Die Suchfunktion gibt's nur noch für Mitglieder.
Doch für die Gäste gibt es hier eine Seite mit den meistgesuchten Tattoos.


kickflo: Ist ja nur ein Leben lang...

Motivbegründung: Es war der Versuch aus einem versauten Motiv (damals schon Tribal) eine ästhetische Unterstreichung der Körperformen zu generieren.
Das Ergebnis: Angst zu einem Tätowierer zu gehen, der ein tolles Studio, tolle Zeichnungen und tolle Bilder hat und sich ach soviel Zeit zur Beratung nimmt um das Bestmögliche rauszuholen. Und dann sowas. Wenn der Schmerz am Arm nur so gross gewesen wäre wie ich ihn in den AugenAugen-Tattoos suchen habe wenn ich jetzt jeden Tag draufgucken muss. Leider passt es noch nicht einmal zum Motto "Mut zur Hässlichkeit". Also ich hoffe ich finde hier Leute, die sich gemeinsam mit mir ein bisschen über das Tattoo lustig machen wollen. Wenn jemand noch Ideen hat (ausser den Arm amputieren) lasst es mich wissen.

Sollte sich wider Ewarten, jemand bereit und und im Stande sehen aus diesem Gemetzel was zu retten, lasst es mich wissen.

Ist ja nur ein Leben lang...
0
Deine Bewertung:
Du bist nicht eingeloggt.
 
Bewertungs-Details anzeigen
Dieses Bild verlinken?

 

Da geht bestimmt noch was. zum Beispiel die blauen Flächen einheitlich nachfärben. Ansonsten ist Blackwork ja auch noch eine Alternative. Ich drücke dir die Daumen, dass du einen Künstler findest, der darauf Bock hat.

 

Ich würds schwarz machen

 

Ich schrei ja nicht oft nach dem laser, aber hier wäre es wohl angebracht.
Klick dich doch hier mal durch die besten CoverCover-Tattoos suchen zur Inspiration - http://www.tattoo-bewertung.de/tattoos/cover
Oder du fragst mal Heiko, ob der noch was draus machen kann: http://www.tattoo-bewertung.de/tattoo/und-noch-ein-cover-0

 

Eingipsen?! ;-) Und sagen, es war ein Ski- Unfall!!!

http://static.nichtlustig.de/comics/full/090907.jpg

 
 

Ich glaube selbst der Doc der es eingipsen sollte, würde sagen, da kann man nix mehr machen.
Eigentlich ist mein Tattoo aber auch ein gutes Symbol dafür, das nicht alles rund läuft im Leben...

 

Also erst mal lustig machen ;-) haha what the fuck is this :-))))
und dann mut machen : keine angst man kann fast alles CoverCover-Tattoos suchen retten....deins aber denk ich nur noch einen versuch dann game over!!!!
tipps :
blackwork
http://www.timetravellingtattoo.com/
oder sowas
http://www.little-swastika.com/tatu
viel erfolg

 

Ich sehe da definitiv die Möglichkeit noch was mit Blackwork zu machen...

 

ich find das isn tolles blau!:)))

 

Ich find Blackwork auch toll, aber viele mögen das ja nicht so.... Wobei das hier schon SO massig ist, da ists dann auch egal, wenn mans noch schwarz macht ;o)

 
 

Ich bin da voll und ganz bei Waldhexe, finde blackwork super und es sieht sicherlich einheitlicher und interessanter aus als der Mischmasch, den du momentan trägst ;-)

 

ich würds lasern und dann was nettes drüber machen.

 

Klar gibts da ne möglichkeit, nochn Hingugger draus zu machen, musst dich nur damit abfinden, dass es dann sehr dunkel, sehr schwarz wird.

Guggst du hier!
http://www.tattoo-bewertung.de/tattoo/kroenen-aus-hellboy-...
http://www.tattoo-bewertung.de/tattoo/weltall-sleeve-ferti...

Auf jeden Fall gut überlegen bei wem diesmal. Aller schlechten Dinge sind meist auch 3! :p

 

Schau dir mal die Arme von Stephan auf dem Profilbild an oder sprich ihn direkt an zu seinen Erfahrungen. http://www.tattoo-bewertung.de/users/der-landvogt

 

Lustigerweise hab ich mir schon ein Captain America Kostüm bestellt...
Naja. ICh glaube ich werde versuchen das Beste draus machen zu lassen. werde noch ein bisschen Farbe drauftunken (vielleicht die Sterne andersfarbig) und es dann zum Unterarm und zur Brust/Schulter auflockern. Wenn Ihr jemanden kennt in NRW (komme aus Marl) der sich nicht zu schade ist, diesem Kunstwerk seinen Stempel aufzudrücken...immer her damit. Hauptsache er versticht sich nicht auch aus Versehen....(im Bild unten rechts hatte er, ups, den SternStern-Tattoos suchen ins Tribal gestochen...kann ja mal passieren;-) Aber es ist eh müssig über diesen Fehlstich zu philosophieren , passt halt nur ins Bild

 

Ich denke schon dass da noch was geht....klick dich mal beim Alex unter CoverCover-Tattoos suchen ups durch
http://www.myspace.com/absoluttattoo/photos/32818172#{%22ImageId%22%3A32818172}

 

Oha, nun ists mega verhunzt!! Wie andere scho sagen, machn Blackwork daraus, aber von nem top Inker bitte!! ;]

 

oh neeeeeeeeeeeeee bitte nicht noch farbe in die Sterne *kreiiiiiiiiiiiiiiiiisch* blackwork...biiiiiiiiiiiiiiiiitte...die (ernstgemeinten) vorschläge hier sind doch schon super. ich persönlich find die weltraumvariante echt klasse.

 

ja weltraum klingt wirklich nicht schlecht.. blackwork hmm, da muss man halt mit klar kommen, ist nicht jedermanns sache.
lass dir einfach zeit bei deinen überlegungen, dann klappts hoffentlich beim dritten anlauf :)

 

Da ich mir sicher bin, dass es bei mir eh nicht nur auf dem Oberarm bleiben wird, bin ich auf der Suche nach "geeigneten" Sleeves in Verbindung mit Brust und Rücken. Ob was drübertättowiert werden muss oder es in irgendeiner Art und Weise integriert werden kann. Blackwork ist wahrscheinlich ne Möglichkeit verhunzte Arme zu reparieren aber kommt für mich nicht in Frage. Wahrscheinlich geht´s dann eher nach dem Motto "Wenn schon scheiße, dann mit Schwung" weiter. Es gibt Sachen die ich auf jeden Fall haben will, wie z.B. ne La CatrinaLa Catrina-Tattoos suchen in realistic von meiner Frau. Die Frage ist dann wie man einen gescheiten Übergang hinbekommt, weil es schon zusammenhängend sein soll. Bin selber gespannt wen ich finde...

 

bitte mach´ jetzt keinen schnellschuss, überlege dir deine nächste Aktion genau !!

 

Hey er plant doch keinen Amoklauf oder seinen Selbstmord ;-) Obwohl... Neeee Selbstmord ist auch keine Lösung!!! Alkohol aber ^^
Edit: Sauf es dir schön ;-)

 

bin bei Klimbim...

überstüürze nichts!

 

bin auch bei klimbim und ne, alkohol hilft auch nicht! ;) nur ein guter inker.

 

ohje...diese catrina-tante oder wie sie heisst kann doch eh schon kein mensch mehr sehen...auch in realistischer form fänd ichs grausam. wär ich ein mann, würde ich meine frau nicht mit schwarz abgefaulter hundenase sehen wollen *schüttel*
aber was imme rdu machst, es muss dir gefallen, aber auch ich denke: bitte überstürze nichts, plane gut und ausführlich, was...wann und vor allem von wem...

 

Wie er seine CatrinaCatrina-Tattoos suchen gestalten möchte, kann er dann ja selber entscheiden.
Wo steht denn geschrieben, dass ein Catrina-Tattoo ne abgefaulte Nase haben muss? Mit der eigentlichen Tradition des Día de los Muertos haben die meisten heutigen Tattoos ohnehin nix mehr zu tun...

http://www.tattoo-bewertung.de/tattoo/wundersch%C3%B6ne-la...

http://www.tattoo-bewertung.de/tattoo/catrina-8

http://www.tattoo-bewertung.de/tattoo/wwwnh-inkde-judit-11...

http://www.tattoo-bewertung.de/tattoo/la-catrina-8

 

kann er ja auch machen, wie er möchte...ich hab hier in den letzten monaten keine gesehen, die keine schwarze hundenase hatte...aber is ja auch egal, is sein ding

 

Link 1 und 3 ist so ungefähr die Art wie ich es mir vorstelle. Da ich eine Frau habe die nicht nur was im Kopf hat, muss es dann allerdings auch ein Tinter sein der das auf die Haut bringen kann. Viele Tättowierer machen Werbung mit Realitischen oder Portrait Tattoos, bei denen man sich nicht sicher ist, ob es das vorher oder nachher Bild ist

 

viiiiiieeeeeeeeeeeel zu blau.. achso ich kann ja auch nicht klagen.

 

Ich hab nur "versautes Motiv" gelesen und mit einer nackten Frau gerechnet...bin etwas enttäuscht...

 

Blackwork drüber!

 

Auch wenn Ihr mich alle steinigen werdet.....Ich finde es,unter uns gesagt,jetzt wirklich nicht abgrundtief übel.

Für mich hat das Tattoo irgendetwas!

Warum nicht einfach das fleckige Tribal schön fett nachstechen und den Arm von einem wirklich guten Inker (einen,der sein Handwerk mehr als gut beherrscht) mit einem passenden,und stimmigen Motiv verlängern lassen?

Meiner Meinung nach könnte das einen stimmigen Full-Sleeve ergeben,der geil aussieht und die Altlasten schön in sich integriert.
Der "nette" Nebeneffekt wäre,das der Träger sich das lasern,bzw. den evenuell nicht gewollten Blackwork-Ärmel erspart.

Ich möchte lediglich einen Denkanstoß mit meiner Meinung preisgeben und dem Träger einfach nur mal eventuell gedanklich einen anderen Anreiz offerieren.

 

Ich bin da bei Symbios.. ich find es gar nicht so übel - ich glaube, das sehen alle so, weil du es eben selbst so siehst.. Ich find das Blau an sich geil (muss halt nur satter werden) und dann den Arm verlängern.. Du hast alle Zeit der Welt und musst nichts überstürzen.. hol dir viele verschiedene Meinungen von Inkern, die mit sowas Erfahrungen haben.. geh auf Conventions und du wirst den einen finden, der da was echt geiles draus machen kann! Wenn du n hübsches Gesicht hast, entstellt dich sowas noch lange nicht :D

 

Ich finde auch, dass es was hat. Es ist halt nicht sauber eingearbeitet, aber das kann ja nachgeholt werden. Dass die Sterne und Tribals in- und übereinander laufen finde ich auch ok. Vielleicht die Tribals in irgendwas Alien-mäßiges auslaufen lassen?

 

lasern ist bei der Farbe Blau immer so eine Sache. Wenn du Pech hast ist die Farbe hartnäckig und geht sehr schwierig raus.
Ich verstehe es voll und ganz, aus eigener erfahrung, wenn jemand sein tattoo schelcht findet und damit absolut nicht mehr rumrenn mag, aber laser sollte immer der letzte Schritt sein.

Zum Tattoo: Ganz ehrlich...ich würde es sauber nachstechen lassen und den Unterarm zu knallen lassen bei einem guten Inker

 

WOW, da ist man mal 3 Tage nicht dabei und schon schwenkt die Tendenz. Alle Anworten, ob positiv oder negativ haben mich bewegt. Ok, die Postiven natürlich mehr;-). @ Julia Giraffe: meine Mama findet mich hübsch.

Wenn ich den Ausschnitt sehe der aus dem Tshirt schaut, denke ich auch jedes Mal...och, da kann man was draus machen. aber aus dem gesamten wirds echt schwierig. Werd mal sehen, welche Convention mal in der Nähe ist um mich mal beraten zu lassen. Habe im INternet bisher nur Brambilla aus Essen (Lebenslänglich) gefunden, die mir von der Qualität der Arbeiten zusagt.
Aber ich werde nichts überstürzen. Eigentlich wollte ich bis Juli diesen Jahres "fertig" sein (ist man jemals fertig??), aber ich denke ich lass mir jetzt Zeit auch ordentlich zu sparen), damit ich auch irgendwann mal stolz sein kann.

 

ich würde sagen, das ist eine gute Idee.....viel Erfolg

 

Wer kann mir einen guten Tätowierer empfehlen der sich nicht zu schade ist aus schlechten Vorarbeiten was Geiles zu schnitzen... Nähe Marl


Weitere Tattoos der gleichen Kategorie

Du musst dich einloggen oder kostenlos registrieren, um hier
Bewerten oder Kommentieren zu können.
Warum registrieren?
Als registrierter Besucher kannst Du das Tattoo-Forum betreten, hast eine viel bessere Suchfunktion für Tattoos und erhältst Tipps und Antworten auf Deine Fragen. Außerdem kannst Du kommentieren, Dein eigenes Tattoo hochladen und andere Tattoos bewerten.
Keine Kosten!
Tattoo-Bewertung.de ist absolut kostenfrei und wird von Computerbild empfohlen.
Es gibt keine Kosten, keine Abo-Fallen und keinerlei Abzocke.
Keine Spam!
Wir senden Dir keine Werbung und geben Deine Daten nicht an Dritte weiter.
Du bleibst anonym!
Zum Registrieren benötigst Du nur einen beliebigen Benutzernamen
und eine E-Mail-Adresse.

Jetzt registrieren

Suche nach Tattoos
Tattoo Suche
Wer ist online
Zur Zeit sind 6 Mitglieder und 1 Gast online.

nach oben