Die Suchfunktion gibt's nur noch für Mitglieder.
Doch für die Gäste gibt es hier eine Seite mit den meistgesuchten Tattoos.


Imback: Oberarm uhrwerk Treppe

14 Stunden, meine Idee vom
Künstler natürlich verfeinert. NadelwerkNadelwerk-Tattoos suchen Studio, Alexander okharin.
Schmerzen waren ertragbar. Wird bald weiter gehen, mein ganzer Arm wartet ;)

Oberarm uhrwerk Treppe
9.72549
Durchschnitt: 9.725 (51 votes)
Deine Bewertung:
Du bist nicht eingeloggt.
 
Bewertungs-Details anzeigen
Dieses Bild verlinken?
Dieses Bild melden

 

Krass! Kannst du uns noch ein paar Hintergrundinfos zur Idee liefern? Und ist das weiß hauptsächlich deinem vornehmen Teint "entnommen" oder per Nadel hinzugefügt wurden?

 

Das weis wurde hinzugefügt, die Grund Idee ist im Leben keine Zeit zu verschwenden. Die UhrUhr-Tattoos suchen soll die Zeit im Leben symbolisieren, die Treppe den Weg im Leben den man geht. Es ist ein Full sleve Projekt. Dieser Teil ist schon mal fertig geht aber noch weiter mit passenden Zitaten....

Antworten anzeigen
 

Wäre super wenn Du noch ein eigenes Bild vom abgeheilten Tattoo einstellen könntest.

 

Werde ich tun sobald es abgeheilt ist

 

Welchen Stundensatz hat denn das NadelwerkNadelwerk-Tattoos suchen?

Antworten anzeigen
 

Schließ mich Portizzle an und füge noch UNBEARBEITET hinzu...*genervtguckt*

Antworten anzeigen
 

Wooow mega.Von vorn bis hinten hammer. 10er !!

Antworten anzeigen
 

Alleine schon die Tatsache, daß dies hier kein offizielles NW-Bild ist und nicht mit den üblichen Bearbeitungsalgorithmen bearbeitet wurde, ist durchaus der Erwähnung wert.
Dementsprechend werden die "magischen" Fähigkeiten der NW-Künstler durch dieses Bild relativiert: Das da ist immer noch ein sehr gutes Tattoo, aber eben nicht das Leuchtinferno nahe der Perfektion, wie uns das NW selbst gerne weismachen will. Auch das NW kocht nur mit WasserWasser-Tattoos suchen.
Einige Kleinigkeiten hätte ich dann doch zu bemängeln: Wenig Kontrast zwischen Hutträger und Treppe im Hintergrund, auch bei den Füssen kaum Kontrast, einige ziemlich ungerade Linien gerade bei der Treppe (die Rundung der Oberfläche ist schon herausgerechnet, also bitte kein " ist doch aufm runden Oberarm"- Gemecker)....und last but not at least die mMn sehr begrenzte Haltbarkeit des ganzen Tattoos. Ich schätze hier die Halbwertszeit auf zirka 5 - 10 Jahre, danach dürfte das Teil eher unleserlich und mit schmierigem Duktus daherkommen.

Eben doch nicht so perfekt wie uns die studioeigene Werbemaschinerie immer glauben machen will...trotzdem immer noch ansehnlich geworden.

Antworten anzeigen
 

Für mich ist es ein perfektes Werk. Schön die abbröckelnde Uhr, sehr detailliert gestochen alles. Was später mal sein soll kann ich ned beurteilen. Ich sehe das hier und jetzt, und das ist genial. Gratuliere

 

Ich erinnere nochmal an Punkt 7 der Beurteilungskriterien: "- 7. Lesbarkeit und Haltbarkeit (gute Erkennbarkeit aus einigen Metern Abstand, die Aussicht auf Veränderungen des Tattoos in den nächsten Jahren)"
Da habe ich auch leise Zweifel, ob ein so kontrastarmes Werk dann noch so gut ausschaut. Gerade die linke Schulter und der Hut dürften dann mit dem Hintergrund verschmolzen sein.
Trotzdem beeindruckend und schön anzusehen. Ich wünsche dem Träger eine lange Haltbarkeit.

 

Das ewige leidige Thema der Haltbarkeit der Realistic-Tattoos. Natürlich spielt die Haltbarkeit eines Tattoos für mich eine grosse Rolle, doch wie sollen wir hier bewerten, ohne zu spekulieren, was die Überlebensdauer der Realistic-Tattoos angeht? Dauert es 5, oder 10, gar 15 Jahre bis es zu Matsch werden könnte? Ist es nicht etwa so, das ein schlecht gestochenes Traditionell genauso schnell an Haltbarkeit einbüsst wie ein dürftiges Realistic? Es sind viele Faktoren wichtig im Überlebenskampf der Realistics: die Ausführung des Inkers, die Pflege und Hautbeschaffenheit des Trägers, UV-Strahlen. Ob der Zahn der Zeit ihnen nichts anhaben kann, wird sich zeigen. Mir gefällt diese neue Bandbreite an Stilen, die neue, kreative Inker hervorbringt. Mir macht es Spass, diese künstlerische Entwicklung der Stile zu verfolgen und sie auch optisch zu genießen. Wer weiss wo das endet, in weitere rasante Neuentwicklungen? Oder werden sie nach Jahren verschwinden, weil dann auch die Künstler auf ihre Arbeiten 10 und mehr Jahre zurückblicken können und dann sich die Zweifel evtl. doch bestättigen? Keine Ahnung! Ich für mich geniesse die Arbeiten jetzt. So wie diese oben, ein sinnliches Tattoo, schön Umgesetzt. Für mich mit genug Kontrast ausgestattet um zu überleben. Klar, hätte hier und dort eine kleine Kontur gut getan, doch für mich ist das hier gut gelöst.

Antworten anzeigen
 

Fantastische Arbeit. An alles wurde gedacht. Schöne Anzug :)

 

@ colole: " Das ewige leidige Thema der Haltbarkeit der Realistic-Tattoos. Natürlich spielt die Haltbarkeit eines Tattoos für mich eine grosse Rolle, doch wie sollen wir hier bewerten, ohne zu spekulieren, was die Überlebensdauer der Realistic-Tattoos angeht? Dauert es 5, oder 10, gar 15 Jahre bis es zu Matsch werden könnte?" Zitatende

Du sprichst mir aus der Seele !!!

Es geht doch darum die Arbeit JETZT zu bewerten und wenn das Tattoo in 10 Jahren nochmal eingestellt wird können wir es nochmal bewerten und dann sehen wir wie es gehalten hat.
Alles andere ist reine Spekulation und Tratscherei !

Zum Tat:

GEIL gemacht !!!!

Antworten anzeigen
 

Sieht echt klasse aus

Antworten anzeigen
 

Für mich ein total überbewertetes Realistic. Diese feinsten Details werden niemals so bleiben. Freu dich jetzt daran.
Was bleibt denn in ein paar Monaten schon von diesem Effekt noch? Btw finde ich es bearbeitet.
Aber gut, ich schreibe nur etwas dazu, weil es "privat" und nicht vom Studio eingestellt wurde, sonst wäre es mir eh wurscht.

 

Ich habe mal eine Frage zum NW. Kann man da beim Motiv seine Idee miteinbringen, oder Ideen auch mitbringen? Stammt die Idee von dir? Ich will nicht übers NW schimpfen, ich habe mich damit nie richtig beschäftigt. Aber für mich sehen die NW Tattoos immer wie so aus, als wäre irgendwie keine Seele, keine innere Verbindung zwischen Tattoo und Träger. Was nicht heißen soll, dass für mich jedes Tattoo eine mördermässige Aussage haben muss.

 

Da kommste auf was, Nase...hab früher von Müllner eigentlich fast nur Gottfried Helnwein-Motive gesehen, danach viel in Tattoos übersetzte Bilder und auch jetzt ist man dort scheinbar ziemlich auf Realistics festgelegt. Jedenfalls kenne ich kein einziges Bild mit zB einem Asia oder Oldschool-Motiv vom NW.
Es ist also legitim anzunehmen, daß man dort einen gewissen Pool an vorbereiteten realbildern hat und der Kunde sucht sich unter den angebotenen Motiven was aus, ein bischen wie beim Buena Vista, wo man auch motivlich ziemlich eingeschränkt wird (oder wurde, weiss nicht ob Volko und Simone die Arroganztour noch abziehen oder doch der Verstand zurückgekehrt ist).

Ich würde echt gern mal anderes vom NW ausser Realistics + Photoshop sehen...

Antworten anzeigen
 

Zu dem Tattoo kann ich nicht viel sagen. Es ist - bis auf wenige Ausnahmen - einfach nicht "mein Ding". Tatsächlich sind mir solche Teile zu "unrealistisch"... Für mich persönlich - das möchte ich hier mal kurz anmerken und es bezieht sich nun nicht speziell auf dein Tattoo Imback - ist es wichtig und richtig, die Frage der Haltbarkeit (hin und wieder) zu erwähnen. Wir sollten nicht vergessen, dass sich täglich zig "Neu-Einsteiger" anmelden und einfinden, um informiert zu werden. Auf eine (eventuelle) "Vergänglich- oder Kurzlebigkeit" hinzuweisen sollte in meinen AugenAugen-Tattoos suchen nicht als lästig angesehen werden; es entspricht meinem (!) Anspruch an eine informative, interessenspezifische Plattform. Zumal diese Thematik ja nicht aus der Luft gegriffen ist. Was für uns "täglich Brot", ist für viele Neuland. Es muss ja nicht darüber diskutiert werden; jeder kann sich seine eigene Meinung zur Thematik bilden, für sich persönlich eine Entscheidung treffen...

Antworten anzeigen
 

Zu den Realistics, bzw. zu dem gewissen Grad! Mein Rücken in Fantasy gestochen Teile davon, in Realistic andere Freehand. Aber nur bei den Tieren war für mich der realistische Stil ok. Für mich persönlich gibt es in realistic schon einige Abstufungen, dieses sehhhhr überdrehte, mit wenig Scharzanteil, hier ein Wassertropfen und da irgendeine Spiegelung wäre mir zuviel. Obendrein mag ich Portraits von Menschen im "typischen" Realistikstil, also ohne Gesichtszüge und so glattgebügelt gar nicht.
Ja aus dem Katalog möchte ich mir nichts aussuchen, könnte mich damit nicht identifizieren, aber egal.

 

.

 

Ich habe ein neues Bild zu meinem tattoo hochgeladen, wusste nicht wie ich es zu dem hinzufügen soll also hab ich es als neues tattoo angegeben...
Zu der Haltbarkeit und alles kann ich nichts sagen. Hab schon gelesen das die Haltbarkeit von realistiks nicht so hoch ist, ich aber diesen Styl einfach nur geil finde, mich deswegen doch dafür entschieden. Die Jahre oder Monate werden zeigen ob es ne Fehlentscheidung war. Zum Studio NadelwerkNadelwerk-Tattoos suchen läuft das so ab. Man geht da rein mit seiner Idee, erläutert denen seine Idee was man undrhingt drin haben will oder wie man sich was vorstellt. Die kommen dann mit Ihren Mac vor und zeigen ihre Idee mit dem kombiniert was du natürlich unbedingt drin haben möchtest. Und ich war einfach nur baff. Sie haben mir 3 verschiedene Varianten gezeigt wo bei allen drei das Zeug drin war wo ich wollte auf verschiedenen Variationen. Danach hat man eben die Wahl natürlich würden sie was abändern wenn dir was nicht passt. Aber eins stimmt ich denke nicht das sie jemanden einfach nur ne SchriftSchrift-Tattoos suchen tattovieren. Oder irgendwas wo nicht bisschen Anspruch hat...

Antworten anzeigen
 

Wäre schön das ganze abgeheilt zu sehen!


Weitere Tattoos von Imback

Weitere Tattoos der gleichen Kategorie

Du musst dich einloggen oder kostenlos registrieren, um hier
Bewerten oder Kommentieren zu können.
Warum registrieren?
Als registrierter Besucher kannst Du das Tattoo-Forum betreten, hast eine viel bessere Suchfunktion für Tattoos und erhältst Tipps und Antworten auf Deine Fragen. Außerdem kannst Du kommentieren, Dein eigenes Tattoo hochladen und andere Tattoos bewerten.
Keine Kosten!
Tattoo-Bewertung.de ist absolut kostenfrei und wird von Computerbild empfohlen.
Es gibt keine Kosten, keine Abo-Fallen und keinerlei Abzocke.
Keine Spam!
Wir senden Dir keine Werbung und geben Deine Daten nicht an Dritte weiter.
Du bleibst anonym!
Zum Registrieren benötigst Du nur einen beliebigen Benutzernamen
und eine E-Mail-Adresse.

Jetzt registrieren

Suche nach Tattoos
Tattoo Suche
Wer ist online
Zur Zeit sind 7 Mitglieder und 23 Gäste online.

nach oben