, Dein eigenes Tattoo hochladen und andere Tattoos bewerten.
Keine Kosten!
Tattoo-Bewertung.de ist absolut kostenfrei und wird von Computerbild empfohlen.
Es gibt keine Kosten, keine Abo-Fallen und keinerlei Abzocke.
Keine Spam!
Wir senden Dir keine Werbung und geben Deine Daten nicht an Dritte weiter.
Du bleibst anonym!
Zum Registrieren benötigst Du nur einen beliebigen Benutzernamen
und eine E-Mail-Adresse.

Jetzt registrieren

Suche nach Tattoos
Tattoo Suche
Wer ist online
Zur Zeit sind 6 Mitglieder und 1 Gast online.

nach oben