Die Suchfunktion gibt's nur noch für Mitglieder.
Doch für die Gäste gibt es hier eine Seite mit den meistgesuchten Tattoos.


HerrFalkenhorst: No one...

No one...
9.28571
Durchschnitt: 9.286 (35 votes)
Deine Bewertung:
Du bist nicht eingeloggt.
 
Bewertungs-Details anzeigen
Dieses Bild verlinken?
Dieses Bild melden

 

Superschick!!!!!!!

 

Ja, das sieht nach einer sehr gelungenen Arbeit aus meiner Meinung nach.

 

Sieht interessant aus, gefällt mir. Leider kann ich es nicht zuordnen, was es darstellen soll....

Moderator
 

Tolles Teil. Gefällt mir.

 

Es stellt zwei Soldaten dar. Einer ist verwundet und wird vom anderen gestützt. Was immer passiert. Niemand wird zurück gelassen.

Echt schönes Ding.

 

Aussage und Umsetzung top...

 

Die Arbeit der Soldaten sollte viel mehr geschätzt werden.

Aber nun zum Tattoo: Motiv und SchriftSchrift-Tattoos suchen gefallen mir, der Stil ist auch echt toll. Zur "Verarbeitung" kann ich als Laie nichts sagen. - Gefällt mir.

 

@dnerian:
kriege haben schon immer das schlimmste im menschen hervorgebracht ..
wieso also die herren des krieges abfeiern?

 

abfeiern??...
über das Motiv lässt sich streiten..(wie immer) aber die arbeit is tip top!
danke nico!

 

die arbeit wollte ich auch keinesfalls runter reden ;) ist natürlich wieder mal ein top teil vom nico!

 

Sehr, sehr geil!!!!

 

Das Teil ist Top ....
Echt schöne Arbeit .

Ich denke nicht das er damit Krieg und Gewalt glorifiziren will sondern das er den Aspekt der Kameradschaft meinte .

Kriege wird es leider wohl immer geben ...

 

ja, kameradschaft, nicht in stich lassen, durch dick und dünn u.s.w.
ich würde es mir nicht machen lassen, aber ich kann es verstehen wenn jemand soetwas zum ausdruck bringt. die ausführung ist grosse klasse!

 

@hades:
das hat schon seinen grund, wieso ich mich direkt auf den kommentar von dnerian beziehe und nicht auf die arbeit vom nico ;)

 

Okay dann halte ich meinen da raus ;-)

 

sehr geiles!

 

@no regrets:
natürlich haben Kriege schon einige schlimme Taten von Menschen hervorgebracht, da kann und will ich Ihnen/dir nicht widersprechen.

Jedoch besteht die Arbeit der Soldaten nicht nur daraus die ausführende Kraft der Gewalt und Grausamkeit zu sein, viele Soldaten sind im Ausland damit beschäftigt den Bewohnern des Landes beim Wiederaufbau zu helfen oder die Gebiete zu sichern. Wenn es dort dann zu Vorfällen kommt liegt es nicht an der Bevölkerung oder den Soldaten, sondern an kleinen Gruppierungen die die Anwesenheit Fremder in ihrem Land nicht dulden wollen und auf eigene Faust handeln.

Krieg ist nicht schön - nein, niemals. Jedoch gibt es ihn und damit wir davon hier nichts mitbekommen muss man versuchen so schnell wie möglich einzugreifen und das Übel an der Wurzel packen.

----------------------------------------------------

Ich schätze die Kameradschaft der Soldaten untereinander am meisten, was in diesem Tattoo wunderbar zur Geltung gebracht wird.

Ich entschuldige mich für 99% Text der nichts mit dem Tattoo zu tun hat, ich wollte mich jedoch rechtfertigen und betonen, dass ich KEIN Befürworter des Krieges bin. :)


Weitere Tattoos von HerrFalkenhorst

Weitere Tattoos der gleichen Kategorie

Du musst dich einloggen oder kostenlos registrieren, um hier
Bewerten oder Kommentieren zu können.
Warum registrieren?
Als registrierter Besucher kannst Du das Tattoo-Forum betreten, hast eine viel bessere Suchfunktion für Tattoos und erhältst Tipps und Antworten auf Deine Fragen. Außerdem kannst Du kommentieren, Dein eigenes Tattoo hochladen und andere Tattoos bewerten.
Keine Kosten!
Tattoo-Bewertung.de ist absolut kostenfrei und wird von Computerbild empfohlen.
Es gibt keine Kosten, keine Abo-Fallen und keinerlei Abzocke.
Keine Spam!
Wir senden Dir keine Werbung und geben Deine Daten nicht an Dritte weiter.
Du bleibst anonym!
Zum Registrieren benötigst Du nur einen beliebigen Benutzernamen
und eine E-Mail-Adresse.

Jetzt registrieren

Suche nach Tattoos
Tattoo Suche
Wer ist online
Zur Zeit sind 7 Mitglieder und 27 Gäste online.

nach oben