Die Suchfunktion gibt's nur noch für Mitglieder.
Doch für die Gäste gibt es hier eine Seite mit den meistgesuchten Tattoos.


CptThompson: Weisses Tattoo

Gestochen von www.pirates-paradise.blogspot.com (Oberammergau)
www.facebook.com/PiratesParadiseTattooing?fref=ts

Weisses Tattoo
7.5
Durchschnitt: 7.5 (2 Stimmen )
Deine Bewertung:
Du bist nicht eingeloggt.
 
Bewertungs-Details anzeigen
Dieses Bild verlinken?

 

Ist nicht dein erstes weißes gelle... Da war doch vor'n paar Jahren mal was.
Was ist die Intension des Trägers/Trägerin?

 

So rein vom ästhetischem Standpunkt, finde ich die Farbe Weiß sehr interessant. Bezüglich der Haltbarkeit kann ich nix sagen; da werden sich jetzt gleich sicher einige zu Wort melden... Bin gespannt.

Wie, schon mal drin? Was?? Verstehe nur Railroadstation...

Dwight? Bist Du es?

Moderator
 

@dadman
die absicht der trägers?! wt? :D

 

Ich mach das gerne. Und übrred die Träger gerne mal.
Let the shitstorm raise.

 

@Sänger
Er hatte schon mal ein weißes eingestellt vor jahren glaube ich... ein anderes.

@cruze
Könnte ja sein, dass jemand zum Tätowierer kommt und nach einem weißen Tattoo fragt ;-)

 

@dadman: Und damals gab es einen shitstorm?

 

Ehrlich gesagt ich finde es nicht schön und es liegt nicht an der SchriftSchrift-Tattoos suchen! Scheint anscheinend gerade wieder ein zu sein. In den letzten Tagen kamen einige Berichte dazu in den Medien. In Amerika lassen sich anscheinend Models usw. solche Tattoo sstechen, weil sie mit "anderen" keinen Job mehr bekommen. Naja und was in Amiland in ist...

Moderator
 

Immerhin sauber isses ;) mich nimmts ja wunder was du als Inker von so Tattoos hälst?

 

So wie es jetzt aussieht mag ich das auch. Die Haltbarkeit ist wohl eine Frage der Stelle, Einarbeitung, Pflege und Hauttyp. Bei mir z.B. haben die Highlights am Fuß kaum gehalten. Im ersten Jahr wurde es gelb, weil ich trotz hohem Lichtschutzfaktor leicht braun werde. Danach ist es quasi verschwunden.

 

Ich rate: Die Farbe Weiß hat die Haltbarkeit einer Banane im Hochsommer und das finden einige skandalös?

 

Also wenn ich mir so meine Haut ansehe wäre das def. die falsche Farbe für mich =P da würdest null sehen. Ich finde es sau interessant und wen es sich so halten würde sogar ziemlich geil. CptThompson da du das ja deinen Kunden "andrehst"... ;) hältst du also das Tattoo für haltbar?

 

@Sänger
Kann mich nicht an einen Shitstorm erinnern, eher an eine sachliche Erklärung vom Thompson

 

Jede Farbe ist so Haltbar wie Farbe eben haltbar ist unter der Haut. Bei manchen wird Knallschwarz nu nem komischen Graugrün. Bei anderen bleibts relativ Schwarz. Nicht anders ist es auch bei Weiss. Bei manchen bleibt es Weiss wie ein Blatt Papier. Bei anderen wirds eher Elfenbeinfarben. Man wird es allerdings immer erkennen wenn es ordentlich eingearbeitet wurde. Ich hab schon seit 9 Jahren Weisse Tattoos auf den Handrücken. Sind immer noch da.

Moderator
 

ZEIGEN :D! Nimmt mich echt wunder!

 

Hmm...irgendwie schwer zu bewerten.
Für mich persönlich wäre das nun nichts, bin ja selbst weiß wie die Wand...
Im ersten Augenblick (also in der Vorschau) sah es für mich Blindfisch nach schlimmen Narben aus, erst beim auf klicken habe ich es dann als normales Tattoo erkannt. Ich hoffe mal im realen Leben passiert das nicht auch beim Anblick des Arms :D
Die SchriftSchrift-Tattoos suchen sieht für mich sauber gestochen aus, lesen kann ich sie leider nicht ;P Interessieren würde mich aber eine abgeheilte Version ohne den roten "Hintergrund".
Was die Haltbarkeit angeht bin ich skeptisch, lasse mich als Laie aber gerne eines besseren belehren. Generell habe ich auch den Eindruck, dass weiße Tattoos gerade in Mode geraten...bleibt zu beobachten.

 

Alles ist im Wandel... Früher waren Tattoos eine Sache für die Ewigkeit und wurden nur nach reiflicher Überlegung, unter sozialem Druck (Militär, Seefahrt) oder im Vollsuff vorgenommen.
Heute ist das Tattoo streckenweise zum Modeartikel verkommen. Beim Stechen wird schon das "Erweitern", "Nachstechen" oder "Covern" mit einkalkuliert. Zur Not wird halt gelasert... Ich hoffe, dass Kapitän Thompson den Kunden auf die wohl eher kurze Haltbarkeit hingewiesen hat.
Ich enthalte mich der Bewertung. Es scheint zwar sauber gestochen, aber ein Kurzzeit-Tattoo wird der Kunstform "Tätowierung" meiner Meinung nach nicht gerecht. Mit einem Henna-Tattoo wäre der Kunde besser bedient gewesen... Billiger, schneller und schmerzfrei - und verschwindet auch nach einiger Zeit. Bodypainting wäre auch eine Option gewesen...

Aber vielleicht bin ich auch einfach nur OldschoolOldschool-Tattoos suchen.

Aber wenn es lange hält: Herzlichen Glückwunsch. Kenne mich wie gesagt nicht so aus; würde mich sehr freuen, wenn jemand ein altes weißes Tattoo mal zeigt. Lasse mich gern vom Gegenteil überzeugen...

 

Ich denke ja, dass weisse Tattoos zu der Sorte von Statement gehören, die nicht jeder mitbekommen muss/soll.
Hier wird immer wieder behauptet, dass man ein Tattoo "nur für sich selbst" hat stechen lassen.
Bei TrägerInnen von weissen Tattoos bin ich fast geneigt, dieser Aussage Glauben zu schenken. Denn selbst frisch gestochen sieht man die ja mitunter kaum.

Relativ bekannt in dieser Community dürften die weissen Tattoos von Donna Tinta sein:
http://www.donnatinta.de/Galerie/Seiten/White_Tinta.html

Und natürlich stimmt die Aussage, dass weisse Tattoos auch nach vielen Jahren noch da sind. Die Farbe verschwindet ja nicht aus der Haut. Aber die Lichtreflektion der Farbe nimmt in Abhängigkeit von der Lichtechtheit halt stetig ab. Die wiederum ist bei Weiß wesentlich geringer als bei anderen Farben.

Damit sind weisse Tattoos das, was einem 'Temporary Tattoo' am nächsten kommt. Warum nicht?!
Hat seinen eigenen Reiz...

 

denke Cuttings sind die bessere Alternative (?)
kenn mich damit aber nicht wirklich aus^^

http://news.bme.com/wp-content/uploads/2013/02/healed-scar...

 

ich kann da nur meinen ganz persönlichen Geschmack kundgeben und das ist sicher keinerlei Kritik am Tätowierer oder an der Ausführung... ich mags gar nicht. Ich hab eine Verbrennung aus Jugendtagen am Bein, weil ich - total cool - mit einem von den grossen MädchenMädchen-Tattoos suchen auf dem Mofa mitfahren durfte und mich übelst am Auspuff verbrannt habe. Und dieser Fleck sieht irgendwie auch so aus wie ein white Tattoo... hm, also, für meinen Geschmack überhaupt nicht schmückend. :-/

Aaaaber ich muss es ja auch nicht auf mir haben und darum stört es mich nicht, wenn es andere haben. :-)

 

Emily!!!!!! 2x!!!!

Böses Gör!

Sorry für OT. Bin schon weg.

 

Schwachsinn...spricht auch nicht für den Tätowierer solche
"Tattoos" zu stechen.

 

Also wenn der Träger es mag und über die Haltbarkeit bescheis weiss.. Meins ist es aber auch nicht

 

Als Schwachsinn würde ich das nicht bezeichnen. Genau so reden einige nicht tätowierte Menschen über uns Tätowierte und das wollen wir doch auch nicht. Es ist einfach mal eine Art Tattoo, die eben nur bei wenigen Leuten Anklang findet. Deshalb ist es nichts Schlechtes und der Tätowierer hat trotzdem vernünftige Arbeit geleistet. Es muss uns ja nicht gefallen. Man kann trotzdem akzeptieren, dass einige Menschen Soetwas mögen.

 

Mein Tätowierer hat einen japanischen DrachenDrachen-Tattoos suchen an Bein, den hat er sich aus den Staaten mitgebracht und der sieht sau geil aus. Die AugenAugen-Tattoos suchen in rot, aber die grösste Fläche ist reines weiss. Das ist jetzt zwei Jahre her und es sieht immernoch beeindruckend aus. also mir gefällt weiss als Tattoo, doch auf mir bin ich etwas skeptisch. Noch.
Auch das obrige finde ich eigentlich schön!

 

Das seh ich auch so. Wenn das hier Blödsinn ist. Dann sind Dotworks, Blackworks, Oder Bodymodifications auch Blödsinn. Und viele der gezeigten Arbeiten von Mullner und co. mit gehörigem Weissanteil in grossen Flächen reiner Blödsinn. Aber da wird aufgrund der künstlerischen Leistung über die Haltbarkeit mal eben so hinweggesehn. Wenn die Flächengrösse passt funktionieren weisse Tattoos sehr wohl.

 

Der Vergleich mit Blackworks und Bod Mods war sehr subjektiv. So wie viele mit eigenem Geschmack und Halbwissen oder Unwissen an Tattoos herangehen. Für mich ist vieles in Ordnung. Wir sollten anfangen ernsthafte Tattoos zu sammeln und nicht vergessen das das doch alles nur Spass ist. Mit oder ohne Tattoos Gute Menschen sind gute Menschen. Schlechte werdens auch mit guten Tattoos nicht.

Moderator
 

und wenn es nicht lange hält, dann ist es doch nach beratung des tätowierers doch sache des trägers... oder nicht?

man kann auch andere doofe sachen machen denke ich, die auch ein leben lang halten... ich habe zum bsp. mal mit nem kumpel ein doofes spiel gespielt...
beide linke unterarme zusammenhalten und dann eine brennende kippe reinlegen... wer den arm zuerst wegzieht hat verloren... ja, jetzt habe ich eine schöne runde (1cm durchmesser) narbe am unterarm... vielleicht lasere ich diese mal... :D

ich finde das tattoo hier jetzt technisch gut. wie lange dies hält, ist ja nicht unsere sache oder? sonst fängt dann wieder die realistichaltbarkeitdiskussion hier an...

 

@ Cruze, hast du gewonnen?

Moderator
 

was denkst du, bei einer 1cm durchmesser brandnarbe?! :D


Weitere Tattoos von CptThompson

Weitere Tattoos der gleichen Kategorie

Du musst dich einloggen oder kostenlos registrieren, um hier
Bewerten oder Kommentieren zu können.
Warum registrieren?
Als registrierter Besucher kannst Du das Tattoo-Forum betreten, hast eine viel bessere Suchfunktion für Tattoos und erhältst Tipps und Antworten auf Deine Fragen. Außerdem kannst Du kommentieren, Dein eigenes Tattoo hochladen und andere Tattoos bewerten.
Keine Kosten!
Tattoo-Bewertung.de ist absolut kostenfrei und wird von Computerbild empfohlen.
Es gibt keine Kosten, keine Abo-Fallen und keinerlei Abzocke.
Keine Spam!
Wir senden Dir keine Werbung und geben Deine Daten nicht an Dritte weiter.
Du bleibst anonym!
Zum Registrieren benötigst Du nur einen beliebigen Benutzernamen
und eine E-Mail-Adresse.

Jetzt registrieren

Suche nach Tattoos
Tattoo Suche
Wer ist online
Zur Zeit sind 3 Mitglieder und 1 Gast online.

nach oben