Die Suchfunktion gibt's nur noch für Mitglieder.
Doch für die Gäste gibt es hier eine Seite mit den meistgesuchten Tattoos.


tocalisu: so sieht Murks aus....

joah...
jugendsünde halt...
das ding ist ca. 9 jahre alt.
hab damals *AAAACHTUNG* ca 300 euro bezahlt. war angeblich ne spezielle bio-farbe die nicht verbleicht und so weiter.
da hatte ich keine ahnung von tattoos und dachte das muss so...
tja jetzt bin ich schlauer, dank euch...
bin am überlegen was man daraus machen kann. war schon mal in nem anderen studio, der meinte lassern, dass es heller ist und dann was drüber machen....
prinzipiell finde ich das Tribal immernoch schön, nur ist es eben megascheiße gestochen worden.....

so sieht Murks aus....
3
Durchschnitt: 3 (6 Stimmen )
Deine Bewertung:
Du bist nicht eingeloggt.
 
Bewertungs-Details anzeigen
Dieses Bild verlinken?

 

oh,das nen ich eine Jugendsünde,hab ich auch aufer Brust.Aber das hier ist ziemlich vernarbt und furchtbar dick.Musste mal die jungens hier fragen,wahrscheinlich muss da was grosses drüber.

 

ah... so schlimm finde ich das jetzt nicht da gibt es viel schlimmere hier;)

 

macht ja nix wenn was großes drüber muss, ich will aber keinen schwarzen riesigen klecks drüber nur damit man das nimmer sieht....

 

Das stimmt alldings flame!Ich denke das man das auf jeden Fall covern muss.

 

Guck mal hier auf dem Bild erkennt man mein ehemaliges vernarbtes Tribal noch bevor es unter meinem DrachenDrachen-Tattoos suchen verschwunden ist ;-)
http://www.bilder-hochladen.net/files/fl6m-1-jpg.html
Das lässt sich mit den richtigen Farbtönen schon covern denke ich!

 

es ist halt auch total wulstig
und ein anderer inker den ich hab drauf gucken lassen meinte dass es viel zu tief gestochen ist und die ränder verlaufen...

 

Jepp!Gutes beispiel Gambit!
Man könnte so einiges drüber inken

 

Also meins war wie gesagt auch vernarbt und wenn man es heute weiß, kann man dieses Narbengewebe wenn man seitlich draufschaut auch noch erkennen, aber ich bin mir sicher daß ein guter Inker aus deiner "Jugendsünde" echt was machen kann so daß da nix mehr übrig bleibt ausser ner bösen Erinnerung ;-)

 

woooow. gambit!!!!
geiles teil *g* ja da sieht man ja echt nix mehr von.
aber wenn es älter ist kommt das dann nicht doch wieder mehr raus das alte Tribal?
dank dir hab ich jetzt doch noch hoffnung.

 

Dank dir, bin auch sehr zufrieden damit!
Naja, ein wenig sieht man oben schon noch davon und ich denke ich lass mir das an diesen Stellen auch nochmal nachstechen früher oder später, aber im Großen und Ganzen fällt das im Gesamtbild nicht mehr auf ;-)
Also ich bin da ja nicht vom Fach, aber ich denke daß im Laufe der Jahre das Tribal genauso verblasst wie die anderen Farben auch...von daher denk ich nicht daß man da viel mehr sehen wird als es momentan der Fall ist.
Sollte einer der hier anwesenden Inker das bestätigen können, wäre ich echt froh ;-)

 
 

is nich das schönste.....aber da laufen annere mit ganz anderen sachen rum. da ist auch noch nicht alle hoffnung verlohren. gute warnung für alle die sich über den inker weniger gedanken machen als über das Motiv.

 

danke killer!
das sieht auch nicht schlecht aus, das wär mir dann aber dochn ticken zu groß haha.
tja. ich hab mir halt nur die fotos angeguckt von den tattoos die die da schon gemacht haben und die haben ja nicht schlecht ausgesehen, mein mann hat mich noch gewarnt ich soll wo anders hin...
aber neee, wir weiber mit unserem dickkopf...
manchmal sollte man auf euch kerle hören hmpf

 

"Einsicht ist der erste Weg zur Besserung" :-P

 

"brav" ;-)

 

oh man tocali, haste ja genauso schön inne kacke gegriffen, wie ich, hab auf m rechten Schulterblatt auch so n richtig schön tief gestochenes, wo die lines mittlerweile schon fast 4 mal so breit sind, wie sie mal waren. Bei dir kommt auch noch hinzu, dass du was ausgefülltes hast und das Teil an sich wäre vllt. nicht so das Problem es verschwinden zu lassen aber der "3D-Effekt" wird wohl bleiben auch wenn was drüber kommt. Aber ist ja wurscht, wo lange es farblich verschwunden ist.
Ist das bei dir auch so, dass die Naben noch doller raus kommen, wenn du heiß geduscht oder gebadet hast?

 

ja genau, es ist tagesabhängig. wenn mir sehr warm ist und ich im nacken schwitzte dann ist das richtig wulstig! ja eben generell bei wärme / hitze!
ach sche*ß auf den 3D effekt. solang es dann wenigstens "goil" aussieht!

 

Genau den Ausdruck hab ich eben bei meiner Beschreibung auch gesucht^^
3D-Effekt trifft es ganz gut, aber wie schon gesagt, damit kann ich leben ;-)

 

mein göttergatte wird sich hier bei TB bestimmt auch noch auslassen und was schreiben, weil ich es endlich mal rein gestellt hab haha

 

das wird schon^^

 

edit : alter was denn los heute bei mir , dauernd doppel un tripple

 

@tocali:lasern ??--- Bei der Größe werden es wohl 10 Sitzungen a ca.150 Euro. Dazwischen jeweils 4 Wochen Pause. Ich würde es covern.

 

@guilty: nervöser Klickfinger vielleicht ;-)

 

lasern? geht sowas,weil das ist doch vernarbt?!?

 

Schwarz geht beim lasern am besten raus. Preise variieren. Bei uns in der Gegend so um die 80 Steine je Sitzung. 10 Sitzungen kann stimmen, is aber nicht konkret vorherzusagen. Abhängig von verwendeter Farbe, Tiefe, usw. Narben gibt´s beim lasern nichtmehr (Bei richtiger Anwendung).

 

aber wenn das tattoo selber schon teilweise vernarbt ist so wie dieses hier(?). geht dann die farbe raus und man sieht dann noch ne narbe (ohne farbe) für immer? dann würde man die form von dem tattoo ja ,so zu sagen als relief oder wie so eine art branding immer tragen. das wärde dann ja sogar bei einem CoverCover-Tattoos suchen sogar sichtbar bleiben,so als kleine hügel?!?

 

Richtig, wenn es richtig vernarbt ist werden die Konturen je nach Lichteinfall und Sichtweise auf das neue Tattoo dennoch zu sehen sein, aber farblich ist es zu covern denk ich.

 

Ich denke mal ja. Wenn das Gewebe vernarbt ist, dann bleibt das wohl so. Ich hab auch son Teil überstechen lassen. Man spürts immernoch wenn man drüberfährt mit den Fingern. Aber sehen tust da nixmehr.

 

@Elcarterodelafoto:Beim tätowieren gibt es auch keine Narben ! ( Bei richtiger Anwendung)

 

aha,gut! danke für die infos !

 

@0815: dann hat mein erster Inker das wohl nicht gewusst^^

 

ich wills ja nicht total weg lasern lassen.
ein inker meinte einfach dass ich 2,3 sitzungen machen lassen soll, damit das tattoo einfach heller ist und dann kann man es besser überstechen.

der tättowierer der das meinte war übrignes dieser fredel aus österreich

 

puuuh, wer hat das denn vermurkst?
@Elcartero: also, bei uns in der Gegend kostet das lasern bei nem vernünftigen Hautarzt (den man sich unbedingt suchen sollte, wenn man Narbenbildung ---kleines Edit: WEITERE Narbenbildung--- möglichst vermeiden will) 180 € pro Sitzung... bin diesbezüglich jetzt sehr gut informiert ^^

 

@ron..
hab ich was anderes gesagt?
Aber bei diesem Teil ist definitiv das Gewebe vernarbt. Das sieht man.

@tocali..
Genau. Wenn man es mit ein paar Sitzungen aufhellt, ist man halt wieder freier bei der Farb- und Motivwahl.

 

die die das vermurkst hat gibts nicht mehr, war sogar die chefin die mir das verpasst hat aber das studio ist mittlerwile zu... *wen wunderts*
mein bruder hat sich da auch stechen lassen und ist auch kacke geworden...

 

also, wenns die eh nich mehr gibt, kannste es ja auch guten Gewissens verraten... jetzt will ichs wissen ;)

 

@mopsi
naja, sag ich doch. Siehe oben "Preise variieren".

 

lol
die waren in viernheim, in der nähe von heidelberg! dragon-tatto hießen die...

 

ach neee, die Gurkenfabrik. Hätt ich mir ja eigentlich denken können *lol*

 

@Elcartero: wollte damit nur sagen, daß die tocali sich lieber auf höhere Preise einstellen sollte, weil se ja aus der selben Stadt kommen tut, wie ich ^^

 

Ach so^^

 

jaja weibchen, hätteste mal damals auf mich gehört :-)
ach is das schön recht zu haben^^

naja, hast ja eh meistens die haare offen, hahaha

 

gurkenfabrik,ich putz mich weg,hihi. gewürzgurken im glas??? lach!

 

@ mopsi
welchen dermatologen kannste denn empfehlen hier in der umgebung zum lasern?
ach und die sache mitm geld... das wächst bei uns aufn bäumen *g*

jaa, mein liebling, ich hab die haare schön, ich hab die haare schön haha

 

Nochwas. Die Hautärtze verwenden, genauso wie Tätowierer welche die Entfernung mit laser anbieten teilweise die selben Geräte. Es handelt sich um qs Nd:YAG-laser. Einfach auch mal nach der angewandten Methode fragen. Wenn ich dann einen verantwortungsvollen Tätowierer mit Erfahrung bei der Entfernung finde, kann ich viel, viel Geld sparen. Aber gaaanz wichtig: Das Geld sollte natürlich nicht oberstes Kriterium sein.

 

Alla hopp, wenns Geld eh auf den Bäumen wächst :D ... dann kann ich nur den Knüchel am Stadthaus empfehlen... Macho hoch 10 aber fachlich unübertroffen

 

knüchel an welchen stadthaus?

 

knüchel an welchen stadthaus?

 

danke mopsi!!
da werde ich dann wohl mal nen beratungstermin machen..
jetzt muss ich dann nur noch nen "stecher" finden der was kann!
bin jetzt halt total misstrauisch....

 

kein problem... und das mit dem Misstrauen versteh ich nur zu gut!!! Aber bei uns gibst ja doch die ein oder andere Top-Adresse in der näheren Umgebung. Nur Mut :)


Weitere Tattoos von tocalisu

Weitere Tattoos der gleichen Kategorie

Du musst dich einloggen oder kostenlos registrieren, um hier
Bewerten oder Kommentieren zu können.
Warum registrieren?
Als registrierter Besucher kannst Du das Tattoo-Forum betreten, hast eine viel bessere Suchfunktion für Tattoos und erhältst Tipps und Antworten auf Deine Fragen. Außerdem kannst Du kommentieren, Dein eigenes Tattoo hochladen und andere Tattoos bewerten.
Keine Kosten!
Tattoo-Bewertung.de ist absolut kostenfrei und wird von Computerbild empfohlen.
Es gibt keine Kosten, keine Abo-Fallen und keinerlei Abzocke.
Keine Spam!
Wir senden Dir keine Werbung und geben Deine Daten nicht an Dritte weiter.
Du bleibst anonym!
Zum Registrieren benötigst Du nur einen beliebigen Benutzernamen
und eine E-Mail-Adresse.

Jetzt registrieren

Suche nach Tattoos
Tattoo Suche
Wer ist online
Zur Zeit sind 10 Mitglieder und 1 Gast online.

nach oben