Die Suchfunktion gibt's nur noch für Mitglieder.
Doch für die Gäste gibt es hier eine Seite mit den meistgesuchten Tattoos.


cda tattoo: helnwein

helnwein
9.29412
Durchschnitt: 9.294 (17 Stimmen )
Deine Bewertung:
Du bist nicht eingeloggt.
 
Bewertungs-Details anzeigen
Dieses Bild verlinken?

 

Mir wirds auf einmal so kalt, richtig gruselig!

 

gleich schlägt sie die AugenAugen-Tattoos suchen auf und schaut dich bedrolich an....gänsehaut bekomm.

 

Tattoo find ich gut.
Als Motiv ein totes/ verletztes Kind...nicht meins, sry aber da bin ich zu "papamäßig" eingestellt und bekomm gleich übelstes Kopfkino und Pippi in die AugenAugen-Tattoos suchen.
Scheiß Bälger versauen einen die ganze harte Tour immer ^^

 

bin da bei Califax... jedoch nur was den letzten Satz anbelangt...

Tattoo an sich finde ich toll..

 

bei deinem profilbild wundert mich das net ^^

 

Es diente ein Werk von G. Helnwein, mit dem Titel "Disasters of War", als Vorlage.

 

Die Werke von G. Helnwein finde ich zum Teil echt krass... Krass Geil... jedoch
dürfte ich aufgrund meiner besseren Hälfte ein solches Werk nicht machen lassen... ;-)

@ Califax... heeeeee... nach der zweiten Dusche musste ich handeln...
und sonst.. ja.. macht ja alles für die kleinen...

 

bin auch gegen tote Kinder auf der Haut. Stellt sich mir immer die Frage was für einen Menschentyp sich mit was für einer Intention so was stechen lässt.

 

http://www.tattoo-bewertung.de/tattoo-163

als großer csaba Fan, kam mir das doch direkt bekannt vor :)

 

Boa......nee...oder??

 

ja gut, wie schon geschrieben, ist das eine Illustration von Gottfried Helnwein.... sollte der copycat-Verdacht aufkommen. ;-)

 

Das kommt dem Original sehr nahe. Finds echt gut gemacht. Ich mag die Bilder eh gern.

 
 

Ich kanns trotzdem nicht verstehen. ......

 

Absolut nicht mein Motiv ... finde das mit den Kindern von ihm eh zu suspekt.
Bin da bei Cali
zum Tattoo: technisch sehr gut gemacht

 

was bibea, dass man sich ein etwas tätowieren lässt?
Das ist ein ganz normales Foto von nem Künstler wie A-Punkt schon sagte, Gottfried Helnwein ( http://www.helnwein.ch )

 

starkes ding...übrigens , Sterne sind auch als Tattoos nicht erwünscht -vermutlich zu einfallslos ;-)))))

 

Neee.....ich steh ja auch auf so eklig blutiges Zeug..
Was für mich persönlich nicht in frage käme wäre halt so etwas außergewöhnliches wie so was ,das aber schon in genau dieser Ausführung schon auf wem anderem ist.

 

naja--hast schon recht-----manche Sachen gehen persönlich mal garnicht--wie eine vagine den tag hier ;-))))

 

hä? Da kann ich dir jetzt nicht folgen, bibea. Man kann ja eher schlecht ein Bild von nem Künstler einfach mal abändern (und so sieht nun mal das Bild von Helnwein aus)... und noch schlechter kontrollieren, ob schon jemand das Bild auf sich hat. Sonst kämen schlussendlich alle Giger-Tattoos, Schneewittchen-Tattoos, Portraits von Stars, etc. auch nicht mehr in Frage.....?

 

Das ergibt doch kein sinn, du kannst doch nicht ein Bild von nem Künster anders stechen lassen?! Zudem woher willst den auch wissen, dass jemand die selbe idee hatte wie du. Du kannst es ahnen aber nicht wissen!
Gibt ja hier auch genug banksy Tattoos oder Portraits von stars, ist doch das selbe!

Edit: A-Punkt war schneller =)

 

Ich sag ja A-Punkt. ...für mich persönlich. Ich würd mir auch kein Poster/Bild 1:1 tätowieren lassen. Aber jedem das seine. Für mich wäre es halt nix.

Edit....dann eben auch für Marina ;)

 

ja gut, für mich auch nicht... deine erste Reaktion unter diesem Bild war einfach arg befremdlich, bibea... ;-)

@Marina: ;-)

 

Ich bin im allgemeinen etwas befremdlich.
Und Marina. ...wieso macht das keinen Sinn wenn ich sage. .für mich....?
Sorry für OT

 

tattoo klasse gestochen..
beim Motiv schließ ich mich den anderen an...

der kunde findet das im Moment vielleicht total irre und später lebt er halt damit.

 

Weil es unsinnig ist, ein Bild von nem Künstler sich anders Stechen zu lassen, dann ist es ja nicht mehr das Bild sondern einfach irgend was...
Das ist jetzt nicht böse gemeint aber dein Tattoo am Fuss, die Blumen ink. Schmetterling ist auch ein oft gesehenes Tattoo, hast also da auch was, was viele haben!

TATTOO HIER IST BOMBEEEEEE!

 

und mich erstaunt es immer wieder, dass so viele Menschen ein Problem mit den Bildern von Helnwein haben. Wenn sich jemand einen Erwachsenen als zerfledderten Zombi stechen lässt, finden das die meisten voll toll. Aber so bald ein Kind ein bisschen Blut auf den Schultern hat, finden es alle befremdlich.

Kann und muss ich nicht verstehen, würd ich aber gerne.

Das Tattoo ist doch super gemacht und das Motiv ist auf keine Weise entwürdigend.

 

Marina ....Schätzelein.....noch mal....
Ich sage FÜR MICH käme es nicht in frage, ein so außergewöhnliches Motiv ,mit so hohem Wiedererkennungswert, mir stechen zu lassen.
Ich rede nicht von Bĺömchen....Schmetterlingen....Sternen. ....usw

 

"...Aber so bald ein Kind ein bisschen Blut auf den Schultern hat, finden es alle befremdlich.
Kann und muss ich nicht verstehen, würd ich aber gerne...."

Kann man nicht erklären, kommt aber von allein sobald man eigene Kinder hat. :-)

 

WORD Cali

 

Die Gute hat doch nur etwas Beeren-Saft ausgeschüttet, so sind Kinder nun mal, kleckern macht spaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaass.
Bibea, Wiedererkennungswert haben beide Motive ;)

 

für mich käme so ein Motiv auch nicht in Frage... aber vielleicht müsste man mal bisschen über Helnwein nachlesen, dann würde man wohl auch verstehen, dass er es nicht einfach nur cool findet, misshandelte Kinder darzustellen...

So und zum Tattoo: find es eine sehr gelungene Arbeit und sorry, cda tattoo, fürs "Vollmüllen". ;-)

 

aber es ist schon ein unterschied ob man in seinen bildern das verarbeitet was einem vielleicht selbst wiederfahren ist,
oder ob man sich einfach so ein misshandeltes kind tätowieren lässt...

 

und wer sagt, dass sich der oder die Träger/in das "einfach so" hat tätowieren lassen? ;-)

so, feddisch! :-)

 

gut, da kann man spekulieren was man will.
aber ich glaube trotzdem das er oder sie das Motiv einfach geil gefunden hat.

Moderator
 

Edit: nochmal von vorn :D...

Ist doch fucking-scheiss-egal, DAS kann nur Träger beantworten und ist immer noch seine Sache mensch. So wie ich das sehe ist dieses Bild ein Kunstwerk von diesen Heinirgendwas. SEINE Beweggründe kenn ich nicht. Der Inker hat nur dieses Werk auf die Haut umgesetzt. Wenn ihr alle um das Motiv streiten wollt, dann tut das doch beim Künstler und nicht unter diesem Tattoo.

Ich find das Motiv auch "krank", aber würd mir auch nie son realistisches Zombie-Teil stechen lassen. Gestochen gut. Wegen Motiv von mir keine Sterne.

 

Also nach Rückfrage ergibt sich folgendes:
Der Träger findet das Motiv scheiße. Er distanziert sich ausdrücklich von dem gezeigten Motiv. Aer er glaubt, dass er damit ein einzigartiges Motiv an und das reicht.

PS.
Ich glaub dar war jetzt irgendwo ironie dabei

 

Ich finde es sieht unglaublich gut aus.
Aber von wegen verletztes Kind... ich hätte es eher so interpretiert, dass das Blut von einer 2. Person stammt und nicht vom Kind selbst?

 

Bin beim Biest ausm Osten ^^

Megaklasse Tattoo. Was mich hier eher beschäftigt, als das da n Kind mit viel Blut drauf is, is der hohe Weißanteil...würd so ein Tattoo gerne mal in ein paar Jahren sehen..wird ja oft gemosert.

Achja, im direkten Vergleich finde ich Csabas Tattoo besser, weil die Schattierungen weicher und nicht so streifig (z.B. auf der Stirn) sind. Nichtsdestotrotz wurde hier ganz starke Arbeit geleistet. ;)

 

Ich finde das Ding sehr schön,wobei. Wobei ich bei dem hohen weißanteil auch sehr skeptisch bin,was die langlebigkeit betrifft.

 

Würde zu gern wissen, wie das Tattoo heute aussieht.


Weitere Tattoos von cda tattoo

Weitere Tattoos der gleichen Kategorie

Du musst dich einloggen oder kostenlos registrieren, um hier
Bewerten oder Kommentieren zu können.
Warum registrieren?
Als registrierter Besucher kannst Du das Tattoo-Forum betreten, hast eine viel bessere Suchfunktion für Tattoos und erhältst Tipps und Antworten auf Deine Fragen. Außerdem kannst Du kommentieren, Dein eigenes Tattoo hochladen und andere Tattoos bewerten.
Keine Kosten!
Tattoo-Bewertung.de ist absolut kostenfrei und wird von Computerbild empfohlen.
Es gibt keine Kosten, keine Abo-Fallen und keinerlei Abzocke.
Keine Spam!
Wir senden Dir keine Werbung und geben Deine Daten nicht an Dritte weiter.
Du bleibst anonym!
Zum Registrieren benötigst Du nur einen beliebigen Benutzernamen
und eine E-Mail-Adresse.

Jetzt registrieren

Suche nach Tattoos
Tattoo Suche
Wer ist online
Zur Zeit sind 3 Mitglieder und 1 Gast online.

nach oben