Die Suchfunktion gibt's nur noch für Mitglieder.
Doch für die Gäste gibt es hier eine Seite mit den meistgesuchten Tattoos.


Mr. Pink: Schwalbe an Herz getackert

Auf nem Freund, der mir seine Haut zur Verfügung stellt. Hat echt Spaß gemacht und ca 2,5 Stunden gebraucht. Kosten gab es keine, ausser meine Materialkosten.
So, dann mal feuer frei

Schwalbe an Herz getackert
1.83333
Durchschnitt: 1.833 (6 Stimmen )
Deine Bewertung:
Du bist nicht eingeloggt.
 
Bewertungs-Details anzeigen
Dieses Bild verlinken?

 

das vöglein hätte ich auch genommen. gefällt mir echt gut...

 

haha..pinky-----auf jedenfalls biste schon fast weiter,als die doofe kuh den tag ,die schon 3 jahre tackert ;-))))

 

stände da nicht HerzHerz-Tattoos suchen wäre es für mich sehr schwer zu erkennen was das ist ( also außer dem Vogelkopf)

 

@Frank. Dankeschön.@izz, deswegen steht ja da "Herz" ;-)

 

Mr. Pink... Du hast hier einen umfangreichen Freundeskreis der offensichtlich davor zurückschreckt, Deine Tattoos so zu beurteilen, wie sie das bei anderen tun würden.
Wenn Du wirklich wissen willst, was die von Deinen Stechversuchen halten, stell doch mal ein Tattoo unter anderem NamenNamen-Tattoos suchen ein.

Zeichentechnisch ist das obige Motiv ne Katastrophe.
Stechtechnisch scheinst Du aber leichte Fortschritte zu machen... auch wenn die Schattierungen noch viel zu hart sind.
Mittelfristig denke ich... dass Du das Handwerkliche in den Griff kriegen wirst.
Ich sehe bei Dir aber erhebliche zeichnerische Defizite.
Du versuchst das dadurch zu kaschieren, dass Deine Motive bewusst nicht realen Motiven entsprechen... und bei Fans von Surrealem magst Du damit womöglich sogar punkten.
Auffallend ist aber schon, dass Du jedes mal dazuschreiben musst, was das Motiv eigentlich darstellen soll.

 

Oh,jetzt gehts wieder los....Hahnenkampf :))

 

Wir brauchen hier keinen "Stress" machen. ;-)
Mr. Pink steht am Anfang seiner Karriere und kann selbstverständlich qualitativ noch nicht 100%ig überzeugen.
Aber ich finde gut, dass er 1. das weiss; 2. Kritik annimmt und 3. hier nicht rumgrölt, er wäre der Allergrößte.
Ist doch schön, dass er für seine ersten Versuche Freunde findet, die sich "opfern".^^

Mr. Pink: ich finde es beachtlich, wie gut du bereits jetzt schon stichst. Alles andere ist gesagt.

 

Na wenn Mr.Pink "Kritik annimmt", kann mein obiger Kommentar wohl kaum als "Stress" angesehen werden, oder?
Er kann sich meine Kritik annehmen... oder sich sagen: "Horizon hat eh keine Ahnung vom Zeichnen."
Da mach ich mir keinen Stress...

 

Naja, die Vorlage bzw. das Motiv ist nicht von mir. Hat mein Freund mitgebracht. Zeicherisch muß ich aber trotzdessen noch lernen. Ach und das ich dazu schreibe, was es darstellen soll ist mir gar nicht bewusst. Zumindest denke ich das man die KatzeKatze-Tattoos suchen vom letzten mal schon als solche erkennt. Ich will und muß mich auch nicht rausreden oder entschuldigen, damit das ich erst seit nen halben Jahr tätowiere. Ich sehe meine Fortschritte und stell die Dinger hier rein um tatsächslich eure Meinung und im besten Fall Ratschläge zu bekommen. Klappt soweit.
Ach und uff hahnenkampf hab ich kein Bock mehr, bringt eh nichts ausser Wut im bauch

 

Du musst dich nicht angegriffen fühlen Horizon!
Ich gebe dir sogar recht mit deiner Aussage, dass Mr. Pink´s Tattoos anders (schlechter) bewertet würden, wenn diese nicht unter seinem NamenNamen-Tattoos suchen eingestellt wären.
Aber das spielt doch keine Rolle. Mr. Pink filtert wahrscheinlich sowieso, welche Kommentare für ihn nützlich sind...
Grüße

 

der Kopf und der der rechte Flügel gefallen mir ausnehmend gut

 

richtige Einstellung, Grossa ;)

 

Um da nicht missverstanden zu werden:
Dafür dass Du erst seit einem halben Jahr tätowierst erscheinen mir Deine Stechergebnisse ordentlich.
Ich bin nur persönlich der Meinung, dass Deine zeichnerischen Möglichkeiten limitiert sind.
Meine Wahrnehmung ist, dass Du ein echt netter Kerl bist... klasse Tattoos auf der Haut hast... und die meisten hier es Dir wirklich wünschen würden, dass aus Dir ein guter Tätowierer wird.
Aber weil dabei der Wunsch der Vater des Gedanken ist... packen Dich viele hier in Watte.
Wie ich schon sagte... wenn Du wissen willst, was die wirklich von Deinen zeichnerischen Fähigkeiten halten... veröffentliche halt mal ein Motiv anonym.

 

keine Sorge. Der pinky zeigt seine Arbeiten auch gerne mal anderswo und Kritik gibts da auch. Alles in Butter ;) Und anonym hat er auch schon mal was eingestellt, um den durchaus vorhandenen Sympathiebonus mal wegzulassen. Hat, wenn ich mich recht erinnere auch super funktioniert :D

 

stimmt. Aber ehrlich gesagt weiß ich gar nicht mehr was das genau war.

 

Ich find das Tattoo ehrlich gesagt ne absolute Katastrophe und ich erkenne da auch keinen künstlerischen Anteil. Das Ding ist klobig und schlecht - Du hast dich total übernommen und ich finde es ehrlich gesagt sehr erschreckend, selber nur top-Tattoos auf der Haut tragen zu wollen, aber seinem FREUNDESkreis sowas zuzumuten.
Die Vorlage war wirklich ansprechend, aber diese war ja noch nichteinmal von Dir....
Sowas finde ich schon fast eine Frechheit - Popularität deinerseits in dieser Plattform hin oder her.

 

Jetzt kommt hier aber Dynamik in die Sache :o)

Nebenbei bemerkt find ich schon die Vorlage nicht besonders. Du hast Sie dann noch verschlimmbessert.

 

Ich find die Vorlage ganz schön - hier kann ich das HerzHerz-Tattoos suchen nicht erkennen, den Vogel find ich okay.

 

Bin da bei Namaya - das Teil ist ziemlich gescratcht... Das Motiv ist als solches nicht erkennbar ohne Erklärung. Lernst du in 'nem Studio?!

 

harsche Kritik. Nun ich seh das einfach so. Erstma hat das überhaupt nichts mit meinen Tattoos zu tun. Zum 2. Wo ist das Problem Vorlagen zu tätowieren, die man nicht selbst gezeichnet hat??. Zum dritten. Ja, es ist ein guter Freund von mir und ich bin sehr dankbar dafür das er mich so unterstütz. Er kenn mich seit 20 jahren und weiß auch seit wann und was ich alles schon tätowiert habe. Er ist auf mich zugekommen und hat mir ein Angebot unterbreutet. Das ist ein gegenseitiges Einvernehmen und der Mann ist auch keine 20 mehr und weiß schon was er macht. Ich würde sagen, fahr dich mal ein bisschen runter. Ich stells nochmal nachbearbeitet und abgeheilt ein. Trotzdem danke für eine kritik.

 

Sorry, aber jedes Scratcher-Tattoo wird zerrissen und nur, weil du hier Stammuser bist, darf man Kritik nicht deutlich äußern? Verkehrte Welt. Klar, du lernst noch. Aber unter professioneller Aufsicht?

 

Ja, es ist ziemlich Wurst, wie Pelle, ob Du die Vorlage gezeichnet hast - Aber HÄTTEST du sie gezeichnet, hätte man gesehen, dass du dieser Aufgabe einigermaßen mächtig bist.
Dankbarkeit hin oder her, sich in seinem Können so zu überschätzen und das auf einem Freund auszulassen, der dir und deinem Können vertraut finde ich schon heftig.
Doch, es hat auch was mit deinen Tattoos zu tun, da du ein sehr, sehr hohes Niveau an deine Künstler legst und sie mit bedacht auswählst, weil du WEIßT! : Das bleibt für immer.
Klar, dass du als Anfänger nicht in selbiger Qualität stechen kannst, aber DAS sollte man keinem Freund antun.

 

Hihi... keine schafft es, die Sache auf den Punkt zu bringen :o)))

 

Nunja, so hat jeder seine Meinung. Was ja auch völlig in ordnung ist. Ich kann nicht mehr dazu sagen, ausser das mein lieber Freund das Ding sehr mag, er wieder kommt. Ich ihn weiter tätowieren werde und damit auch sehr gut klar komme. Er übrigens auch. @rettet. Nein ich lerne nicht im studio, Warum?

 

Ah, die Argumentationsweise erinnert mich doch stark an alle GurkenträgerInnen hier: "Mir (bzw. dem Träger) gefällt's aber gut, was soll's also, dass das Tattoo eine totale Gurke ist."

Na, wenn du nicht im Studio lernst, woher beziehst du dann dein Wissen? Learning by doing? Leute verschandeln, bis es irgendwann sitzt? Glaubst du, das ist möglich, wenn nicht mal das grundlegende - Zeichentalent bzw. Verständnis für die Vorlage - fehlt? Glaubst du, dass du, nur weil du Tattoos super findest, das auch selber kannst? Klar gibt es genug Gewissen anderen Leuten, auch wenn's (noch) Freunde sind, auf die Haut zimmern. Bei 'nem hier unbekannten User wäre sich schon längst das Maul zerrissen worden...

 

solange da keine Kohle abgezockt wird und alle Beteiligten sich im Klaren sind, was sie da tun, ist es doch im Rahmen. Da stellt sich jemand einem Freund als Übungsfläche zur Verfügung ist auch noch happy damit - so what. Hatten wir doch schon öfter hier.

 

Ist keine Gurke ist ne SchwalbeSchwalbe-Tattoos suchen. Nunja. ich beschäftige mich schon seit ner ganzen weile und ich denke nicht das man in einem Studio lernen muß um es mal zu können. Ich informiere mich bei Tätowierern, lese Lektüre und so weiter und so weiter. Lernen kann man letztendlich nur durchs tätowieren selbst.
Ich habe in meinem letzten Post auch keine Argumente gebracht, sondern nur Tatsachen erläutert. Nein ich glaube nicht das ich schon tätowieren kann, aber ich denke das ich es dank meiner Freunde können werde. Wenn Ihm das Irgentwann nicht mehr gefallen sollte mach ich ne Lehre beim Swastika, . geht doch nichts über nen schönes Blackwork.versprochen ;-)

 

Jemina: "Der pinky zeigt seine Arbeiten auch gerne mal anderswo und Kritik gibts da auch."
Ich bin doch so neugierig ;-)
Wo zeigt Pinky denn seine Arbeiten?
Gibt's da auch Feedback von echten Tätowierern?
Bist Du seine Freundin Jemina?
Hast Du auch Zeichenkurse belegt, Pinky?
Welche Sachen hast Du schon auf Schweinehaut gestochen?
Was sagt denn der Tätowierer, der die Tattoos auf Deiner Haut gestochen hat zu Deinen eigenen Versuchen?

 

viel dummes gequatsche ,pinky---ich hab mich nie an irgendwelche "regeln" gehalten---alles ist machbar--dauert zwar,aber es geht----ich bin zwar kein tattoogott aber es geht ständig vorwärts und den ein oder anderen hab ich schon zum schweigen gebracht------du mußt nur wollen und ständig deine arbeiten verbessern und aus fehlern lernen...der rest ergibt sich zwangsläufig...wenn de glück hast ;-))....ach du weißt was ich meine pinky---mein hase ;-
95% von dem ganzen gesülze ist eh nur schauspielerei und das kannste vllt als motivation nehmen----aber bleib deiner linie treu und vertraue leuten,die es wirklich ernst mit dir meinen und die auch bisl erfahrung ham....so

 

Die Idee ist ganz putzig. Ansonsten muss ich mich (stressfrei) den meisten Kritikpunkten anschliessen.
Dass hier Stammuser anders behandelt werden wie "unbekannte", darüber muss man nicht diskutieren wenn man sich hier mal ne Zeit lang aufgehalten hat. Is einerseites nachvollziehbar (wir sind ja G.s.D. alle Menschen), und es fällt halt schwerer jemanden zu kritisieren, bei vorhandener Sympathie. Trotzdem ist damit keinem geholfen.
Ich hab eigentlich nur den Vogelkopf erkennen können. Klar, du bist am lernen. Aber nem neuen (oder unbeliebten) User würde man hier Frechheit und Abgebrühtheit vorwerfen, dass er sich bei diesen Fähigkeiten nicht an Schweinehaut auslässt.
Ich könnte mit diesem Ergebnis nicht leben, auch nicht als Dein Freund.

 

z.b. Facebook.
Ja es gibt auch kritik
ja, sie ist ne freundin.(Sogar eine von der ich ne menge Kritik bekomme)
ich hab bestimmst schon ein ganzes Schwein tätowiert
nein, kein zeichenkurz.
Der, oder die Tätowierer bescheinigen mir talent.
Nun zu Dir.
Warum willst du das alles wissen?
Stehst Du drauf feuer ins Öl zu gießen?
warum ist deiner Meinung nach Chrias garver max. ein durchschnittlicher Tätowierer?
Ja, das wars eigentlich, mehr interessiert mich an Dir nicht.

 

@Frank: Das Ding ist doch, dass du auch nicht (sonderlich gut) tätowieren kannst, ja nicht mal ein AugeAuge-Tattoos suchen für gute Sachen hast (siehe deine Kommentare zu recht schlimmen Tattoos). Klar wird es immer Leute geben, die zu unterdurchschnittlicher Qualität greifen und dir bzw. euch Kundschaft liefern, aber das sollte nicht der Maßstab sein.

@Mr.Pink: Ich glaue nicht, dass "Lektüre" (was auch immer das sein soll) die korrekte Anleitung bzgl. des Handwerks ersetzen kann. Darüber hinaus scheinst du ja auch null selbstkritisch zu sein - ein Genickbruch, wenn man künstlerisch weiterkommen möchte. Vielleicht wäre es ratsam, nicht die eigenen Buddies und Peers zu befragen, sondern die eigenen Werke einem RICHTIGEN Tätowierer vorzulegen... Das hier ist nur Bauchpinselei bzw. Kritik, die du mit einer sehr unangebrachten Arroganz bei Seite wischst.

Chris Garver ist tatsächlich eher Durchschnitt. Herausragende Tattoo-Kunst machen andere.

 

pinky hat´s mal richtig gesagt: sei dem er selber die nadel in der hand hat,sieht er dinge aus ganz anderem blickwinkel---und das stimmt-------theorie und "ich hab mal bei einem tätowierer zugeschaut-gequatsche" ist immer einfach......und so weiter ;-PP

 

Chris Garver Durchschnitt? Jaja.......

 

Ich hab von Chris Garver noch kein Tattoo gesehen, welches mich handwerklich, gestalterisch, künstlerisch umgehauen hätte. Er ist überaus solide, aber man lese auch den zweiten Satz: Herausragende Tattoo-Kunst machen andere.

 

Tja, da muss man erstmal definieren was herausragend ist. Für Dich sind dann Horiyoshi, Horihiro usw. auch Durchschnitt weil sie keine realistic-Sachen machen?
Nene.
Ohne Garver mit den Japanern zu vergleichen zu wollen. Schon alleine des Backrounds wegen.

 

klar bin ich arrogant, hab ja auch die schönsten tattoos. Ne mal ehrlich, man sollte schon unterscheiden, was was man in meinen Post ernst nehmen sollte und was nicht, ganz sicher werde ich nicht bei SwastikaSwastika-Tattoos suchen lernen. Nennt man Ironie, kennste? Jut. nein die Chris garver frage ging an Nizzi, nenauso wie die Antworten. Ach und was Frank betrifft. Seinen Tattoos die er jetzt tätowiert sind alle samt überdurchschnittlich. Das ist aber nur meine kleine bescheidene Meinung. Genauso, wie Manche die Sachen von Halbstark als kackhässlich einschätzen würden. Mit verlaub, ich gehöre nicht dazu. Ach und deine Rechtschreibung ist bewundernswert, würde ich auch gern so gut können, ironie aus*

 

@Pinki
... und meine Antwort zu Garver an @rettet wegen ihrem letzten Satz. ;-)

 

Wieso denkst du, irgendjemand hätte deinen geistreichen Swastika-Spruch nicht verstanden?! Wirst du jetzt hier persönlich, weil dir hier nicht jeder ob deiner Tattoo-Künster in den Enddarm kriecht?

 

pinky ist den meisten hier immer ein schritt vorraus--- schlau quatschen kann er auch ---aber wie man so´ne scheiß nadel führt und wie komplex diese praxis ist , wissen die wenigsten...........die topleute hier sagen ja eh nischt ;-PPPP

 

@user1: Du kannst nicht wissen, dass ich von Farbrealismus nur recht wenig halte und wohl eine der Wenigen bin, die sich hier nicht ins Höschen macht, wenn ein Mario HartmannMario Hartmann-Tattoos suchen und Konsorten was raushauen. Von daher ist eine Unterstellung leider nicht zutreffend.

@Frank: Muss ich selber scratchen, um anderen zu sagen, dass sie schlecht tätowieren?! Glaube nicht.

 

persönlich? Nönö und in den Endarm kriechen mir nichtmal meine Freunde. Geht biologisch auch gar nicht. Aber mal was anderes. Was war den an Lektüre so falsch zu verstehen?

 

Ich verstehe daran nichts FALSCH, ich möchte nur wissen, welche Lektüre du heranziehst, um dir das tätowieren selbst beizubringen.

 

klar. RdU kannste das sagen und ich beispielsweise weise kann und muß damit leben---aber so´n kleines bisschen ist das auch ne heckenschützenmentalität---aus ner gesicherten deckung raus ballern.....ich denke , so ein wenig weißte was ich sagen will-----aber dies ist ein forum für laien und profis..da muß man eben auch mit unqualifizierten meinungen rechnung und erst recht mit kritik---------niemand verbietet einem dem mund....aber zurückschießen iss erlaubt----seit 5.UhrUhr-Tattoos suchen 45 ;-))))))

 

1. Jahaaa... Öl ins Feuer gießen macht Spaß.
2. Freundinnen sind selten objektiv in ihrer Meinungsäußerung.
3. Talent wofür?
4. Ich hab Chris Garver mittlerweile auf drei Tattoo-Conventions mal über die Schulter geguckt. Es ist ne absolute Frechheit, was der teilweise dahin rotzt und dafür Stundenlöhne von 300-500 € kassiert. Die Opfer freuen sich dann auch noch drüber, dass sie von einem Promi-Tätowierer gestochen wurden. *kopfschüttel*
Wenn man sich hingegen seine Arbeiten anschaut, die er online stellt (also seine besten Arbeiten) merkt man, dass er durchaus in der Lage ist, solide Tattoos abzuliefern. Mehr aber auch nicht.
Da gibt's alleine in dieser Community mindestens drei Dutzend Tätowierer, die mehr drauf haben.
Chris Garver ist kein schlechter Tätowierer. Aber ohne Miami Ink wäre der außerhalb Amerikas nie bekannt geworden. Die Einzige aus der Truppe, die was drauf hat, ist Kat von D.

 

wer is chris garver..?...hmm :-)

 

Ich bin Konsumentin und darf mir genauso eine Meinung bilden wie "Profis" (ist ja keiner anwesend gerade). Ich muss keine Winzerin sein, um einen Wein beurteilen zu können, ebensowenig sind Restaurantkritiker ausgebildete Köche. Merkste was? Wenn das Endergebnis nicht stimmt, weil der Weg dorthin bislang der Falsche war, dann muss kein Profi sein, um dies anzumerken. Schlimm genug, dass der Verursacher selbst kein AugeAuge-Tattoos suchen dafür zu haben scheint.

 

Ach Du da gibt es etliches auf dem Markt. Ich will damit auch nur zum Ausdruck bringen, das es zwar schon einfacher ist in einem Studio zu lernen, dennoch nicht der einzige Weg. Man kann sich viel selbst bei bringen, sogar einfach nur durch "gucken". Wahnsinn oder?. ja ich weiß, war schon wieder arrogant. Mensch sorry.

 

RettetdenUmlaut... lass Dich knutschen :-XXX

 

Und woher nimmst Du das Wissen, das der einzig richtige weg der übers Studio ist ?


Weitere Tattoos von Mr. Pink

Weitere Tattoos der gleichen Kategorie

Du musst dich einloggen oder kostenlos registrieren, um hier
Bewerten oder Kommentieren zu können.
Warum registrieren?
Als registrierter Besucher kannst Du das Tattoo-Forum betreten, hast eine viel bessere Suchfunktion für Tattoos und erhältst Tipps und Antworten auf Deine Fragen. Außerdem kannst Du kommentieren, Dein eigenes Tattoo hochladen und andere Tattoos bewerten.
Keine Kosten!
Tattoo-Bewertung.de ist absolut kostenfrei und wird von Computerbild empfohlen.
Es gibt keine Kosten, keine Abo-Fallen und keinerlei Abzocke.
Keine Spam!
Wir senden Dir keine Werbung und geben Deine Daten nicht an Dritte weiter.
Du bleibst anonym!
Zum Registrieren benötigst Du nur einen beliebigen Benutzernamen
und eine E-Mail-Adresse.

Jetzt registrieren

Suche nach Tattoos
Tattoo Suche
Wer ist online
Zur Zeit sind 7 Mitglieder und 1 Gast online.

nach oben