Die Suchfunktion gibt's nur noch für Mitglieder.
Doch für die Gäste gibt es hier eine Seite mit den meistgesuchten Tattoos.


halbi83: Carpe Diem

Gefällt mir einfach ;-)
Habs mir kurz unterm Nacken "Rückenanfang" stechen lassen
Dauer: ca 45 Min
Schmerzen: ganz ehrlich?? Keine also nichtmal als unangenehm empfunden
Bild ist irgendwie seltsam beleuchtet (blödes Handy ;-) )

Carpe Diem
2.375
Durchschnitt: 2.375 (8 Stimmen )
Deine Bewertung:
Du bist nicht eingeloggt.
 
Bewertungs-Details anzeigen
Dieses Bild verlinken?

 

ich machs kurz: .

 

ich kann die 2 Wörter ned mehr sehen echt.

 

Bin bei peacemaker

 

Ich versuche mal "Motiv-neutral" zu bewerten.
Sauber gestochen scheint's zu sein.
Aber ansonsten ist das leider nicht viel Gutes dran.
Das "rp" bei carpe wirkt wie ein "y", das "m" schaut recht krumm aus und i ich finds wieder mal zu viel verschnörkelt...

 

Rückenanfang? Wie meinst du das? Möchtest du deinen Rücken in Legobausteine Manier zusammensetzen?

Das "Motiv", also der Spruch, ist mehr als abgelutscht. Meine Eltern hatten in den 90er Jahren schon ne Fussmatte mit dem Spruch und ich konnts schon damals nicht mehr hören/lesen.

Es ist sauber gestochen, auch wenn mir der obere Schnörkel beim "C" zu eng und der zusätzliche beim "D" zu viel sind.

 

Lass dich nicht beirren was die Spruchauswahl anbelangt!!! Jeder muss selber wissen was für ihn eine besondere Bedeutung hat!! Auch Totenköpfe, Blumen, Comicfiguren, Drachen, Federn, irgendwelche Fratzen, Herzen , Sterne und die Liste könnte man endlos fortführen, alles wurde schon tausendfach gestochen!!! Manche müssen halt immer glauben sie sind etwas besseres, und einfach viel cooler als der Rest der Welt!!! Ich habe vor kurzen auch mein Carpe DiemCarpe Diem-Tattoos suchen Tattoo hochgeladen, und war so entsetzt wieviel Ablehnung und schon fast Hass einem da entgegengebracht wurde!!! Irgendwie hat ich das Gefühl ich habe mir Nazi auf den Unterarm tackern lassen und nicht ein harmloses Carpe DiemCarpe Diem-Tattoos suchen!!! Ich hab halt numal sehr viel mit tot zu tun, auch wenn das wieder einige peinlich und lächerlich finden!!! Aber jeden Tag sehen zu müssen wie Menschen aus dem Leben gerissen werden, finde ich nicht lächerlich!!!! Und darum hat dieser Spruch, so oft er auch schon verwendet wurde, eine ganz tiefe Bedeutung!!! Vielleicht hat nur so mancher von euch noch nicht kapiert, dass auch sein Leben heute oder morgen schon vorbei sein kann!!!!!!! Ich war wirklich traurig nach den Angriffen auf dieser Seite!!! Denn wenn man schon wegen den unterschiedlichen Geschmäckern was ein Tattoo angeht so angegriffen wird, dann hab ich nicht mehr viel Hoffnung für diese ohnehin schon sehr schlechte Welt!!!! Eigentlich wollte ich mich nur mit ein paar anderen über mein neues Tattoo freuen, aber manche finden es halt lustig andere fertig zu machen!!!! Also, freu dich an deinem Tattoo es ist schön gestochen, darum sollte es auf dieser Seite gehen, und alles andere kann dir egal sein!!!! Viel Spaß damit!!!!

 

Allmächt du betonst mit deinen !!! ganz schön deine Satzstellungen :P

 

Du solltest deinen Ausrufezeichengebrauch nochmals überdenken.

 

um aber ma auf deine Anschuldigung einzugehen, die Trägerin wurde hier nicht beleidgt.
Es wurde die Qualität des Tattoos bewertet und entsprechend Kritik geäußert.
Was erwartest du von einer Bewertungsseite?

 

Steht doch das. Ihr eigenes Carpe DiemCarpe Diem-Tattoos suchen kam wohl nicht so gut an

 

Nee, ich wurde hier massiv persönlich angegriffen. Da hat sie hier schon noch richtig Glück. Geht aber in die gleiche Richtung. Und das verstehe ich einfach nicht. Und natürlich wurde hier sofort ihre motivauswahl bemängelt und nicht das Tattoo an sich.
So besser?? Keine Ausrufezeichen. Aber ich bin echt etwa aufgebracht.:-)

 

Kann ich mir aber fast nicht vorstellen, dass du perönlich angegangen wurdest :)
Ich weiß das ist sicher nicht einfach wenn einem gesagt wird, dass das Tattoo qulitativ nicht gut ist.
Da fühlt ma sich sicher schnell angegriffen.

Dennoch sind für die "meisten" hier Motivauswahl und Qualität zwei paar Schuhe :)

 

Nein, ich wurde als kleines MädchenMädchen-Tattoos suchen beschimpft, das heuchelt Lebenserfahrung zu besitzen!! Ob mein Tattoo gut gestochen ist, oder nicht, hat keiner gesagt. Nur, dass es ein scheiß Spruch ist und das Tattoo obendrein noch zu verschnörkelt ist!! Ich hab's dann ja glei wieder gelöscht, da ich mir das nicht antue!!

 

mmmhhh kann ich im nachhinein ohne es gelesen zu haben natürlich schlecht beurteilen.

 

Schwama, dann ignorier die Leute, die son Zeug zu dir gesagt haben, doch einfach. Die sind wahrscheinlich mit sich selbst unzufrieden und machen andere klein, um besser dazustehen. ;-) Ist hier doch fast an der Tagesordnung - also nicht persönlich nehmen. Wenn du dich da JETZT noch drüber aufregst, freuen die sich nur noch mehr. Der Klügere gibt doch nach.

 

Ja, ich Versuchs!! Aber die haben es echt geschafft, dass ich jetzt an meinem Tattoo, das obendrein noch gar nicht fertig ist, da die Blüten noch fehlen, total zweifle, und das kotzt mich soooo an!

 

unterschreib ich bei Nico Robin

aber wie gesagt Schwama, Qulität und Geschmack sind zwei paar Schuhe :)
is natürlich nicht schön wenn du an deinen Tattoos zweifelst, aber gibt es Grund dazu?
Wenn du dich hier umschaust, wirst du doch selbst feststellen ob's gut gemacht wurde oder nicht.

 

Ääähm naja aber Zweifeln ist ja nix Schlechtes. Deshalb ist man ja hier, damit einem gesagt wird, ob man ein gutes oder schlechtes Tattoo hat.
Viele werden halt beleidigend, statt anständig zu kritisieren. Allerdings haben die meisten auch Ahnung, und beleidigen nicht, wenn du ein gutes Tattoo hast. ;-) Deshalb ist dein Tattoo wahrscheinlich wirklich nicht gut, wenn so viele ausfällig wurden und wollen dich mit ihren Kommentaren nur darauf hinweisen, es bei einem besseren Tätowierer vollenden zu lassen.

 

.

 

Vielleicht stelle ich später nochmal kurz ein? Muss mal sehen! Vielleicht bekomme ich ja dann konstruktive Kritik??

 

ich habe das gefühl das konstruktive Kritik, nur kritik ist die du gerne hören würdest (also gute..).

 

ja ja Carpe DiemCarpe Diem-Tattoos suchen Träger unter sich Laaaangweilig ,macht doch mal ein Festival draus das wird wahrscheinlich eines der größten Deutschlands werden

 

ach bitte, da is doch albern. für mich gehört zu nem guten Motiv sowohl die gute ausführung als auch ne individuelle idee die gut umgesetzt wurde... und carpediem is einfach nur n oller SchriftzugSchriftzug-Tattoos suchen. dafür gibts keine 10 p.

und beleidigend werden hier in der regen die leute die den scheiss auf der pelle haben, wenn man ihnen sagt, das es mist ist...

 

Und schon wieder rutscht das Niveau in endlose Tiefen..........,,,

 

du hast ja wohl n kleines problemchen mit dir selbst, was schwama?

 

ganz ehrlich Schwama, das hat doch nichts mit sinkenden Niveau zu tun :) bisher wurde nur sachlich die Meinung vorgetragen ohne persönlich zu werden.

Damit sollte ma zurecht kommen.

 

Was für ein Aufruhr...
Früher gingen mir diese langweiligen 'Carpe-Diem-Tattoos' auch auf den Geist und ich hatte immer Mühe, dem/der Träger/in nicht sofort auf die Schuhe zu kotzen. Aber nun sehe ich die Vorteile solcher Tattoos.
Ich hab heute jedenfalls unglaublich Spaß dabei, den TrägerInnen solcher Tattoos ein locker, fröhliches "YOLO!" entgegen zu rufen.
Gerne empfehle ich auch Erweiterungsmöglichkeiten:

Memento Mori

Diem perdidi

Vita brevis, ars longa

Dum spiro spero

Mors certa, hora incerta

Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden.

Sage was wahr ist,
trinke was klar ist,
esse was gar ist,
sammle was rar ist,
und vögle was da ist

 

@Horizon

vögle was da ist???
Wenn die Geschmacksschelle so weit gesunken ist, bete ich für 2 gesunde Hände :):)

 

Na da haste doch schon nen schönen Spruch für Dein nächstes Tattoo, Beast ;-)

 

Da muss ich nur den passenden Inker finden. Mal im Forum einstellen :)

 

Ach, der Vorschlag mit dem Carpe DiemCarpe Diem-Tattoos suchen Festival hat aber auch echt klasse, da habt ihr schon recht. Bin ich heut wieder empfindlich.....

 

ich frage mich an dieser stelle ernsthaft, warum immer genau die leute, die sich ein "standart carpe-diem tattoo" stechen lassen, sich trotz des gewählten spruches, hier auf dieser seite über ehrliche meinungen aufregen.

IHR WOLLTET DOCH DEN TAG NUTZEN!!!...also tut das auch und ärgert euch nicht über die wirkung, die ein so abgenutzter spruch eben auf andere hat.

 

Ich denke du hast recht! Ich gehe jetzt den Tag nutzen und verschwende meine Zeit nicht mehr auf dieser Seite! Ich wünsche euch allen, und das meine ich ehrlich, ein glückliches Leben und das eure Mitmenschen euch so nehme wie ihr seid. In diesem Sinne, Carpe Diem:-)))

 

boar Leute chillt doch mal!!!

zum Tattoo: nix besonderes mehr. Ich glaube es ist ganz gut gestochen, aber das Motiv ist nicht zu bewerten.

 

ganz gut gestochen? sehe ich ein anderes tattoo? die buchstaben sind unterschiedlich dick, unterschiedlich groß, gehen zt in unterschiedliche richtungen, haben unterschiedliche abstände und selbst das m in sich ist unterschiedlich und schief.
ich weiss nicht, was daran auch nur annähernd gut gestochen ist.

 

.

 

Tja,was soll man zum altbekannten Insulted Liver Sausage-Syndrom (ILS),das hier an den Tag gelegt wird,noch gross sagen?
Ich behaupte mal,dass man sich mit Tod und der Vergänglichkeit ein wenig differenzierter und intensiver auseinandersetzen kann als sich für einen lateinischen Kalenderblattspruch zu entscheiden.Tätowierungen sind eine DARSTELLENDE Kunstform und als solche sollte man das Tattooing dann auch begreifen können.Heisst,die Tendenz geht stark zu bildlicher Umsetzung.Wer sich mit einem solchen Katalogsprüchchen zufriedengibt,der zählt für mich eben zu den eher oberflächlich interessierten Zeitgenossen...vor allem,wenn die Ausführung mehr schlecht als recht gelungen ist.Es gibt durchaus auch innovativ umgesetzte Letterings,nur will die leider keiner von den üblichen Modeopfern haben.Man gibt sich mit dem Minimalsten zufrieden,mit tausendmal genauso unter die Haut gebrachtem.
Tattooing ist auch eine Kustform der Individualisten,daher stammt die Idee der permanenten Alteration seines Körpers.
Sprich: Man lässt sich in erster Linie tätowieren,um aus der Masse irgendwie herauszustechen,um sich abzusetzen..eben etwas individueller als der Rest daherzukommen.
Da ist es doch nur logisch,dass ein Massenmotiv eher eine kritisch hochgezogene Augenbraue denn frenetischem Applaus hervorruft,oder?
Warum ist euch "Carpet Daim"-Trägern denn dieses oberflächliche Getackere genug?Weil ihr den Spirit,den die Tattooszene mal hatte,wohl nicht nachvollziehen könnt.Aus diesem Spirit heraus ist es zB höchst verpönt,zur CopyCat zu werden.

Und vergesst bitte nicht:
Nicht wir,denen Individualität wichtig ist,haben euch eure Kunstform streitig gemacht...
Ihr wart es,die in unsere Gefilde eingebrochen seid,unsere Kunstform für euch annektiert habt...und jetzt wollt ihr uns auch noch eure entsetzliche Massengeschmackgülle eintrichtern,weil ihr euch ja soo missverstanden und gemobbt fühlt,wenn man euch an die Essenz und den eigentlichen Sinn einer Tätowierung erinnert.
Seid doch froh,dass man euch innerhalb der Szene zwar etwas belächelt mit euren Standardmotiven,aber trotz alledem immer noch toleriert...auch wenn man fast stündlich ein "neues" Carpe DiemCarpe Diem-Tattoos suchen vors Gesicht geknallt bekommt,das meist auch noch in Ausführung und Schriftart mit dem grossen Vorrat an schon vorhandenen carpe diems nahezu austauschbar ist.
Ein wenig mehr an Innovation,Individualität und vor allem intensiverer Auseinandersetzung mit Aussage,Motiv und nicht zuletzt dem Spirit des Tattooings würde euch wirklich manchmal sehr gut zu Gesichte stehen...

 

*hier sollte jetzt dieser kleine blaue, hochgereckte Daumen erscheinen, ca. 5x5 Meter groß*

 

Weise Worte eines weisen Mannes.
Dem ist am Inhalt und Ausdruck absolut nichts hinzuzufügen!

 

ach wie habe ich seine Kommis vermisst.

 

Das war ne kleine Einweisung


Weitere Tattoos der gleichen Kategorie

Du musst dich einloggen oder kostenlos registrieren, um hier
Bewerten oder Kommentieren zu können.
Warum registrieren?
Als registrierter Besucher kannst Du das Tattoo-Forum betreten, hast eine viel bessere Suchfunktion für Tattoos und erhältst Tipps und Antworten auf Deine Fragen. Außerdem kannst Du kommentieren, Dein eigenes Tattoo hochladen und andere Tattoos bewerten.
Keine Kosten!
Tattoo-Bewertung.de ist absolut kostenfrei und wird von Computerbild empfohlen.
Es gibt keine Kosten, keine Abo-Fallen und keinerlei Abzocke.
Keine Spam!
Wir senden Dir keine Werbung und geben Deine Daten nicht an Dritte weiter.
Du bleibst anonym!
Zum Registrieren benötigst Du nur einen beliebigen Benutzernamen
und eine E-Mail-Adresse.

Jetzt registrieren

Suche nach Tattoos
Tattoo Suche
Wer ist online
Zur Zeit sind 2 Mitglieder und 1 Gast online.

nach oben