Die Suchfunktion gibt's nur noch für Mitglieder.
Doch für die Gäste gibt es hier eine Seite mit den meistgesuchten Tattoos.


cookie92: Erstes Tattoo und zweites wird folgen :-)

Hier mein erstes Tattoo.
Ich finde es wirklich gut gelungen. Gekostet hat es 120€ und Dauer ca. 4 Stunden mit Pausen.
Die Schmerzen waren von "unerträglich" bis "gar nichts" vorhanden. Aber im Ganzen sehr gut auszuhalten. Jedenfalls schreckt es mich nicht ab, noch ein Tattoo stechen zu lassen :-) Im März geht es zum Nachstechen und evtl. wird dann ein neues Tattoo hier folgen.
Ich würde mich über ehrliche Meinungen sehr freuen.

Erstes Tattoo und zweites wird folgen :-)
4.17391
Durchschnitt: 4.174 (23 votes)
Deine Bewertung:
Du bist nicht eingeloggt.
 
Bewertungs-Details anzeigen
Dieses Bild verlinken?
Dieses Bild melden

 

Bei 30€ Stundenlohn kann man des so durchwinken.
Geht natürlich besser.
Die Blüten find ich etwas plump.

Fürs erste ganz ok. Mittelmaß.

 

Ich hoffe dein Bauch bleibt so schön , möchte es in 10 Jahren nochmal sehen

 

Vishes hat recht, der Preis entspricht der Qualität. Die Blüten find ich wirklich viel zu lieblos und passen für mich auch gar nicht zum Gesamtbild.. allgemein find ich das ganze arg stumpf und platt. was das Lettering betrifft kann ich keinen Zusammenhang zum Rest des Motivs feststellen..stört mich auch etwas.. naja, nächstes wird besser :)

 

Auch wenn der Bauch in 10 jahren nicht mehr so ausschaut... darum geht' nicht.
Die Arbeit hat sicherlich Luft nach oben, keine Frage. Wenn ich dein Tätowierer gewesen wäre, dann hätte ich dir den Spruch einfach nicht gemacht.
Mir gefällt die Platzierung an sich schon überhaupt nicht. Eigentlich schade!

Antworten anzeigen
 

Da kann ich mich anschließen. Die Platzierung finde ich eher mittelprächtig. Der Schmetti ist noch ganz okay, aber die Blüten sind ZU einheitlich und malbuchmäßig gefüllt. Dadurch wirkt das Ganze leider etwas platt.

 

2 Sterne finde ich wirklich zu wenig, 2* ist Gurkenbereich und da sehe ich dies wirklich nicht.
Der Schmetti ist nice, der Ast ok und die SchriftSchrift-Tattoos suchen sieht auch nicht schlecht gemacht aus.
Die platten Blümis kann man aufhübschen und dass die SchriftSchrift-Tattoos suchen überhaupt da ist - versuch mal einer einem jungen MädchenMädchen-Tattoos suchen einen derart epischen Spruch auszureden - geht nicht :-)
Dies ist kein Tattoo zum Schämen, ich bleib bei 6 Sternchen.

Antworten anzeigen
 

Die Blüten ließen sich bestimmt aufhübschen, ein guter Inker bekommt es hin.
Leider sehe ich im SchriftzugSchriftzug-Tattoos suchen und an machen Blütenrändern deutliche Blowouts, das sagt mir das du zu dem Inker nicht mehr gehen solltest.

 

Hey Leute,
vielen Dank für eure Meinungen. Bei den Blüten gehe ich mit, die könnte man noch verschönern. Im März geht es zum Nachstechen, da werde ich es ansprechen.
Die SchriftSchrift-Tattoos suchen und auch die Stelle des Tattoos finde ich gar nicht schlimm. Ich wollte es bewusst nicht über den Rippen haben. Zumal andere hier ihre Tattoos teilweise mitten auf den Bauch haben und dort wird nichts negatives gesagt. Zwegs Schwangerschaft wird es wohl oder über mal in mitleidenschaft gezogen, aber mal im Ernst wer läuft als Mutti auch noch Bauchfrei durch die Gegend am Ende ist der ganze Körper verändert und nicht nur dieser Teil. Ich für meinen Teil, kann damit leben und finde es gar nicht schlimm. Spätestens, wenn man alt und schrumpelig ist, sieht kein Tattoo mehr wirklich hübsch aus. Dies ist ja auch allen Tattoo Fans bewusst.

Die Kommentare zu den Blüten nehme ich mir aber zu Herzen und werde es noch ändern lassen :-)

Antworten anzeigen
 

Bah.. langweilig... Gähn .. Gut Nacht

 

Zitat: "Ich würde mich über ehrliche Meinungen sehr freuen."

Ich kann mich da einigen Vorrednern nur anschließen. Ich finde es nicht "schrecklich". Auch die Platzierung ist Geschmackssache. Erst mal vorweg, es muss DIR gefallen. Wenn es das tut ist alles in Ordnung.
Allerdings finde ich persönlich die Blüten echt mau. Gerade bei den Blüten von Sara317 (Link von NicoRobin 2.0) sieht man sehr schön wie man es wirklich schön machen kann.

Hört sich jetzt vielleicht sehr hart an, aber an deiner Stelle würde ich lieber nicht zum Nachstechen gehen, sondern bei einem anderen Inker vorbeischauen.
Ja, der wird sich wahnsinnig darüber freuen das er die Arbeit eines Kollegen ausbessern darf, aber wichtig ist doch eher das du am Ende ein ansehnliches Tattoo mit dir trägst. Mit etwas Geschick kann man hier doch noch einiges raus holen.

Kürzlich hatte ich eine Diskussion mit jemanden der fluchtartig mein Lieblingsstudio verlassen hatte als er den veranschlagten Preis gehört hat.
100,- die Stunde sind aber für gute Arbeit nicht zu viel. Na ja, er hat sich dann woanders tätowieren lassen. "Hat die Hälfte gekostet!" ja... hat es und sieht scheiße aus. Nur will er es nicht wahrhaben. Bringt mich wieder zu dem Schluss: Wenn der Träger zufrieden ist: Alles richtig gemacht. ;)


Weitere Tattoos der gleichen Kategorie

Du musst dich einloggen oder kostenlos registrieren, um hier
Bewerten oder Kommentieren zu können.
Warum registrieren?
Als registrierter Besucher kannst Du das Tattoo-Forum betreten, hast eine viel bessere Suchfunktion für Tattoos und erhältst Tipps und Antworten auf Deine Fragen. Außerdem kannst Du kommentieren, Dein eigenes Tattoo hochladen und andere Tattoos bewerten.
Keine Kosten!
Tattoo-Bewertung.de ist absolut kostenfrei und wird von Computerbild empfohlen.
Es gibt keine Kosten, keine Abo-Fallen und keinerlei Abzocke.
Keine Spam!
Wir senden Dir keine Werbung und geben Deine Daten nicht an Dritte weiter.
Du bleibst anonym!
Zum Registrieren benötigst Du nur einen beliebigen Benutzernamen
und eine E-Mail-Adresse.

Jetzt registrieren

Suche nach Tattoos
Tattoo Suche
Werbung
Wer ist online
Zur Zeit sind 6 Mitglieder und 39 Gäste online.

nach oben