Die Suchfunktion gibt's nur noch für Mitglieder.
Doch für die Gäste gibt es hier eine Seite mit den meistgesuchten Tattoos.


Hilfe bei Vorlage für meine blinde Tochter

Moin, ich brauche eure Hilfe. Meine Tochter ist vor einem Jahr durch Ärztefusch erblindet. Sie ist 25 Jahre alt und hat schon einige Tattoos. Sie möchte keine Blindenbinde tragen. Die Leute gucken eh schon genug wenn sie mit ihrem Langstock los geht. Aber wenn wir beide zusammen los gehen henkelt sie sich bei mir ein. Man sieht ihr nicht an das sie blind ist. Nun möchte sie gern ein Tattoo am HandgelenkHandgelenk-Tattoos suchen mit den 3 Punkten. Aber eine typische Blindenbinde ist ihr zu langweilig. Wir haben schon an einen blinden Maulwurf gedacht. Oft kommt die Ansage Was du bist blind? Sieht man gar nicht. Oder.....Hallo, das ist ein Behindertenparkplatz.....obwohl wir ne Karte drin haben. Jaa Ok, mein Auto ist voll mit Totenköpfen und dummen Sprüchen


 

Ich finde die Idee mit dem Maulwurf recht gut.

 

Ich auch.
Ist auch das erste was mir einfallen würde und gleichzeitig sympathischste Motiv was man mit Blindheit verbinden kann.

Ihr scheint das Schicksal gefasst und mutig zu tragen.
Wenn Humor mit einfließen kann, könnte ich mir zum Maulwurf auch noch einen Spruch daneben vorstellen. Sowas wie "Ja, echt jetzt." oder so.

Als Ossi fällt mir natürlich, der in unseren Breitengraden extrem beliebten, Maulwurf Buddelflink ein. http://blingee.com/blingee/view/103649916-Maulwurf-Buddelf...
Den mit einer Blindenbinde versehen, in einer Hand einen Stock, in der anderen den Spaten...finde ich cool.

Antworten anzeigen
 

Jepp, evtl. kann der Maulwurf ja die Binde tragen ...

 

Oder den Vater von Alfred Jodokus Quak.

Moderator
 
Moderator
 

....... Ich wusste gar nicht, das "Der kleine Maulwurf" einen NamenNamen-Tattoos suchen hat....

@ Kennste :Ebenfalls sorry für MEIN OT: Als ich mit meinen Kindern vor vielen Jahren das Sandmännchen schaute, da hieß der Pauli :-)

Antworten anzeigen
Moderator
 

Ich finde es schwierig, da jetzt was passendes vorzuschlagen, wir haben ja keine Ahnung, was sie sonst so für Tattoos hat, welchen Stil sie bevorzugt oder was sie sonst so mag. Mir pers. sind da jetzt auch Fledermäuse in den Sinn gekommen. Sind ja eig auch blind, aber durch ihre Ohren und ihre speziellen Fähigkeiten können sie ja sogar fliegen :) -> finde das für Blinde mehr als passend, da sie ja auch durch die Umstände trotzdem immer einen Weg finden, das Leben zu meistern.

 

Seh das ähnlich wie emi, ohne weitere Angaben zu ihr als Person und ihren bisherigen Tattoos und deren Stil(e) wird es da schwer mit Vorschlägen bzw. es wird weiter wild ins Blaue geraten. Was wirklich nicht wirklich zielführend ist.

Ein wirklich blindes und vor allem heimisches Tier ist der Grottenolm, aber ich versteh schon warum hier natürich in erster Linie Maulwurf, Fledermaus, etc. genannt werden. Sind halt doch allgemeintauglicher, niedlich und/oder cooler. So ein Olm ist halt schon ziemlich grotesk :D aber mit dem richtigen Tätowierer könnte dass sicher auch was richtig geiles werden. Faszinierende Tiere und mal was ganz anderes ;-)

Antworten anzeigen
Moderator
 

vielleicht eine kerze, die gerade erlischt (mit rauch)

 

Ich find den Grottenolm auch cool.
Kann es mit im Comicstyle ganz gut vorstellen.

 

Hallo snupsie. Ist da was geworden? Mein Sohn schreibt in der Schule über Tattoos bei sehbehinderten und blinden Menschen. Wäre nett, einen ganz kurzen Erfahrungsbericht zu haben.

 

Hallo für meine Facharbeit "Tattoos" habe ich folgende Fragen:
1. Kannst du bitte ein Bild von deinem Tattoo machen?

2. Warum hast du dir das Tattoo stechen lassen?

3. Welche Bedeutung hat das Tattoo für dich?

Danke und liebe Grüße


Du musst dich einloggen oder kostenlos registrieren, um hier
Bewerten oder Kommentieren zu können.
Warum registrieren?
Als registrierter Besucher kannst Du das Tattoo-Forum betreten, hast eine viel bessere Suchfunktion für Tattoos und erhältst Tipps und Antworten auf Deine Fragen. Außerdem kannst Du kommentieren, Dein eigenes Tattoo hochladen und andere Tattoos bewerten.
Keine Kosten!
Tattoo-Bewertung.de ist absolut kostenfrei und wird von Computerbild empfohlen.
Es gibt keine Kosten, keine Abo-Fallen und keinerlei Abzocke.
Keine Spam!
Wir senden Dir keine Werbung und geben Deine Daten nicht an Dritte weiter.
Du bleibst anonym!
Zum Registrieren benötigst Du nur einen beliebigen Benutzernamen
und eine E-Mail-Adresse.

Jetzt registrieren

Wer ist online
Zur Zeit sind 5 Mitglieder und 1 Gast online.

nach oben