Die Suchfunktion gibt's nur noch für Mitglieder.
Doch für die Gäste gibt es hier eine Seite mit den meistgesuchten Tattoos.


Kuntakinte 21: Drachen bewacht Knoten. Celtic

Drache bewacht keltischen Knoten
Dauer 3 Std
300€
Keine Schmerzen
Besitzer
3jahre alt

Drachen bewacht Knoten. Celtic
1.04762
Durchschnitt: 1.048 (21 Stimmen )
Deine Bewertung:
Du bist nicht eingeloggt.
 
Bewertungs-Details anzeigen
Dieses Bild verlinken?

 

Ich habe eher den Eindruck, als ob sich der Drache im keltischen Knoten verheddert hat und dann qualvoll verendet ist. Das ist ja ein wüstes Kuddelmuddel.
Ich kann kaum glauben, dass es sich um ein drei Jahre altes Tattoo handelt. Es sieht eher aus, als sei es 30 Jahre alt. Leider ein sehr wirrer Entwurf der zudem handwerklich schlecht umgesetzt wurde.

Ein CC.

Eine "Celtic Cucumber".

Antworten anzeigen
 

Es wurde alles gesagt !

 

Jupp

 

Knoten und Klumpen liegen eben sehr sehr nah beeinander.....

 

Hi
Mir war es etwas zu dunkel geraten. Wobei ich sagen muss, dass es auf dem Foto doch sehr schlecht rüberkommt. Live sieht man doch besser wo der Drache aus dem Knoten geschlängelt kommt
Aber ihr habt schon recht 100 Prozent zufrieden war ich auch nicht. Zuerst hatte er nur Knoten und DrachenDrachen-Tattoos suchen gemacht und das sah schon gut aus aber etwas zu leer.dann hat er mir die oberen Knoten gemacht die sollten aber heller und sich absetzen wie auf der Vorlage die ich mitgebracht hatte. Leider habt ihr Recht und das hat er nicht gut umgesetzt
Für mein nächstes mit WikingerWikinger-Tattoos suchen und Schild suche ich gerade im Raum Ol whv ein Studio .

 

Also nee wirklich nicht, dass sind keine DrachenDrachen-Tattoos suchen!

 

Klar sind das Drachen
Meine Vorlage war das http://www.tattoovoorbeeld.nl/celtic-tattoos
Leider hat er das nicht so gut ausgearbeitet

 

7. Bild

 

für 3 jahre echt ganz miese qualität. so sehen die tattoos von einer kollegin aus...aber diese tattoos sind so an die 30 jahre alt...

 

Also hat HaSä ja doppelt recht mit seinem CC...

Und selbst wenn... Da hat sich dein Tätowierer aber um einiges übernommen! Det ist leider nüscht. Großflächig und vor allem auch noch schön dunkel vergurkt der Arm :(

 

Oh, da war ein Pfuscher am Werk. Hier würde sicher ein Blackwork, als halber, dreiviertel oder ganzer SleeveSleeve-Tattoos suchen Sinn machen, zumindest könntest du dir mal Gedanken darüber machen.

 

Ja das nächste werde ich definitiv woanders machen
Lassen.
Das Studio ist zwar sehr sauber und modern aber leider hat er diese Art von Razzia nicht drauf da habt ihr recht.
Bin auch schon am suchen
Hat hier jemand Erfahrung mit Tattoo Renke oder feinste tattoos beide ok?

 

Art von tattoos meinte ich

Antworten anzeigen
Moderator
 
 

nur um das klarzustellen, kuntakinte:
tattoos kopiert man nicht. webseiten oder magazine, die tattoos präsentieren, sind kein vorlagenkatalog!
das ist mit cc gemeint - copycat.

die qualität des tattoos ist sehr schlecht und das ganze ist auch nicht mehr zu retten. gut eigentlich, dass es so dunkel und flächig ist, denn da fallen die fehler weniger auf.
schau mal im forum (bereich "tattoostudios") in deiner region!

 

Ich wollte nicht kopieren sondern einen Entwurf in die Richtung haben. Ich kann nunmal nicht zeichnen
Und das Tattoo hat mir auf Anhieb sehr gefallen und die Skizze die mein Tättowierer gemacht hatte sah auch gut aus

 

Ich wollte nicht kopieren sondern einen Entwurf in die Richtung haben. Ich kann nunmal nicht zeichnen
Und das Tattoo hat mir auf Anhieb sehr gefallen und die Skizze die mein Tättowierer gemacht hatte sah auch gut aus.
Ich muss doch meinen tätowierer irgendwie eine Vorstellungen vermitteln

 

DU musst ja auch nicht zeichnen können, dafür geht man ja zum Tätowierer... aber hast du dir nicht seine anderen Arbeiten angeschaut? Die hätten dich wahrscheins vor diesem Ergebnis bewahrt.

 

Naja die Veränderungen zum Original sind jetzt nicht gerade tiefgreifende, die Gargoyls sind etwas tiefer gesetzt, der Knoten noch mehr verwirrt, schon alleine das hat das Tattoo schon dunkler gemacht. Dazu noch die Schattierungen innerhalb des Knotens und schon was ein dunkles Durcheinander fertig.

Das noch irgendwie zu retten wird nicht einfach.

 

Also eine CelticCopyCatCucumber, eine CCCC.

Wer so dreist kopiert, hat so ein Ergebnis verdient.

 

Ich wollte den Stil und auf der Skizze sah das etwas anders aus. Der inker hat ja gesagt das er es nicht genau so macht wie auf dem tattoo aus dem Netz. Und auf der Bleistift Skizze sah alles klar und schön abgesetzt aus. Wievielte WikingerWikinger-Tattoos suchen tattoos sehen sich denn ähnlich dann sind das alles Kopien. Immer ein Kopf und ein SchiffSchiff-Tattoos suchen.

Antworten anzeigen
Moderator
 

CC hin oder her…

von einem celtic knot erwarte ich aber, dass es auch wirklich ein knoten ist… wie hier:
http://www.itattooz.net/itattooz/Celtic/Celtic%20knot/imag...

dein inker hat sich ja nicht mal mit dem auseinandergesetzt...


Weitere Tattoos der gleichen Kategorie

Du musst dich einloggen oder kostenlos registrieren, um hier
Bewerten oder Kommentieren zu können.
Warum registrieren?
Als registrierter Besucher kannst Du das Tattoo-Forum betreten, hast eine viel bessere Suchfunktion für Tattoos und erhältst Tipps und Antworten auf Deine Fragen. Außerdem kannst Du kommentieren, Dein eigenes Tattoo hochladen und andere Tattoos bewerten.
Keine Kosten!
Tattoo-Bewertung.de ist absolut kostenfrei und wird von Computerbild empfohlen.
Es gibt keine Kosten, keine Abo-Fallen und keinerlei Abzocke.
Keine Spam!
Wir senden Dir keine Werbung und geben Deine Daten nicht an Dritte weiter.
Du bleibst anonym!
Zum Registrieren benötigst Du nur einen beliebigen Benutzernamen
und eine E-Mail-Adresse.

Jetzt registrieren

Suche nach Tattoos
Tattoo Suche
Wer ist online
Zur Zeit ist 1 Benutzer und 1 Gast online.

nach oben