Die Suchfunktion gibt's nur noch für Mitglieder.
Doch für die Gäste gibt es hier eine Seite mit den meistgesuchten Tattoos.


Andy-2208: Unterarm

Hallo,
ich habe mir in einer 4 std Sitzung für 450€ dieses Tattoo zu ehren der Geburt meines Sohnes stechen lassen.
Jetzt wo es abgeschwollen ist bin ich nicht mehr zufrieden.
Was sagt ihr denn dazu?
Bitte um ehrliche Meinungen, da ich mich mit dem "Tättowierer" noch einmal unterhalten muss...

Lg Andy

Unterarm
3.95
Durchschnitt: 3.95 (20 votes)
Deine Bewertung:
Du bist nicht eingeloggt.
 
Bewertungs-Details anzeigen
Dieses Bild verlinken?
Dieses Bild melden

 

Mit diesem Tätowierer würde ich nicht mehr reden. Besser wäre sicher, dass du dir in aller Ruhe einen fähigen Inker suchst und mit dem weitere Schritte besprichst. Vielleicht kann er dass ausbessern oder man überlegt sich , es zu lasern und nochmal neu anzufangen. Wie schon gesagt, wichtig ist es einen guten Künstler für das Vorhaben zu finden. Der jetzige ist offensichtlich nicht die richtige Wahl.

 

Oha, schlecht positioniert, wacklig gestochen, stümperhaft schattiert :-/
Wie ist es denn dazu gekommen?

Antworten anzeigen
 

Motive, auf die ich wegen "schon drölf millionen mal gestochen" keinen Bock mehr habe, weil sie so unerträglich einfallslos sind, lehne ich der Fairness halber ab...hätte dein "Tättowierer" auch mal tun sollen. Sieht hart nach "null Bock" aus...gemischt mit ein bisschen "ich kann's halt auch nicht wirklich"....

 

Yup, mal wieder willkürlich zusammengwürfelte Standardmotive, ausgeführt von einem zeichnerisch mindertalentierten "Tätowierer". Mir will einfach nicht in den Kopp, warum "super duper viel Bedeutung", Standardmotiv und technisch dilettantische Ausführung so oft Hand in Hand gehen...
Leute, BITTÖ erst informieren, DANN erst tätowieren...

 

Erstes Tattoo? Tätowierer von anderen für Dich gebucht?
Direkt Unterarm?
Ich bin echt ein Verfechter davon , dass man in Tattoos gerne seine Liebsten, Gedanken,
Ängste oder Herausforderungen verarbeiten kann (jedoch nicht muss!).
Aber warum dann Katalog auf und los? Und warum nicht vorher informieren bevor es neben
Hals und Gesicht eine der sichtbarsten Stellen wird?

 

Hey Andy, gib doch mal ein bisschen mehr Info. Was willst Du jetzt mit dem Tätowierer klären? Wie findest Du es selbst? Was sind Deine langfristigen Pläne?
Dann könnte man mehr schreiben als einfach nur "nicht gut"

Antworten anzeigen
 

Der abdruck, das datum und der name sahen gut aus, leider hat er mal da ein stück mal da ein stück tätowiert demnach war das ergebnis fast nicht absehbar und jetzt hat der minutenring in der UhrUhr-Tattoos suchen mehr ähnlichkeit mit einem Regenwurm als mit dem bestandteil einer uhr

 

Der abdruck, das datum und der name sahen gut aus, leider hat er mal da ein stück mal da ein stück tätowiert demnach war das ergebnis fast nicht absehbar und jetzt hat der minutenring in der UhrUhr-Tattoos suchen mehr ähnlichkeit mit einem Regenwurm als mit dem bestandteil einer uhr

 

ich hab mal eine frage, wenn du selbst schon erkennst dass das tattoo nicht gut ist? warum hast du dich dann für den laden in dem du warst entschieden? ich mein du hast dich doch vorher dort umgesehen oder nciht, andere werke betrachtet?

Antworten anzeigen
 

also so richtig zu verstehen bist du nicht. ich entschuldige ja nun wirklich nicht jeden stümper für seine kundenverstümmelung nur weil er in nem studio arbeitet, aber der fußabdruck scheint für dich ok zu sein, eben so das datum und der name. (ich finds nicht toll aber das steht hier mal nicht zur debatte).
die UhrUhr-Tattoos suchen ist richtig scheisse gestochen, aber entspricht ja wohl der Vorlage? also da war ja nicht ne ganz andere UhrUhr-Tattoos suchen drauf.
kannste meckern dass sie nicht gut gestochen wurde, wäre aber nicht schlecht wenn du mal inker und studio sagen würdest damit man sich mal ein bild vom können des meisters verschaffen könnte.
klar bist du pissed, man kann auch nicht unbedingt erwarten, dass der kunde bei einem wackler von stuhl springt und die sitzung abbricht...
einen richtigen schutz vor schlechten tattoos gibt es nicht, ausser man geht zu jemandem, bei dem man relativ sicher sein kann, dass er es erstens kann und sich auch zweitens mühe gibt bei dem was er tut.
insofern muss man sich vorher ein bild machen und muss dann schon auch dem inker vertrauen, ich weiss nicht ob du da jetzt selber schuld bist. aber es ist halt blöd gelaufen, sieh zu, dass ein fähiger inker da noch das beste draus macht
ne richtige gurke ist es noch lange nicht, da gibts hier ganz andere anwärter

Antworten anzeigen
 

Ich kann diese Kindername Geburtsdatum Kinder/Haustier Fuß/Pfoten Scheißdinger nicht mehr sehen!
Jammert nicht rum, genauso muß dieser Anti Tattoo Kram aussehen.

Antworten anzeigen
 

Eigentlich alles schon von den Vorrednern gesagt:
Sehr unkreativ, um ein persönliches schönes Ereignis festzuhalten, und dann auch noch unbedacht vom Erst-Besten machen lassen... Und dann nicht mal erzählen wollen, wers verbrochen hat?
Noch mal: Es gibt Leute, die warten viele Jahre für ein sehr individuelles, sehr geiles Tattoo und haben dann keinen Grund ihr Geld zurück zu verlangen, ihren Tätowierer zu verklagen oder sonst wie zu jammern.
Steht doch einfach mal zu euren Fehlentscheidungen!
Ja: Am Tattoo passt nix. Ich persönlich würde mich am meisten über... hm.. hach, eigentlich alles ärgern.
Tut mir leid, Andy.. Aber dafür kannste alles mit deinem Sprössling besser machen! Alles Gute dafür!

 

also irgendwie gibt mir das alles rätsel auf!

du hast es als geschenk bekommen, hast dir dort den laden angeschaut , hast dich für standardmotive entschieden, hast während des stechens nichts mitbekommen.....tut mir leid ich glaub das nicht, klingt nach sehr viel rausreden!

sag uns doch mal bei wem du warst?


Weitere Tattoos der gleichen Kategorie

Du musst dich einloggen oder kostenlos registrieren, um hier
Bewerten oder Kommentieren zu können.
Warum registrieren?
Als registrierter Besucher kannst Du das Tattoo-Forum betreten, hast eine viel bessere Suchfunktion für Tattoos und erhältst Tipps und Antworten auf Deine Fragen. Außerdem kannst Du kommentieren, Dein eigenes Tattoo hochladen und andere Tattoos bewerten.
Keine Kosten!
Tattoo-Bewertung.de ist absolut kostenfrei und wird von Computerbild empfohlen.
Es gibt keine Kosten, keine Abo-Fallen und keinerlei Abzocke.
Keine Spam!
Wir senden Dir keine Werbung und geben Deine Daten nicht an Dritte weiter.
Du bleibst anonym!
Zum Registrieren benötigst Du nur einen beliebigen Benutzernamen
und eine E-Mail-Adresse.

Jetzt registrieren

Suche nach Tattoos
Tattoo Suche
Wer ist online
Zur Zeit sind 11 Mitglieder und 25 Gäste online.

nach oben