Die Suchfunktion gibt's nur noch für Mitglieder.
Doch für die Gäste gibt es hier eine Seite mit den meistgesuchten Tattoos.


rockbaronin: Triskele im Nacken

>> Hier auf Wunsch ein neues Foto... ca. 1 Woche nach dem Stechen der grauen Kringel

Dies hier ist eine Mischung aus Triskele, drei angedeuteten Löwenschwänzen und nem keltischen Knoten in der Mitte. Das Mondkringelteil im oberen Teil ist alt und wollte ich einfach erweitern.

Farben: schwarz und grau
Dauer: ca. 1 1/2 Stunden (1. Sitzung schwarz, 2. Sitzung die grauen Kringel)
Schmerzen: kaum
Stecher: Marco Lopez - Superstardestroyer/HH
gestochen im Juni 2013

Ideen für eine Weiterentwicklung - von Schulter zu Schulter und runter bis zum BH? celtiic, music, floral... auf jeden Fall filigran

Triskele im Nacken
4
Durchschnitt: 4 (8 Stimmen )
Deine Bewertung:
Du bist nicht eingeloggt.
 
Bewertungs-Details anzeigen
Dieses Bild verlinken?

 

könnte man(n) mal ein besseres Bild machen ?

 

Schnörkel.. aber nett

Moderator
 

Denk auch ein neues Bildchen wäre vorteilhaft...ansonsten schliess ich mich psy an...

 

find ich gut :)

 

ist in arbeit, moment (gar nicht so leicht seinen eigenen rücken zu fotografieren... ^^) :)

 

Och, Rockbaronin... Biste sooooo einsam, dass das kein andere abfotografieren kann? ;-)

Ich finds auch irgendwie schick.
Is nich mein Motiv, aber mir gefällt's.
Und das sieht von der Ferne auch schön sauber und rund aus.

 

:P

grrrr... der zeigt das neue foto nicht an...

 

Hm, in der Vorschau komischerweise schon - aber nicht, wenn man draufklickt.
Ruf mal den Martin!

 

so, jetzt aber :)

 

zu grosses Bild. kannst mal ein kleineres reinstellen? :D ne war Spass. Es wirkt bisschen fleckig, oder es liegt am Foto. Das Motiv gefällt mir sehr gut, obwohl ich sonst ned so auf Schnörkel stehe. ist auch ne schöne Stelle dafür.

 

Ist noch nicht abgeheilt, deshalb sieht es auch noch so kruschlig aus, aber es ist zumindest sehr fein und gleichmäßig ausgeführt.

 

So ein Motiv lebt und wird getragen von absoluter Symmetrie und peinlicher Akkuratesse. Das hier hat beides nicht.

 

das schwarz ist aber schon länger abgeheilt @puh. nur die grauen sind 1 Woche alt. das irritiert mich eben ein wenig. jeder kringel ist ja individuell gestaltet @ kett. und die 3 kringel sind für mich symmetrisch genug.

 

Mir nicht.
Und wenn es für Dich so, wie es ist, in Ordnung ist, dann können dir die Meinungen auf dieser Tattoo-Bewertungsseite egal sein.
Frohe Weihnacht oder so.

 

na ich bin kein Profi. sag nur wie ich es empfinde. take it easy Frau Kett :) Wünsch auch schöne Weihnachten

 

Ich finds gar nicht so schlecht. Mags irgendwie...und ich wünsche Dir ernstgemeinte frohe Weihnachten...

 

danke danke euch allen, auch den ehrlichen negativen kritiken dazu ;) das schwarze wurde ca. 5 tage vor den grauen kringeln gestochen (bis auf den mondkringel ganz oben, der ist 5 jahre alt)

mir geht's jetzt grad eher um ne idee zur weiterentwicklung, jemand was im sinn?

 

Ah also doch noch nicht verheilt, danke für die Info.
Weiterentwickeln bei solch filigraner Sache finde ich schwer, muss ja dann genauso bleiben? Bin da als Laie raus müsste ja dann so etwas feines in der Art von Berlin Stars Tattoo sein?

 

Noch nicht verheilt und schon ist der Wunsch nach Erweiterung da? Das verstehe ich nicht. Warum hast Du das nicht vorher mit deinem Tätowierer besprochen?

 

das tattoo ist 6 monate her. es war damals schon geplant, dass das ganze mal größer wird. wir treffen uns im januar wieder um weiteres zu besprechen, mein stecher ist nur alle paar monate in deutschland. man wird sich ja noch inspirationen holen dürfen ;)

 

Euch war klar das es größer wird... besprechen wollt ihr das im Januar... und hier fragste nu nach "Inspirationen" ? Muß man nicht verstehen, zumindest ne sehr eigene Art der Tattoogestaltung...
Man hat doch da dann schon was im Hinterkopf wenn man sowas angeht....Wie will man so n Standard Teil erweitern? Hmmm... mal auf der nächsten Katalogseite nachsehen wäre n Vorschlag;-)

 

Also ich mag das Teil, weil es eben nicht einfach nur Schnörkel sind, sondern eine TriskeleTriskele-Tattoos suchen eingebaut wurde. Ja, etwas einfach, aber ich mag Triskelen nun mal :-)

Zu einer Erweiterung mag mir jetzt aber auch nicht einfallen, Sorry.

 

Ich finds nicht so gut gestochen, sehr wulstig, einige Kringel sind nicht so schön rund geworden und ab und an dieses grau im schwarz wirkt sehr komisch war das so gewollt ?
Motiv an sich finde ich ganz nett.

 

2 sitzungen?

 

ideen für eine weiterentwicklung? oh ja, wie wäre es mit, triskelen, löwenschwänze und keltischen knoten? den ganzen rücken voll! ;)
manche verzapfen hier einfach mist! schnörkel bei blumen, federn und schrift, werden gnadenlos ausgebuuuuht und diese "schörkel" sind jetzt nett? tztz...
für mich: sauber aber langweilig!


Weitere Tattoos der gleichen Kategorie

Du musst dich einloggen oder kostenlos registrieren, um hier
Bewerten oder Kommentieren zu können.
Warum registrieren?
Als registrierter Besucher kannst Du das Tattoo-Forum betreten, hast eine viel bessere Suchfunktion für Tattoos und erhältst Tipps und Antworten auf Deine Fragen. Außerdem kannst Du kommentieren, Dein eigenes Tattoo hochladen und andere Tattoos bewerten.
Keine Kosten!
Tattoo-Bewertung.de ist absolut kostenfrei und wird von Computerbild empfohlen.
Es gibt keine Kosten, keine Abo-Fallen und keinerlei Abzocke.
Keine Spam!
Wir senden Dir keine Werbung und geben Deine Daten nicht an Dritte weiter.
Du bleibst anonym!
Zum Registrieren benötigst Du nur einen beliebigen Benutzernamen
und eine E-Mail-Adresse.

Jetzt registrieren

Suche nach Tattoos
Tattoo Suche
Wer ist online
Zur Zeit sind 6 Mitglieder und 1 Gast online.

nach oben