Die Suchfunktion gibt's nur noch für Mitglieder.
Doch für die Gäste gibt es hier eine Seite mit den meistgesuchten Tattoos.


Gast: Tsunami Motiv Vorlage

Okay, stelle mal nen Wunschmotiv von mir rein:
Als studierter Geograph reizt mich das Thema alleine schon, davon ab ist der Stil genau mein Ding.
Gezeichnet hat es seinerzeits ein gewisser Katsushita Hokusai.
Es stellt eine Tsunami-Welle dar. Aufgrund des Bildes heißt ein Tsunami eigentlich erst Tsunami (Hafenwelle).
Zwei Fragen: a) lässt sich das Motiv auf nem Oberarm verwirklichen?
b) brauche ich für so etwas die Rechte? (Künstler ist seit ca. 150
Jahren tot)

Tsunami Motiv Vorlage
4.42857
Durchschnitt: 4.429 (7 Stimmen )
 
Bewertungs-Details anzeigen
Dieses Bild verlinken?

, dies ist dein Tattoo.

Du kannst dir keine eigene Bewertung geben, aber diese Seite bei Facebook posten,
um deine Freunde hierauf aufmerksam zu machen.


 

mit den Rechten wäre ich vorsichtig. Da verstehen die Japse keinen Spaß. Nachher musst Du Dir vor einem Triaden-Chef den kleinen Finger selbst abhacken. :o@ Oder rituellen Sepukku begehen. ===:o@

 

Schönes Motiv, kann es mir aber auf dem Arm nicht so recht vorstellen.

 

Kommt auf dem Rücken besser....,
moin, herr der heuschrecken...,

 

Fermentum : Zu der Frage mit den Rechten , bin ich mir sicher , das du sie nicht brauchst , wenn du es tätowieren läßt !
Zur Frage : Ob Oberarm möglich , ich denke nicht , es sei den du heißt Arnold Schwarzenegger , hehe
L.G. Willy

 

Moin, finde Motiv ungeeignet - eine Möglichkeit wäre vielleicht, nicht das Ganze zu nehmen, sondern nur ein Segment oder einen Ausschnitt.

 

ich dachte vielleicht so einmal ganz drumherum als 1/2 Sleeve; Arme wie Senator Schwarzenegger habe ich nämlich (leider? zum Glück!) nicht.

 

@tattooman: den kleinen Finger würde ich mir zur Not noch abhacken; wenn ne gescheite Barbecuesoße drauf ist aber auch direkt vom Knochen nagen. Auf nen Suizid habe ich indes weniger Interesse, dann habe ich vom Tattoo ja nix mehr, sondern nur die Würmer ;-) ...

 

Ich sehe sowas sehr gut als Half-Sleeve um den Oberarm. Wegen den rechten musst Du Dir keine Gedanken machen. Von Hokusai, Yoshitoshi, Kuniyoshi etc. werden weltweit täglich Tattoos gemacht. Die meisten Body-Suit-Motive der traditionellen japanischen Tattoos, die Suikodenkrieger zeigen, gehen auf diese Künstler zurück. Man kann fast schon sagen, sie lieferten die Basis. Für sowas kann ich mir iegentlich keinen geeigneteren Inker vorstellen, als MICH ;) Ich beschäftige mich schon sehr lange mit Woodblockprints aus der Edo-Periode...

 

Wenn nicht ein weiteres Familienmitglied die Urheberrrechte hält oder sie sonstwie „vererbt/verkauft“ wurden, verfällt bei einem verstorbenen Künstler nach ca. 60 Jahren (hier) das Urheberrecht. Wenn man das international nehmen will … bis zu 100 Jahren … 150 Jahre?! Sollte es außer bei Sonderregelungen keine weiteren Probleme geben.

Nette Idee btw!

 

70 Jahre sinds bei uns.....

 

The Great Wave off Kanagawa.
Sehr schönes Motiv. Habs als Tat schon mal auf auf der Bauchregion Seite gesehen.
Für mich wärs am Arm nichts. Kanns mir dort schlecht vorstellen. Eher eine flächigere Körperstelle.
Bezüglich Rechten würde ich mir wie von Tattoo Sailor Ralph geschrieben keine Sorgen machen.
Im Moment hängts bei mir erst mal als Kunstdruck im Wohnzimmer.

 

-

 

-

 

naja, ein schönes bildmotiv muß nicht zwangsläufig ein optimales tattoo-motiv sein, ich schau auch oft den ganzen tag bilder , fotos etc an und stell mir vor --geht das gut zu stechen oder nicht ;-)..fakt ist , nur ein spitzen-inker setzt es richtig um, wobei arm echt keine geeignete "fläche" bildet......

 

Mein Reden: Nach CA.(!) 60 Jahren ... Hätte natürlich auch in nen Wälzer gucken können um 100% sicher zu sein ... Aber es passte so oder so.

Wenn die Brust noch nicht belegt ist, könnte ich es mir auch dort angepasst zu den Schultern hoch gut vorstellen. Nach unten hin ausblendend. WENN das so umsetzbar wäre ...

 

Hast du überhaupt ein Tattoo ?
Herr Oberschlau.

 

Uiuiui, @ tommy: Tut mir leid, dass ich deine überaus qualifizierte Frage nicht gleich bemerkt habe!
Antwort: Ein Tattoo? Nein, habe ich nicht... Ich habe mich nie getraut, das ist doch nur was für die ganz Harten... aber muss man den hier überhaupt tätowiert sein, um bewerten zu dürfen. Du zerreist dir doch bestimmt auch bei Germany's Next Topmodel das Maul und hast keine Titten... hoffe ich zumindest für dich!

 

@fermentum: scheint ja fast so, als hättest du etwas gegen randgruppen
(männer mit brüsten z.b.) nee du, finde ich echt NICHT in ordnung, sowas ...
bin sehr enttäuscht von dir!^^

 

auf dem rücken würde es sehr gut hinpassen ;)

 

... der Rücken ist aber schon dicht ...

 

am 18. September hast du geschrieben das du keins hast?

 

Naja, das war eher Zynismus als die ganze Wahrheit... wollte nur auf nen dummen Kommentar von tommy etwas noch böderes antworten ;-)

 

lads doch mal hoch, würde mich freuen es zu sehen :)

 

ich auch! ich auch! zeigen, bitte ;)

 

Irgendwann zeige ich euch alles... auch das was ihr gar nicht sehen wollt, aber solang ich nicht ordentlich mit einer Kamera umgehen kann, um u.A. meinen Rücken alleine künstlerisch in Szene zu setzen müsst ihr noch warten...
Ja ja, ich weiß, dass das nach ner billigen Ausrede klingt aber ihr sollt doch nur das Beste zu sehen kriegen...

 

Ok, dein Bild was du dir stechen lassen möchtest oder schon hast gefällt mir persönlich auch net. Aber das ist dir überlassen.

 

Cocomausi, hast du es so nötig? Man, man, man ...

 

Wieso? Habe ich ihn beleidigt? Ich denke nicht. Is halt meine Meinung! Und wenn man sich mal alles durch liest was hier so steht ist er mit seiner Meinung sehr direkt und verletzend. Und das finde ich geht nicht. Man sollte nicht persönlich werden schon gar nicht wenn man die Leute die man angreift nicht kennt.

 

Es ist ´ne alberne Racheaktion von dir! Ergo billige Kindergartenkacke! Schönes Eigentor. ;-)

 

Deine Meinung! Aber wenn zwei sich streiten sollte sich ein Dritter da raushalten. Ergo....Wichtigtuer

 

huch...... *kicher*

 

Aha! Treffer, versenkt! ;-)
Das ist ganz nebenbei ´ne öffentliche Community und entsprechend kann jeder seinen Senf dazugeben. Und jetzt darfste dich heiser bellen! ;-)

 

na....da denken noch mehr so......

 

Ich reg mich doch gar nicht auf habe nur meine Meinung zu seinem Motiv geschrieben wie er zu meinem. Und das du dich darüber aufregst Elle P.versteh ich gar nicht.

 

also es regt sich keiner auf....sieht nur saublöde aus.

 

Ist auch nur meine Meinung, Mäuschen. ;-)
Aber DU, hättest seins nie beachtet, hätte er bei dir etwas anderes geschrieben. Und es regt dich auf! Sonst hättest du dir DAS hier verkniffen. Ergo Rache! Das ist Logik! ;-)

 

Ist wie gesagt deine Meinung. Habe mir ALLE Mitglieder angeschaut die bei mir gepostet haben. Nennt man menschliche Neugier.

 

also ICH finde das Motiv sehr interessant und der gedanke, es "um den arm zu wickeln" auch nicht übel. vielleicht würde ich die boote weglassen, bzw anders gestalten (kleiner, damit sie vom jeweiligen blickpunkt komplett zu erfassen sind) und die wellen evtl auch ein ganz bissl vereinfachen. mit dem richtigen tätowierer n toller ausgangspunkt

 

Letzte 10 registrierte Besucher dieses Profils
Elle Padrina (vor 1 Minute 14 Sekunden),
cocomausi (vor 3 Minuten 30 Sekunden),
Letzte 10 registrierte Besucher dieses Profils
cocomausi (vor 4 Minuten 28 Sekunden),

Jetzt aber fix, Mausi! Damit du auch mit der Zeit hinkommst. Hast noch`n paar Besuche nachzuholen! ;-)

 

Blöde Kuh! ;o) Langsam wirst du mir sympatisch
Und übrigens....fertig

 

Braves MädchenMädchen-Tattoos suchen. Spurt aufs Wort! Sehr vorbildlich ... ;-)

 

Mag sein, aber ich geh nach der Devise: Die Klügere gibt nach, hehe :o))


Weitere Tattoos der gleichen Kategorie

Du musst dich einloggen oder kostenlos registrieren, um hier
Bewerten oder Kommentieren zu können.
Warum registrieren?
Als registrierter Besucher kannst Du das Tattoo-Forum betreten, hast eine viel bessere Suchfunktion für Tattoos und erhältst Tipps und Antworten auf Deine Fragen. Außerdem kannst Du kommentieren, Dein eigenes Tattoo hochladen und andere Tattoos bewerten.
Keine Kosten!
Tattoo-Bewertung.de ist absolut kostenfrei und wird von Computerbild empfohlen.
Es gibt keine Kosten, keine Abo-Fallen und keinerlei Abzocke.
Keine Spam!
Wir senden Dir keine Werbung und geben Deine Daten nicht an Dritte weiter.
Du bleibst anonym!
Zum Registrieren benötigst Du nur einen beliebigen Benutzernamen
und eine E-Mail-Adresse.

Jetzt registrieren

Suche nach Tattoos
Tattoo Suche
Wer ist online
Zur Zeit ist 1 Benutzer und 1 Gast online.

nach oben