Die Suchfunktion gibt's nur noch für Mitglieder.
Doch für die Gäste gibt es hier eine Seite mit den meistgesuchten Tattoos.


brutuz: Medussa

Das Tattoo ist jetzt ca. 6 Monate alt und ist auf dem linken äußeren Oberschenkel Zuhause.
Der Grund warum es gestochen wurde weil es zum Gesamtkonzept an meinen Beinen passt.
Die Schmerzen waren in Ordnung die letzte halbe Stunde war etwas schmerzhafter aber ich glaub das ist nach 6 h auch ganz in Ordnung.

Entstanden ist das Tattoo bei Revolution Tattoo in Türkheim

Medussa
6.75
Durchschnitt: 6.75 (8 Stimmen )
Deine Bewertung:
Du bist nicht eingeloggt.
 
Bewertungs-Details anzeigen
Dieses Bild verlinken?

 

die AugenAugen-Tattoos suchen und die "adern" der medusa sind toll..
mich irritiert dennoch ihr mund und auch die schlangen find ich ni gut gelungen.... die linke hat so'nen niedlichen touch, lächelt leicht freundlich- passt ni.. insgesamt, durchschnittlich.

 

ich habe auch a bissel probleme mit der perspektive.

 

gut gestochen, gefällt mir sehr; der Tätowierer versteht seine Arbeit... ;-) dennoch könnten die Schlangenköpfe etwas natürlicher rüberkommen; man hätte dem Tättowierer vieleicht etwas Pause gönnen sollen *grins*

 

...dem würde ich jetzt mal vorsichtig widersprechen wollen. Perspektivisch sind da einige grobe Schnitzer drin, die einem Tätowierer, der sein Handwerk versteht, SO nicht unterlaufen sollten, die Schlangen würde ich gar als lieblos ausgearbeitet bezeichnen. Dann lieber gar keine Schuppen, als dieses hingekrakelte Krisskrossmuster :-/ Technisch sieht es ok aus.

 

Amnesie: Man kann es auch so wie Du ausdrücken... ;-) aber ich denke, dass es oft auch an dem Leistungspensum liegt, das die Tättowierer abarbeiten müssen und wollen (Zeit ist Geld); man sieht an dem Hauptmotiv, das er sein Handwerk versteht.

 

man KANN sich auch einen Knopf an die Backe nähen und solange drehen bis Mittelwelle kommt ;)

 

Amnesie: und da Du, wie ich eben gelesen habe, ein Profi bist, hast Du wahrscheinlich auch das besser geschulte AugeAuge-Tattoos suchen als ich... Namaste

 

Profi, ja, nöö, Profi-Frischling eher, aber ist doch auch ok, wenn es dir trotzdem gefällt. Mir fallen wahrscheinlich ganz andere Dinge gleich ins AugeAuge-Tattoos suchen als dir.

 

Amnesie (Sandra): Schau Dir doch bitte mal mein Tattoo an, und sag mir was da gut und schlecht ist, würde mich interessieren...

 

jaaa - das ist tatsächlich ein klassenunterschied zwischen dem "gesicht" und dem "haupthaar" ;-)))

 

haste pn, mönch.

 

ich merke schon harte worte!!! da traut man sich ja nicht seine hier rein zu stellen!!! Ist ja auch nicht einfach einen guten zu finden, wo auch noch der preiß stimmt!!! gefällt mir ganz gut bis auf die schlangen 6 punkte von mir

 

Einen Guten wo auch der Preis stimmt? Wer sich seinen Tätowierer nach dem Preis aussucht hat etwas Essentielles noch nicht ganz verstanden. Ich kenne sehr viele wirklich Gute, wo der Preis mehr als fair ist gemessen an dem, was man bekommt: die zu finden ist einfach. Gute Tattoos zu Aldi-Konditionen gibt es halt nicht.
Schlechte Tattoos zu Lagerfeld-Preisen hingegen zuhauf...

 

Das muss auch alles in relation stehen!!! Behaupte auch der beste mechaniker der welt zu sein und nehme deswegen noch lange nicht 150 die stunde!!!

 

@Amnesie (Sandra): Das mit dem Preis u.s., da stimme ich Dir wirklich zu, aber mit den guten Tättowierern zum fairen Preis finden wäre einfach, da hatte ich schon ab und an meine Zweifel.... ich denke, das Du es aus einer anderen Perspektive siehst, als Deine Kunden ;-))

 

@korbonator: Da muss ich Dir auch Recht geben, manche sind schon recht heftig... aber man muss die Tättowierer als Künstler sehen, nicht als Handwerker, es schmerzt zwar anfangs ein wenig, aber mit der Zeit, spielt sich das ein lol

 

och leute... alle kaufen sich den neuesten technikscheiss (flachbild, tablet und co) aber beim tattoo haben sie dann plötzlich kein geld mehr. tja, ich mach es andersherum - ich geb mein geld für geile tattoos aus - ratet doch mal, wovon man länger etwas hat.

 

100% signed, Masinka, so ist es nämlich, und da wird nie über überhöhte Preise gejammert - das ist dann eben halt einfach teuer. Leute, Tattoos sind Luxus, manche Tätowierer sind echte Künstler, wem da sein Geld zu schade ist für eine gute, lebenslang haltbare Arbeit, der kann es ja gottseidank auch für für ne Playstation verschleudern. Klar gibt es die in euren AugenAugen-Tattoos suchen überteuerten Künstler - aber vielleicht ist dann Kunst auch einfach nichts für euch? Sondern eher die Durchschnittsware, die man sich leisten kann, weil man keine Tätowierung will, sondern nur ein Tattoo? Diese Künstler KÖNNEN diese Preise verlangen, weil es genügend Menschen gibt, die ihn bereitwillig zahlen. Sind die alle ein bisschen doof? Ich glaube nicht. Luxus kostet. Is leider so. Und, nicht zu vergessen, es ist verdammt harte Arbeit, das sieht aber keiner...

 

also 150/std is beim besten willen nicht zuviel... aber bei 250/300€ denk ich mir "l*** mich doch, was denkste, wer du bist" kunst hin oder her. ich arbeite auch hart für dieses geld. irgendwo hört's auf (is aber ne art weltanschauung, ich handhabe das mit allem im leben so ^^)

 

Eben, das Gute ist ja, dass man denken kann "leck mich doch" und findet auch jemand gutes, der 150 Euro die Stunde nimmt ;) Wenn man nicht speziell EINEN bestimmten Künstler WILL, der nun eben 250 verlangt. Und auch seine Kundschaft findet.

 

@Amnesie: Sorry Sandra, wenn ich Dir schon wieder reinrede, aber Du bist ganz nett hardneckig in Deiner Meinungsäußerung; ich glaube sehr wohl, das über die zum Teil heftigen Preise gejammert wird, mehr denn je.... in unserer Zeit jetzt, wird so viel gemogelt, das man dämlich wäre, wenn man die Preise nicht vergleicht ;-)) und Kunst ist einfach nichts für euch, wenn ihr sie nicht bezahlen könnt, war eine sehr spontane Aussage von Dir; ich bin sehr an Kunst interessiert und kann mir nicht alles leisten, was meine künstlerische Ader in mir begeehrt ;-)) Ich fühle mich von Dir jetzt nicht auf den Schlips getreten, aber Deine Formulierung war etwas unglücklich lol

 

Vergleichen darf man natürlich, ABER (auch wenn das wieder hartnäckig kommt): wenn ich gerne einen Porsche hätte, den ich mir aber partout nicht leisten kann, dann sehe ich das eben ein und a) spare oder b) kaufe mir ein anderes Auto, das ich bezahlen kann. Wohlwissend, dass es kein Porsche ist. So isch's Läbe. Ich liebe Dali, kann mir aber keinen Original-Dali leisten, sehr schade, und deshalb hängt auch keiner bei mir ;) Ich habe nicht gesagt, dass Kunst nichts für euch ist, wenn ihr sie nicht bezahlen könnt, bitte genau lesen. Es ging da eher um die Wertschätzung: wer nicht zu schätzen weiß, was er für 250 Euro von einem bestimmten Künstler bekommt, dem genügt vermutlich auch eine andere Arbeit. Besser verständlich?

 

also ich hab grob gerechnet schon mal 300 die stunde geblecht und bin dem ergebnis sehr zufrieden und würde es für ein stück Kunst immer wieder tun.
und wenn ich es nicht sofort über habe, dann muss ich eben sparen und dann kann ich mir es leisten...

 

und zum tattoo ich finds ganz okay
Fehler sind halt vorhanden, aber deshalb ist es trotzdem nicht grottig

 

@Amnesie: Sandra, besser verständlich :-) vieleicht sieht man sich am Bodensee/-Friedrichshafen... ;-))

 

ich bin ja weiss gott nicht geizig was das anbelangt, aber 250 oder 300 euro die stunde is keiner wert sorry.
gibt genug top künstler die auf dem boden geblieben sind und die sind dann meist auch noch sympathisch. gerade weil sie es ja auch so handhaben.
wenn ich mir vorstell das ein herr soto in europa auf Convention für ein 15 cm tattoo 1200 euro pauschal aufruft dann kann der mich mal sonstwo lecken^^ dann lieber keinen soto.

 

@Tunnel: Deine Tattoos sind Top... da muss man schon mal ein bisschen mehr hinblättern, das ist auch verständlich!! Bei 300 die Std. da warst Du aber sicher bei den Top-Ten wie Marcuse etc.!! Jetzt Fehler finde ich bei meinen auch ab und an, aber die bekommt man meistens wieder geradegebogen (korrigiert/- ausgebessert)!

 

@Diego: Das ist wie mit einem Auto kaufen, der eine holt sich ein GTI der andere ein Porsche... der wo es übrig hat, bezahlt es auch, es gibt immer ein Klientel ;-) Ich persönlich bin Deiner Meinung...!!

 

ja natürlich gibts dafür klientel. es ist ja auch ein unterschied wenn dir einer den halben arm in 4 oder 5 stunden macht und dafür 200 in der stunde nimmt oder einer das gleiche in der doppelten zeit macht und 100 nimmt, das is ja dann auch ok. aber ich kenn auch teure leute die lassen sich auch gern mal zeit. manche sagen sich halt wenn die leute auch fürs doppelte kommen dann nehm ichs halt. ist ihr gutes recht, aber mein geld is es dann halt nicht.

 

Warum schreibt mönch immer Amnesie (Sandra) ???
Und jaaa, ich weiß das Amnesie so heißt, aber hab ich was verpasst?

 

@Laya: keine Ahnung^^ Vielleicht, weil mein Nick impliziert, dass ich vergessen haben könnte, wer ich bin? ;)


Weitere Tattoos von brutuz

Weitere Tattoos der gleichen Kategorie

Du musst dich einloggen oder kostenlos registrieren, um hier
Bewerten oder Kommentieren zu können.
Warum registrieren?
Als registrierter Besucher kannst Du das Tattoo-Forum betreten, hast eine viel bessere Suchfunktion für Tattoos und erhältst Tipps und Antworten auf Deine Fragen. Außerdem kannst Du kommentieren, Dein eigenes Tattoo hochladen und andere Tattoos bewerten.
Keine Kosten!
Tattoo-Bewertung.de ist absolut kostenfrei und wird von Computerbild empfohlen.
Es gibt keine Kosten, keine Abo-Fallen und keinerlei Abzocke.
Keine Spam!
Wir senden Dir keine Werbung und geben Deine Daten nicht an Dritte weiter.
Du bleibst anonym!
Zum Registrieren benötigst Du nur einen beliebigen Benutzernamen
und eine E-Mail-Adresse.

Jetzt registrieren

Suche nach Tattoos
Tattoo Suche
Wer ist online
Zur Zeit sind 3 Mitglieder und 1 Gast online.

nach oben