Die Suchfunktion gibt's nur noch für Mitglieder.
Doch für die Gäste gibt es hier eine Seite mit den meistgesuchten Tattoos.


Mr. Pink: Hahn

So, mein erstes Selbtgestochenes.
Ich wollte es erst noch nachstechen und aufhübschen, hat aber dieses WE nicht geklappt. Somit muß es jetzt so gehen. Hat 3,5h gedauert und ein paar Patzer sind schon drinn, aber im großen und ganzen bin ich doch zufrieden. Der Soko, der es trägt findets auch gut und wußte natürlich, das es mein erstes Tattoo ist

Hahn
4
Durchschnitt: 4 (3 Stimmen )
Deine Bewertung:
Du bist nicht eingeloggt.
 
Bewertungs-Details anzeigen
Dieses Bild verlinken?

 

Interessantes Teil!

 

weia, die outlines sind mal... derb. alles sehr wackelig.
Schattierung auch nicht dolle.

mir gefallen die Tropfen... damit ich nicht nur mecker ;)

edit: interessant auf jeden Fall... zumal so nen Stilmix... hast du noch die Vorlage?

 

Recht haste. Ich hoffe oder denke das ich die beim nachstechen noch ein wenig ausgebügelt bekomme. Ein wenig ists aber auch der Stil.

 

Das ist sehr .....öhmmmm.....interessant ^^......
Sieht ein wenig aus als würde er zerlaufen......soll so sein?
Finde ihn wirklich interessant........also muss da immer hinkucken....

 

schon klar, hinten am Schwanz sollte es dicker und so - aber das schaut ja fast nach Doppellinie aus und dann ausgefüllt...

wenn du eh nochmal ran gehst: ich würde es plakativer machen. hast ja so nen mix aus fett und fein (z.B. die Federn)... also Richtung fett insgesamt.

hast dir aber auch nix leichtes ausgesucht...

 

Nichts für ungut - aber "zufrieden" sollte man damit nicht sein... ;)

 

ich will ja nich Meckern aber ich seh da nich eine vernünftige Line und was soll das runde irgendwas da am Kopf?

 

na ich schau mal nach der Vorlage.

 

Bin gespannt!

 

wo hastn das Motiv her ? selbst entworfen ? mensch is zwar einfacher zu tätowieren, aber man is einfach nervöser als bei nem stück schweinehaut ;) aber fürs erste ises nice :) um längen besser als mein erstes !

 

Isses echt? Hät ich jetzt nicht gedacht bzw. ich hab immer anderes gehört von wegen Zappeln, evtl. bluten und so.

Ich muss auch sagen, dass ich als absolute Erstlingswerke schon weit übleres gesehen habe. Klar ist das nicht top. Klar, isses verwackelt, aber ich find das Motiv auch schon fast zu komplex muss ich sagen. Da konnte man auch einiges verwackeln. ;-) Würde evtl. die eine oder andere Linie nochmal später nachziehen.

 

Pinky, von wann issn das Bild? ich hab das in Natura irgendwie klarer in Erinnerung

 

Das Bild ist kurz danach, glaube ich zumindest. Foto ist scheiße und die Linien... naja wurde ja schon gesagt. Ich denke ich kann da noch ne Menge ausbügeln aber auf Wunsch ists trotzdem schon drinn. Die Vorlage ist anders ohne Tropfen und mit anderem Schwanz. Ich muß gucken ob ich die Vorlage noch finde, dann stell ich sie rein. Aufgeregt war ich wie Sau. Trotz dessen das es mein bester Freund war ist es in der tat was ganz anderes als aufn Schwein.

 

Pinky, guck mal unter gesendete E-Mails. ;-) Evtl. hast du Glück ...

 

Interessant und nicht total grottig :-)

 

Also bitte... wollen wir mal der Wahrheit die Ehre geben... wenn Mr. Pink in diesem Forum nicht so aktiv wäre, und damit Sympathiepunkte gesammelt hätte, würde dieses Tattoo hier in der Luft zerrissen.
Sicher... jede/r hier hat schon schlechtere Erstlingswerke gesehen. Aber die Diagnose muss eindeutig lauten: zu ambitioniert an die Sache herangegangen und dabei offensichtlich übernommen.
Ich hab erst gedacht, das Foto wäre unscharf... aber als ich dann sogar einzelne Poren auf der untätowierten Haut erkennen konnte...

 

Dann solltest du mal korrekt lesen WAS da u.a. steht! Er wird mitnichten gelobt. Aber auch nicht runtergemacht, weil bekannt ist, dass er verantwortungsvoll mit der Sache umgeht. Sprich es ist nicht nötig verhement zu werden.

 

Dem muss ich leider zustimmen, da haste dich eindeutig, wie so viele Andere hier, übernommen. Warum nicht klein und einfach anfangen? Ist doch logisch, dass man bei so einem Motiv mega aufgeregt ist und es dann verreisst. An dem Ding stimmt leider noch nix, aber das weißt du selber ;) Kannst es ihm aber irgendwann auf jeden Fall "reparieren", wirklicher Schaden wurde hier nicht verursacht, von daher: weitermachen. Aber langsam.

 

Das Ding erinnert mich an "Malen nach Zahlen". Hab mich als Kind auch ganz doll über meine Kunst gefreut.^^

 

Das ist mein großes Problem, das ich mich gerne übernehme. Ich denke auch das ich das noch retten kann. Vorlage hab ich noch nicht gefunden.
Fotor ist natürlich scharf, ich hab nichts zu beschönigen.

 

kenn ich,pinky...hihi----aber versuch mal echt erst einfache ,klare strukturen zu schattieren--hört sich doof an, aber Sterne nach innen oder aussen schattieren--------das ist schön schwer genug....aber dann stück für stück weiter---weil du mußt auch erst die verhaltensweise der unterschiedlichen grau abstufen (vorallem nach der heilungsphase) kennen lernen---aber ich halte zu dir ;-))))))

 

Sterne üben, Bäh, da mach ich lieber Rechtecke :-) Aber danke für deinen Zuspruch . beste Grüße.

 

finde es ziemlich wackelig und schräg... aber das Motiv verzeiht mMn ziemlich viel!
also vollkommen oK. aber auch nicht mehr!


Weitere Tattoos von Mr. Pink

Weitere Tattoos der gleichen Kategorie

Du musst dich einloggen oder kostenlos registrieren, um hier
Bewerten oder Kommentieren zu können.
Warum registrieren?
Als registrierter Besucher kannst Du das Tattoo-Forum betreten, hast eine viel bessere Suchfunktion für Tattoos und erhältst Tipps und Antworten auf Deine Fragen. Außerdem kannst Du kommentieren, Dein eigenes Tattoo hochladen und andere Tattoos bewerten.
Keine Kosten!
Tattoo-Bewertung.de ist absolut kostenfrei und wird von Computerbild empfohlen.
Es gibt keine Kosten, keine Abo-Fallen und keinerlei Abzocke.
Keine Spam!
Wir senden Dir keine Werbung und geben Deine Daten nicht an Dritte weiter.
Du bleibst anonym!
Zum Registrieren benötigst Du nur einen beliebigen Benutzernamen
und eine E-Mail-Adresse.

Jetzt registrieren

Suche nach Tattoos
Tattoo Suche
Wer ist online
Zur Zeit ist 1 Benutzer und 1 Gast online.

nach oben