Die Suchfunktion gibt's nur noch für Mitglieder.
Doch für die Gäste gibt es hier eine Seite mit den meistgesuchten Tattoos.


Ayla Quinta: "Ayla"

Mein allererstes Tatoo!! Seit 3 Jahren hatte ich es im Kopf!

Es gefällt mir, dass andere es zuerst wie ein Ornament wahrnehmen und man erst bei näherem Hinsehen die Buchstaben erkennen kann - so sind es quasi 2 Bilder! Die Körperstelle gefällt mir im Alltag sehr gut, hab eine große Freude damit. Evtl. lasse ich einige Schwünge noch etwas verstärken.

Motiv: "Ayla", Name meiner Golden Retriever Hündin, die der Engel in meinem Leben ist!
Entwurf: großteils selbst u. vom Tätowierer
Dauer: ca. 30 Min.
Schmerzen: nur leichtes brennen
Kosten: € 50
Termin des Stechens: Anfang August, SchriftSchrift-Tattoos suchen wird abgeheilt sicher noch heller aussehen u. evtl. auch noch Nachgestochen

"Ayla"
2.06667
Durchschnitt: 2.067 (15 votes)
Deine Bewertung:
Du bist nicht eingeloggt.
 
Bewertungs-Details anzeigen
Dieses Bild verlinken?
Dieses Bild melden

 

Drei Jahre und dann wurde es endlich gut, sehr gut ;-);-)

Antworten anzeigen
 

3 Jahre?? Wie lange würdest du für den kompletten Rücken brauchen? :))

Zum Tattoo: Hauptsache es gefällt dir

Antworten anzeigen
 

Na dann... Bist mal tätowiert! Herzlichen Glückwunsch zum ersten ;-)

Moderator
 

bei so sachen frag ich mich immer wie so situationen sind:
"ayla? deine tochter?"
"nein, mein hund…"

O.o

Antworten anzeigen
 

Gut, dein erstes macht dir grosse Freude und es gefällt dir. Du hast deinen geliebten "Engel" verewigt, was dir anscheinend wichtig war und dir schwirren weitere Ideen in deinem Kopf, zwecks Tattoos. Alles gut und nachvollziehbar, doch achte doch bitte falls ein "Nächstes" auf dir draufkommen sollte, das es evtl. etwas origineller ausfallen könnte. Jetzt weisst du wie ein Tattoo handwerklich funktioniert und jetzt würde ich an deiner Stelle mal abklopfen, was da alles so möglich wäre? Nämlich: Verschiedene Stilrichtungen, Motive, gute Inker-schlechte Inker, Farbe, Black & Grey, mit Bedeutung-ohne Bedeutung, kurz...vielleicht entdeckst du als nächstes, etwas spannenderes, aufregendes als dein Erstling, das sauber gemacht ist, aber doch eher Langeweile für die meisten hier wiederspiegelt.

 

Es wurde noch nicht erwähnt, dass es auf dem Kopf steht ;)

 

Darauf kommt es , glaube ich, auch nicht mehr an. Sie wollte es sicherlich so:-)

 

Das steht ja auf dem Kopf!!!

 

Naja, dieser Arm ist jetzt eh "gegessen", sonst müsste dann alles auf dem Kopf stehen.
Ich verstehe nicht, dass die Inker den Leuten nicht ausreden das Tattoo auf den Kopf zu stellen.

Gruß,
Claus

 

Oh...mein Tätowierer hat sich fast geweigert, es so - nämlich auf dem Kopf - zu tätowieren! Ich überlegte es mir nochmal bis zum Termin und kam wieder zu dem Schluss, dass ICH es lesen können will und für andere kann es ruhig wie ein Ornament aussehen!
Ja klar ist es langweilig im Vergleich zu den Kunstwerken, die ihr hier zeigt! Aber ihr vergesst, dass für manche Menschen das 1. Tatoo schon eine große Sache ist und einem auch etwas schlichtes gefallen kann. Vielleicht bin ich dann hier auch fehl am Platz, kann auch sein. Aber ich dachte, vielleicht kann es hier auch solche Mitglieder geben, die selbst Neulinge im Tatoo-Land sind, sich erst langsam dieser Art von Körperschmuck annähern und sich hier gerne inspirieren lassen!?

Antworten anzeigen
Moderator
 

Dann steht das Tattoo halt auf dem Kopf. Dir! muss es gefallen.
Und daß es auf dem Kopf steht, dabei hast Du Dir ja was gedacht.
Und: Neue Ideen bereichern das Bestehende.
Jeder hat seine eigene Meinung von bestimmten Dingen, Du in diesem Falle von der "Anordnung" Deines Tattoos. Für Dich hat es Aussagekraft ; und wie ich Dich verstehe, bist Du glücklich damit. Und das ist meiner Meinung nach das Wichtigste.

Antworten anzeigen
 

Sei ehrlich, der Inker hat sich geweigert und da hast du es dir selbst gestochen!?

Antworten anzeigen
 

Faaaaast wie mein 1. :D

Antworten anzeigen
 

Falsch herum

 

Ich kann ja irgendwie nachvollziehen, dass manche behaupten, dass das Tattoo falsch herum ist.
Ich finde, dass das bei Tattoos in den allermeisten Fällen etwas ist, dass der Träger entscheiden sollte.

Antworten anzeigen
 

Wenn's uff der Pobacke ist, will ich es auch sehen. Ggf. auch ohne Tattoo ;)


Weitere Tattoos der gleichen Kategorie

Du musst dich einloggen oder kostenlos registrieren, um hier
Bewerten oder Kommentieren zu können.
Warum registrieren?
Als registrierter Besucher kannst Du das Tattoo-Forum betreten, hast eine viel bessere Suchfunktion für Tattoos und erhältst Tipps und Antworten auf Deine Fragen. Außerdem kannst Du kommentieren, Dein eigenes Tattoo hochladen und andere Tattoos bewerten.
Keine Kosten!
Tattoo-Bewertung.de ist absolut kostenfrei und wird von Computerbild empfohlen.
Es gibt keine Kosten, keine Abo-Fallen und keinerlei Abzocke.
Keine Spam!
Wir senden Dir keine Werbung und geben Deine Daten nicht an Dritte weiter.
Du bleibst anonym!
Zum Registrieren benötigst Du nur einen beliebigen Benutzernamen
und eine E-Mail-Adresse.

Jetzt registrieren

Suche nach Tattoos
Tattoo Suche
Wer ist online
Zur Zeit sind 3 Mitglieder und 10 Gäste online.

nach oben