Die Suchfunktion gibt's nur noch für Mitglieder.
Doch für die Gäste gibt es hier eine Seite mit den meistgesuchten Tattoos.


Lotus62: Matadorin

Abgeheiltes Tattoo.Wurde vor ca. 2 Monate gestochen.
Zweiter Oberschenkel ist in Planung.
Schmerzen gegen Kniegegend nur.

Matadorin
8.125
Durchschnitt: 8.125 (16 Stimmen )
Deine Bewertung:
Du bist nicht eingeloggt.
 
Bewertungs-Details anzeigen
Dieses Bild verlinken?

 

Tattoostudio SCHATTENWERK

 

Schön gemacht. Der grüne Hintergrund ist ungewöhnlich, gefällt mir aber ziemlich gut.
Leiche Ungenauigkeit an der Unterlippe, dem Kinn und der linken Gesichtshälfte fehlt es etwas an Kontur (Motiv ist von einer Zeichnung übernommen?), aber sonst echt prima geworden.

 

Lieber trancex1,

vielen Dank für Deinen Eintrag in meinem Gästebuch.
Ob Martin auf Deinen Wunsch hin meinen Account löscht, weil ich hier nur 4 Sterne vergeben habe, werden wir sehen.
Genausogut könnte er Dich löschen, weil Du für dieses mittelmäßige tattoo 10 Sterne gegeben hast.
Man man man, Du hast vielleicht Ideen......

Wenn der, der das tattoo hier eingestellt hat, gesagt hätte "dies ist meine Schwester, so sieht sie aus und hier das Foto zum Vergleich" - dann hätte ich wohl gesagt, oha, arme Frau zwar, aber na ja, nah am Original, ich geb 8 oder 9 Sterne.

Aber dies hier ist nur ein Bild. Das tätowierte Abbild eines Bildes, einer Zeichnung, einer Idee oder eines "ich mach mal freihand irgendwas, weil, ich bin gut".
Aber leider ist es nicht gut.
Und ich glaube nicht, dass es als Vorlage ein Foto gibt von einer Person, die so aussieht.
Und selbst wenn es so ein Foto gäbe, würde sich das niemand so stechen lassen.
Und die Frau, die so aussieht (was nahezu ausgeschlossen ist) hätte sicher auch ihr Veto eingelegt. Keiner möchte, dass man ihn so sieht, geschweige denn, auf der Pelle trägt.
Vermasselt haben es in meinen AugenAugen-Tattoos suchen der Tätowierer, der nicht zeichnen kann und der Kunde, der blind ist.
Oder der Tätowierer, der gesagt hat, dass mach ich freihand, lass mich mal und der Kunde, der naiv ist.

An diesem tattoo finde ich Einiges recht gut:
Die Augenbrauen
Das putzige kleine Öhrchen (auch wenn es zu klein, zu weit unten und zu weit ab vom Kopf ist)
Das bestickte Jäckchen
und den hübschen Hals.

Dafür habe ich meine 4 Sterne vergeben.

Wirklich misslungen sind:
Die Anatomie
Die gesamte Komposition
Die Lippen
Der Übergang vom Mund zum Kinn (der ist nicht vorhanden, das Kinn schließt an die Unterlippe an)
Die riesige, deformierte linke (von uns aus) Gesichtshälfte
Sie schielt
und ihr wächst eine RoseRose-Tattoos suchen aus der Kopfhaut.

Zuerst wollte ich 6 Sterne geben weil ich mich bei meiner Bewertung auch nicht zu weit von den bis dahin abgegeben Bewertungen entfernen wollte. Man fliegt ja dann auch bei der Bewertung irgendwann raus, wenn man die meisten oder die wenigsten Sterne vergibt.
Aber 6 entsprach doch gar nicht meiner Meinung.
Hab dann 5 als Kompromiss angeklickt.
Aber dann dachte ich, nee, ich muss mich hier für keinen verbiegen. Ich finde dieses tattoo wirklich unschön und darum gebe ich auch nur 4 Sterne.

Wenn reale Körper oder Körperteile abgebildet werden und das Abbild ist eine anatomische Kathastrophe, dann gehe ich mit den Sternen nach unten.

Und wenn hier einer ein tattoo einstellt "Dies ist mein Rottweiler" - müssen wir dann alle 10 Sterne geben, weil es gut gestochen ist, obwohl wir einen Dackel sehen ?

Ich kann leider überhaupt nicht singen. Aber ich höre bei anderen, wenn sie´s auch nicht können.

Antworten anzeigen
 

http://images.google.de/url?sa=t&source=imgres&cd=167&cad=...

Wenn man sich zum Beispiel die Kunst der 20er Jahre ansieht, wurden hier unter anderen auch Frauen oft nicht ganz so realistisch dargestellt.

Antworten anzeigen
 

Einfach auch öfter mal wieder an Körperwölbungen denken (ich weiß, das verdrängt man hier super gerne!) die Tattoos und Perspektiven verzerren können................ein Tattoo, das ihr auf einem Foto seht, sieh NIEMALS auch in der Realität so aus!

Moderator
 

vielleicht sollte man auch nur die bilder von brian viveros kennen... ;)

http://artattacksonline.com/wp-content/uploads/2015/11/Bri...

 

Sicherlich kein schlechtes tattoo. Solides Teil. Jedoch habe ich meine Zweifel an der Haltbarkeit (einer muss es sagen ;))

 

wir sind doch hier auf tb und wird ständig mit zweierleimass gemessen, das gotzt mich so an, ich wurde hier auch schon ab und an "belehrt", sie hat es begründet und gut ist, die 4 punkte sind absolut gerechtfertigt.

Antworten anzeigen
 

Was Portraits u.a. so enorm schwierig macht ist der Umstand, dass die Plastizität (Raumeindruck/Tiefe) ausschließlich durch die Schattierungen herausgearbeitet werden kann. Kleine Fehler in der Schattierung können den gesamten Raumeindruck zerstören.
Speziell bei der rechten Gesichtshälfte und dem Kinn ist das deutlich zu sehen. Der Wangenknochen, der ein ganz charakteristisches Merkmal eines Gesichts ist, da er die Front- von der Seitenfläche trennt, ist hier völlig misslungen bis gar nicht vorhanden. Auch dem Kinn fehlt jegliche räumliche Wölbung. Im Detail gäbe es da noch mehr zu bemängeln in diese Richtung. .


Weitere Tattoos der gleichen Kategorie

Du musst dich einloggen oder kostenlos registrieren, um hier
Bewerten oder Kommentieren zu können.
Warum registrieren?
Als registrierter Besucher kannst Du das Tattoo-Forum betreten, hast eine viel bessere Suchfunktion für Tattoos und erhältst Tipps und Antworten auf Deine Fragen. Außerdem kannst Du kommentieren, Dein eigenes Tattoo hochladen und andere Tattoos bewerten.
Keine Kosten!
Tattoo-Bewertung.de ist absolut kostenfrei und wird von Computerbild empfohlen.
Es gibt keine Kosten, keine Abo-Fallen und keinerlei Abzocke.
Keine Spam!
Wir senden Dir keine Werbung und geben Deine Daten nicht an Dritte weiter.
Du bleibst anonym!
Zum Registrieren benötigst Du nur einen beliebigen Benutzernamen
und eine E-Mail-Adresse.

Jetzt registrieren

Suche nach Tattoos
Tattoo Suche
Wer ist online
Zur Zeit sind 6 Mitglieder und 1 Gast online.

nach oben