Die Suchfunktion gibt's nur noch für Mitglieder.
Doch für die Gäste gibt es hier eine Seite mit den meistgesuchten Tattoos.


Katex3: Lebens Motto

Motiv: SchriftzugSchriftzug-Tattoos suchen "Life was like a box of chocolate.
You never know what you get. "

es ist absicht mit "was" für später ;)

Kosten: ca. 100€
Dauer: 1 -1,5 Stunden

schmerzen waren etwas entlang der Wirbelsäule, der Rest tat nicht weh.:)

Es ist noch unfertig ... bin aber noch am überlegen wie ich es ergänze..

Lebens Motto
1.63158
Durchschnitt: 1.632 (19 Stimmen )
Deine Bewertung:
Du bist nicht eingeloggt.
 
Bewertungs-Details anzeigen
Dieses Bild verlinken?

Moderator
 

muss es dann nicht aber heissen:
"Life was like a box of chocolate. You never know what you're gonna get."
oder "You never know what you've got." !?

sieht irgendwie nicht sehr sauber gestochen aus...

 

das foto ist doch mist, mach mal bitte ein besseres nah am tattoo!

Antworten anzeigen
Moderator
 

da würde doch ne bank drunter passen...

 

Die komplette Szene aus dem Film und den Text in einer Spruchblase , schon ist der Rücken voll:-)

 

Da gehört ein dickens CoverCover-Tattoos suchen UpCover Up-Tattoos suchen drüber, so schlecht finde ich das.

 

Für mich wieder mal ne absolute Vollgurke!
2 Punkte!

 

Bilder oder Fotos hochladen

Bubba sagt, zu Schokolade passen wunderbar Shrimps... ;-) *mmmmhh*

 

https://www.youtube.com/watch?v=CJh59vZ8ccc
wiedermal das problem von zitaten, die aus dem kontext gerissen werden. hier besteht dann nämlich sogar ein grammatikalisches problem:
"my mom always said life was like a box of chocolates" -> meine mom sagte immer, das leben wäre/sei wie eine schachtel pralinen. "was" ist hier nicht die vergangenheitsform. ohne den ersten teil des satzes liest es sich so aber natürlich wie etwas vergangenes ("das leben war wie eine schachtel..."). für mich ist das so schon sehr störend, vor allem im zusammenhang mit dem zweiten satz, der wiederum in der gegenwart geschrieben ist.

"das leben war wie eine schachtel pralinen. man weiß nie, was man bekommt." -> für mich unpassend.

tattoo-technisch anhand des fotos schwer zu bewerten. schaut aber nicht ganz blitz-sauber aus. schnörkel etc. würde ich definitiv sein lassen.
wenn schon eine erweiterung gewünscht ist, dann bitte etwas mit substanz und sinn.

Antworten anzeigen
 

Oh Mann. Da hast du dir aber was abgeholt. Sieht das nur so aus oder läuft das nach rechts hin enger ineinander?
Eigentlich auch egal. Die Anpassung, die SchriftSchrift-Tattoos suchen , das ist alles nichts. Mach bloß keine Schnörkel, FensterVögel und so nen Kram , würdest du sicher irgendwann bereuen.

 

Habe meine Bewertung von 2 auf 1 geändert. Text ist eine Katastrophe und zudem die Ausrichtung der beiden Zeilen zueinander... Was soll das sein? Zentriert? Rechtsbündig? Nix? Oder einfach mal freihand drauflos geschrieben und dann: "Upps, geht ja garnicht auf!"

 

Grammatik is schlicht falsch hier. Der zweite Satz muss auch im Past sein, damit das stimmt. Macht so leider keinen Sinn.

Moderator
 

Andersrum wird ein Schuh draus...
Der erste Satz muss im Präsens stehen, also is statt was.
Denn wenn das Leben "war", dann ist man tot, und dann ist alles egal.

Moderator
 

Falsch isses allerdings trotzdem, so wie es ist....

 

das passt doch perfekt forrest green drunter

 

Für mich bestättigt sich immer wieder, das nicht "jeder" tätowiert sein sollte. Ich meine, wozu dieser Spruch? Ein Tattoo sollte deine Persönlichkeit unterstreichen, etwas aussagen über dich, wenigstens schmücken sollte es, doch diese "Arbeit" vernachlässigt alle Kriterien. Ein lieblos zur Schau gestelltes Tattoo, das noch einen flachen Spruch offenbart. Da hättest du dir gleich das Muster von "Louis Vuitton" stechen lassen können, das wäre modischer gewesen. Ich an deiner Stelle würde mich mal mit der Kunst des tätowierens näher befassen und vielleicht entdeckst du Motive, Stile, die wirklich "aussagekräftiger" sind als das jetzige.

 

Text: völlig Sinnfrei da aus dem Kontext gerissen und so ergibts keinen Sinn. Ich finde es peinlich, einen sinnfreien Spruch auf der Haut zu tragen, der dazu noch unsauber ist. gratulation zur Spruch-Gurke des Monats!

 

Finde es deplatziert und schlecht gemacht

 

ich würde ja zu gern noch die Erklärung zu dem ganzen hören:
"es ist absicht mit "was" für später ;)"

???

Antworten anzeigen

Weitere Tattoos der gleichen Kategorie

Du musst dich einloggen oder kostenlos registrieren, um hier
Bewerten oder Kommentieren zu können.
Warum registrieren?
Als registrierter Besucher kannst Du das Tattoo-Forum betreten, hast eine viel bessere Suchfunktion für Tattoos und erhältst Tipps und Antworten auf Deine Fragen. Außerdem kannst Du kommentieren, Dein eigenes Tattoo hochladen und andere Tattoos bewerten.
Keine Kosten!
Tattoo-Bewertung.de ist absolut kostenfrei und wird von Computerbild empfohlen.
Es gibt keine Kosten, keine Abo-Fallen und keinerlei Abzocke.
Keine Spam!
Wir senden Dir keine Werbung und geben Deine Daten nicht an Dritte weiter.
Du bleibst anonym!
Zum Registrieren benötigst Du nur einen beliebigen Benutzernamen
und eine E-Mail-Adresse.

Jetzt registrieren

Suche nach Tattoos
Tattoo Suche
Wer ist online
Zur Zeit sind 4 Mitglieder und 1 Gast online.

nach oben