Die Suchfunktion gibt's nur noch für Mitglieder.
Doch für die Gäste gibt es hier eine Seite mit den meistgesuchten Tattoos.


Suprasorb F Folie, nach einer Woche.

Hallöchen,

wollte hier mal meine Gruselfolie nach dem Ablösen zeigen :D Die Folie war 7 Tage drauf, & ja, es ist noch Farbe in der Haut ;)

Späßchen, das Tattoo sieht echt super aus, Farben knallen noch so wie vorher, kann ich jedem nur empfehlen!

AnhangGröße
Tattoo.jpg80.86 KB
Gast: Suprasorb F Folie, nach einer Woche.
 

 

LOL, vielen Dank fürs zeigen, dann weiß ich was auf mich zu kommt.

Ist das Kunst da oben? Oder schon weg? *g*

Moderator
 

Du hast die Folie 7 Tage lang draufgelassen?
Krass.

 

Ja 7 Tage ;) Der Heilungsprozess unter der Folie ist echt der Wahnsinn.

 

Ist ja witzig!
Und für alle, die jetzt wieder nicht richtig lesen: das ist keine Frischhaltefolie sondern eine medizinische Spezialfolie! Juckt das eigentlich weniger? Irgendwer hatte das mal geschrieben...

 

Stinkt denn das nach 7 Tagen nicht wie die Pest beim Abnehmen...???

 

Also bei mir hats gejuckt wie Hölle :D

Habe aber von anderen auch gehört, das es bei Ihnen nicht gejuckt hat, hm!

 

Ähm ne, die hat nicht gestunken. Hab sie zwar nicht unter meine Nase gehalten, aber war schon recht nah dran, also nein.

 

Bei mir juckts nämlich auch immer wie blöde... sonst hätte ich das mal probiert, aber wahrscheinlich gehören wir zu den "juckenden" ;o)

 

Ok... interessant... Und da wird in dem Falle auch nicht mehrmals täglich eingecremt...??? Krassssssssss....

 

Japp genau so ist es. Eigentlich habe ich sie nur deswegen gekauft, sonst hätte auf der Arbeit ständig einer an meinem Rücken rumcremen müssen die erste Woche :/

 

Nehme an diese Creme gibt es hier in der Schweiz auch zu kaufen? Werde dies mal googeln... Wurde dir diese von deinem Tatowierer empfohlen?

 

Creme? Folie meinst du :D

Wird von einigen Tätowierern benutzt, aber halt eher selten. Joah, die die sie benutzen empfehlen sie halt, aber ich wollts halt selber einfach mal ausprobieren.

Gibts sicher auch in der Schweiz zu kaufen.

 

Folie klar... :-) Ok... mal schauen ob ich diese hier finde...

 

hm, bei mir hat sich die SubSo beim Duschen nach 4 Tagen an den Ecken gelöst ... gerochen hat meine auch nicht. Ist ja nicht Luftdicht verschlossen sondern lässt ja Diffusion zu

 

Echt? Meine Entfernung war sehr schmerzhaft :/

Moderator
 

Ach das ist keine normale Plastikfolie, sondern so ein Spezialding.... OK... interessant.

 

ist natürlich praktisch, da so infektionen sehr unwahrscheinlich werden :D

 

Ich bin immer genervt von dem 3x am Tag Folienwechsel - also mit der normalen Frischhaltefolie. Alleine deshalb überlege ich, ob das mal probiere.

 

Ja das ist auch net so dolle, aber was mich jetzt halt auch in erster Linie dazu bewegt hat war halt echt das gewechsle an Stellen wo mir jemand helfen muss. Was mach ich denn auf der Arbeit? Das die Kollegen mir die Folie wechseln? Mh ne danke.

 

oh, Mademioselle, Schmerzen beim entfernen? Hm, also ich hatte "zwei" Teile SubSorb. Wobei ich meine, Dein Tatt ist nicht kleiner als meines. Auch dass Du die Folie nach 7 Tagen "runterziehen" musstest/konntest ist anders als bei mir. Allerdings ist es ein Schultertat. Viel Bewegung und Reibung von Kleidung ... Wo ist Deines? Rücken ist ja groß :-P.
Ich werde SubSorb auch beim nächsten wieder verwenden. Saubere Klamotten, ich habe unter der Woche niemand, der mir die Folie wechseln kann oder eincremen, gutes abheilen.

 

Ich arbeite in der branche... Die folie kommt ursprünglich aus der wundversorgung (schwere dekubitii etc) kenne die schonn lang und hab nur gute erfahrungen, egal für welches anwendungsgebiet... Hier mal ein link für die, die das kaufen wollen
http://www.rcs-pro.de/index.php?force_sid=&cl=search&searc...
Wer spezielle fragen hat,mdarf mich auch gern pn anschreiben, ich arbite wie gesagt eng mit kliniken/ärzten zusammen (raum nrw) die sehr kompetent weiterhelfen können !

 

Aber die ist ja Schweineteuer?

 

Ainra meins ist auch an der Schulter. Keine Ahnung woran das lag?

Vulkan was sagst du denn dazu?

Joah günstig ist die nicht grad Püppi, aber muss ja jeder selber wissen ob er das für sein Tattoo ausgeben möchte (zusätzlich) oder halt nicht ^^

 

Is ja interessant! Und die "schrubbelt" sich tatsächlich nicht ab? Also durch Bewegung, Klamotten etc.?

 

Also bei mir hat sich da die ganze Woche über nichts abgeschubbelt, trotz jeden Tag duschen + Arbeiten etc.

 

ja, teuer ist es. Aber ich steh halt auf dem Standpunkt: ich such mir nicht einen geilen Tattooisten aus, zahl ihm ein angemesses Geld für die Arbeit und spar dann an der Pflege .... aber wie gesagt MEINE Meinung.

ich hab ettliche Seiten zum Thema Wundverorgung duchgestöbert und bin bei SubSorb gelandet - online bestellt und zum Robby mitgenommen

Kein abschubbeln, kein versabbern der Kleidung, sehr gute, gleichmässige Heilung. Tägliches duschen, ca 1500 km Autofahren und viel Bewegung

 

Zu den kosten: wie gesagt, das ist ein hochspezialisiertes medizinprodukt und eigentlich eine 'überversorgung' für ne 'einfache wunde' wie eben ein tattoo. Wenn man ne verbrennung, dekubitus o ä hat, zahlt das die krankenkasse. In den kosten für so ein produkt sind ja auch die beratungs u versorgungskosten fürs sanitätshaus mit eingerechnet. Aber in dem onlineshop sind die schon günstiger kalkuliert als der normale apo-preis. Und die Folie ist doch sehr günstig...die kleine nicht mal 5€...die grosse sind 10m !!
Generell ich bin da voll bei ainra. Die kosten sollte man, wenn es einem das wert ist, oder für komplizierte stellen, einfach schon bei tattookosten mit einplanen. In dem link sind verschiedene arten der suprasorb mit hoher saugleistung für zb eiternde, nässende wunden, für tattoos eignet sich aber nur die pure folie (die ist eigentlich zum fixieren u abdecken über diesen saugenden varianten.)
Sinnvoll ist das übrigens nur, wenn sie sofort nach den stechen draufgemacht wird und dann so lang wie möglich (min.4-5 tage) ununterbrochen draufbleibt. Ansonsten unterbricht man den heilungsprozess. Warum das jetzt bei der madmoiselle nach 7tagen noch so weh tat, kann ich so aus der ferne natürlich auch nicht sagen. Alice, hast allein abgezogen oder hat jemand assistiert? Es hilft, wenn eier die haut spannt/festhält und der andere die folie abzieht.
Es gibt aber auch speziellen reinigungsschaum, den man unter die kanten gibt damit es sich langsam ablöst/aufweicht.
Ich hatte übrigens mal einen fahrradunfall und hab mit dem knie auf rollsplitt gebremst. Das hat wochenlang geeitert (halt der ganze splitt drin) und überm knie ist die kruste immer wieder aufgerissen. Dann endlich hab ich von nem vertreter ne probe suprasorb (halt die saugenden u oben drüber die folie) bekommen, ob ihr es glaubt oder nicht: er sagte, drauflassen (ohne creme,etc)und zwar so lange, bis das ding so vollgesaugt ist, dass der siff an der seite unter der folie rausquillt. Daran hab ich mich gehalten, nach 6tagen ein triefendes kissen abgemacht und knie abgewischt, darunter eine super rosa Babyhaut. Keine narbe, nüx. Als wär da nie was gewesen.
Seit dem bin ich restlos überzeugt!!

 

Noch was zum schmerzfreien abzeiehn der folie: wenn man die überdehnt/ an einer ecke anfängt, ganz fest zu ziehen, hebt sie sich von der wunde ab...den effekt kennt ihr sicher von den 'tesa power stripes' die bombe kleben, bis man an ihnen zieht (dann lösen sie sich spurlos vom untergrund ab) :-) ich schätze, das war bei AliceAlice-Tattoos suchen der fehler...

 

ah danke "Dr. kleinerVulkan" Frau lernt nie aus.

 

@user: wenn die haut vorher super gesäubert u entfettet ist (va an den kanten extrem wichtig...das tatt selber ist ja dann noch mit vaseline voll...übrigens auch nicht ideal,wenn danach die folie drauf kommt) und man drauf achtet, dass keine luft oder falten drin ist, dann hält die mega bombe...wie ne zweite haut!

 

die Alex (Frau vom Robby Welke) ist ebenfalls Medizienisches Fachpersonal - sie war total begeistert als ich die SubSorb zum Termin mitgebracht hab.

 

Ainra, wie hat es dein inker gemacht ? Tattoo gesäubert, also trocken u folie drüber? Oder vaseline oder so drauf ? Das würde mich jetzt noch interesssieren ...

 

also "mein" Inker hat ja sein Personal (Ehefrau) *fg* für diese Arbeiten. Ne, Spaß bei Seite. Die Alex (glaub die ist Krankenschwester) war zufällig da und hat das Tat gesäubert, die Ränder auch gut gereinigt und dann das SubSorb aufgebracht. Keine Salbe nix. Obwohl ich die auch gekauft hatte.
Ich nehem an, dass bei mir das viele Autofahren auch eine Rolle spielt. Da ist doch einiges an Bewegung und Reibung am Tat.

 

Ah, ok, danke. Genau so hatt mir das mein verstand auch gesagt und so ich das jetzt auch gemacht...aber viele inker schwören ja auf das dicht machen des tattoos mit vaseline für die ersten std damit sich die pooren schliessen. Das beisst sich dann mit der folie. Oder man müsste dann halt zu hause nach den erstend std u der ersten reinigung aufbringen. Wie meinst du das mit dem autofahren u dem unterschied zu AliceAlice-Tattoos suchen? Genau für deine stelle u beanspruchung durchs fahren müsste das doch ideal sein mit der folie? Gabs bei dir komplikationen ?
Edit: ah, sorry, les grad, bei dir hat sich nach 4tagen die ecken gelöst..wie lang hattest du die dann noch drauf? Oder nach 4tagen runter u fertig?

 

Leider war Alex bei mir nicht da :( Mario war mehr als ungeschickt beim anbringen der Folie. Vorher haben wir es desinfiziert und dann die Folie drauf, sonst nichts.

Danke für den Tipp mit dem abziehen Vulkan :) Mein Freund hatte die Folie entfernt, da an der Schulter habe ich selber keine Schnitte xD

 

nein, ich meine dass sich das SubSorb früher gelöst hat. Meines hat sich nach vier Tagen selbst gelöst beim Duschen. Ich denke das hat mit dem Fahren was zu tun. Allein durchs schalten kommt da einiges an Bewegung zusammen und bei den KM die ich fahre.

 

ja, die Jungs haben damit nicht viel am Hut :-/. Glaub der Robby würde sich da nicht besser anstellen ....

Leider ist die Alex nicht immer da, sie arbeitet und Sohnemann sowie HundHund-Tattoos suchen wollen auch versorgt werden.

 

Ah, ok ! Und gern geschehn. :-) kannst ja dann beim nächsten mal ausprobieren...hehe, bist ja bestimmt noch nicht fertig, gell;-) Wann zeigst du es uns denn, AliceAlice-Tattoos suchen ?

 

Ah, ich bin noch ein Stück weiter. Ich hatte:
Suprasorb® F, unsteril Folien-Wundverband, gerollt, unsteril 15 x 10 gekauft.

Nehme an Du @ Mademoiselle hattest
Suprasorb® F, steril Folien-Wundverband, steril, einzeln eingesiegelt 20 x 30

richtig? Deswegen brauchte ich zwei Stücke (da schmaler von der Rolle) und bei Dir hat eines gereicht.

Tja, im Detail liegt der Unterschied

 

Da muss ich dich leider enttäuschen :)

Ich habe auch eine Rolle, 10 cm x 10 m und hatte auch 2 Stückchen aufgebracht, das ist nicht ein Teil (sieht vllt auf dem Bild so aus). In der Mitte bei der Nase ist es überlappend gewesen.

Fertig bin ich noch lange nicht Vulkan, hab doch grad erst angefangen im April :D

 

ok, dann bin ich mit meinem Latein am Ende ^^

 

Vielleicht haben wir die Folie wirklich nicht sinnvoll abgelöst. Naja die Ecken angeknibbelt, rechts oben und links oben und dann runter gezogen. Wer weiß, wer weiß :D

 

wie geschrieben: versuchst es halt beim nächsten mal mit überdehnen vorm abmachen ! :-)

 

Hallo, die Folie hört sich intressant an... wie sieht es den mit der Heilung aus?... ist die besser bzw. schneller??...

 

mach Dir einfach ein eigenes Bild - drei Antworten = 5 Meinungen

Hersteller Info:
Suprasorb F bietet transparenten Schutz. Die Polyurethanfolie ist atmungsaktiv, flexibel und ermöglicht ein wundheilungsförderndes feuchtes Wundmilieu durch Gas- und Wärmeaustausch. Suprasorb F ist flüssigkeitsabweisend und schützt die Wunde oder Punktionsstelle gegen Keimbesiedelung von außen.

Durch seine Transparenz gewährleistet der Wundverband eine leichtere Wund- und Punktionsstellenkontrolle. Suprasorb F ist flexibel, dehnbar und reißfest und sehr einfach in der Anwendung. Suprasorb F ist beständig gegenüber alkohol-,
jod- und octenidinhaltigen Desinfektionsmitteln. Der Wundverband bietet einen guten Schutz vor äußeren Einflüssen und stört nicht beim Waschen oder Duschen. Suprasorb F gibt es als sterilen Folien-Wundverband und als unsterilen Folienverband von der Rolle.

 

diese thema hatten wir ja schon mal:
http://www.tattoo-bewertung.de/forum/suprasorb-f-folienver...
... und was die kosten betrifft, ist das doch nun wirklich kein hit. 10 cm x 1 m kosten doch nur 4,81 euro (reicht doch locker für ein tattoo in einer "normalen" größe, da es überlappend geklebt werden kann).

 

Ich muss mein Schweineteuer auch zurück nehmen: Ich hab ja nicht bei der "F" geguckt, sondern bei der "P" und da hätte man im Schnitt ja 1oo Euronen bezahlt.

Ihr habt also die "F" genutzt, die wie Det schon schrieb, nur 4,81 Euro kostet? Die würde ich mir sofort aus der Apo holen!

Ich hab auch noch nen Anwendungsfilmchen gefunden: http://www.youtube.com/watch?v=36ycYjkAnmg

 

In der Apotheke ist die Folie etwas teurer. Hab die mir auch für meinen Termin morgen gekauft und ca. 9€ bezahlt für 10cm x 1m. Bin mal gespannt wie die Folie so ist!!!

 

viel Spaß beim Termin - da bin ich ja mal gespannt was dabei rumkommt :-)

 

...werd mir die Folie zum Termin nächste Woche kaufen... mal sehen wie sie bei meinem Tattoowierer ankommt ;-) .. kommt da jetzt eigentlich noch Salbe vorher drunter???


Du musst dich einloggen oder kostenlos registrieren, um hier
Bewerten oder Kommentieren zu können.
Warum registrieren?
Als registrierter Besucher kannst Du das Tattoo-Forum betreten, hast eine viel bessere Suchfunktion für Tattoos und erhältst Tipps und Antworten auf Deine Fragen. Außerdem kannst Du kommentieren, Dein eigenes Tattoo hochladen und andere Tattoos bewerten.
Keine Kosten!
Tattoo-Bewertung.de ist absolut kostenfrei und wird von Computerbild empfohlen.
Es gibt keine Kosten, keine Abo-Fallen und keinerlei Abzocke.
Keine Spam!
Wir senden Dir keine Werbung und geben Deine Daten nicht an Dritte weiter.
Du bleibst anonym!
Zum Registrieren benötigst Du nur einen beliebigen Benutzernamen
und eine E-Mail-Adresse.

Jetzt registrieren

Werbung
Wer ist online
Zur Zeit sind 16 Mitglieder und 64 Gäste online.
News
Tattoo Suche

nach oben