Die Suchfunktion gibt's nur noch für Mitglieder.
Doch für die Gäste gibt es hier eine Seite mit den meistgesuchten Tattoos.


Beatrice303: Abschied & Freiheit

Ein Abschiedskuss für meine Oma die schwer krank ist!:-( Die sich auflösende FederFeder-Tattoos suchen für die Freiheit die ich jetzt habe - habe mich von einer Gruppe von Menschen getrennt die mich sehr "eingeschränkt" haben!
Es tat echt nicht richtig weh / hat eine Stunde gedauert und 200€ gekostet!
Das Bild ist sofort nach dem Stechen entstanden!

Abschied & Freiheit
5.5
Durchschnitt: 5.5 (12 Stimmen )
Deine Bewertung:
Du bist nicht eingeloggt.
 
Bewertungs-Details anzeigen
Dieses Bild verlinken?

 

Interessant was für Bedeutungen alles so ein 0815 Standardmotiv haben kann..

 

sauber gestochen ist es

Moderator
 

Die Positionierung und der "Aufbau" der beiden Motive ist sehr bescheiden... Ich finde das ganz schlimm. Sieht aus wie n Muttermal unter der FederFeder-Tattoos suchen..

 

@chris373: Schließe mich ganz faul deinem Kommentar an.
@emily.st: Schließe mich ganz faul deinem Kommentar an.

P.S.: Habe eine blühende Fantasie. Für ein geringes Entgelt entwickle ich für Eure Standardmotive ganz dolle Bedeutungen. Einfach per PN bei mir melden.

 

Schade. Mir wäre auf Anhieb ein Weg zum Horizont eingefallen. Sinnbildlich für deine Oma eine untergehende SonneSonne-Tattoos suchen. Auf dem Weg du und im Vordergrund zersprengte Ketten.
Sauber isses, aber sowas von einfallslos.. Eigentlich traurig, wenn einem für das wichtigste nur sowas sowas einfällt. .

 

Also ich finde die Idee klasse und schön gestochen ist es auch. Der KussmundKussmund-Tattoos suchen stört mich allerdings etwas.

 

Die Positionierung ist wirklich nicht gut. Die FederFeder-Tattoos suchen ist mir nicht fein genug und die Vögel (die übrigens alle verschieden sind) sind gar nicht richtig verbunden mit der FederFeder-Tattoos suchen (sollen sich ja eigentlich daraus entwickeln..)
Der KussmundKussmund-Tattoos suchen sieht auch seltsam aus (z.B. der dunkle rand am Inneren von den beiden Lippen...)
Hinzu kommt ja, wie schon erwähnt, die unkreative Geschichte. Gerade bei deinen Themen gibt es so viele schönere Motive, die nicht von der Stange sind.

 

Die Hintergrundgeschichte ist natürlich reichlich traurig, aber leider bleiben die gewählten Motive dabei einfallslos, da bereits zu oft gesehen.
Technisch sieht es in meinen AugenAugen-Tattoos suchen gut aus. Die FederFeder-Tattoos suchen finde ich allerdings viel zu "kompakt", ihr fehlt das fluffige und filigrane. Mir fehlen in der FederFeder-Tattoos suchen auch einfach die Details, da gab und gibt es bessere Umsetzungen.
Abgesehen davon gefällt mir die Interpretation von "sich auflösende Feder" bei dem Tattoo nicht so sehr, die FederFeder-Tattoos suchen hört einfach auf und dann fliegen schwarze Vogelschatten raus. Da fehlen mir die "Zwischenschritte" bzw. die Verwandlung von FederFeder-Tattoos suchen in Vogel.
Der KussmundKussmund-Tattoos suchen wirkt etwas fehlplatziert bzw. schwebt so auf deinem Rücken herum, die beiden Bestandteile sind einfach nicht passend/harmonisch zusammen gefügt.
Ist jetzt für mich keine Gurke, aber eben auch nur Durchschnitt.

Edit: Mensch, man könnte meinen ich hätte über mir abgeschrieben :D

 

^^ :D hehe

 

In der Vorschau habe ich erst einmal den hier assoziiert:

http://www.jugglux.ch/components/com_virtuemart/shop_image...

In der großen Ansicht hat der Federkiel für mich immer noch etwas Wurm- oder Insektenkopfartiges. Die Kombi an sich finde ich nicht stimmig. Die Ausführung grob.

Moderator
 

im unteren teil ist es zu wenig flauschig... also unten ist es meiner meinung verkackt... lippen und Vögel find ich sauber gemacht...

 

Sehr schön einfach nur geil :-)

 

Leider ein absolutes Standardmotiv von der Stange. Mein tätowierer weigert sich mittlerweile das zu stechen :)
Warum hast du dir nicht ein paar Gedanken gemacht und dir etwas eigenes, persönliches überlegt? So hast du ein Allerweltsmotiv zu dem du dir eine Bedeutung überlegt hast. Schade...

 

Wie kann man nur unterstellen, die TE hätte sich eine Bedeutung nach dem Motiv gesucht? Das ist total daneben!
Ich habe die Beschreibung gelesen und das Motiv betrachtet. Dabei denke ich dies:
Ich wünsche der Oma einen "guten" Weg.
Mit der neuen Freiheit sollst Du viel Spaß haben.
Der untere Teil der FederFeder-Tattoos suchen mag mir nicht so recht gefallen, den Teil mit den Vögeln erkenne ich jedoch genau so wie er beschrieben wurde.

Gruß,
Claus

 

SOOOO schlimm finde ich es jetzt nicht. Kussmünder mag ich ICH lieber rot und eher am Hals. Die FederFeder-Tattoos suchen mit Vögeln ist sicher ziemlich Standard geworden, hässlich empfinde ich es nun deshalb nicht. Sicher hat man schon hübschere Federn gesehen aber die Trägerin hätte es wirklich schlimmer treffen können. Hauptsache sie fühlt sich wohl damit und kann sich damit identifizieren.


Weitere Tattoos von Beatrice303

Weitere Tattoos der gleichen Kategorie

Du musst dich einloggen oder kostenlos registrieren, um hier
Bewerten oder Kommentieren zu können.
Warum registrieren?
Als registrierter Besucher kannst Du das Tattoo-Forum betreten, hast eine viel bessere Suchfunktion für Tattoos und erhältst Tipps und Antworten auf Deine Fragen. Außerdem kannst Du kommentieren, Dein eigenes Tattoo hochladen und andere Tattoos bewerten.
Keine Kosten!
Tattoo-Bewertung.de ist absolut kostenfrei und wird von Computerbild empfohlen.
Es gibt keine Kosten, keine Abo-Fallen und keinerlei Abzocke.
Keine Spam!
Wir senden Dir keine Werbung und geben Deine Daten nicht an Dritte weiter.
Du bleibst anonym!
Zum Registrieren benötigst Du nur einen beliebigen Benutzernamen
und eine E-Mail-Adresse.

Jetzt registrieren

Suche nach Tattoos
Tattoo Suche
Wer ist online
Zur Zeit sind 5 Mitglieder und 1 Gast online.

nach oben