Die Suchfunktion gibt's nur noch für Mitglieder.
Doch für die Gäste gibt es hier eine Seite mit den meistgesuchten Tattoos.


Morrigane: Lace tatoo an der Hüfte

Inzwischen ist auch das zweite gestochen

Hierbei handelt es sich um mein erstes tattoo

Lace tatoo an der Hüfte
2.58333
Durchschnitt: 2.583 (12 Stimmen )
Deine Bewertung:
Du bist nicht eingeloggt.
 
Bewertungs-Details anzeigen
Dieses Bild verlinken?

 

Verstehe ich nicht. Hast du das gestochen oder ist das an dir? Wenn es an dir ist, geh da nicht noch mal hin. Unsaubere Linien, schlechte Anpassung, nicht mal ganz fertig gestochen. In meinen AugenAugen-Tattoos suchen gaaanz schlimm. Sorry

 

Die Bezeichnung "lace-Tattoo" ist hier leider völlig unangebracht. Welten von entfernt. Den Rest verkneif ich mir

 

Was ich beim googeln von "Lace Tattoos" gerade gesehen habe, sah definitiv anders und erheblich besser aus. Das hier könnte auch so ein Mandelamandaladingsbums in nicht so gut sein.
Da hat sich jemand handwerklich verhoben.
Die schlechte Platzierung gibt dem Ding den Todesstoß.

Sorry, ist so.

 

Mach dir keine sorgen, Hauptsache dir gefällt es, und falls du es dir einmal anders überlegen solltest, kannst du einfach ein CoverCover-Tattoos suchen UpCover Up-Tattoos suchen machen. Dabei würde ich mir jedoch einen anderen Künstler wählen :)

Antworten anzeigen
 

Kannst du schon mit rumlaufen, nicht jeder betrachtet Tattoos so genau wie wir hier, aber solche Tattoos Leben von der exaktheit und sauberen Linien, auch die Platzierung ist sehr wichtig, also wenn du sowas in der Richtung willst, unbedingt zu einem Spezialisten gehen. Nicht jeder Tätowierer kann alles!

 

Die Linien gehen mal garnicht

 

Jetzt wirds blöd Tammi. Leb du deine Lebensweisheit und fertig. Leb mit deinen Entscheidungen oder nicht. Das interessiert doch gar niemanden.
Und das was angesprochen wurde bzgl. "Ich geh mal zum Tätowierer und lass es covern wenn es nix wird..."
Wer geht mit so einer dämlichem Einstellung irgendwo hin? Das hat doch ganz andere Gründe warum man was Covern lässt.

Antworten anzeigen
 

Ich finde das Tattoo leider gar nicht gelungen, das sieht doch alles sehr schief aus und auch so eng beieinander alles.
Lace Tattoo werde ich jetzt erstmal googlen, noch nie gehört.

 

Auf mich wirkt das leider nicht wie dekorative Spitze, sondern wie ein Stück zerknülltes, löcheriges Fliegengitter...

 

Der Aussage "- Leb mit deinen Entscheidungen oder nicht. Das interessiert doch gar niemanden..." bezüglich Tammis Kommentar, mag ich so nicht unwidersprochen stehen lassen.
Mich interessiert es sehr, was gerade Tammi zu diesem Thema zu sagen hat. Ich denke, dass Tammi von allen Beteiligten hier am ehesten beurteilen kann, worum es hier eigentlich geht und warum die Aussage "- du kannst es einfach covern" nicht zielführend ist.
Wenn Tammi heute hier Tattoos präsentieren kann, die zurecht Spitzenbewertungen bekommen, dann ist diesen Tattoos eine lange Geschichte vorausgegangen. Inklusive Fehlern, die als große Gurken ihre Spuren hinterlassen haben. Und die den Platz für schöne Tattoos blockieren. Insofern kann jeder Neuling sich freuen, wenn er von ihrem reichen Erfahrungsschatz profitieren darf. Eine klare Sprache erleichtert dabei das Verstehen.
Das ist doch nicht das erste mal, dass hier Neulinge ihre ersten Gürkchen einstellen mit Hinweisen wie "ist irgendwie noch nicht fertig, hat jemand eine Idee?", "da soll noch was drumherum", "da kommen noch Blümchen hin", "der untere Teil wird noch nachgestochen".
Neulich präsentierte hier doch sogar jemand ein Tattoo, das dessen Fertigstellung der Träger aus mir nicht nachvollziehbaren Gründen abgebrochen hatte. Warum? Am Ende doch wohl, weil er am Anfang nicht wirklich nachgedacht hatte. Falsches Motiv, falscher Inker, whatever...
Hätte er mal vor seinem ersten Gang zum Dorfinker nen´Kaffee mit Tammi getrunken, da wäre ihm einiges erspart geblieben.

Und nein, nicht alles lässt sich supi covern (so manch ein Blackwork war der letzte Ausweg) und vieles lässt sich noch nicht zu 100% lasern. Wo soll das der Anfänger lesen, wen nicht hier?

Und wen hier was interessiert, mögen doch bitte die Leser der Kommentare jeder für sich entscheiden.

Antworten anzeigen
 

Wo ist denn hier die Aussage von Tammi ???
Und wo ist der Post von Ironie ?? Der hatte auch was ..

Nachtrag: Kommando zurück, habs gefunden stand alles unter "antworten"

Zum Tattoo:
Ohne dem Besitzer zu Nahe treten zu wollen aber es hat was von einer
"Narrenkappe" in Fliegengitteroptik und das ist jetzt nicht böse gemeint
oder ins Lächerliche gezogen, nur mein Eindruck.
Gelungen finde ich es jetzt auch nicht.

 

wo ist den das jetzt alles hin zum thema covern !? oh wieder da :)
lol ignotus bei mir wars auch weg, die funktion antwort gabs da kurzzeitig bei mir nicht mehr :)

Antworten anzeigen
 

ich finds echt schlecht. Musste erst Mal Lace googeln.
Kenn zwar die StrumpfbandStrumpfband-Tattoos suchen Dinger aber wusste gar nicht, dass das nen NamenNamen-Tattoos suchen hat.
Das eine HerzHerz-Tattoos suchen wurde nicht geschlossen aber warum?
Was hat es mit der Stencil Optik auf sich?
Da sind noch so offene blaue Bereiche...
Mir erschließt sich auch das Muster nicht. Was stellt es dar, auch in Bezug auf die Stelle?
Nun denn... wie oftmals betont wird ist es ja so, dass nur wir so genau hinschauen.
In deinem Umfeld wird auf die Entfernung niemand die wackligen Linien sehen. Deswegen lerne draus und mach es beim nächsten Nächsten besser. Das Gegenstück trägste ja wohl nun auch schon :(

 

Dieses "Spitzendäckchen" ist nicht gut gemacht, unsaubere Linien etc... Doch es ist auch weit davon entfernt für ein CoverCover-Tattoos suchen. Soo schlimm finde ich das Tattoo jetzt nicht, ausserdem sitzt es am Becken und ist nicht für jeden sichtbar. Auch glaube ich nicht, das jemand mit dem Vorhaben zum Tätowierer geht, das bei nicht gelingen, sofort dann ein CoverCover-Tattoos suchen her muss! Wenn einer nostalgische Gefühle für seine vermurkste Gurke hat, dann soll er sie behalten und in aller Ehre sie tragen. Wenn einer sich für ein CoverCover-Tattoos suchen entscheidet, auch gut. Warum soll man beide Möglichkeiten ausschließen? Ich selbst hatte so ein älteres Flash, gut gemacht zwar, aber damals gab es noch nicht weitverbreitet die Vorzüge eines Customtattoos, so das es gut gestochen war, doch irgendwie langweilig. Also, verabschiedete ich mich von meinem ersten DrachenDrachen-Tattoos suchen ohne Reue und war offen für etwas neues, das in einen SleeveSleeve-Tattoos suchen endete.


Weitere Tattoos der gleichen Kategorie

Du musst dich einloggen oder kostenlos registrieren, um hier
Bewerten oder Kommentieren zu können.
Warum registrieren?
Als registrierter Besucher kannst Du das Tattoo-Forum betreten, hast eine viel bessere Suchfunktion für Tattoos und erhältst Tipps und Antworten auf Deine Fragen. Außerdem kannst Du kommentieren, Dein eigenes Tattoo hochladen und andere Tattoos bewerten.
Keine Kosten!
Tattoo-Bewertung.de ist absolut kostenfrei und wird von Computerbild empfohlen.
Es gibt keine Kosten, keine Abo-Fallen und keinerlei Abzocke.
Keine Spam!
Wir senden Dir keine Werbung und geben Deine Daten nicht an Dritte weiter.
Du bleibst anonym!
Zum Registrieren benötigst Du nur einen beliebigen Benutzernamen
und eine E-Mail-Adresse.

Jetzt registrieren

Suche nach Tattoos
Tattoo Suche
Wer ist online
Zur Zeit sind 3 Mitglieder und 1 Gast online.

nach oben