Die Suchfunktion gibt's nur noch für Mitglieder.
Doch für die Gäste gibt es hier eine Seite mit den meistgesuchten Tattoos.


Vollblut Tattoo: Betende Hände mit Schriftzug

Betende Hände mit SchriftzugSchriftzug-Tattoos suchen "La Familia", Dauer etwa 3 Stunden, Schmerzen nicht allzu viel

Betende Hände mit Schriftzug
2.6
Durchschnitt: 2.6 (15 Stimmen )
Deine Bewertung:
Du bist nicht eingeloggt.
 
Bewertungs-Details anzeigen
Dieses Bild verlinken?

Moderator
 
 

Ich kann diese Griffel nicht mehr sehen, schließe mich dem Vorredner an, als Motiv für ein Tattoo eher suboptimal. Diese sind zudem qualitativ nicht gut, schlecht schattiert, dadurch wirkt die Hand anatomisch nicht korrekt und alles ist irgendwie leblos und wenig plastisch

 

Man man, wenn der arme Dürer gewusst hätte wie oft seine Zeichnung als schlechtes Kitsch-Tattoo endet hätte er das Ding sicher in den Ofen geschmissen.
Noch dazu frage ich mich, warum dem Bild ständig ein perspektivisch schlecht passender RosenkranzRosenkranz-Tattoos suchen angedichtet werden muss, auf dem Original gibt es den gar nicht.

 

...und falschrum platziert zu allem Überfluss auch noch.
edit: zu klein für den Arm ist es auch, wirkt irgendwie verloren, wie es da rumfliegt.

 

Der bereits in einem vorherigen Kommentar erwähnte RosenkranzRosenkranz-Tattoos suchen ist dem Original nicht nur angedichtet, er ist überhaupt gar keiner.

" - Der RosenkranzRosenkranz-Tattoos suchen hat 59 Perlen. Die Eröffnung des Rosenkranzgebetes wird an einer am Kranz befestigten Kette mit einem KreuzKreuz-Tattoos suchen und drei kleinen Perlen gebetet, die von zwei großen Perlen gerahmt sind. Darauf folgen auf dem Kranz fünfmal zehn kleinere Kugeln (für die Ave Maria) und eine davon abgesetzte große (für das Vaterunser und Ehre sei dem Vater).".

Sollte wohl ein RosenkranzRosenkranz-Tattoos suchen werden, ist aber nur ne komische Perlenkette geworden.

Abgesehen davon: " - La FamiliaLa Familia-Tattoos suchen war ein mexikanisches Drogenkartell und Verbrechersyndikat..." (Wikipedia)

Wie man ausgerechnet "La Familia" mit christlichen Symbolen in Einklang bringen kann, bleibt das Geheimnis des Trägers.

Ich habe nicht generell etwas gegen religiöse Tattoos. Wenn es aber zu so einem kruden Mix kommt wie hier, dann vermute ich, dass christliche Symbole nur als Deko verwendet werden. Und das lehne ich aus Respekt vor dem Glauben ab. Genauso wie ich es kritisch sehe, wenn sich Leute irgendwo im Urlaub einen BuddhaBuddha-Tattoos suchen auf die Pelle tackern lassen.

Das Ganze wirkt – gelinde gesagt - unüberlegt. Und "unüberlegt" passt nicht zu "Tätowierung". Denn ein Tattoo trägt man idealerweise lange. Da sollte man sich vor dem Stechen schon mal ein paar Gedanken machen...

Antworten anzeigen
 

Die Hände sind zu wulstig und die Kette zu einfach und unregelmäßig. Dem KreuzKreuz-Tattoos suchen fehlt es an Glanz. Die SchriftSchrift-Tattoos suchen ist mir zu massiv und die Schriftart gefällt mir zu dem Bild nicht, wirkt unharmonisch. Die Anpassung insgesamt gefällt mir ebenfalls nicht, da das gesamte Bild zu klein ist für die Größe des Oberarms.

 

Das Tattoo selbst bewerte ich mal jetzt nicht sondern den ein oder anderen der gleich nach "Dürer Abklatsch" prüllen - Betende HändeBetende Hände-Tattoos suchen sind doch keine Dürer Erfindung nur weil er ein Kupferstich davon schuf. Der Nächste dem was religiöses in den Sinn muss wohl nun die "betenden Füße" erfinden? "Betende Hände" ist nun mal DIE Geste.....ob mit oder ohne Dürer.

Würde ich mir ein solches religiöses Motiv tackern lassen wollen muss ich wohl also betende Füße anstatt nehmen nur um die "Copycat" zu umgehen? *gaggergagger*

Btw - Tattoo ist trotzdem echt eher "Geschmacksache" und nun allseits einen schönen FREITAG :-D

 

Es sind aber nunmal immer 1:1 die von Dürer ;) Obwohl es ca. 2938484 Möglichkeiten gäbe, sie anders darzustellen - man tut es fast nie, weil, is ja einfacher so. Daher ist dein Kommentar eher zum "gaggern".

Moderator
 

bin da mehr fan von dieser version hier...

http://scene7.zumiez.com/is/image/zumiez/pdp_hero/Sausage-...


Weitere Tattoos von Vollblut Tattoo

Weitere Tattoos der gleichen Kategorie

Du musst dich einloggen oder kostenlos registrieren, um hier
Bewerten oder Kommentieren zu können.
Warum registrieren?
Als registrierter Besucher kannst Du das Tattoo-Forum betreten, hast eine viel bessere Suchfunktion für Tattoos und erhältst Tipps und Antworten auf Deine Fragen. Außerdem kannst Du kommentieren, Dein eigenes Tattoo hochladen und andere Tattoos bewerten.
Keine Kosten!
Tattoo-Bewertung.de ist absolut kostenfrei und wird von Computerbild empfohlen.
Es gibt keine Kosten, keine Abo-Fallen und keinerlei Abzocke.
Keine Spam!
Wir senden Dir keine Werbung und geben Deine Daten nicht an Dritte weiter.
Du bleibst anonym!
Zum Registrieren benötigst Du nur einen beliebigen Benutzernamen
und eine E-Mail-Adresse.

Jetzt registrieren

Suche nach Tattoos
Tattoo Suche
Wer ist online
Zur Zeit ist 1 Benutzer und 1 Gast online.

nach oben