Die Suchfunktion gibt's nur noch für Mitglieder.
Doch für die Gäste gibt es hier eine Seite mit den meistgesuchten Tattoos.


Wir würden uns über ein feedback zur Seite freuen. Kritik, Verbesserungsvorschläge und Gemecker ausdrücklich erwünscht!

In letzter Zeit haben sich leider einige User entschieden zu pausieren oder sich (vorerst) ganz aus dem Forum abzumelden. Jeder wird dafür seine persönlichen Gründe haben, aber trotzdem wollen wir hier noch mal eine Möglichkeit schaffen, Probleme und Missstände zu diskutieren.

Immer wieder wird ja vereinzelt in den Bewertungen Kritik geübt bspw. über die Kommentare anderer, aber vielleicht kann man daraus auch konkrete Verbesserungsvorschläge für das ganze Forum formulieren.
Sicher gab es solche Diskussionen schon häufiger, aber vielleicht kann man hier trotzdem nochmal einige aktuelle Dinge ansprechen und ggf. aufklären oder auch verändern.

Gerne könnt ihr hier auch von Herzen meckern und euch Luft machen, aber bitte wahrt dabei einen gewissen Umgangston und versucht keine privaten Fehden auszutragen. ;-)
Inwieweit diese Dinge dann umsetzbar sind, wird sich zeigen, aber wir wollen auf alle Fälle versuchen, daran zu arbeiten.


 

Danke Kia!

 

..das beste Beispiel für den qualitativen Verfall von Bewertungen/Kommentaren dieser Seite ist doch das "Bikini-Mädchen" (sry, hab den User NamenNamen-Tattoos suchen nicht im Kopf, bitte nicht böse sein!) von gestern.
Da bin ich ausnahmsweise(!) bei Horizon.

Die Frage ist nur ob es früher wirklich besser war? Wie die alten Leute ja immer so gern sagen.

Eins steht allerdings fest, Tattoos sind keine Nische mehr sondern mittlerweile Mainstream, vielleicht ist das eine mögliche Erklärung. Jeder kann/will mitreden.

Moderator
 

@jew: was meinst du damit? Ich finde es ist ganz legitim, auch mal ein Gesamtbild zu zeigen, da es auch gewünscht war. Dieses sollte/kann dann logischerweise auch nicht bewertet werden und ist auch nicht das Ziel :) das haben schon andere vor ihr gemacht. Oder meinst du eher das Thema "konzeptlos" blabla?

 

Da setzt ein voll tätowiertes Mädel ein paar ihrer Tattoos ein und erntet Beifall für bunte, klare und originelle Hautbilder. Der Ruf nach Ganzkörperfotos wird wiederholt. Die junge Frau gibt dem nach und setzt ein Foto ihres bunten Körpers ein. Und jetzt wird es kurios.

Einige, selber tätowierte Menschen, meinen jetzt sagen zu müssen, dass die einzelnen Tattoos Schrott seien und es viel zu viel für einem Körper sei. Und das die Menge Tattoos die Qualität der einzelnen Tattoos nicht besser mache usw.

Die Toleranz der Tätowierten anderen Tätowierten gegenüber ist oft sehr gering. (Warum eigentlich? <- rhetorische Frage)

Da der Thread ja nun geschlossen ist, möchte ich auf diesem Wegen der jungen Frau sagen:

Alles richtig gemacht. Dein Körper ist toll, deine Ausstrahlung auch. Dass die einzelnen Bilder keinen Blumenpott gewinnen könnten ist herzlich egal. Wer braucht schon Blumenpötte, wenn er einen Blumengarten haben kann. Und den hast du. Das ist dein Style und das bist Du.

Ich finde es klasse.
Lass dich nicht ärgern.

 

Jupp..besser ist ja immer relativ, es waren halt mehr Gleichgesinnte, die somit automatisch auch eher ähnliche Ansprüche und Einstellungen hatten.
Und wir waren irgendwie hartgesottener, konnten mit Kritik viel besser umgehen, weil wir uns nicht persönlich angegriffen gefühlt haben...das denke ich schon!
Gebe Dir da Recht...und ich bedauere auch ein bisserl das Mainstreamgeschehen - man kann aber die Zeit nicht zurückdrehen und muss es halt so hinnehmen *schulterzuck*

 

"es waren halt mehr Gleichgesinnte, die somit automatisch auch eher ähnliche Ansprüche und Einstellungen hatten."
Naja, das hat sich ja dann für meinen Geschmack zum Beispiel jetzt zum Positivem gewandelt.

"Gebe Dir da Recht...und ich bedauere auch ein bisserl das Mainstreamgeschehen - man kann aber die Zeit nicht zurückdrehen und muss es halt so hinnehmen *schulterzuck*"

Wie meinst du das?

Moderator
 

also wenn leute wie "colorful life" hier so zerrissen werden, dann sollte man die seite hier schleunigst schliessen...

das mädel ist für mich ein inbegriff von "einen tattoostil leben".

 

Ich erlaube mir bei Cruze zu ergänzen:
"Sollte man die Seite hier schleunigst schliessen" oder aber wieder mehr den Kopp öffnen, den Horizont erweitern und andere Styles wieder mehr zulassen. Toleranter sein und nicht immer alles so verbissen sehen.

 

wenn ich das beantworte, dann fühle ich mich alt ;-)
ich versuchs aber trotzdem mal kurz:
Die "alten" Hasen, die Tätowierten - nicht die, die ein Tattoo haben, waren Menschen, die sich aus der Masse herausheben wollten. Revoluzzer, einfach Typen - und heute ist es fast anders rum. Die meisten User, die sich hier rumtreiben, sind Leute, die ein Tattoo haben wollen, weil sie unbedingt auch eins haben wollen, sich nicht herausheben sondern dazugehören wollen ;-)
Aber wie gesagt...Zeiten ändern sich und es ist nicht alles besser was früher war und nicht alles schlechter, was heute ist *lamentier* ...ggg

 

Versteh gerade die Aufregung um Colorful Life und ihr Gesamtbild nicht. Ihre einzelnen Tattoos die sie gezeigt hat wurden hier total abgefeiert und auf dem Gesamtbild plötzlich ist alles falsch?
"Tattoos sind keine Nische mehr sondern mittlerweile Mainstream" das ich nicht lache, sry aber wenn man mal die wirkliche Ursprünge der Tattoo-Szene ansieht und die Tattoos die damals gemacht wurden, da hatte auch jeder 2 das selbe Motiv, die Qualität war erstens wohl zu hauf total scheisse und zweitens hat es kein Schwein interessiert ob der andere das Tattoo nun gut findet oder nicht. Die Seite hier würde es ohne Mainstream gar nicht erst geben! Schon allein das Wort Mainstream, da könnt ich....
Style wie Aquarell, Realistic, Neo Traditional würde es doch gar nicht geben wen die Szene sich nicht auf die Masse ausgebaut hätte, so ein Bullshit! Die ganzen Style die hier so übelst abgefeiert werden sind Mainstream!

Moderator
 

@marina: es geht eher darum, dass jeder Arsch der Welt mitlerweile ein Tattoo hat ;)

 

Freiheit für Ärsche. Jedem sein Tattoo!
Da sind wir wieder beim eingeschränkten Horizont.

 

Ich muss hier momentan immer schmunzeln, kann mich gar nimmer aufregen....ihr seid irgendwie alle voll aggro momentan.
Schreib hier als Kia, nicht als mod: bleibt doch mal alle a weng geschmeidiger...lasst auch andere Meinungen gelten, ich hab Töchter, die auch Mainstream leben...ich liebe sie, ich lasse sie auch so wie sie sind und unterstütze sie indem, was sie wollen.
ich bin die verrückte Mutter, meine Tochter die hübschen "Tusen", die Blümchen und Schnörkel wollen. Wie achten uns gegenseitig - schafft ihr das doch auch mal *schulterzuck* ...leben und leben lassen
..und jetzt schreib ich was, was ich als Mod wohl löschen müsste*g*: vielleicht würde mal ne Tüte gut tun, irgendwas, was entspannt ;-)

 

man man man jetze geht das hier mir aber doch mal auf den Keks.

Ja,Horizon drückt alles immer nen bisschen direkter aus.

Ich hingegen habe einfach nur gesagt das ich die GESAMTANSICHT nicht schön finde,da hier genau das gelobpreist wird,was sonst immer verachtet wird. Dabei ging es mir nicht um die Qualität etc. Wo liegt da das Problem?
Toll,sie hat dem Wunsch nachgekommen,ja sie ist selbstbewusst und schön usw da sagt doch auch keiner das Gegenteil. Aber MUSS ich es dann zwingend schön finden? Wohl eher nicht.

Moderator
 

KIA ICH FEIERE DIESEN KOMMENTAR UND HOFFE ER WIRD MIT LIKES ÜBERROLLT :D :D

 

Das gestrige Affentheater mit Colorful Life,an dieser Stelle noch einmal Danke das du ein Bild eingestellt hast, erinnert mich sehr an das vor kurzem eingestellte Penistattoo.
Die halbe Plattform hat gerufen "Bild her,Bild her" ,und als derjenige dann wirklich ein Bild gezeigt hat,wurde er völlig zerrissen.
Um das Tattoo selber ging es garnicht mehr.Da wurde dermaßen viel Müll abgeladen,bis zur Behauptung er wolle doch eigentlich nur seinen Johannes der weiten Öffentlichkeit vorstellen.
Ich denke hier sollten alle froh sein das sich noch Mitglieder finden die bestimmten Anfragen nachkommen.
Wird aber weniger werden wenn sich diese Profilneurotiker und vor allem die, die alles und dann auch noch besser wissen,nicht mal zügeln können.

Moderator
 

bittersweet...
ist deine meinung ja... die ist aber nicht sehr kompetent in meinen augen, wenn ich deine skizze wieder anschaue... und das ist meine meinung ;)

 

Ich wollt hier niemand angreifen und ich hab schon auch verstanden um was es geht. Sind wir aber mal ehrlich früher hatten nur Leute mit viel Asche nen PC, sollen die jetzt auch rummeckern, dass sich das Fussvolk jetzt auch einen leisten kann und das doch früher alles besser war. Die Menschheit entwickelt sich, keiner von uns ist mehr Neandertaler und das ist gut so.... man sollte sich über die Entwicklung freuen, freuen das man als tätowierter Mensch in der Gesellschaft nicht mehr als der Knasti/Asozialer von Nebenan gesehen wird. Aber man kann natürlich immer zurück blicken und der Vergangenheit hinterher Trauern.....
Wen man sich die Tattoos die hier vor 4-5 Jahren hochgeladen wurde mal ansieht.... da würde ich mal behaupten, die neuen Tattoos würden da bei weiten besser abschneiden.... jaja die guten alten Zeiten.

 

Die Diskussion is doch ein Sinnbild was hier derzeit los ist.
Wird nicht über die Tattoos sonder über die Menschen/User gelabbert.

Moderator
 

Ich finde es vollkommen legitim (merkt man dass ichdas wort mag), wenn das Gesamtbild nicht gefällt und das auch kundgetan wird :) Ich dachte es geht dem Missmutigen eher darum, dass sie ein Gesamtbild hochgeladen hat.

Ob etwas konzeptloses gefällt oder nicht, ist doch wieder Geschmacksache. OldschoolOldschool-Tattoos suchen ist eher konzeptlos (klar kann man da auch Zeugs falsch machen), anderes hat eben Konzept. Wobei ich auch sagen muss, dass ich es nicht so mag, dass colorful asia und OldschoolOldschool-Tattoos suchen so vermischt hat. Tut hier aber nix zur Sache, da es ja nur als Ansicht drin ist. Emily ende und aus.

 

So ich hab ja jetzt ganz schön lange gelesen, über was sich hier jeder so aufregt und will doch was sagen... Huuuch ich hab das meiste gar nicht mitbekommen und das obwohl ich jeden Tag online bin. Ich weiß ja nicht so recht ob ich die Seite korrekt nutze....
Also es stimmt wohl, dass es immer wieder zu verbalen Entgleisungen hier kommt und auch sehr viel Abwertung in vielen Kommentaren miteinfließt.
Aber man kann doch die Seite für sich nutzen...
Also ich hab auch nicht gerade die nettesten Kommentare und Bewertungen geerntet. Und trotzdem halt dann einfach auf das konzentriert warum ich mich eigentlich angemeldet habe, dann halt eben ohne irgendwelche "Freundschaften" hier zu knüpfen. Ich bin hier um mich in das Thema einzulessen, Infos zu sammeln und andere Tattoos zu sehn um zu wissen was bei dieser Kunst möglich ist.
Und zu der netten Dame von gestern. Was is denn los. Hübsche Frau. Bunt bemalt und ob nun mit Konzept oder ohne, ist es nicht Geschmacksache am Ende? Mir persönlich hat es super gefallen. Ich hatte sofort La Belle Irene im Kopf und ja das ist eine der Persönlichkeiten, die mein Interesse an Tattoos geweckt hat und die ich faszinierend finde. Und heute wird eine Frau die einfach Kunst auf ihrem Körper leben möchte immernoch so dumm angemacht und das finde ich traurig. Kunst ist nicht richtig und falsch.

 

"man man man jetze geht das hier mir aber doch mal auf den Keks."

Bittersweet, wieso liest du dann die Kommentare hier??

@kia, ich weiß was du mit Mainstream meintest, aber im Zusammenhang mit colorful life versteh ichs nich. Meinst du damit, dass es jetzt Mainstream is, so komplett tätowiert zu sein?
Das is in der Tat im Moment sehr "trendy" und auf Facebook werden so Tattoo-Seiten extremst geliked und die Models, die so arg tätowiert sind.
Aber die wenigsten lassen sich wirklich so arg tätowierten.

 

@Nico...im Zusammenhang meine ich das dann eher so, dass bei so einem Gesamtbild früher einfach das Gesamtbild gezählt hat, die Konsequenz hochgelobt wurde und nicht an einzelnen Lines oder perfekter Komposition rumgenörgelt wurde.
Heute steht entweder der Perfektionismus im Vordergrund oder man will Massenware. Jeder der ein oder mehrere Tattoos hat, meint er können den Tätowierern das WasserWasser-Tattoos suchen reichen und an ihren Werken rumkritisieren und jeder "Neukünstler" meint, nur weil er ne Maschine zum surren bringt, ist der Oberbringer !
Der Respekt vor den guten Inkern fehlt mir hier zb. auch, da wird an der kleinsten Kleinigkeit rumgenörgelt usw.
Ach..egal..ich kann die Welt nicht ändern, will ich auch nicht ;-)

 

aber genau das ist es doch... ich find so Gesamtbilder toll, vor allem weil das doch wirklich zeigt, wie man die Leidenschaft auslebt. Und ich freu mich sowas zu sehen. Trotzdem hab ich den Kommi von Horizon geliked (der übrigens höflich und fair geschrieben war!). Warum? Weil dieses Bild abgefeiert wird, ganz egal, ob das gute Arbeiten sind. Ein Bild weiter wird dann wieder jeder erdenkliche Minifehler kritisiert... Also, war doch sein Einwand, was da jetzt genau so hochgelobt wird, absolut berechtigt. und was ist eigentlich so schlimm daran, dass mal jemand anderer Meinung ist?

oder gehts überhaupt noch um das, oder sind wir schon wo anders? *binverwirrt* :-)

*arg* ich ärger mich grad selber, dass ich wieder mitrede... ^^

wenn ich schon da bin, hier für Kia:

http://www.youtube.com/watch?v=0LyAey51CmQ

:-P

 

aber sowas von ....hach...ick lieb Dir Frl. Punkt :-)

 

:-)

Alle die mich noch lieben, können bequem bei Kia "liken", ich guck dann später nach! :-P

 

"Weil dieses Bild abgefeiert wird, ganz egal, ob das gute Arbeiten sind. Ein Bild weiter wird dann wieder jeder erdenkliche Minifehler kritisiert... "

Da sehe ich zum Beispiel kein Problem drin. Es wäre finde ich heuchlerisch, wenn man das Gesamtbild voll subba findet und deswegen auch bei den Detailaufnahmen nicht negativ kritisiert, obwohl diese Mängel aufweisen.

"Also, war doch sein Einwand, was da jetzt genau so hochgelobt wird, absolut berechtigt."

... was genau so hoch gelobt wird, fragt er sich? Na, das Gesamtbild! Die Mängel der einzelnen Tattoos waren doch da drauf gar nicht zu erkennen. Man kann doch Einzeltattoos und das Gesamtbild differenziert betrachten.

 

ganz ehrlich, Nico. Du kannst schrecklich anstrengend sein... und ich werde jetzt nicht auf TeufelTeufel-Tattoos suchen komm raus wiederholen und erklären, was ich eigentlich mit möglichst wenigen - und somit nicht immer im Kreis drehend - Worten gesagt habe. Man kann mich verstehen, muss aber nicht zwingend sein. Hab da nicht so hohe Ansprüche an die Leser hier....

feddisch.

 

hmmmmmmmmmm okay

 

MIR ging es nicht darum,dass eins eingestellt worden ist,ist doch vollkommen ok,sogar gut ;)
mir ging es nur darum,das etwas abgefeiert worden ist,was ich nicht ganz verstanden habe. Und mir persönlich gefiel es nicht so,aus Gründen die sonst immer bei anderen genauso gesehen worden sind.
Nicht mehr und nicht weniger. Und etwas positives habe ich noch dazu auch noch geschrieben uund extra gesagt das ich persönlich das so sehe.

Wenn jetzt also nur noch kompetente Leute ihre eigene Meinung äußern dürfen...na dann sind hier sehr viele falsch und das finde ich ehrlich gesagt sehr schade.

Warum muss immer aus allem eine Diskussion werden,warum gibts hier fast nur noch persönliche Kleinkriege? Es macht doch so viel mehr Spass sich einfach nur Schöne Tattoos anzusehen und sich darüber mit verschiedenen Meinungen austauschen zu können.

 

dann lacht doch einfach mal über das Video :-)

 

"Warum muss immer aus allem eine Diskussion werden"
Weil Diskussionen wichtig (objektiv gesehen) und interessant (subjektiv gesehen) sind.

 

aber es können Dinge auch zerredet werden...dieser Thread und auch unter einigen Bildern zeigt sich des deutlich ;-)

 

Ich habe hauptsächlich die Figur, den Bikini und die Sonnenbrille bewertet, dazu stehe ich. Naja, eigentlich die Figur am meisten ;-)
Verstehe die ganze Aufregung hier nicht. Die von dem hübschen Mädel eingestellten einzelnen Bilder waren doch auch gut. Das Gesamtbild, der Mix und die Anordnung finde ich super. So wurde doch ganz früher, in den wirklich alten Zeiten , nur tätowiert. Heute sind die Farben, die technische Umsetzung und die Vielfalt der Motive eben besser geworden. Wem das nicht gefällt, muss ja keine hohen Bewertungen abgeben, aber die Bewertungen von Anderen auch nicht kritisieren. Muß doch jeder selbst entscheiden, wie er bewertet. .

 

Für deine letzten beiden Sätze hättest 'nen Orden verdient Tim!!!
Und wenn ich jetzt diese komischen "Likes" benutzen würde, dann bekämst eines ;-)

 

Die Einstellung von Colorful Life diente nicht zum "BEWERTEN"! Es diente zu einer Gesamtansicht, wie ein Körper aussieht mit Zahlreichen Tattoos. Wir...ach nee, also ich begrüsste diese Aktion, weil es eine willkommene Abwechslung hier war. Es war schön anzusehen, eine junge attraktive Frau, zeigt aufrichtig ihre Arbeiten und sie trägt sie noch mit Stolz. Für mich war es vollkommen klar, das die einzelnen Tattoos nicht bewertbar waren. Sie dienten rein nur zur Freude am sehen. Nicht mehr und nicht weniger. Wenn manche das nicht verstanden haben und meinten, das es hier keinen Platz dafür gibt, dann frage ich, wo dann, wenn nicht hier?

 

Geil, unter dem Tattoobild wird zu gemacht und hier dann weiter diskutiert. *kopfklatsch

 

Ehrlich gesagt verstehe ich immer noch nicht, wo ihr gelesen gehabt, dass die Gesamtansicht nicht hierhin gehöre? Auch in Horizons Kommentar erschien mir dem nicht so?!

Es wurde doch ohnehin mehrfach gesagt, das es nur um das zeigen ging und um nichts anderes? Und nichts anderes wurde daraufhin getan? Es wurde die GESAMTANSICHT nicht bewertet in dem Sinne, aber es wurde seine Meinung gesagt. Klar kann so etwas nicht jeder mögen, genauso wie nicht jeder nen Asiasleeve oder nen Backpiece mögen kann usw.

 

ich muss mal hellfish recht geben.

color wollte gestern ihr foto gesperrt haben, muss das jetzt hier so breit und lang weiter diskutiert werden !?

 

Es ist ihr gutes Recht zu sagen, dass sie unter ihrem Bild keine Kommentare mehr möchte. Das respektieren wir !
Allerdings ist dieser Thread hier da, um sich Luft zu machen, um loszuwerden, was man loswerden will. Muss ja keiner hier reinkommen :-)

 

..jawohl, 0 kapiert. Sinnlos irgendeinen Denkanstoß geben zu wollen.
Werd mich weiter auf's "neue Tattoos" schauen beschränken.

 

Also Leute.... jetzt mal ernsthaft..... da ist doch nur eine Linie zwischen den Kommentaren!?! :D

 

Wenn jemand zahlreiche Tattos zeigt, dann ist der Ruf nach einer Gesamtansicht doch logisch. Dass dann das Gefallen der Gesamtansicht nicht einheitlich ist, ist ebenso logisch.
Darüber sollte man sich im Klaren sein bevor man Bilder einstellt. Gerade Leute welche solch zahlreiche Tattoos tragen, sollten mit Kritik umgehen können.
So wie es jetzt sich darstellt finde ich es ein wenig peinlich. Die Kommentare sperren, aber das Bild weiterhin zeigen. Das sagt doch etwas aus.

Gruß,
Claus

 

Peinlich? Nur weil ich nicht möchte das sich hier User anmachen über Kommentare wegen ihren Meinungsverschiedenheiten (was hier anscheinend sehr oft passiert, fiel mir zumindest beim durchstörbern der Kategorien auf) ? Also nun reichts aber mal. Was soll das? Ich habe es nicht sperren lassen weil mir die Kommis nicht gefielen, das habe ich mehrfach gesagt auch aber wenn die Kommentare zweimal in kurzer Zeit in eine andere Richtung gehen. Dann ist es wohl besser wenn man nichts mehr schreiben kann. Klären kann man das denn auch über PN.

Ich kann es gerne löschen wenn es den "Frieden" hier wieder herstellt, nur dann kommt spätestens beim nächsten Einzel Upload wieder die Frage nach Gesamt Ansicht. So ist es halt einfach im Profil.
Aber als peinlich oder wie auch in den Kommis unter dem Tattoo als erbärmlich bezeichnet zu werden? Geht noch? Tut mir Leid, ich bin echt ein friedlicher Mensch, aber irgendwie reichts auch mal...

Lg

 

Hey Colorful, nicht sauer sein. Hast Alles richtig gemacht. Lass die Leute reden. Das gibt's wohl in anderen Foren auch. Viele Menschen sind eben nicht immer der gleichen Meinung. Damit kann man Leben. Ist ja nur ne Internetseite.

 

colorful life, du brauchst dich absolut nicht rechtfertigen oder drüber nachdenken, es wieder zu löschen.
Ich hab grad die Kommentare durchgelesen. Nur EINE einzige Person (Kirschi) hat sowas wie 'erbärmlich' geschrieben. Ganz klar war sie damit in der Minderheit und hat sich auch nicht beliebt damit gemacht. Nehm so jemanden doch einfach nicht ernst.

Die Meinungsverschiedenheit die hier im Thread ist, ging ja nicht um dich persönlich. Außerdem ist so ne Meinungsverschiedenheit ja auch nix Schlimmes. Und dass es hier mal rauer zugeht, liegt ganz sicherlich nich an deinem Bild - grad im Moment nicht. ^^ Also lass es einfach online ;)
90% freuen sich über die Gesamtansicht, 8% finden dass sich sowas hier nicht hergehört, <2% sind neidisch auf deinen Körper, neidisch weil du so gut ankommst oder einfach unaufgeschlossen/verklemmt. Scheiß doch auf die 2%.

 

Color, ich bin mir nicht sicher, ob gestern Nacht in der Box alles angekommen ist, daher hier nochmal kurz die Zusammenfassung.
Der Unterschied zwischen "Sein" und "Schein" ist nicht immer deutlich, aber mitunter wichtig. Alles was aus der Norm fällt wird kritisch betrachtet. Früher kam jeder mit einem Tattoo "natürlich" aus dem Knast. Wenn jemand wie Du hier eine Gesamteinsicht einstellt, dann wird diese ganz unabhängig von Deiner Motivation betrachtet und bewertet. Natürlich nicht einheitlich; wer würde das erwarten. Wenn dann die Kommentarfunktion gesperrt wird, die Ansicht aber bleibt, dann sieht das nunmal sehr danach aus, dass man sich zwar zeigen will, aber keine Kritik zulässt. Das meine ich damit, dass sich etwas peinlich darstellt.
Wenn Du zu Dir, und zu dem was Du machts, stehst, dann müssen/sollten Dir einige Dinge einfach egal sein. Du bist nicht verantwortlich für die Reaktionen Deiner Betrachter!

Gruß,
Claus

 

***gelöscht *MOD
Es geht hier um Feedback zur Seite und um nichts anderes.

 

Ja Colorfur SOLLTE sich auch ZEIGEN! Wir (also ganz viele) haben das immer und immer wieder VERLANGT! (Man, jetzt muss ich schon schreien... sorry)
Und wer Kommentare hinterlassen will, kann das doch bei den EInzelbildern machen.
Außerdem was ist schon an ein bißchen Selbstdarstellung verkehrt? (Nicht, dass Colorful das tut), gerade eben stellt eine Person ihre Bildchen zum xten mal wieder auf die Plattform. Ist halt so auf einer Plattform, bei der es darum geht sich zu zeigen und wenn es auch nur ausgesuchte Körperstellen sind.

Moderator
 

Sooo und etz legen wir das Thema mal beiseite ;) Dachte das legt sich übers WE...


Du musst dich einloggen oder kostenlos registrieren, um hier
Bewerten oder Kommentieren zu können.
Warum registrieren?
Als registrierter Besucher kannst Du das Tattoo-Forum betreten, hast eine viel bessere Suchfunktion für Tattoos und erhältst Tipps und Antworten auf Deine Fragen. Außerdem kannst Du kommentieren, Dein eigenes Tattoo hochladen und andere Tattoos bewerten.
Keine Kosten!
Tattoo-Bewertung.de ist absolut kostenfrei und wird von Computerbild empfohlen.
Es gibt keine Kosten, keine Abo-Fallen und keinerlei Abzocke.
Keine Spam!
Wir senden Dir keine Werbung und geben Deine Daten nicht an Dritte weiter.
Du bleibst anonym!
Zum Registrieren benötigst Du nur einen beliebigen Benutzernamen
und eine E-Mail-Adresse.

Jetzt registrieren

Wer ist online
Zur Zeit sind 4 Mitglieder und 1 Gast online.

nach oben