Die Suchfunktion gibt's nur noch für Mitglieder.
Doch für die Gäste gibt es hier eine Seite mit den meistgesuchten Tattoos.


Felas: Schmetterling

Hallihallo,
das ist mein White Ink Tattoo auf meinem HandgelenkHandgelenk-Tattoos suchen.
- vier Schmetterlinge
- am 31.03.15 gestochen
- 20 min
- kaum Schmerzen
- 40€
- wird (denke ich) noch mal nachgestochen.

Ich habe mir das Motiv selber ausgesucht, bin mit dem Motiv zufrieden und ich habe schon Ideen zur Weiterführung. Ich hoffe, dass beim Nachstechen die Leerstellen ausgefüllt werden, aber die zarten Linien erhalten bleiben...

Schmetterling
1.07692
Durchschnitt: 1.077 (26 Stimmen )
Deine Bewertung:
Du bist nicht eingeloggt.
 
Bewertungs-Details anzeigen
Dieses Bild verlinken?

 

Ist das verheilt?
Sieht leider etwas gelblich aus.

 

Das muss man wohl als Träger wirklich sehr mögen. Für Außenstehende wohl eher unauffällig, kaum als Tattoo erkennbar. Ich weiß nicht, wie man Sowas bewerten soll, deshalb lass ich es.

 

Als Tattoo bringt es das nicht. Real würde ich auf den ersten Blick an Narben nach Ritzerei bei Borderline denken.

 

ich finde white inkm eigentlich auch teilweise ganz schön...aber das ist echt nur gekritzel...sorry

 

Option 1: Lass es so wie es ist und gib dich der Hoffnung hin, dass das Weiß schnell verschwindet.
Option 2: Lass dir ein richtiges Tattoo machen!

Antworten anzeigen
 

Für mich sieht das auch eher nach geritzt aus,schade um die Stelle.Aber noch ist ja nichts verlorenen ...zumindest dürfte da ein CoverCover-Tattoos suchen kein Problem sein;-)

 

Fast genauso sah mein Arm während der Abheilphase nach einem Fritteusenunfall auf der Arbeit aus... im Gegensatz dazu war ich aber froh, das wieder los geworden zu sein...

 

Da hat sich wohl der Tätowierer gedacht, man sieht es ja eh kaum, da braucht man sich keine Mühe geben... so sehen etwa mein Kritzeleien aus , wenn ich im Büro ein längeres Telefonat habe.

Moderator
 

mit diesen "schmetterlingen" würd ich mich nicht mal in die näche von schwarzlicht trauen...

 

Ein Klassiker aus der Abteilung "unbedingt tätowiert sein - aber bitte so dezent wie möglich!" Dieses an sich schon fragwürdige Prinzip wird hier jetzt in Vollendung auf die Spitze getrieben: Unsichtbare SchmetterlingeSchmetterlinge-Tattoos suchen.
Klare Vorteile: Mutti, Papa, Oma und potentielle Arbeitgeber meckern nicht. Ferner endet der soziale Druck der Peergroup; jetzt gehört man endlich dazu. Auch nicht zu unterschätzen: Über die Einfallslosigkeit der Motive meckert niemand, man sieht sie ja praktisch gar nicht. Und wenn es dann wieder aus der Mode ist, läßt es sich sicher sehr einfach lasern.
Nachteile: Rausgeworfenes Geld und komisches Gekrösel auf der Haut, dass aussieht wie eine alte vernarbte Brandwunde. Weiß ist es ja eigentlich auch nicht, eher Eitergelb - sofern das Foto nicht täuscht.

Und (auch auf die Gefahr hin, dass die Moralapostel wieder Zeter und Mordio schreien): Nein, es muss nicht wirklich jeder tätowiert sein.

 

die ganze sache mit white ink mal beseite, aber hast du dir dein eigenes tattoo wenigstens selbst mal genau angeschaut? ich kann da nur bei a-punkt und miri (und einigen anderen) unterschreiben: das ist keine tattoo, das ist gekritzel!
sorry, normalerweise kommentiere ich nicht so hart, aber ich habe selten ein so schlechtes tattoo gesehen! und nein, das hat nichts mit der weißen farbe oder dem Motiv oder der körperstelle zu tun.

bitte, bitte - wenn du irgendetwas von der ganzen sache hier mitnimmst, dann dass du dringend einen anderen tätowierer brauchst!
bitte nicht dort erweitern und nachstechen lassen!

 

Mir stellt sich nur die Frage.. warum weiß? bzw .. Creme oder welche Farbe das darstellen soll.
Damit man es nicht sofort sieht ?
Warum?
Dann lieber kein Tattoo

 

Zu dem Tattoo würd ich ja am liebsten Michael Jackson zitieren:
"It don't matter if you're black or white"

Bei der Ausführung ist die Farbe wohl echt total egal!

 

Ernsthaft? Ein weißes Tattoo? nagut, wems gefällt...
Aber der Körper von den Schmetterlingen ist ja wirklich sehr...abstakt... gestaltet. Ich finde man erkennt selbst in der Nahaufnahme kaum, dass dies ein Tattoo ist, schaut aus wie Narben, aber das wurde ja schon erwähnt.

 

Sorry aber das sieht eher aus wie ein Schmetterlingbranding.
Die Linien sind auch ganz schlimm gearbeitet.
Mach so bloß nicht weiter !!

 

Pfui!!!
Ansonsten wurde alles schon gesagt.

 

:) Ich musste zuerst an die Toastbrotscheiben denken, auf denen dank dem heimischen Toaster, sowas wie das Gesicht von JesusJesus-Tattoos suchen oder MariaMaria-Tattoos suchen draufgebrutzelt ist und dann teuer bei EBay verkauft wird.
Daher hatte ich die Idee, bei der Motivwahl für weiße Tattoos, eher im religiösen Bereich zu bleiben. Die Fotos davon könnte man dann als plötzliche Marien- Erscheinungen ebenfalls bei EBay verkaufen.

Zurück zum Tattoo hier, ich finde so hätte man es bleiben lassen können/ müssen. Macht nix für einen... Weiße Tattoos muss man mögen, ich finde sie nicht ansprechend, habe aber einige gesehen, die zumindest blitzeblank sauber gestochen sind.

 

"...und ich habe schon Ideen zur Weiterführung. Ich hoffe, dass beim Nachstechen die Leerstellen ausgefüllt werden, aber die zarten Linien erhalten bleiben..."

Wird das ein unsichtbarer SleeveSleeve-Tattoos suchen? Die Leerstellen werden ausgefüllt mit Weiß? Schafft man mit Weß eine gute Lesbarkeit, die ja bei einem guten Tattoo wichtig ist? Für mich stellt sich die Frage, warum das Ganze? Warum ein Tattoo, das selbst du, nach einem sonnigen Sommer,nicht richtig erkennen wirst?
Für mich ist das ein gutes Beispiel für gesteigerte Langeweile, da ist mir zu wenig" los", das schau ich mir einmal an und bin durch. Da spielt es auch keine Rolle, das es falsch rum ist. An deiner Stelle, würde ich mir die weiteren Schritte gut überlegen denn es gibt weitere Möglichkeiten sich zu schmücken, ausser das tätowieren.

 

Motiv scheisse white Ink scheisse
Tattoowierer hinter Gitter

 

Nachstechen? du solltest froh sein das man dieses nicht so schöne und nicht wirklich gelungene "Tattoo" nur mit Mühe erkennen kann.

Ich hoffe ich habe mich nun angemessen artikuliert

 

Man seid ihr alle hart.... Kann man das nicht netter ausdrücken? Hier wird ja dermaßen die Keule geschwungen, schon irgendwie peinlich....

Antworten anzeigen

Weitere Tattoos der gleichen Kategorie

Du musst dich einloggen oder kostenlos registrieren, um hier
Bewerten oder Kommentieren zu können.
Warum registrieren?
Als registrierter Besucher kannst Du das Tattoo-Forum betreten, hast eine viel bessere Suchfunktion für Tattoos und erhältst Tipps und Antworten auf Deine Fragen. Außerdem kannst Du kommentieren, Dein eigenes Tattoo hochladen und andere Tattoos bewerten.
Keine Kosten!
Tattoo-Bewertung.de ist absolut kostenfrei und wird von Computerbild empfohlen.
Es gibt keine Kosten, keine Abo-Fallen und keinerlei Abzocke.
Keine Spam!
Wir senden Dir keine Werbung und geben Deine Daten nicht an Dritte weiter.
Du bleibst anonym!
Zum Registrieren benötigst Du nur einen beliebigen Benutzernamen
und eine E-Mail-Adresse.

Jetzt registrieren

Suche nach Tattoos
Tattoo Suche
Wer ist online
Zur Zeit sind 2 Mitglieder und 1 Gast online.

nach oben