Die Suchfunktion gibt's nur noch für Mitglieder.
Doch für die Gäste gibt es hier eine Seite mit den meistgesuchten Tattoos.


Agapi3108: BLUMENTRAUM

Höllische Schmerzen, Dauer: 3 x 4 Stunden, Kosten: 800 Euro, aber ich finde, es hat sich gelohnt ;-)

BLUMENTRAUM
8.35714
Durchschnitt: 8.357 (42 Stimmen )
Deine Bewertung:
Du bist nicht eingeloggt.
 
Bewertungs-Details anzeigen
Dieses Bild verlinken?

 

ich finde es toll

 

kann man mit so nem s/w Foto nicht wirklich bewerten.

 

sauber, gefällt

 

gehe davon aus, dass das bei dem foto auch am kontrast was verändert wurde. also bitte farbfoto einstellen, nicht bearbeiten und dann kann man das auch ordentlih bewerten.

 

Die Herren bewerten wohl mal wieder andere Dinge.
Vom Tattoo erkenn ich nicht viel...

 

ok--farbe muß rein..ins foto--aber scheint ziemliche starkes stück zu sein--sieht sehr sauber aus von hier.....warte trotzdem mal abbb

 

Sieht wirklich gut aus, aber wie die anderen schon sagten: Orginal-Farbfoto bitte...dann klappts auch mit den Bewertungen.

 

naja, man kann sich ja auch einpissen... wirklich viel unnötige haut sieht man nun auch nicht... hätte es verstehen können, wenn se nur unterwäsche angehabt hätte... und das was ich sehe scheint sauber zu sein... also bitte nochmal neues foto.

 

ich finds echt schick....aber gibt n punkt abzug weil ganz schön teuer...also 7:-)

Moderator
 

Mir kommts vor allem sehr lang vor. 12 Stunden insgesamt, hm...

 

bei 12 Stunden Arbeit ists nicht zu teuer... eher einfach ordentlich lange.

und ich seh schon, neues Foto wirds wohl kaum geben, wird ja fleissig bewertet... wie immer das auch möglich ist bei dem Foto.

 

800 zu teuer???
Hmmh!

 

erstmal sind 12 stunden viel zu viel , und ich denke auch das es zu teuer ist . 600 euro maximal würde ich sagen . tat ist so ganz ok .

 

Also meinen geringen Erfahrungen nach, scheinen mir hier 12 Stunden als ganz schön viel Zeit. Wenn sich dann danach der Preis berechnet..... naja. Tattoos kosten Geld, und bei Guten ist´s meist angemessen. Hier sähe ich den Preis nicht gerechtfertigt. Aber das ist Sache des Trägers (und Zahlers).

 

Zum Glück kann uns Tätowierern niemand die Zeit und auch den Preis vorschreiben.
Tätowierungen sind normalerweise Kunst und keine Massenproduktion. Und wenn ihr alle, die was gegen die Zeit und Preis haben, mal bei so einem Projekt zuschauen würdet, wärt ihr ganz schnell einer anderen Auffassung.
Sicherlich sind 12 Stunden viel Zeit für so ein Teil. Aber kennt ihr die Umstände wieso es so lange gedauert hat?
Haut ist nunmal keine Leinwand. Jede Haut ist anders. Jeder Mensch verhält sich anders. Der eine braucht ständig Erholung. Der andere liegt da wie ein Brett usw usw.
Ich finde dieses Preisgehabe völlig daneben solange dieser noch im Rahmen ist. Und hier ist er absolut noch im Rahmen.

 

Bitte Farbfoto, dann Bewertung.
@loreley..:
Ich muß Dir Recht geben. Ein Stundenlohn von 66,66€ ist günstig.
Und keiner weiß, warum es so lange gedauert hat.
Mir ist so was lieber, als die Tattoos, welche hier mit wahnsinns Geschwindigkeiten getackert werden, dann aber auch grottenschlecht ausssehen.

 

Bin zum erstenmal deiner Meinung Niehammawassa, aber hier kann man kaum bewerten, dbei S/W Fotos fallen Schattenfehler etc garnicht auf, von daher. Es gibt hier sogar ein Teil von Art Area Heiko, son Drache vom Rücken zur Brust, riesengroß, von nem guten Tätowierer in Rekordzeit verwurstet. Schde um die Arbeit, den Kunden und den Heiko, die 2 Stunden Zeitersparnis haben nur schlechtes gebracht, von daher, auch gute Künstler sollten sich Zeit nehmen.

 

@loreley: Ich kann Dir da nur zustimmen. Mein Tätowierer ist auch nicht gerade der günstigste, aber ich finde seine Arbeiten einfach genial und vertraue ihm absolut. Das war mir wesentlich wichtiger als der Preis. Dann spar`ich lieber noch ´ne Weile...

 

a-punkt das is sepia :D Stimme dir aber zu :)

 

So, jetzt in Farbe. Wie manche schon sagen, es kommt auf die Arbeit und Vertrauen zum Tätowierer an. Die Schattierungen haben lange gedauert sowie die Weiss-Effekte. Und ich habe ewig gesucht, bis jemand "mein Stil" tätowiert. Und ich liebe es und finde, es war saubere Arbeit. Und er musste ein anderes Tattoo (was schlechte Arbeit und billig war) übertätowieren. Ich finde, man sieht nichts mehr davon. Das Foto war sogar als Werbung für das Tattoostudio in einem Tattoomagazin abgebildet. Naja, es ist alles Geschmackssache ;-)

 

Ich finds klasse:-))!!!!

 

Sieht doch toll aus! Zeigste uns was versteckt wurde? also ich meine jetzt das alte tat...

 

Danke Linewalker. Da bin ich ja froh.
;o)

 

Mir gefällts - fehlt aber a bissl Farbe

 

...mir auch. 8pointz

 

sehr hübsch das tat;)

 

Leider habe ich kein Foto von dem alten Tattoo, was drunter war...es versteckt sich in der Mitte der oberen BlumeBlume-Tattoos suchen...


Weitere Tattoos der gleichen Kategorie

Du musst dich einloggen oder kostenlos registrieren, um hier
Bewerten oder Kommentieren zu können.
Warum registrieren?
Als registrierter Besucher kannst Du das Tattoo-Forum betreten, hast eine viel bessere Suchfunktion für Tattoos und erhältst Tipps und Antworten auf Deine Fragen. Außerdem kannst Du kommentieren, Dein eigenes Tattoo hochladen und andere Tattoos bewerten.
Keine Kosten!
Tattoo-Bewertung.de ist absolut kostenfrei und wird von Computerbild empfohlen.
Es gibt keine Kosten, keine Abo-Fallen und keinerlei Abzocke.
Keine Spam!
Wir senden Dir keine Werbung und geben Deine Daten nicht an Dritte weiter.
Du bleibst anonym!
Zum Registrieren benötigst Du nur einen beliebigen Benutzernamen
und eine E-Mail-Adresse.

Jetzt registrieren

Suche nach Tattoos
Tattoo Suche
Wer ist online
Zur Zeit sind 6 Mitglieder und 1 Gast online.

nach oben