Die Suchfunktion gibt's nur noch für Mitglieder.
Doch für die Gäste gibt es hier eine Seite mit den meistgesuchten Tattoos.


Besen Wildatheart: God is dead Schrift

Gestochen von Besen
bei Wild At Heart München
www.wildatheart.de
https://www.facebook.com/WILD.AT.HEART.Tattoo.Muenchen?ref...

God is dead Schrift
7.38462
Durchschnitt: 7.385 (26 Stimmen )
Deine Bewertung:
Du bist nicht eingeloggt.
 
Bewertungs-Details anzeigen
Dieses Bild verlinken?

 

Warum so?
Der Abstand zwischen dem d und dem i ist zu gering. Die unteren D's sind schmaler als die oberen. E und O sind mir zu fett. Das erste G zu klein. Weiß nicht ob das so gewollt ist das die Buchstaben tanzen und mit der Anpassung Kann ich mich gar nicht anfreunden. Ist keine Gurke, hätte aber sehr viel besser werden können.
Ist aber nur meine Meinung....

 

Bitte keine provozierende Kommentare im Vorfeld schon, wegen dem Sinn oder Unsinn des Spruches. Danke.
Schrift sieht gut gemacht aus, aber schmückend finde ich es persönlich nicht. Zu dem Thema möchte ich gar nicht wissen, was zum beispiel Buena VistaBuena Vista-Tattoos suchen Tattoo gemacht hätte?

Antworten anzeigen
 

ich muss sagen, dass mir eine "dynamischer" anordnung der wörter besser gefallen hätte, denn so wirkt es auch mich etwas steif auf dem rücken.
die größe finde ich gut ^^, aber der abstand zwischen e und a beim dead erscheint mir etwas zu groß.
gefallen hätte mir eine einbindung in grafische oder blackwork elemente im hintergrund.

Moderator
 

ich finds geil!

nur bisschen grosser abstand zwischen E und A...

 

Ich finds auch jut...bloß derAbstand beim unteren wort halt. der passt so auch nit ins Schema vom ganzen. Als ob man da versuchen wollte die ach so schmerzhafte Wirbelsäule zu umgehen.. ;) Aaaaber ich finds halt trotzdem geil irgendwie :D

 

Vom Motiv her ist es nicht meins, aber gemacht finde ich es recht gut. Nur habe ich zuerst "GODIS DE AD" gelesen. Mit etwas mehr Abstand zwischen "GOD" und "IS" und dafür etwas weniger Abstand zwischen "DE" und "AD" würde es mir mehr zusagen.

 

Ich bin vorbelastet. Wild at heart is so ein geiler laden. Die stimmung ist da bombe. Ein eingesessenes studio in muc, welches einfach noch tattoos macht ind zwar nivht die trend dinger sondern echte tattoos. Daher bin ich nicht gerade neutral bei der bewertung. Ich finde aber 5 punkte zu wenig. Ich haette mir auch mehr abstand zwischen den ersten beiden worten gewuenscht. Hast dich fuer nen guten laden entschieden meiner meinung nach.

 

Oh sehe gerade ihr habt selbst eingestellt. Schade ich fand euch auch aus dem Grund so mega weil ihr auf kommerz kackt.

 

Wie an anderer Stelle schon ausführlichst beschrieben bin ich ja kein Freund von Letterings...hier muss ich aber zugeben: Das hat was.
Schön rotzig, ordentliche Grösse, eine einfache, auf den Punkt gebrachte Aussage, geiler Graffitistyle...mmmhh, so lass´ ich mir ´ne Buchstabensuppe auf der Pelle noch am ehesten gefallen.
Geb mal einen gutgelaunten Neuner...trotz kleinerer Spacialprobleme ("DE AD")

 

das ist seit langem das dümmste Motiv das ich gesehen habe. (ist mir egal ob das hier zur debatte steht oder nicht)

Antworten anzeigen
 

Ob das Motiv/ der Spruch nun dumm ist oder nicht kann und will ich hier jetzt nicht beurteilen. Ich finde das Tattoo nicht schmückend, aber das ist wohl Geschmackssache.

 

Wenn es das Ziel des Kunden war, seine Botschaft so plakativ wie möglich auf seinen Rücken stechen zu lassen, dann hat der Tätowierer gute Arbeit geleistet.
Die expressive SchriftSchrift-Tattoos suchen passt zur radikalen Botschaft. Die verschiedenen Buchstabengrößen und die unregelmäßigen Abstände gehören zum grafischen Konzept der Schriftart und werden hier meines Erachtens zu unrecht kritisiert. Die SchriftSchrift-Tattoos suchen soll schnell hingeknallt aussehen und das tut sie auch. Größe und Platzierung passen zum Text.
Wenn mich was stört, dann ist es die Tatsache, dass die Botschaft etwas weniger platt hätte vermittelt werden können. Als wenn man seinen Atheismus nicht etwas subtiler zum Ausdruck bringen kann. Durch ein Nietzsche-Portrait oder eines von vielen möglichen Symbolen zum Beispiel. So wurde am Ende sehr viel Platz verbraten für etwas, was viel interessanter hätte gestaltet werden können. So guckt man drauf und wenn sich die erste Überraschung gelegt hat war es das. Beim zweiten Hingucken entdeckt man jedenfalls nix neues...

Und die Botschaft lässt mich kalt. Mein Gott wird dieses Tattoo überleben. ;-)

 
 

Die Schrift/Größe/Positionierung passt zur Aussage; es liest sich
für mich Wut und Anklage heraus. Das "Bild" vermag mit ein paar
Buchstaben mehr Emotionen zu vermitteln, als manch ein Realistic
dazu vllt in der Lage gewesen wäre. Ansonsten bin ich bei Cruze,
Lost Vampire, Thirty und Hafensänger...

Wenn Gott tot ist, setzt es voraus, das es "ihn"/einen gab.
Dies zu behaupten oder zu widerlegen liegt außerhalb meines
"Wissens". Nietzsche gab's... aber der ist ja schon lange tot.

 

Vieleicht hat der Träger ja auch endlich realisiert dass imaginäre Freunde im wahren Leben wenig weiterhelfen. ;)

Ich finds geil!

Antworten anzeigen
 

E und A sind mir bissl zu weit auseinander - aber ich finds sonst ziemlich gut!

 

Sehr gut gemachtes Lettering, eine seltene Ausnahme. Das wird zudem noch in vielen Jahren gut aussehen


Weitere Tattoos der gleichen Kategorie

Du musst dich einloggen oder kostenlos registrieren, um hier
Bewerten oder Kommentieren zu können.
Warum registrieren?
Als registrierter Besucher kannst Du das Tattoo-Forum betreten, hast eine viel bessere Suchfunktion für Tattoos und erhältst Tipps und Antworten auf Deine Fragen. Außerdem kannst Du kommentieren, Dein eigenes Tattoo hochladen und andere Tattoos bewerten.
Keine Kosten!
Tattoo-Bewertung.de ist absolut kostenfrei und wird von Computerbild empfohlen.
Es gibt keine Kosten, keine Abo-Fallen und keinerlei Abzocke.
Keine Spam!
Wir senden Dir keine Werbung und geben Deine Daten nicht an Dritte weiter.
Du bleibst anonym!
Zum Registrieren benötigst Du nur einen beliebigen Benutzernamen
und eine E-Mail-Adresse.

Jetzt registrieren

Suche nach Tattoos
Tattoo Suche
Wer ist online
Zur Zeit sind 6 Mitglieder und 1 Gast online.

nach oben