Die Suchfunktion gibt's nur noch für Mitglieder.
Doch für die Gäste gibt es hier eine Seite mit den meistgesuchten Tattoos.


Interessantes aus dem Iran...

www.spiegel.de/auto/aktuell/iran-fuehrerschein-fuer-taetow...

Ist zwar weit weg, trotzdem interessant wie ich finde. Ein leichtes Kopfschütteln und Schmunzeln kann ich nicht leugnen :-)


 

Ihr habt alle einen an der Klatsche, tätowiertes Pack :-D

 

*gelöscht, Mod*

Antworten anzeigen
 

Jetzt wird auch schon auf TB zensiert, aber Hauptsache dass sinnfreie " Nazis raus" vom Gute Laune Onkel Tim bleibt stehen.

Gratuliere!!!

Antworten anzeigen
 

https://www.deutschlandfunk.de/muslime-und-tattoos-wie-hei...

Wie ihr wisst bin ich links, aber auch ich empfinde es als Bedrohung und Anmaßung was in vielen Moscheen gepredigt wird. Hier sollte der Staat stärker kontrollierend eingreifen.
Religionsunterricht egal welcher Religion / Konfession sollte meiner Meinung nach durch einen übergreifenden kultur-/ religionswissenschaftlichen Unterricht ersetzt werden.

Antworten anzeigen
 

Ich kann mit Religion (egal welche) nicht viel anfangen, bin aber mit einigen Moslems befreundet und die haben keine Probleme mit Tattoos. Einer davon hat sogar selbst ein paar Tattoos. Ich denke es sind die Extremisten, die hier das Problem darstellen. Im Iran sind Einige von denen in mächtigen Positionen.

 

Bibis braune Märchenstunde. Ist es mal wieder so weit? Kein Stichwort ist scheinbar blöd genug, um hier die rassistische AfD/Höcke-Scheiße abzusondern.

Es ist höchste Zeit, dass sich mal jemand um die Integration der braunen Bibi in unsere demokratische Gesellschaft kümmert.

Ansonsten: Hier ging es ursprünglich mal um Tattoos.

Soll eine kleine aber laute Minderheit hier tatsächlich eine Plattform bekommen für Ihr halbgares, rassistisches Geschwätz?

Antworten anzeigen
 

Tätowierungen gelten jetzt in der islamischen Republik Iran als Hinweis auf eine psychische Erkrankung, da der Tätowierte offensichtlich dazu neigt, sich selbst zu verletzen.
Der fürsorgliche Staat versucht mit dem neuen Gesetzt also, seine Bürger zu schützen und ihnen zu helfen. *Ironie off* bzw. soweit die offizielle Begründung.
Weibliche Genitalverstümmelung ist im Iran verboten. Sie wird aber dadurch geduldet, dass sie nicht verfolgt wird. Im Gegenteil - in den meisten Landesteilen fordern und fördern die Mullahs nach wie vor die weibliche Beschneidung. Und was der Mullah sagt, ist für die Leute Gesetz.
Was hat jetzt das eine mit dem anderen zu tun ? Ziemlich viel.
Der islamische Staat Iran tut nach wie vor alles, um die Freiheit eines jeden Einzelnen zu unterdrücken. Die Männer merken es vielleicht erst jetzt oder noch später oder nie. Aber die Frauen sind seit vielen vielen Jahrhunderten daran gewöhnt.
Soweit bissi Hintergrund, bevor ich zum Punkt komme: Was ich in diesem Thread am Schlimmsten finde, sind nicht die Diskussionsbeiträge, sondern der Ausgangstext des Thread-Erstellers: Wie um alles in der Welt kann man irgendein Drangsalierungs-Gesetz "zum Schmunzeln" finden ? Wie weltfremd kann man sein, oder wie unbedarft in seiner Wortwahl ?
Wieso gehen sich hier alle gegenseitig an, statt mal zuerst den Thread-Ersteller zu fragen, was mit ihm nicht stimmt und in welcher Welt er eigentlich lebt.

Antworten anzeigen
 

@SuzieQ
Meine Reaktion, als ich diesen Bericht gelesen habe, war nunmal ein Schmunzeln. Aber was willst du mir denn jetzt deswegen alles anheften?

Es gibt in der iranischen Führung (leider immer noch) einige Hardliner, die glauben, dass sie ihre (militante) Denkensweise durchsetzen können. Die Mehrheit der Bevölkerung, hauptsächlich in den Städten, will das nicht mehr. Die Proteste/Demos zeigen das. Und es ist mMn nur eine Frage der Zeit, wann das kippt. Die Türkei ist ein gutes Beispiel.
ich hoffe sehr, dass es wird auf lange Sicht nicht funktionieren wird... und das ist gut und richtig so! Aber das muss jedes Land für sich klären.

Ich schmunzelte deswegen, weil es ein weiterer, verzweifelter Versuch ist, das "Böse" abzuhalten. Nicht anderes.

Was mit mir nicht stimmt? Wahrscheinlich eine ganze Menge nicht.
Ich war seit 9 Monaten nicht mehr beim Friseur, arbeite nix mehr, fahre fast täglich mit dem Boot raus und springe ab und an ins Meer. Und zu allem Überfluss scheiße auf alle Nazis! Nicht falsch verstehen... ich meine damit nicht dich!
Und wenn du mich kennen würdest, dann wüsstest du, dass ich es nur schwer ertrage einen 15 minütigen Nachrichtenblock zu schauen. Auch nach all den vielen Jahren... es wird nicht leichter.

Und ja, bei all dem Leid, was jeden Tag in der Welt passiert, habe ich bei diesem Bericht geschmunzelt. Bei dem was du geschrieben hast, das negative in diesem Land, bin ich zu 100% bei dir! Es ist schlimm!

Ich habe es gepostet, weil es um Tattoos ging. Ich hoffe das einigermaßen geklärt zu haben.

Antworten anzeigen
 

Ich gehe alle zwei bis drei Wochen zum Friseur ;-)

Antworten anzeigen
Moderator
 

Edit; ich bitte euch, das persönliche rauszuhalten. Damit meine ich JEDEN von euch. Eine neutrale, niveauvolle Diskussion bitte.

Antworten anzeigen
 

Habe gerade ein interessantes Interview entdeckt, dass wie die Faust aufs AugeAuge-Tattoos suchen passt zum Thema Islamisierung. Ich lege allen Bahnhofsklatscher, Teddybärschmeisser und sonstigen Naivlingen und Gutmenschen nahe, dieses Interview zu lesen.

Die Islamisierung Deutschlands ist ein Fakt, verschließt euch nicht der Wirklichkeit, wacht auf und unternehmt was!!!
https://www.cicero.de/kultur/islam-kritik-islamisierung-la...

Antworten anzeigen

Du musst dich einloggen oder kostenlos registrieren, um hier
Bewerten oder Kommentieren zu können.
Warum registrieren?
Als registrierter Besucher kannst Du das Tattoo-Forum betreten, hast eine viel bessere Suchfunktion für Tattoos und erhältst Tipps und Antworten auf Deine Fragen. Außerdem kannst Du kommentieren, Dein eigenes Tattoo hochladen und andere Tattoos bewerten.
Keine Kosten!
Tattoo-Bewertung.de ist absolut kostenfrei und wird von Computerbild empfohlen.
Es gibt keine Kosten, keine Abo-Fallen und keinerlei Abzocke.
Keine Spam!
Wir senden Dir keine Werbung und geben Deine Daten nicht an Dritte weiter.
Du bleibst anonym!
Zum Registrieren benötigst Du nur einen beliebigen Benutzernamen
und eine E-Mail-Adresse.

Jetzt registrieren

Wer ist online
Zur Zeit sind 1 Benutzer und 16 Gäste online.

nach oben