Die Suchfunktion gibt's nur noch für Mitglieder.
Doch für die Gäste gibt es hier eine Seite mit den meistgesuchten Tattoos.


Wir würden uns über ein feedback zur Seite freuen. Kritik, Verbesserungsvorschläge und Gemecker ausdrücklich erwünscht!

In letzter Zeit haben sich leider einige User entschieden zu pausieren oder sich (vorerst) ganz aus dem Forum abzumelden. Jeder wird dafür seine persönlichen Gründe haben, aber trotzdem wollen wir hier noch mal eine Möglichkeit schaffen, Probleme und Missstände zu diskutieren.

Immer wieder wird ja vereinzelt in den Bewertungen Kritik geübt bspw. über die Kommentare anderer, aber vielleicht kann man daraus auch konkrete Verbesserungsvorschläge für das ganze Forum formulieren.
Sicher gab es solche Diskussionen schon häufiger, aber vielleicht kann man hier trotzdem nochmal einige aktuelle Dinge ansprechen und ggf. aufklären oder auch verändern.

Gerne könnt ihr hier auch von Herzen meckern und euch Luft machen, aber bitte wahrt dabei einen gewissen Umgangston und versucht keine privaten Fehden auszutragen. ;-)
Inwieweit diese Dinge dann umsetzbar sind, wird sich zeigen, aber wir wollen auf alle Fälle versuchen, daran zu arbeiten.


Moderator
 

Ja, die gab es anfangs mal aus Versehen für ganz kurze Zeit ;) ... (falls die Antwort auch aus 2009 war).

 

Ah Danke! Neugier befriedigt. .Antwort war von 2009 ja klar.

:-)

 

ich schreib zwar keine ellenlange Kommentare *denk*, aber mich nervt das auch...versteh also Deinen Frust!

 

Ob man dem Einsteller jetzt untersagen wollte das Bild sofort raus zu nehmen wenn er es möchte, weiß ich nicht. Aber vllt kann man die Diskussion noch stehen lassen.
Man könnte dann einen Platzhalter einsetzen "Bild wurde gelöscht", der Thread ist dann aber auch zu! Zu diskutieren wäre, ob der Einsteller es löscht oder wir/Martin
Aber soo könnte man zumindest noch die Diskussion zu Ende lesen.
Wir Mods nehmen die ganze Diskussion dann 1 Tag später ganz raus. Weiß allerdings nicht ob man das technisch umsetzen kann.
War auch nur mal mal ne spontane Idee....

 

Also ich finde jeder sollte das selbst entscheiden dürfen wann was raus genommen wird. Es ist ja was persönliches und ist frei zugänglich für jeden also warum überhapt darüber nachdenken. Soo wichtig sind auch diese Diskussionen zu den Gurken nicht. Es steht immer das selbe drunter und da gibts ja jetzt genug Beispiele....Und ich denke dass viele ihre Tattoos auch rausnehmen, weil einfach auch teilweise sehr unverschämt kommentiert wird. Oder auch tolle Sachen einfach kopiert werden. Ich werde auch nichts mehr reinstellen, weil ich finde, dass selbst bei top Arbeiten immer noch genörgelt wird und dass ein Tattoo auf einem Foto nie so rueber kommt wie live. Noch dazu muss ich sagen, dass hier auch einfach falsche dinge unter Tattoos geschrieben werden zur Sauberkeit und bla und blub. Nicht immer aber schon oft. Also meine Meinung ist, es ist toll hier zu stöbern, man kann sich super informieren und man findet auch den ein oder andern netten User für eine Unterhaltung, aber einstellen tu ich hier nix mehr;)

 

ich hab glaub noch nie einer *räusper* hochinteressanten Unterhaltung unter einer Gurke nachgetrauert... Man ist hier doch nicht beruflich unterwegs (wo man eine Antwort zwingend erwartet) und ist auch nicht verpflichtet, sich zu jedem Tattoo zu äussern. Was weg ist, ist weg. Da dem Admin oder den Mods zusätzliche Arbeit aufzuhalsen, find ich doch bisschen übertrieben.

... meine zwei Rappen.

 

Kann da A - Punkt nur recht geben. Hier hat man ja auch genug Spaß und Informationen unter den vielen Tattoos, die letztendlich nicht gelöscht werden. Und das nächste Kunstwerk, die nächste Gurke, kommen bestimmt. Da fallen die paar Kommentare, oder auch dummen Sprüche, welche gelöscht werden garnicht auf. Letztendlich ist es ja auch eine persönliche Angelegenheit des Einstellers. Manche haben eben keinen A.....in der Hose.

 

Jeder der/die sich hier anmeldet, tut es freiwillig, egal welche Beweggründe er/sie im Endeffekt hat. Ob er/sie Tattoos von sich einstellt oder nur schaut, kommentiert, bleibt auch jedem selbst überlassen. So sehe ich das auch mit dem löschen, es sollte jeder/jede die Möglichkeit haben sich zu löschen, egal wann, egal aus was für einem Grund und wenn er noch so wichtig oder unwichtig ist. Diese Option sollte beim User bleiben.

 

ich wäre auch dafür das sich user sichselbst löschen können!!!

Antworten anzeigen
 

Nochmal zu einem Problem weiter oben auf dieser Seite. Ich muß mich IMMER 2x einloggen.

Antworten anzeigen
 

Ich hab da mal eine kleine "Anregung", vielleicht wäre das ja mal eine Idee zum umsetzen. Ich fände es interessant, wenn die Forenbeiträge bei der Person die den Beitrag erstellt hat auf dem Profil aufgelistet ist, so würde man manchmal die Beiträge schneller finden. Ich weiss meist eher wer es Erstellt hat als wie der Titel lautete und auch meine Eigenen würde ich so besser finden =P
Vielleicht bin ich ja da nicht die einzige =)

Antworten anzeigen
 

hey super, danke =)

Moderator
 

Hahahahaha danke Martin, ist ne gute Sache xD allerdings explodiert grad mein Profil LOL :*

 

Ahoi!

Könnte man wohl die Anzeige der Lieblingstattoos irgendwie ändern? Ich finde es nämlich sehr schade, dass bei 40 quasi Schluss ist und dann keine weiteren neu hinzugefügten Bilder mehr angezeigt werden. Also für mich persönlich... Vielleicht könnte man ja ein extra "Album" anlegen, oder so?!

Würde mich freuen.
Bedankt :-)

Moderator
 

Hi SchwarzesC,
ich wollte es irgendwie begrenzen auf 40, denn nicht jeder ist immer mit fetter DSL-Leitung unterwegs.
Wenn man im Mobilfunknetz surft und dann auf ein Profil klickt, was 150 Fotos hat, dann kann einem das schon mal das 10 MB Datenvolumen für den Monat wegsaugen.
Daher ist eine Beschränkung schon irgendwie sinnvoll.

Ich habe die Statistiken geprüft. Derzeit haben 7 Nutzer haben mehr als 40 Tattoos als Lieblingstattoo markiert.
Insgesamt nutzen 440 Leute diese neue Funktion, wobei fast alle weniger als 20 Lieblingsbilder haben.

Ich erhöhe mal auf 50. Aber unbegrenzt ist aus Ladezeitgründen und Datenvolumen wirklich nachteilhaft.

 

Hallo,
ich hab kein wirkliches Problem, aber eine Anregung. Ich fänd eine optische Auffrischung der Seite nicht verkehrt. Das Layout, Farb- und Schriftwahl, Anordnung der Themenblöcke etc. ist doch mächtig eintönig und altbacken. Ja klar, geht's in dem Forum um Tattoos, aber zumindest für mein Empfinden könnte das Thema etwas moderner präsentiert werden. ;-)
Erste, spontane Idee: Austausch der Bilderleiste ganz oben. Gerade nachdem hier in den letzten Monaten einige richtig gute Tattoos gepostet wurden, könnte ein Update nicht schaden.
Wenn ich das richtig verstanden hab, sind hier auch einige Grafik- und/oder Webdesigner, Schriftsetzer oder sonstwie layoutaffine Menschen unterwegs, vielleicht haben die ja weitere Ideen oder können in der Umsetzung helfen.

Lieben Gruß.

Antworten anzeigen
 

Bezüglich Banner kann ich mich nur anschließen...
Der reibt mich schon auf, seit ich hier bin :))
Da wäre eventuell mal was neues angesagt, ja....

Moderator
 

Das steht ehrlich gesagt schon lange auf meiner Liste guter Ideen.
Nur zeitlich kann ich das gerade nicht einschieben. So ein ReDesign macht dann doch mehr Arbeit als es scheint. Besonders, wenn man die Mischung aus modernerem Erscheinungsbild und altbekannten Platzierungen hinbekommen will.
Ich mache es sicher noch in diesem Jahr, aber leider nicht kurzfristig!

 

nein, bloss nich umdesignen, dann find ich ja nix wieder :)

Antworten anzeigen
 

Ist bei mir nach wie vor so. Ein kleines Popup Fenster geht auf und das kann man dann wieder schliessen..nix mit Tabs :-)
Hast Du irgendwelche einstellungen deines Browsers geändert?

Antworten anzeigen
 

ich werfe mal ein anderes thema in die runde:
im moment werden manche kommentare bei den "neuesten kommentaren" ja nicht angezeigt, wenn es viele kommis in einem thread gab. das wurde ja, wenn ich mich richtig erinnere, wurde das kurz vor der antwortfunktion eingeführt, um die flut an kommis bei manchen beiträgen zu bewältigen.
mich persönlich stört das nun aber manchmal, vor allem da es mit der antwort-funktion, deren kommis ja nur auf wunsch angezeigt werden, nun nicht mehr so notwendig scheint.

 

Ist das so? Bei dem "verrutschten Chestpiece" z.B. wird mir alles an Kommentaren angezeigt. War das nicht nur im Forum so geregelt?

Antworten anzeigen
 

Es geht mir richtig auf den Sack das man den dazugehörigen "Thread" zu seinem Tattoo einfach so löschen kann.
Wenn jemand mit der Kritik nicht umgehen kann, sollte er nicht einfach alle Kommentare löschen können.
Es würde doch reichen wenn einfach nur das Bild/Tattoo entfernt wird, die Diskussion aber erhalten bleibt..

Moderator
 

ich weiß, dass es ärgerlich ist, wenn sowas passiert.

Dennoch ist es Entscheidung des Erstellers (in jedem Forum), seine eigenen Beiträge selbst zu verwalten oder zu löschen - unabhängig ob Foto oder nicht.

Und: Ein Beitrag, der ohne Foto zurück bliebe, wäre doch schon 20 Minuten später für andere Leser, die nicht in die Diskussion verwickelt waren, ziemlich wertlos.

Das Recht auf Löschung hast du in jedem deutschen Forum.
Stell dir vor, jemand schreibt mit seinem realen NamenNamen-Tattoos suchen (oder Studio-Namen) und hätte keine Möglichkeit, die Inhalte irgendwann wieder zu löschen (=bleibt auch bei Google auffindbar etc.)

Wie gesagt: ich weiß, dass es nervt, wenn ein Bild trotz ausführlichem Feedback gelöscht wird. - aber das kann man nicht unterbinden.

Antworten anzeigen
 

Hallo Martin,

seit ein paar Tagen funktioniert bei mir folgende Funktion nicht mehr:

Weiterleiten zum Kommentar im Forum bei Anklicken des Kommentartextes in "Neue Kommentare".

Es funktioniert aber noch die Weiterleitung zum Forumsbeitrag durch Anklicken des Forumstitel in "Neue Kommentare".

Nur bei mir so?

Antworten anzeigen
 

Da ich gestern und vorgestern im Forum bisschen mitgeplaudert habe und u.a. auf meine Kommis geantwortet wurde, erscheinen jetzt etwa zehn "hat auf deinen Kommentar geantwortet" bei den Community-News... Das nur, weil die Diskussion (fern ab meines Kommentars) weiterging.

Ersichtlich ist für mich so nicht mehr, ob jemand tatsächlich mir geantwortet hat. Das müsste ich "manuell" kontrollieren. Find ich aber doch zu mühsam.

Warum kommen die Infos in den News immer und immer wieder, obwohl schon längst nicht mehr auf meinen Kommentar geantwortet wurde?

Und dann schliesse ich mich ausserdem bei Frau Kett an... Die Weiterleitung an die richtige Stelle funktioniert zudem auch noch nicht. :-/

 

Danke Martin.

Noch ein Problem:

Wenn ich einen Kommentar "like", werde ich nach oben in das grüne Kommentarfeld zur Kommentarbewertung katapultiert.
Das wohlgemeinte Angebot "bitte hier klicken, um zum gelikten Kommentar zurück zu gelangen (oder so ähnlich)" funktioniert leider seit geraumer Zeit auch nicht mehr.

 

Funzt wieder.
Danke.

 

Hi Frau Kett :-)...das passiert immer, wenn Du einen Antwortkommentar likest....zu dem kommt er nicht zurück. Einen Kommentar im Hauptstrang findet er :-)

Antworten anzeigen

Du musst dich einloggen oder kostenlos registrieren, um hier
Bewerten oder Kommentieren zu können.
Warum registrieren?
Als registrierter Besucher kannst Du das Tattoo-Forum betreten, hast eine viel bessere Suchfunktion für Tattoos und erhältst Tipps und Antworten auf Deine Fragen. Außerdem kannst Du kommentieren, Dein eigenes Tattoo hochladen und andere Tattoos bewerten.
Keine Kosten!
Tattoo-Bewertung.de ist absolut kostenfrei und wird von Computerbild empfohlen.
Es gibt keine Kosten, keine Abo-Fallen und keinerlei Abzocke.
Keine Spam!
Wir senden Dir keine Werbung und geben Deine Daten nicht an Dritte weiter.
Du bleibst anonym!
Zum Registrieren benötigst Du nur einen beliebigen Benutzernamen
und eine E-Mail-Adresse.

Jetzt registrieren

Wer ist online
Zur Zeit ist 1 Benutzer und 1 Gast online.

nach oben