Die Suchfunktion gibt's nur noch für Mitglieder.
Doch für die Gäste gibt es hier eine Seite mit den meistgesuchten Tattoos.


noonoo: Frida

Endlich hab ich meine Frida bekommen <3
Bisher das kosten- und schmerzintensiveste Tattoo.

1 Sitzung / 4 Std
Die letzte Stunde war gemein.

Tattoo direkt nach dem Stechen. Arm war sehr geschwollen, abgeheiltes Foto folgt dann. Leider ist das Pinseldetail nicht genug gewürdigt.

Frida
9
Durchschnitt: 9 (37 Stimmen )
Deine Bewertung:
Du bist nicht eingeloggt.
 
Bewertungs-Details anzeigen
Dieses Bild verlinken?

 

Stil mag ich, sauber gestochen ist es scheinbar auch...diese extrem maskuline Ausstrahlung hat sicher einen Grund oder?
Soll doch ein Porträt der Kahlo sein oder?

 

sehr geil. wer hats gemacht?

 

Matthias Blossfeld. Schickes Ding.

 

Das gefällt! Wobei ich zusammengewachsene Augenbrauen echt gruselig finde :D

 

wenn ich mich nicht täusche, scheinen diese selbsporträts als Vorlage gedient zu haben...
http://tinyurl.com/8234sro
http://tinyurl.com/cmapf9s
?

entsprechend finde ich es schön umgesetzt, die farbgebung mag mir auch sehr gefallen.

 

ist das eine Frau o ein Mann?? Weil ich seh da auch ein Schnurrbart ...??
Arbeit is top...Moriv aber so garnet meins! Aber das ja egaaaal :D

 

ah Ok (hab den link entdeckt),dann ises n Mann :D

 

Nein Stinker ist es nicht :D

 

ist kein mann. ist die großartig durchgeknallte frida kahlo

 

Upsss....sry!!! XD Hmmm noch nie was von der Frida Kahlo gehört..steinigt mich deshalb bitte net... :P ...aber mal gucken was mir Dr.Googel dazu sagt! ;P Ahhh jetzt sind da auch 2 links! Erst war da nur der erste!!! XD

 

ja.. meine finger waren da wieder schneller beim "hinzufügen" als ich meinen kommentar zu ende gedacht/geschrieben hatte =/ hab dir auf deine seite auch schon den wiki-link gepostet :D

 

Also "Schnurbart" und "Monobraue" sind natürlich extremer als in echt, aber wie schon richtig vermutet dienten ihre Selbstportraits als Vorlage.
Die extrem maskuliene Darstellung ist eine Anlehnung an ihr Bild "Selbstbildnis mit abgeschnittenem Haar" auf dem sie die gescheiterte Ehe zu Rivera darstellt. Insgesamt war diese Frau sehr auf Selbstdarstellung als Mittel zum Ausdruck ihrer Gefühle bedacht.
Ihre surrealistischen Werke faszinieren mich und ich finde interessant welche Anziehung (innere Schonheit) sie, trotz zahlreicher Gebrechen, Behinderungen und offensichtlich "unästhetischer" Merkmale, auf Männer gehabt hat.
Ich habe dieses Motiv aus Bewunderung für ihr Leben, ihre Werke, ihren Lebenswillen und vllt auch als kleinen Aufschrei gegen die auch heute noch vorherrschenden Schönheitsideale gewählt.
Nach dem Motto: "Schönheit liegt im AugeAuge-Tattoos suchen des Betrachters"
Übrigens mal eine Alternative zu Sprüchen wie "Viva la vida" oder "Chaqun a son gout", die sieht man ja öfter.

 

Danke well_done ;D
Wunderschöner Beweggrund für dein Tattoo!!

 

tolle arbeit und mal ne "vernünftige" bedeutung, die man auch gut nachvollziehen kann....daumen hoch

 

Gefällt, schoenes Teil;-)

 

Schöne Arbeit, aber die rechte Pupille ist etwas zu weit außen, Frida schielt also etwas

 

ja, das stört mich auch. Mein Arm ist um das gefühlte 1,5 fache angeschwollen und ich hoffe noch, dass es deshalb gezerrt aussieht. sonst lass ich das überarbeiten

 

Interessante Frau, bewegtes Leben ... und ein schönes Tattoo!

 

Super! Ich finde auch die Überspitzung der "männlichen Frida" eine gelungene Idee - es lässt mich stutzen und länger hinsehen.

 

Frida mit Bart. Auch net schlecht. Coole Frau, wunderbar umgesetzt.

 

sieht sehr gut aus,bis auf die schatten unter den augen,aber ich tipp mal drauf,das das nachm heilprozess weicher wird;-)daum hoch

 

Tolles Teil!

 

sieht super geil aus. richtig schön gestochen.

 

auch super schick :)

 

Ein absolut gelungenes Tattoo einer genialen Künstlerin! Eindeutig 10 Pkt. :-)

 

oha Bildungs-Tattoo mag sowas hier bei TB
ich bin da leider einfältiger bei meiner Motivwahl ... *g*

aber hier gehts ja ums Tattoo: astrein was willste mehr ...

 

Danke für´s Ausgraben...finde Frida einfach klasse und gut umgesetzt


Weitere Tattoos von noonoo

Weitere Tattoos der gleichen Kategorie

Du musst dich einloggen oder kostenlos registrieren, um hier
Bewerten oder Kommentieren zu können.
Warum registrieren?
Als registrierter Besucher kannst Du das Tattoo-Forum betreten, hast eine viel bessere Suchfunktion für Tattoos und erhältst Tipps und Antworten auf Deine Fragen. Außerdem kannst Du kommentieren, Dein eigenes Tattoo hochladen und andere Tattoos bewerten.
Keine Kosten!
Tattoo-Bewertung.de ist absolut kostenfrei und wird von Computerbild empfohlen.
Es gibt keine Kosten, keine Abo-Fallen und keinerlei Abzocke.
Keine Spam!
Wir senden Dir keine Werbung und geben Deine Daten nicht an Dritte weiter.
Du bleibst anonym!
Zum Registrieren benötigst Du nur einen beliebigen Benutzernamen
und eine E-Mail-Adresse.

Jetzt registrieren

Suche nach Tattoos
Tattoo Suche
Wer ist online
Zur Zeit sind 4 Mitglieder und 1 Gast online.

nach oben